FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> Drezahl 0 bei Bremsen
Seite 1 von 2 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Salix




Beiträge: 16



Beitrag Do 31.07.03 16:28 Drezahl 0 bei Bremsen
Antworten mit Zitat  

Setup Problem?

ich habe seit heute ein problem obwohl ich nix am GTI verändert habe undzwar folgendes, wenn ich bremse geht die drezahl einfach auf 0 runter und der wagen bremst nicht mehr richtig, erst dachte ich es ist nur wenn ich über randsteine fahre aber das problem habe ich fast überall.

Ich schalte bspweise bei der langen gerade auf BW vom 5 schnell in den 3. als bremshilfe, und da blieb immer die drezahl recht hoch. Nun schalte ich runter alle räder blockieren drezahl ist null und ich komm nicht mehr um die kurve.
Das problem hab ich mit allen Setups


mfg
Prop
Nach oben
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag Do 31.07.03 16:33 
Antworten mit Zitat  

Ein paar Details bitte noch! Fährst du Wheel, Joystick, Tasta, Maus? Wenn eins von den ersten beiden, würd ich mal neu kalibrieren...
Nach oben
Offline Salix




Beiträge: 16



Beitrag Do 31.07.03 16:35 
Antworten mit Zitat  

wheel fahr ich
Nach oben
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag Do 31.07.03 16:50 
Antworten mit Zitat  

Ja und? Hat das rekalibrieren was gebracht? Fährst du kombinierte oder getrennte Achsen? Welches Wheel?
Nach oben
Offline Salix




Beiträge: 16



Beitrag Do 31.07.03 17:44 
Antworten mit Zitat  

so also mit dem einen setup gehts jetzt von dem 1. von lfs.com der mit den 1:35.600 da funzt alles,
rekaliebriert ja, wagen fuhr immernoch so komisch.
Nach oben
Offline StAyX




Beiträge: 6882


Geburtstag: 29.10.1976
Beitrag Do 31.07.03 18:41 
Antworten mit Zitat  

@probman

kenn ich hatte ich auch habe die software runtergeschmissen un neu drauf gem8 un siehe da es ging Zwinker
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Fr 01.08.03 20:59 
Antworten mit Zitat  

Für mich hört sich das ganz eichfach nach "Brake help - OFF" an, versuchs einfach mal mit angeschalteter Hilfe!

cu
maje
Nach oben
Offline Salix




Beiträge: 16



Beitrag Sa 02.08.03 0:26 
Antworten mit Zitat  

stimmt war off ich teste morgen bin zu hacke :P

mfg
Prop
Nach oben
Offline M.D.Geist




Beiträge: 127



Beitrag Mi 06.08.03 0:20 
Antworten mit Zitat  

oder kann es sein das du mit handbremse bremst
Nach oben
Offline Brod




Beiträge: 7154

Wohnort: Jena
Geburtstag: 11.11.1985
Beitrag Mi 06.08.03 0:49 
Antworten mit Zitat  

dann wäre trotzdem die drehzahl auch dort wenn man mit handbremse hat das nix mit der drehzahl zutun

ausserdem is das problem geklärt .. nach seiner meinung lags am setup
Nach oben
Offline David Schnepf
GM|AciD




Beiträge: 866

Wohnort: Gifhorn
Geburtstag: 07.05.1977
Beitrag Mi 06.08.03 1:01 
Antworten mit Zitat  

hört sich aber auch an wie "throttle blib on downshift" - off an
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Mi 06.08.03 1:49 
Antworten mit Zitat  

Mahlzeit.....

Mensch Mädels.....der überbremst doch nur die Vorderachse Augenrollen

Der GTI ist Frontgetrieben. Wenn man nun mit zu viel Drehmoment auf den Vorderrädern bremst und dabei die Kupplung nicht löst wird der Motor natürlich auch bis zum Stillstand runtergebremst Zwinker - dabei ist auch völlig egal in welchem Gang man ist.....

Dieses ein Problem lässt sich am einfachsten beheben, indem man bei den Setup Optionen für die Bremsen das maximale Drehmoment verringert und vielleicht die Bremsbalance einen Hauch nach hinten verschiebt.
Aber Vorsicht mit der Bremsbalance - ein Auto das hinten überbremst ist, sowohl in LFS als auch im wirklichen Leben, für den einen oder anderen Herzinfarkt gut Sehr Glücklich

Also, einfach mal ausprobieren - Maximales Drehmoment bei den Bremsen einstellen und Bremsverteilung ganz nach vorne.....dann vor der Kurve ohne Rücksicht auf Verluste aufs Pedal gelatscht und 'Viola' - der Motor steht (naja zumindest fast Zwinker )

CU, Sebastian
Nach oben
Offline Biertrinker
Björn




Beiträge: 1128



Beitrag Mi 06.08.03 14:34 
Antworten mit Zitat  

zustimm !! Mal jemand der das Problem richtig erkannt hat!!
Is doch ganz logisch, wenn man net auffer Kupplung steht und die reifen blockieren vorn dann....
... kann sich logischer weise der Motot auch net drehen!!! Gelle!!!

Wenn du wheel fährt würd dann auch mal versuchen etwas gefühlvoller zu bremsen und das Pedal nicht bis anschlag durch zu treten, denn wenn die Reifen blockieren bremmst man net mehr richtig gut und der bremsweg verlängert sich.
Nach oben
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag Mi 06.08.03 16:52 
Antworten mit Zitat  

DasBoeseC hat Folgendes geschrieben
Maximales Drehmoment bei den Bremsen


Wenn die Bremsen ein Drehmoment produzieren würden, wär ich schon tausend Tode gestorben... Zwinker Klingt irgendwie komisch. Aber im Prinzip isses ein negatives Drehmoment... Ach is ja auch egal

Ansonsten hast du wahrscheinlich recht! Mich hat nur stutzig gemacht, dass er das Problem angeblich mit allen Setups hat... Augenrollen
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Fr 08.08.03 2:58 
Antworten mit Zitat  

Na logisch ist das logisch, aber er sagte doch, es ging vorher auch mit dem setup und da schliesst man das überremsen aus! Zwinker

cu
maje
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Fr 08.08.03 9:14 
Antworten mit Zitat  

Mahlzeit.....

@Bullet - Ich bin sprachlos.....sag mal weißt Du eigentlich wie man ein Drehmoment berechnet? Ich geb Dir mal nen Tip die Einheit für das Drehmoment ist Nm.....

NATÜRLICH ERZEUGEN BREMSEN EIN DREHMOMENT!

Himmel.....Negatives Drehmoment....tss tss tss Augenrollen

CU, Sebastian

PS: Nix für ungut Zwinker
Nach oben
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag Fr 08.08.03 13:12 
Antworten mit Zitat  

Also, jetzt mal langsam bitte! Das mit dem Drehmoment hat mich zunächst einmal stutzig gemacht, da sich die Bremse an sich ja nicht dreht. Was sich dreht, sind die Räder. Wenn ich nu bremse, wirke ich dem Drehmoment der Räder entgegen, also negatives Drehmoment... Ich hab mir schon was dabei gedacht!
Nach oben
Offline Ajumi Angelcop




Beiträge: 1220



Beitrag Fr 08.08.03 13:20 
Antworten mit Zitat  

Da muss ich Bullet irgendwie recht gebn, ich meine, wenns ne negatie Beschleunigung gibt, was ja bremsen ist, wieso sölltes dann kein negatives Drehmoment gebn, ich meine, was einem positiven entgegn wirkt, kann doch nur negativ sein?? oder??
Nach oben
Offline -=Barcode=-




Beiträge: 1002

Wohnort: rüsselsheim (30km südlich frankfurt/main)
Geburtstag: 27.11.85
Beitrag Fr 08.08.03 13:36 
Antworten mit Zitat  

drehmoment ist nur ne kraft wenn man so will, und die bremsen wenden ja eine kraft auf um den wagen zum stillstand zu bringen... und diese kraft wird in NM gemessen, und alles was NM ist ist drehmoment Mr Green also nix negativ... negatives drehmoment wäre eine antikraft Kratz
Nach oben
Offline Ajumi Angelcop




Beiträge: 1220



Beitrag Fr 08.08.03 13:43 
Antworten mit Zitat  

Beschleunigung wird doch auch in m/s² gemessn, das heißt aber nicht das es negativ oder positiv sein muss. Klar kann eine Kraft negativ sein, Wechselwirkung, im Prinzip ist jede Kraft für sich positiv, aber wenn du ne andre Kraft mit reinbringst, und die sich entgegn wirkn, dann is doch die eine sogesehn eine negative kraft, obwohl sie ja eigentlich positiv ist, nur entgegngesetzt wirkt, ach, son schwachsinn..... Es sind ferien, da will ich mich mit sowas nich belastn.
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Fr 08.08.03 13:52 
Antworten mit Zitat  

Mahlzeit.....

1. Kraft wird in Newton [N] gemessen
2. Länge wird in Metern [m] gemessen

Also, das Drehmoment ist das Vektorprodukt vom tangential wirkenden Teil einer Kraft und der Entfernung Ihrer Wirklinie vom Bezugspunkt (wobei wir hier immer von der Mechanik starrer Körper ausgehen).

Eine Kraft kann also sehr wohl ein Drehmoment erzeugen, ohne das sich etwas bewegt - es ist lediglich ein Hebel von nöten Zwinker

Wenn wir hier also sinnvollerweise die Achse des Rads als Bezugspunkt festlegen erzeugt die Bremse entsprechend ein Drehmoment der ungefähren Größe:
[Bremskraft]x[Durchmesser Bremsscheibe] .

Es gibt tatsächlich auch ein negatives Drehmoment, allerdings müsste dafür zunächst ein Koordinatensystem entsprechend festgelegt werden.
Nur weil ein Drehmoment einer Bewegung entgegen wirkt heisst das noch lange nicht, daß es negativ ist.

CU, Sebastian


Zuletzt bearbeitet von DasBoeseC am Fr 08.08.03 13:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline Ajumi Angelcop




Beiträge: 1220



Beitrag Fr 08.08.03 13:54 
Antworten mit Zitat  

Zitat:

obwohl sie ja eigentlich positiv ist,

Hab ich doch gesagt.
Nach oben
Offline ZT-ORION
Frank N.




Beiträge: 3040


Geburtstag: 01.04.1984
Beitrag Fr 08.08.03 14:29 
Antworten mit Zitat  

eine Kraft ist ein Vektor im R³ und kann nicht negativ sein, weil deren Betrag die Wurzel aus der Summe aller KomponentenQuadrate des Vektors ist Zwinker
über die richtung der Kraft kann man also nichts aussagen, wenn man nur den Betrag der Kraft hat, andersherum kann man aber aus dem Vektor dem Betrag der Kraft berechnen (s.o.)
Man misst häufig (immer *g*) nur den Betrag der Kraft, weil deren richtung meistens weniger relevant ist, ausserdem sind Kräfte häufig in einer Ebene bzw. sogar Vielfache voneinander (d.h. sie heben sich teilweise oder ganz auf oder addieren sich)
Nach oben
Offline -=Barcode=-




Beiträge: 1002

Wohnort: rüsselsheim (30km südlich frankfurt/main)
Geburtstag: 27.11.85
Beitrag Fr 08.08.03 14:36 
Antworten mit Zitat  

sag ich doch ^^ (zumindest was dasBoeseC angeht ;-> )
Nach oben
Offline steka@lfs




Beiträge: 14



Beitrag Sa 23.08.03 20:01 
Antworten mit Zitat  

wie soll es denn ein negatives drehmoment geben? das wäre ja so als wenn es ne negative fläche geben würde.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> Drezahl 0 bei Bremsen Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz