FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Jörg Haider tödlich verunglückt
Seite 2 von 4 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Snickers12312892




Beiträge: 1324



Beitrag Sa 11.10.08 15:16 
Antworten mit Zitat  

Naja, Rechtspopulisten sind ne ganz fiese Sache...

Da kann der nette Österreicher noch so brav und wohlerzogen aussehen...

Zitat:
Dass da keine Missinterpretation entsteht - das, was ich gesagt habe, war eine Feststellung von Tatsachen, dass im Dritten Reich eine grosse Anzahl von Arbeitsplätzen durch eine intensive Beschäftigungspolitik geschaffen worden ist und damit das Los der Arbeitslosigkeit beseitigt wurde - aus Anlass einer Debatte, die wir heute gehabt haben, dass in Österreich immer mehr Menschen arbeitslos werden, und gleichzeitig importieren wir immer mehr Ausländer, die dann unsere Arbeit machen sollen.
ORF-Morgenjournal vom 14. Juni 1991


Zitat:
Die, die da hinten schreien, werden - wenn ich etwas zu sagen habe - ihre Luft noch brauchen. Zum Arbeiten.
Der Standard, 5.10.1994


Zitat:
Ich war bei Freunden in Namibia, dem ehemaligen Deutsch-Südwestafrika, mit meiner Familie zusammen, weil ich ein bisschen erproben wollte, wie das Zusammenleben mit den Schwarzen so ist, wenn sie die Mehrheit haben. Mit den Schwarzen ist das wirklich so ein Problem. Selbst dort wo sie die Mehrheit haben, bringen sie nichts zusammen. Da ist einfach wirklich Hopfen und Malz verloren.
Zeit im Bild 2, 1. Mai 1995


Zitat:
Die Waffen-SS war Teil der Wehrmacht und es kommt ihr daher alle Ehre und Anerkennung zu.
ORF, 19. Dezember 1995


Zitat:
In Österreich gibt es 300.000 Arbeitslose und 300.000 offizielle Ausländer.
Freiheitlicher Pressedienst, 1. Mai 1996


Zitat:
Jeder Asylant holt sofort seine Familie nach und lässt sie gesundheitlich sanieren. Auf Kosten der tüchtigen und fleissigen Österreicher.
Kleine Zeitung Graz, 12. Januar 1998


Das die politische Einstellung völlig egal ist würde ich nicht sagen. Ich hätte ihm ja lieber 0% gewünscht, aber man kann ja nicht alles haben...

Zitat:
Das ist die sozialistische Auffassung von Demokratie: Man bestraft den, der auf der Seite des Volkes steht und enthebt ihn seines Amtes, weil man ihn nicht demokratisch an der Wahlurne besiegen kann.
Nach oben
Offline attax|b0nd




Beiträge: 613



Beitrag Sa 11.10.08 16:12 
Antworten mit Zitat  

[quote="g4Ly"]
Denkt mal dran, jeder Mensch ist gleich.
quote]

nein, zum glück nicht
Nach oben
Offline germanpio
Stefan Piotrowski




Beiträge: 1506

Wohnort: Wien
Geburtstag: 22.12.1987
Beitrag Sa 11.10.08 16:43 
Antworten mit Zitat  

[TW] TheDarkOne hat Folgendes geschrieben


er kam von einer Feier - also ws. sturzbetrunken
er hat kurz vorher noch eine Frau überholt (die dann auch die Rettung verständigt hat) - also viel zu schnell unterwegs (die Zeitungen schreiben von 150 m Bremsspur)
starke Verletzungen im Brust- und Kopfbereich - also nicht angeschnallt


Solchen Leuten weine ich nicht nach, egal ob rechts oder links.
Nach oben
Offline Snickers12312892




Beiträge: 1324



Beitrag Sa 11.10.08 17:18 
Antworten mit Zitat  

Also Überholen ist für mich kein Verkehrsdelikt, dass er sturzbetrunken war, ist nur eine Folgerung von TheDarkOne, siehe das ws. alias "wahrscheinlich" und angeschnallt war er nach Medienberichten auch.

Also schön aufpassen, dass wir nicht auch populistisch werden.
Nach oben
Offline Backslash
Michael Volkert




Beiträge: 957

Wohnort: Mittelfranken
Geburtstag: 02.08.1986
Beitrag Sa 11.10.08 18:06 
Antworten mit Zitat  

70km/h erlaubt, 150m bremsspur und dann sieht die karre noch so aus. RESPEKT.

was ein glück das es NUR ihn erwischt hat, ein hitlertreuer weniger.
Nach oben
Offline Marius Golombeck
My3id Gaming




Beiträge: 2674

Wohnort: Bochum
Geburtstag: 19.02.1992
Beitrag Sa 11.10.08 18:23 
Antworten mit Zitat  

[TW] TheDarkOne hat Folgendes geschrieben

starke Verletzungen im Brust- und Kopfbereich - also nicht angeschnallt


Kein Beweis dafür das er nicht angeschnallt war. Bei einem Frontalcrash mit 100+ kann auch ein Gurt oder Airbag nur noch Schadensbegrenzung betreiben.
Nach oben
Offline pod.Quattro




Beiträge: 239



Beitrag Sa 11.10.08 18:35 
Antworten mit Zitat  

Ich habe jetzt hier nicht alles gelesen und ich habe mir auch das Alter derer die hier so ablästern nicht angesehen, aber ich kann nur sagen, dieser Thread gehört auf diesem Niveau geschlossen.

Ihr Hirnlosen habt überhaupt keinen Anstand.
Was für eine Erziehung habt Ihr genossen, arme Welt.

Ich verabscheue die Einstellung von solchen Leuten wie Haider auch, aber der Tod ist eine andere Liga.

Denkt mal drüber nach und haltet einfach den Mund.
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Sa 11.10.08 19:14 
Antworten mit Zitat  

son quatsch... sicher war er auch irgendwo n mensch, aber mit scheiß ansichten und warscheinlich zu verbohrt in diese um ihn zu "bekehren" also isses doch scheiß egal um diesen heini. das hat nichts mit anstand zu tun. macht sich doch keiner über ihn lustig, (ok ich machs) sagt doch jeder nur das es kein verlust ist Zwinker
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Sa 11.10.08 21:22 
Antworten mit Zitat  

Rischtisch!! Keiner sagt: Toll er ist tot. Nur interessiert es hier auch niemand. Übrigens sind heute noch mehr Menschen ums Leben gekommen. Von daher ist meiner Ansicht nach die Aufmerksamkeit gerade Herrn Haider gegenüber fehl am Platze.
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag Sa 11.10.08 22:57 
Antworten mit Zitat  

Unter quattro seine Aussage würd ich ein dickes Dito! setzen.
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Sa 11.10.08 23:39 
Antworten mit Zitat  

+1 für den Audi
Nach oben
Offline Vinylshark




Beiträge: 667



Beitrag So 12.10.08 0:07 
Antworten mit Zitat  

+1 für Quattro
Nach oben
Offline Octrin.Lupo




Beiträge: 1056


Geburtstag: 02.07.1990
Beitrag So 12.10.08 0:15 
Antworten mit Zitat  

Was hier einige ablassen ist einfach nur niveaulose Scheiße. Wie kann man so bescheuert sein?
Ja! Er hatte Ansichten die vielleicht einige nicht teilen. Na und? Das ändert nichts, verdammt nochmal nichts daran dass er ein Mensch ist, der auf mehr oder weniger tragische Weise gestorben ist.
Und DarkOne: Man kann auch ohne Alkohol auf einer Party sein und dann nüchtern nach Hause fahren. Und sry aber an 150m Bremsspur UND so wie das Auto aussieht kann ich einfach nicht glauben ...

Mein Beileid seinen Angehörigen ...
Nach oben
Offline Schappi89




Beiträge: 235



Beitrag So 12.10.08 1:41 
Antworten mit Zitat  

Vorallem widersprecht ihr euch. Ihr sagt, er ist es nicht wert über ihn zu reden, aber es ist nun schon die 2 Seite bald voll. Merkwürdig für jemanden der es ist nicht wert ist..
Also manchmal..
Nach oben
Offline screama
Johannes S.




Beiträge: 2148

Wohnort: 926**

Beitrag So 12.10.08 1:46 
Antworten mit Zitat  

Ich hab jetz die erste Seite gelesen und musste spontan an Personen denken, die ihr Allgemeinwissen aus der Bild haben...

Manche denken wohl wirklich nur von 12 Uhr bis Mittags
Nach oben
Offline soucy
Thomas Huber




Beiträge: 92

Wohnort: Offenburg
Geburtstag: 17.09.1983
Beitrag So 12.10.08 1:50 
Antworten mit Zitat  

Leute, Leute ... wenn ich mir 95% der Beiträge in diesem Thread anschaue, dann komme ich mir vor wie in einem CS Forum. Nur sinnlose Kommentare und Äußerungen die einfach nur kindisch sind.

Wie alt sind wir bitte? ... Egal welche Meinung ein Mensch vertritt, egal wie sehr man einen Menschen manchmal auch nicht mag. Aber deswegen seinen Tod gutheißen? Zu sagen dass "Niemand" ihn vermissen wird?

Echt da könnt ich platzen ... ihr glaubt das doch nicht auch noch wirklich was ihr da verzapft? ...
Nach oben
Offline horizOn
matti




Beiträge: 1283

Wohnort: münchen
Geburtstag: 89'
Gesperrt
Beitrag So 12.10.08 4:11 
Antworten mit Zitat  

ich kann nur sagen.. in anderen threads betiteln sich die leute selber als so erwachsen und reif, und hier lassen sie so einen scheiss von sich...

ich stimme euch zu, dass es scheisse ist, was diese person verzapft hat, aber was ihr in diesem posting verzapft, ist einfach nur noch niveaulos und infantil.

es ist schade für seine familie, aber diese person ist keinen thread wert.
täglich sterben zehntausende von menschen, aber klar, sobald ein mensch mit rechten gedanken/taten stirbt, wird sofort wieder ein thread aufgemacht

und... übrigens... um meinen vorposter zu "zitieren".. es ist lächerlich den tod gutzuheißen

lächerlich..
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag So 12.10.08 16:33 
Antworten mit Zitat  

Ich finde übrigens Leute lächerlich, die innerhalb von 18 Stunden 2 Mal ihre Meinung ändern, nur um einigen hier nach dem Mund zu reden.
Gibt sowieso einige, die bei bestimmten anderen Personen immer so ein "genau ey" hinterhersetzen. Das ist sogar unter Bildleser Niveau.
So nun hat die LFS Forum-Ethik-Kommission getagt und gut ist. Allerdings passt mir kein Schuh davon, aber danke.
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag So 12.10.08 16:48 
Antworten mit Zitat  

Ein Mensch ist genau wie ein Tier oder eine Pflanze ein Lebewesen.
Nur mit dem Unterschied, dass wir nach unserer Auffassung auf der Sonnenseite der Evolution leben.
Außerdem ist der Mensch wesentlich individueller, vor allem in seiner Persönlichkeit.
Und genau die macht ihn aus.
Jeder hat nun mal andere ethische und moralische Ansichten.
Ich zum Beispiel be- oder verurteile einen Menschen eher nach seiner Persönlichkeit als danach, dass er ein Mensch ist.
Dabei ist es mir aber egal welche Hautfarbe oder "Rasse" er angehört.
Zählen tut für mich das, was er macht und sagt.

Jemand der z.B. ein Kind vergewaltigt und vielleicht auch noch tötet, ist zwar immer noch biologisch ein Mensch, aber für mich ist so einer keinen Pfifferling wert.
Und ich bin sicher nicht der einzige, der in der Hinsicht meine Ansicht teilt, aber es gibt sicherlich auch andere.
Es ist natürlich auch ein riesen Spaß, wenn er nach seiner Vergewaltigung mal eben seine 5 Jahre (oder wie viel es nun genau sind) absitzt und danach wieder fröhlich weiter machen kann.
Aber er ist doch ein Mensch.
Und jeder Mensch ist gleich, oder so ähnlich...


Genau so wenig interessiert mich das nun ob Haider tot ist oder nicht.

Ich kann ja verstehen, dass es für viele im Vordergrund steht, das er eben auch ein Mensch war, egal was er gemacht oder gesagt hat.
Aber da frag ich mich, seht ihr das beim Adolf auch so? (oder anderen)
War der nicht auch ein Mensch, oder wäre es euch da nicht auch lieber, wenn er sich wesentlich früher erschossen hätte?
Dann hätte es nicht mehrere Millionen sinnlose Todesopfer gegeben.

Oder meint ihr nicht das die Fliege oder die Mücke nicht noch länger leben wollte, bevor ihr sie erschlagen habt?
Oder ob der Rasen nicht lieber noch mehr wachsen wollte.
Sind doch auch alles Lebewesen, oder etwa nicht?
Nach oben
Offline Kamel
Kai Lochbaum




Beiträge: 3864

Wohnort: Frankfurt
Geburtstag: 04.08.1983
Beitrag So 12.10.08 16:51 
Antworten mit Zitat  

Und Godwins Gesetz schlägt wieder zu Smilie
Nach oben
Offline El Barto




Beiträge: 1116

Wohnort: Südbayern

Beitrag So 12.10.08 17:03 
Antworten mit Zitat  

Kamel||| hat Folgendes geschrieben
Und Godwins Gesetz schlägt wieder zu Smilie


Wobei da der Übergang vom Haidinger zum A.H. kürzer war. Zwinker
Nach oben
Offline Snickers12312892




Beiträge: 1324



Beitrag So 12.10.08 17:06 
Antworten mit Zitat  

Und zack, da haben wir schon Chameus' Korollar:
Im Falle eines Hitler- und/oder Nazivergleichs in elektronisch basierten Diskussionen findet auch immer eine Diskussion über Godwins Gesetz statt.


Jeder Mensch muss sterben. Wenn er sein Leben jedoch so verbringt, in Luxus, mit Macht, mit solchen populistischen Aussagen wie die 300.000 Arbeitslose und Ausländern, dann weiß er sicher selber, dass er sich nicht bei jedem beliebt gemacht hat. Da ist es eher schade, dass man so jemanden so heuchlerisch hinterher trauert. Solang er lebt, darf ihn jeder hassen, doch der Tod glorifiziert ihn dann?
Nach oben
Offline Backslash
Michael Volkert




Beiträge: 957

Wohnort: Mittelfranken
Geburtstag: 02.08.1986
Beitrag So 12.10.08 17:26 
Antworten mit Zitat  

Snickers12312892 hat Folgendes geschrieben
Da ist es eher schade, dass man so jemanden so heuchlerisch hinterher trauert. Solang er lebt, darf ihn jeder hassen, doch der Tod glorifiziert ihn dann?


genau das ist der punkt. für mich gehört der tod zum leben dazu, er ist für mich einfach kein tabu. für andere menschen schon und das akzeptier ich. warum solche menschen sich hier dann zuwort melden und andere, unter anderem mich, beschimpfen müssen ist mir ein rätsel.

haider war nach meiner meinung ein riesen arsch. haider hat seinen tod selbst verschuldet. mein mitleid hält sich da in grenzen. bin numal ein ehrlicher mensch und heuchel da nicht rum.

meine letzte bild hab ich vor zwei jahren gelesen, falls das für manche interessant sein sollte^^.
Nach oben
Offline masterlooser15
Oliver




Beiträge: 401

Wohnort: Wien
Geburtstag: 20.11.1991
Beitrag So 12.10.08 18:51 
Antworten mit Zitat  

ihr seit ein haufen idioten... bin auch aus österreich.. und wie dumm muss man sein, wenn man schreibt "ein rassist weniger"

wenn das eurer vater oder grossvater wäre, würdet ihr auch net so ne SCHEISSE schreiben....

ich würde euch idioten echt wünschen das euch das passiert, und dann irgendwelche idioten schreiben,... "jawohl"

MasterLooser
Nach oben
Offline horizOn
matti




Beiträge: 1283

Wohnort: münchen
Geburtstag: 89'
Gesperrt
Beitrag So 12.10.08 18:55 
Antworten mit Zitat  

masterlooser15 hat Folgendes geschrieben
[...] kann vielleicht jemand, mit photoshop, mein moped und die umgebung ein wenig geiler machen [...]
danke jetztschon!!!



masterlooser15 hat Folgendes geschrieben
ihr seit ein haufen idioten..


Zwinker
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Jörg Haider tödlich verunglückt Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz