FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Problem bei Spielen - nach einiger Zeit kein Bild, aber Ton
Seite 1 von 1 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag So 15.05.11 1:14 Problem bei Spielen - nach einiger Zeit kein Bild, aber Ton
Antworten mit Zitat  

Hallo Jungs,

der neue PC für meinen Vater steht und läuft, allerdings bereiten uns momentan zwei Spiele sorgen - Crysis und STALKER CoP. Desweiteren installiert sind Far Cry und Turok, die scheinen aber nicht betroffen zu sein (wobei Turok nur kurz probiert wurde).

Also, das Problem ist, dass sowohl bei Crysis als auch bei STALKER nach einiger Zeit (bei STALKER meist nach weniger als 15 Minuten, bei Crysis dauert es tendenziell (etwas) länger, längste Spielzeit war über eine Stunde ohne Probleme) das Bild "verschwindet", d.h. der Bildschirm schwarz wird, der Ton allerdings weiterläuft (und damit wohl auch irgendwie das Spiel). Teilweise wird man auch kurz auf den Desktop geschmissen, dann kehrt das Spiel mit dem schwarzen Bildschirm zurück. Man kann das Spiel dann per Taskmanager killen, zu retten ist es aber nicht.
Es ist nicht provozierbar, scheint also auch unabhängig von der Last zu sein. Speedfan zeigt kein Temperaturproblem (GPU bei ~ 65 °C in STALKER, bei Crysis dadrunter, CPU bei knappen 50 °C), auch die 12 V Spannung scheint stabil zu sein (liegt laut Speedfan im Normalfall bei 12.4, sackt nur ab und zu auf 12.2 ab.)
Beide Spiele sind im höchsten Grafikmodus gelaufen, STALKER testweise auch mal mit DX10 statt DX11 Enginemodus, was den Fehler nicht verhinderte.

Die Konfiguration:
AsRock 870 Extreme 3 (AM3)
AMD Phenom II X6 1090T BE mit Scythe Mugen 2
2 x 4 GB RAM DDR3 (1333 oder 1066) von A-DATA
Gigabyte Windforce3 NVidia GeForce GTX 570
600W OCZ ModXStream NT
500 GB HD
Windows 7 Home Premium 64 Bit

Angeschlossen über HDMI an einen Samsung LCD-TV, läuft auf Full HD (also 1920x1080). Der Sound geht über den optischen Digitalausgang an einen A/V-Receiver.

Treiber für GraKa ist der 270.61, allerdings hatte Windows erst automatisch den 263er(?) runtergeladen und installiert, den 270er hab ich dann per Hand drübergebügelt.
DirectX ist aktualisiert auf die aktuellste Version.

Da die Probleme offenbar nur bei den beiden Spielen mit DX11/10 auftreten, tippe ich momentan auf ein Problem damit. Werde morgen/heute beide nochmal im DX9-Modus testen, sowie den GraKa-Treiber nochmal komplett löschen und neu installieren.

Gibt es sonst schonmal irgendwelche Tipps von euch? Da ich heute (also Sonntag) am späten Nachmittag meinen Vater wieder alleine lasse mit dem PC, sollte das Problem bis dahin idealerweise geklärt sein. Sonst wird er mit seinem neuen PC nicht wirklich glücklich...

Schonmal herzlichsten Dank im Voraus!
Nach oben
Offline dom87@lfs




Beiträge: 728



Verwarnungen: 2
Beitrag So 15.05.11 10:28 
Antworten mit Zitat  

Ich würde sagen das sich der TV einfach ausschaltet.
Macht meiner auch wenn man die Fernbedienung und das MediaCenter längere Zeit in Ruhe lässt, dann schaltet er sich iwann einfach selbsständig ab.
Würde mal nachgucken ob der TV das iwie kann. Ansonsten alle halbe Stunde mal ne Taste auf der FB drücken Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Alexander Fischbock




Beiträge: 2059

Wohnort: zu Hause.
Geburtstag: 14.07.1981
Beitrag So 15.05.11 10:33 
Antworten mit Zitat  

Ein Fernseher der sich abschaltet nachdem man länger Zeit nicht die FB benutzt hat, klingt geil, bei nem 2h Film muss ich wie als Lokführer ne SiFa bedienen weil sich sonst die Kiste abschaltet^^

Würde ich anhand der Fehlerbeschreibung aber grundsätzlich mal ausschließen.

Als erstes würde ich mal nen anderen Treiber probieren.

€: Und Kabelverbindung der Stromanschlüsse für die Grafikkarte überprüfen, sitzen richtig und sind eingerastet?
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag So 15.05.11 12:43 
Antworten mit Zitat  

Also wenn man auf Fehlersuche ist, ist meistens das simpelste der Kasus Knacktus. Probiers mit nem anderen Bildschirm oder sei dir ganz sicher, dass es nicht daran liegt Zwinker

Wie Alexander sagte, Kabel checken!

Und wenns nix hilft, ne andere Grafikkarte probieren
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag So 15.05.11 21:06 
Antworten mit Zitat  

Also am TV liegt es nicht - wie gesagt, bei einigen Fällen kam man erst kurz zum Desktop zurück, und danach kam das Spiel als schwarzer Screen wieder. Mann konnte auch, wenn man per Taskmanager wieder beim Desktop gelandet war, zurück ins Spiel gehen - der Bildschirm wurde wieder schwarz. Eine Selbstausschaltung des TV fällt also aus. Zumal vereinzelt auch der schwarze Screen vom Spiel zu sehen war, aber unten die Taskleiste noch zu sehen war...

Hab jetzt probehalber einfach die Auflösung in den Spielen reduziert auf 1680x1050 (?), ausserdem bei Stalker die Aero-Effekte deaktiviert, da während des Spielens einmal die Meldung kam, dass die Desktopgestaltung die Leistung des Spiels beeinträchtigt (so ähnlich formuliert). Seitdem erstmal keine Probleme... was den Grund des Problems vage in Richtung GraKa schiebt. Aber da ne Ersatz zum Probieren zu kriegen wird schwer ^^ werde das ganze erstmal beobachten lassen, in drei Wochen bin ich wieder bei meinen Eltern und dann sehen wir weiter...

PS: Stromkabel der GraKa hatte ich noch nicht gecheckt, da der Rechner aber neu aufgebaut ist (und von mir *g*) geh ich davon aus, dass die sitzen. Werd's aber nochmal überprüfen in drei Wochen...

thermische Probleme fallen eigtl. auch raus, da nach der Umstellung auf die niedrigere Auflösung beide Spiele über mehrere Stunden stabil liefen, und das in einem recht warmen Zimmer.
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag So 15.05.11 21:15 
Antworten mit Zitat  

Ich kann zwar nicht wirklich zur Fehlerbehebung beitragen, möchte aber anmerken, dass es sehr wohl inkompatibilitäten im Bereich HDMI gibt. Ich selber habe vor kurzer Zeit fast den Glauben verloren, als ich die PS3 an einem Acer-Monitor betreiben wollte. Nach 3 - 5 Minuten ging der Bildschirm in den Standby. Nichts zu retten. Der PC lief einwandfrei daran... Andere Kabel haben nichts bewirkt. Eine Nachfrage beim Händler ergab, dass es wirklich ein paar Hersteller gibt, die an den Standards vorbei herstellen...

Am besten mal tatsaächlich nen anderen Bildschirm, oder versuch einfach einen anderen Eingang (DVI, VGA...) Da dürfte das Problem dann nicht sein...
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Sa 28.05.11 14:40 
Antworten mit Zitat  

Soooo, leider bestehen weiterhin Probleme. Ich komme nächstes WE nach Hause, kann vorher also nur Ferndiagnose machen. Und ihr dürft euch am Rätselraten beteiligen Zwinker

Also, bei Crysis und Stalker wird nach kurzer Zeit (so 15- max. 30 Minuten) der Screen einfach schwarz, und man kann nur noch zum Desktop switchen und das Spiel kennen. Unabhängig von Lastsituationen.

Nach einer Weile hat mein Vater dann mal die Windows-Problemlösung erlaubt, und die hat sich irgendwas im Internet gesucht. Seitdem wird bei Crysis der Screen nicht mehr schwarz, sondern das Spiel springt zurück ins Hauptmenü. Wobei das "springt" wohl so aussieht, dass sich ganz langsam, Zeile für Zeile, das Menübild aufbaut.
Es gab wohl eine Stelle im Spiel (im Alienraumschiff, man musste durch eine Luke), an der das Spiel reproduzierbar immer wieder ausstieg, obwohl absolut keine Gegner in der Nähe waren oder sonstwas, also keine große Last angelegen haben dürfte...

Als Fehlermeldung kommt (ab und zu? ständig?), dass die kernelmood-Datei (oder so ähnlich) vom NVidia-Anzeigentreiber Probleme macht und wieder repariert hergestellt werden musste (so in der Art).

Da Far Cry (1) offenbar problemlos läuft (ich hab meinem Vater gesagt, er soll das jetzt mal ausgiebig spielen - bis jetzt keine Probleme nach knapp 2 Stunden durchgängiger Spielzeit), schließe ich momentan eher auf ein Treiberproblem in Verbindung mit DirectX 10, da Crysis und STALKER beide im DX10-Modus laufen. Da fällt mir... man könnte natürlich auch mal den DX9 Modus erzwingen/einstellen bei beiden Games... *doh* wird sofort erledigt, mal sehen was das ändert Zwinker

Sonstige Vorschläge können trotzdem gesammelt werden, ich freu mich über jede Hilfe. Danke!
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Problem bei Spielen - nach einiger Zeit kein Bild, aber Ton Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz