FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Motorsport -> [F1 '11#17] Airtel Grand Prix of India [IND]
Seite 1 von 1 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag So 30.10.11 10:28 [F1 '11#17] Airtel Grand Prix of India [IND]
Antworten mit Zitat  

Ich find ja Indien total faszinierend, auch wenn es da viel zu viel Armut gibt und nicht wirklich die uns bekannte Mittelklasse. Am krassesten find ich aber immer wieder die Verkehrssituation in den Städten.

Hoffentlich wirds auf der Strecke heute ähnlich "krass" Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Tube||




Beiträge: 1100


Geburtstag: 7.5.1900
Beitrag So 30.10.11 10:46 
Antworten mit Zitat  

wenn's nach 10 Runden nicht spannend ist mach ich wieder aus Zwinker
Nach oben
Offline Groovez
Andreas Schrödter




Beiträge: 125



Beitrag So 30.10.11 11:30 
Antworten mit Zitat  

ohmann mit der streckenvorstellung hat RTL sich ja ma wieder selbst uebertroffen
Driven laesst gruessen ...
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag So 30.10.11 11:45 
Antworten mit Zitat  

Die Streckenvorstellung ist nicht von RTL sondern vom Redbull Team Zwinker Die gabs auch vorher schon im Internet zu sehen.

Das Rennen ist ja schon nach 5 Rennen langweilig Sehr Glücklich
Schade.
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag So 30.10.11 12:10 
Antworten mit Zitat  

Was macht das Hamilton da wieder.
Also bei allem Respekt, aber irgendwann muss er doch auch mal nachdenken
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag So 30.10.11 12:11 
Antworten mit Zitat  

Lachend
Ich habs kommen sehn. Was fürn Trottel.

Edit: Das Massa dafür ne Penalty bekommt ist doch der größte Witz!
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag So 30.10.11 12:26 
Antworten mit Zitat  

massa du nuub
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag So 30.10.11 12:37 
Antworten mit Zitat  

Die Strafe für Massa muss man nicht verstehen oder?
Ansonsten hats Massa genau richtig gemacht... Kiste geschrottet, raus und nichts wie weg... allemal besser als seine Aggressionen auf der Strecke auszuleben. Zwinker
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag So 30.10.11 13:10 
Antworten mit Zitat  

Massa zum 2. mal wieder der Einzige der den Courb mitnimmt ...
Ich hoffe das 2012 ein neues Gesicht bei Ferrari zu sehen ist.
Nach oben
Offline Dennis May
pm|MAXXFrag




Beiträge: 2390

Wohnort: Bonn

Beitrag So 30.10.11 13:27 
Antworten mit Zitat  

Alles richtig da. Wie Massa da so blind reinfahren kann. Und der RTL Reporter sagt auch noch es wäre Hamiltons Schuld. Also wer da nicht sieht, dass das Massas Bock war sollte sich überlegen ein anderes Hobby zu suchen.
Nach oben
Offline RM.Steffen
Steffen U.




Beiträge: 457



Beitrag So 30.10.11 14:52 
Antworten mit Zitat  

Fand die Strafe war ein Witz! War ein typischer Rennunfall. Beide bestanden auf ihre Linie, keiner hat nachgegeben! Fertig... Hamilton hat in dieser Saison sicherlich schon einige Böcke geschossen. Ich in seiner Situation hätte aber auch nicht zurück gezogen! Hätte Massa seine Position verteidigen wollen, dann bitte richtig und die Tür, ach was sag ich, das Tor nicht soweit auflassen sondern schon vor der Kurve signalisieren " hier und jetzt nicht". Hätte er gleich von Anfang an die Linie eng gehalten, wäre Hamilton da auch nicht reingestoßen.
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1940

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag So 30.10.11 15:16 
Antworten mit Zitat  

Also ich hab das auch eher als Dummheit beider Seiten gesehen.
Klar Massa macht da die Tür zu, aber an Hamiltons Stelle wäre ich da kurz vom Gas und hätte zurück gesteckt. Entweder ich hab mich so weit in die Kurve reingebremst das ich klar vorne bin und der Kurvenäußere automatisch die weite Linie nehmen oder ich halte auf gut Glück rein und hoffe es knallt nicht.

Dem Ham würd ich das jetzt nicht zu 100% in die Schuhe schieben, auch wenn er "schwarz ist" wie er zu sagen pflegt Zwinker

Naja hätte man beidseitig besser lösen können das ganze.
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag So 30.10.11 17:00 
Antworten mit Zitat  

Dennis May hat Folgendes geschrieben
Alles richtig da. Wie Massa da so blind reinfahren kann. Und der RTL Reporter sagt auch noch es wäre Hamiltons Schuld. Also wer da nicht sieht, dass das Massas Bock war sollte sich überlegen ein anderes Hobby zu suchen.


Ich kann mich nur anschließen und zum 95728957423752x wiederholen, warum fährt man nicht vorher Kampflinie um überhaupt zu verhindern dass jemand versucht daneben zu fahren. Sobald jemand daneben ist, fährt man nicht so blind in die Kurve. *sigh*
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag So 30.10.11 18:23 
Antworten mit Zitat  

Danny Engels hat Folgendes geschrieben
Dennis May hat Folgendes geschrieben
Alles richtig da. Wie Massa da so blind reinfahren kann. Und der RTL Reporter sagt auch noch es wäre Hamiltons Schuld. Also wer da nicht sieht, dass das Massas Bock war sollte sich überlegen ein anderes Hobby zu suchen.


Ich kann mich nur anschließen und zum 95728957423752x wiederholen, warum fährt man nicht vorher Kampflinie um überhaupt zu verhindern dass jemand versucht daneben zu fahren. Sobald jemand daneben ist, fährt man nicht so blind in die Kurve. *sigh*

Dem ist nichts mehr hinzuzufuegen!
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Mo 31.10.11 22:13 
Antworten mit Zitat  

.....man konnte auf der Gerade vor der Kollision auch wunderbar beobachten wie Massa den Hamilton im Rückspiegel gesucht und gefunden hat.....der kleine Brasilianer wusste genau wo Hamilton war und zieht trotzdem stumpf rein.....Massa nutzt jede sich bietende Gelegenheit um Hamilton eine Falle zu stellen und der Brite tappt immer mit schlafwandlerischer Sicherheit rein.....

Im Grunde sollte man beide mal für ein Rennen auf die Strafbank setzen.....vielleicht zusammen an's Steuer des Safetycars Mr Green

.....aber auf der anderen Seite macht's ja auch Spaß den beiden Stooges zuzugucken.....
Nach oben
Offline breezer
Matti




Beiträge: 1045

Wohnort: München

Verwarnungen: 1
Beitrag Mo 31.10.11 22:52 
Antworten mit Zitat  

DasBoeseC hat Folgendes geschrieben
vielleicht zusammen an's Steuer des Safetycars Mr Green



lieber nicht, sonst endet das noch wie in der wtcc mit franz engstler
Nach oben
Offline Commander.Inferno
Just-A-Fan




Beiträge: 1064


Geburtstag: 14.10.1986
Beitrag Mi 02.11.11 22:34 
Antworten mit Zitat  

Danny Engels hat Folgendes geschrieben
Dennis May hat Folgendes geschrieben
Alles richtig da. Wie Massa da so blind reinfahren kann. Und der RTL Reporter sagt auch noch es wäre Hamiltons Schuld. Also wer da nicht sieht, dass das Massas Bock war sollte sich überlegen ein anderes Hobby zu suchen.


Ich kann mich nur anschließen und zum 95728957423752x wiederholen, warum fährt man nicht vorher Kampflinie um überhaupt zu verhindern dass jemand versucht daneben zu fahren. Sobald jemand daneben ist, fährt man nicht so blind in die Kurve. *sigh*


Weil man dann nicht mehr zurück darf....nur ein Linienwechsel erlaubt und dann fährste die Kurve ganz innen im Dreck an? So ist das leider wenn man die Regeln genau auslegt....
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Mi 02.11.11 22:37 
Antworten mit Zitat  

DasBoeseC hat Folgendes geschrieben
.....man konnte auf der Gerade vor der Kollision auch wunderbar beobachten wie Massa den Hamilton im Rückspiegel gesucht und gefunden hat.....der kleine Brasilianer wusste genau wo Hamilton war und zieht trotzdem stumpf rein.


Find ich sehr spannend, dass du anhand von Kopfbewegungen erkennen kannst, was derjenige sieht. Respekt. Möglicherweise schaute er sich auch um und konnte ihn nicht richtig sehen und dachte dann, dass HAM halt zurück gezogen hat?

Im Endeffekt muss ich sagen ist das ganze ein Rennunfall. Beide hätten die Situation klären können. Keiner wollte es wirklich und so knallts dann halt.
Nach oben
Offline [Canni]
Jack_Pot80




Beiträge: 1859


Geburtstag: 09.10.1980
Beitrag Do 03.11.11 18:08 
Antworten mit Zitat  

Wie verhälst Du dich denn beim Fahren, wenn Du weißt um dich rum fährt einer , aber Du findest ihn im Spiegel nicht ?

Dann solltest Du wohl deine Linie halten und nicht erst nach außen fahren und dann wieder reinziehen.....
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Do 03.11.11 19:27 
Antworten mit Zitat  

Commander.Inferno hat Folgendes geschrieben
Danny Engels hat Folgendes geschrieben
Dennis May hat Folgendes geschrieben
Alles richtig da. Wie Massa da so blind reinfahren kann. Und der RTL Reporter sagt auch noch es wäre Hamiltons Schuld. Also wer da nicht sieht, dass das Massas Bock war sollte sich überlegen ein anderes Hobby zu suchen.


Ich kann mich nur anschließen und zum 95728957423752x wiederholen, warum fährt man nicht vorher Kampflinie um überhaupt zu verhindern dass jemand versucht daneben zu fahren. Sobald jemand daneben ist, fährt man nicht so blind in die Kurve. *sigh*


Weil man dann nicht mehr zurück darf....nur ein Linienwechsel erlaubt und dann fährste die Kurve ganz innen im Dreck an? So ist das leider wenn man die Regeln genau auslegt....


Die Kurve im Dreck anzubremsen ist wohl trotzdem cooler, als die ganze Kurve auf der Außenlinie im Dreck zu fahren, oder? Ich bin nun kein echter Rennfahrer, aber wenn man davon ausgeht dass dann beide nebeneinander durch die Kurve fahren (und nicht so blind einlenken wie Massa), hätte ich lieber die saubere Innenlinie und nehm dafür eine schmutzige Anbremszone in Kauf (macht sowieso mindestens eine Person bei einem Überholmanöver in der Anbremszone, oder nicht?)

Zugegebenermaßen muss ich dir aber zustimmen, dass diese Überlegung vor allem in Indien dazu gehören musste. True that.
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Do 03.11.11 19:45 
Antworten mit Zitat  

Und wenn Massa, aus welchen Gründen auch immer, absichtlich reingehalten hat? Dann ist die ganze Liniendiskussion eh fürn Popo weil es dann unsportlich wäre, egal wie er gefahren ist.

Die Frage nach dem Sinn hat sich mir zwar noch nicht ganz erschlossen, aber grundlegend wäre es ja eh egal, weil Massa nichts mehr zu verlieren und Hamilton nichts mehr zu gewinnen hat. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Di 08.11.11 2:38 
Antworten mit Zitat  

Mahlzeit.....

TSF.Thavron hat Folgendes geschrieben
DasBoeseC hat Folgendes geschrieben
.....man konnte auf der Gerade vor der Kollision auch wunderbar beobachten wie Massa den Hamilton im Rückspiegel gesucht und gefunden hat.....der kleine Brasilianer wusste genau wo Hamilton war und zieht trotzdem stumpf rein.


Find ich sehr spannend, dass du anhand von Kopfbewegungen erkennen kannst, was derjenige sieht. Respekt. Möglicherweise schaute er sich auch um und konnte ihn nicht richtig sehen und dachte dann, dass HAM halt zurück gezogen hat?


Naja.....natürlich weiß ich nicht, was er gesehen hat, aber die Kopfbewegung.....erst rechter Rückspiegel - Kein Hamilton.....dann linker Rückspiegel - Da isser ja.....wirkten auf mich relativ eindeutig.....

Und wenn man sich einige der Massa-Hamilton Aktionen dieses Jahr nüchtern ansieht denke ich kommt man halt zu dem Schluss, dass Massa es mittlerweile durchaus darauf anlegt, solche Kollisionen herauf zu beschwören.....er fühlt sich halt immer im Recht (für ihn ist Ham immer schuld) und reagiert wie ein trotziges Kind.....nicht dass ich Ham hier verteidigen will (für einen Weltmeister baut er echt unwürdig viele Böcke), aber in dieser Auseinandersetzung ist keiner der beiden frei von Schuld.....

CU, Sebastian
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Motorsport -> [F1 '11#17] Airtel Grand Prix of India [IND] Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)

phpBB © phpBB Group

Impressum