FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Infos Lenkrad: Logitech G25, DFP & Momo Racing
Seite 4 von 17 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Fr 22.12.06 8:48 
Antworten mit Zitat  

thade hat Folgendes geschrieben
Habe seit heute das DFP und muss sagen, es ist schon viel besser als mein altes Momo. Die Präzision ist super, alles wirkt viel stabiler, es ist leiser und die fehlenden Schaltwippen sind überhaupt nicht tragisch, ich finds mit den Knöpfen sogar recht gut!

Für 55€ ein richtiges Schnäpchen Ausrufezeichen

Bin grad beim Mucon Cup mit 240 Grad Lenkeinschlag gefahren, wenn ich auf 900 stelle, dann ist das nicht so prall, bei LFS passt es, aber bei RACE nicht. Mache ich was falsch?


schau doch mal hier haben die da möglicherweise auch was am dfp mit 900° getestet?

http://hardware.thgweb.de/2002/07/07/fahren_wie_ralf_schuhmacher_12_le nkraeder_fuer_rennspiele/

Zwinker

schöne x-mas
Marc
Nach oben
Offline CybWind3R




Beiträge: 1



Beitrag Fr 22.12.06 19:21 
Antworten mit Zitat  

Hallo,
habe auf der Logitech-Seite nach dem 4.60 Treiber für das
DFP gesucht, aber nix gefunden. Kann das sein das sie den
runter genommen haben um mehr von den teuren G25 zu
verkaufen? Falls ja, kann mir jemand sagen woher ich den Treiber bekomme. Will mir nach Weihnachten das Ding kaufen und wenn ich es nicht an den PC geknotet kriegt machts keinen Sinn.
THX
Nach oben
Offline cerberus81




Beiträge: 13


Geburtstag: 31.01.1981
Beitrag Fr 22.12.06 19:44 
Antworten mit Zitat  

Du kannst dir einfach die vom Momo runterladen (das ist noch die 4.60).

Könnte mir allerdings gut vorstellen das die 5.0er die beim G25 angeboten wird ebenfalls das DFP unterstützt. Hat die schon jemand ausprobiert?
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Fr 22.12.06 19:51 
Antworten mit Zitat  

5.0 treiber geht auch fürs dfp
Nach oben
Offline Karsten S.
fängt an zu studieren




Beiträge: 299

Wohnort: Markgräflerland
Geburtstag: 1972
Beitrag Fr 22.12.06 20:00 
Antworten mit Zitat  

Bringt der 5.0 Vorteile gegenüber dem 4.60? Oder ist es einfach eine Erweiterung für das G25?

@CybWind3R

Wingman 4.60
Nach oben
Offline thade
Martin K.




Beiträge: 439

Wohnort: Bayrischer Wald

Beitrag Sa 23.12.06 16:06 
Antworten mit Zitat  

Also nach ein paar Tagen Fahren bin ich total begeistert vom DFP. Für 55€ soviel Lenkrad, einfach klasse!

Diese Präzision ist der Wahnsinn, ich kann es immer noch nicht fassen, wie schön sich das Lenkrad lenken lässt, im Vergleich zum schwarzen Momo. Allerdings komme ich mit dem 900Grad Modus nicht 100% klar. Ich fahre nur 240 Grad, mehr wird mir zuviel Zwinker
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mi 03.01.07 19:22 
Antworten mit Zitat  

G25


- Drehwinkel: 40°-900°
- Kugelgelagert: Leiert "garnicht" bis "nur sehr gering" aus! Sehr direkte, leichte und genaue Lenkung möglich!
- 2 FFB Motoren
- Abtastung: optisch (kein Verschleiß)
- Buttons: 10 Buttons (2 auf dem Wheel, 8 auf der Shiftereinheit), Direktionales Pad auf der Shiftereinheit (4 bzw. 8 zusätzl. Buttons), 2 Schaltpaddles aus Metall, Shifter (zwischen H-Modus und sequentiell umschaltbar)
- Lenkradkranz aus Leder, 27cm Durchmesser
- Auflösung: 16383 steps
- Pedaleinheit mit 3 Pedalen
- Einfach über USB anschliessbar, PS2 kompatibel
- Preis: ab 206€
- Hersteller Link: G25

Vielleicht könnte ein Mod diesen Beitrag in das Anfangsposting einfügen und den Threadtitel entsprechend anpassen.
Nach oben
Offline GP4Flo
Florian Jesse




Beiträge: 4852

Wohnort: Freiburg
Geburtstag: 26.04.1985
Beitrag Mi 03.01.07 20:14 
Antworten mit Zitat  

Danke, habe den ersten Beitrag editiert. Bei der Gelegenheit möchte ich auch auf den Artikel im LFS Wiki hinweisen. Smilie
http://de.lfsmanual.net/wiki/Hardware#Lenkr.C3.A4der
Nach oben
Offline Mister Nitro




Beiträge: 5



Beitrag Do 04.01.07 13:28 
Antworten mit Zitat  

moin

jetz muss ich schon mal fragen wos n g25 für 206 öcken gibt

der billigste den ich gefundne habe waren 259 ocken

mfg alex
Nach oben
Offline xeS^




Beiträge: 158



Beitrag Do 04.01.07 13:31 
Antworten mit Zitat  

Mister Nitro hat Folgendes geschrieben
moin

jetz muss ich schon mal fragen wos n g25 für 206 öcken gibt

der billigste den ich gefundne habe waren 259 ocken

mfg alex


http://geizhals.at/deutschland/a215688.html
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Do 04.01.07 15:30 
Antworten mit Zitat  

xeS^ hat Folgendes geschrieben
Mister Nitro hat Folgendes geschrieben
moin

jetz muss ich schon mal fragen wos n g25 für 206 öcken gibt

der billigste den ich gefundne habe waren 259 ocken

mfg alex


http://geizhals.at/deutschland/a215688.html


tja genau das ist es.... die teile sind bei den preisen einfach nicht da !!!!

Zitat:
RealTime Abfrage zur Verfügbarkeit im Zentrallager: 0 Stück


das ist doch immer so!!!

habe da mal versucht an zu rufen.

1. 12 cent/min
2. eine stunde versucht jemanden ans telefon zu bekommen. leider nur an AB der bei jedem versuch 12 cent in die tasche steckt

ganz grosses verarsche tennis !!!!
Nach oben
Offline Shmafoo




Beiträge: 2789

Wohnort: Wien
Geburtstag: 13.12.1986
Beitrag Do 04.01.07 15:54 
Antworten mit Zitat  

Also in Österreichischen Shops gibts genug zwischen 214 und 230... <.<

Allein beim DiTech lagern glaub ich 25...
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Do 04.01.07 17:16 
Antworten mit Zitat  

Bei Hoh im Shop ist es als lagernd angegeben. Dort kostet es 211 Euro zur Zeit. Ansonsten halt hier:

http://forum.virtualracing.org/thread.php?threadid=50344
Nach oben
Offline ScP | Dabra




Beiträge: 43

Wohnort: Karlsruhe

Beitrag Fr 19.01.07 12:50 
Antworten mit Zitat  

Hallo zusammen,
habe mir gestern das DFP gekauft (55€ im Octomedia Rastatt).
Das Wheel fühlt sich sehr gut an, das Lenkrad ist zwar etwas dünner als bei meinem Vorgänger "MOMO" dafür ist das Gehäuse aber auch nur halb so groß (spart Platz auf dem Tisch).

Nachteil:

1. Das Wheel ist viel näher am Gehäuse wie beim MOMO
(Ist etwas gewöhnungsbedürftig)
2. Die "Schaltpaddel" vom MOMO sind besser als die
"Schaltknöpfe" (ebenso etwas gewöhnungsbedürftig)

Vorteil:

1. Schön viele Knöpfe um "alle" Funktionen von LFS
unterzubringen.
2. Der PREIS
3. Die Gehäusegröße

Mein Fazit:
Vom Lenken, Gasgeben und Bremsen unterscheiden sich die beiden Wheels nicht Zwinker Beim einen steht MOMO drauf beim andern nicht Zwinker Daher ist für mich der Preis entscheidend Smilie

Entscheidet selbst.

Grüße...
Nach oben
Offline Cratcher




Beiträge: 1



Beitrag Mi 24.01.07 18:03 
Antworten mit Zitat  

Hallo Leute,
bin nun seit gestern stolzer Besitzer von LFS Smilie .
Hatte bereits GTR2 in einer anderen Liga gefahren, jedoch wollte ich nun auf ein ESL Rennspiel umsteigen.
Meine Frage:
Was ist eurer Meinung die geeignetste Gradanzahl für das DFP in LFS?

Und wie stell ich das um wenn ich die CD nirgends mehr sehen kann? Smilie

mfg Cratcher
Nach oben
Offline Andre Krause




Beiträge: 21

Wohnort: Hamburg
Geburtstag: 15.03.78
Beitrag Mo 29.01.07 19:28 Momo Force
Antworten mit Zitat  

Hi,ich spiele mit dem Gedanken mir ein Lenkrad zu kaufen und meine Wahl ist ein MOMO Racing und das MOMO Force.Kann mir jemand bitte dazu seine Erfahrung schildern.Woraus besteht der Unterschied der Lenkräder?
greez André
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mo 29.01.07 19:39 
Antworten mit Zitat  

Momo Racing:
-schwarzes Gummiwheel
-Shiftpaddles aus Plastik
-240° Lenkradius
-Plastikgleitlager in der Lenkachse

Momo Force:
-schwarzes Lederwheel
-Shiftpaddles aus Metall
-270° Lenkradius
-Stahlkugellager in der Lenkachse

Fazit:
Das Momo Force ist dem Momo Racing in allen Belangen überlegen. Sowohl von der Exaktheit her als auch von der Haptik.
Nach oben
Offline Andre Krause




Beiträge: 21

Wohnort: Hamburg
Geburtstag: 15.03.78
Beitrag Mo 29.01.07 20:00 
Antworten mit Zitat  

Danke für die schnelle Antwort.Hehe aus Lünen is ja goil, habe lange Zeit in Waltrop gewohnt.Zwinker Also einmal kaufen sehr wenig Theater.Was wäre denn ein vernünftiger Preis?
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mo 29.01.07 20:42 
Antworten mit Zitat  

Fürs Momo Force würde ich nicht mehr als 130 Euro zahlen. Wenn du mehr Geld zur Verfügung hast, dann hol dir direkt das G25. Das ist nämlich nochmal ein bissl besser und hat auch noch richtig gute Pedale sowie eine H-Schaltung dabei (qualitativ nicht soooo der Hammer, aber zweckmäßig).
Nach oben
Offline Andre Krause




Beiträge: 21

Wohnort: Hamburg
Geburtstag: 15.03.78
Beitrag Mo 29.01.07 20:56 
Antworten mit Zitat  

Nene man muss es ja nicht übertreiben,denke mal für nen Anfänger wie ich es bin, ist das MOMO Force eine gute Alternative. Ist ja auch schon nen haufen Geld aber wenn es von der Qualität gut ist spart man sich den Ärger und hat länger Spaß damit.
Vielen Dank für deine Hilfe!
greez André
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mo 29.01.07 21:14 
Antworten mit Zitat  

Es gibt auch noch das DFP. Bei Karstadt für 55 Euro. Eigentlich DAS Einsteigerwheel schlechthin. Ähnlich gut wie das Momo Force. Aber ohne Leder.
Nach oben
Offline !ce.Benji




Beiträge: 380

Wohnort: Aichwald
Geburtstag: 08.02.1981
Beitrag Mo 29.01.07 21:25 
Antworten mit Zitat  

Als Anfänger würd ich dir erstmal zum DFP raten.
Denn als Führerschein Neuling fährt man auch nicht gleich n 11er.
Wenn du dir dann das MOMO Force oder das G25 holst. Dann hast du schon ein Ersatzwheel
Nach oben
Offline Andre Krause




Beiträge: 21

Wohnort: Hamburg
Geburtstag: 15.03.78
Beitrag Mo 29.01.07 22:56 
Antworten mit Zitat  

Bin das MOMO Racing schon probegefahren und fand es sehr gut weil es schön griffig war,habe aber von der haltbarkeit gehört und war erstmal baff weil ich dachte das es schon sehr robust sei und ich möchte nicht ständig Geld für ein Lenkrad ausgeben sondern einmal und dann ein vernünftiges haben was mich nicht im stich läüsst und was ich auch nicht mit Seidenhandschuhe anfassen muss damit es ganz bleibt.hmmmm....aber ich teste das DFP mal im shop an.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Di 30.01.07 0:03 
Antworten mit Zitat  

Ich weiß ja nicht wen du gefragt hast, aber mein Momo Racing hält nun über 2,5 Jahre und bin nicht wenig gefahren. Hinzu kommt, dass meine Tochter sich des öfteren mal am Lenkrad hochzieht damit sie einen besseren Blick auf den Monitor hat, vom ständigen dran rumdrehen und Schaltknüppel reißen mal ganz zu schweigen.

Aber so ist das. Frag 10 Leute und du bekommst 11 Meinungen Zwinker
Nach oben
Offline Sebastian Möckel
der biohazard




Beiträge: 217

Wohnort: Bernburg/Sachsen-Anhalt
Geburtstag: 13.09.1990
Beitrag Di 30.01.07 0:07 
Antworten mit Zitat  

meiner Meinung nach solltest du inzwischen nicht mehr zum Momo Racing greifen.

Nicht nur dass das DFP günstiger ist, es scheint auch länger seinen Dienst einwandfrei zu tun. Hab mit meinem Momo schon so einiges erlebt Zwinker

Sollte Geld keine Rolle spielen, nimm das G25. Ansonsten rate ich dir zum DFP.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Infos Lenkrad: Logitech G25, DFP & Momo Racing Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz