FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Infos Lenkrad: Logitech G25, DFP & Momo Racing
Seite 15 von 17 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Do 19.03.09 22:16 
Antworten mit Zitat  

Falls ich jetzt doch bei HOH bestellen sollte, kann man da auch bequem per Rechnung zahlen, oder machen die nur Vorkasse?
Nach oben
Offline Karsten S.
fängt an zu studieren




Beiträge: 299

Wohnort: Markgräflerland
Geburtstag: 1972
Beitrag Fr 20.03.09 10:41 
Antworten mit Zitat  

Viel Spass beim lesen:


HOH Versandkosten/Bedingungen
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Fr 20.03.09 15:20 
Antworten mit Zitat  

Zitat:
§ 6 Zahlung, Aufrechnung Zurückbehaltungsrecht

6.1. Sie haben bei uns folgende Zahlungsmöglichkeiten: Vorauskasse (In- und Ausland), Nachnahme (Inland und Österreich), Leasing (Inland), Finanzierung (Inland), Kreditkarte (Inland), PayPal (Inland), Click and Buy (Inland), Barzahlung/EC-Karte bei Abholung

6.2. Das Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden, unbestritten oder von uns anerkannt sind.

6.3. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


Kurz: Nein. Hätte mich aber auch stark gewundert....
Nach oben
Offline Frösi
Tobias Werminghaus




Beiträge: 52

Wohnort: Gelsenkirchen
Geburtstag: 05.07.1994
Beitrag Fr 20.03.09 17:12 
Antworten mit Zitat  

Trexirus hat Folgendes geschrieben
Ohhh ihr loooooooser......... hier 159€ für ein G25:

In den Warenkorb legen:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/b000h9hnhm/geizhals1-21/ref=nosi m?m=A3JWKAKR8XB7XF

Weiterklicken bis man nach dem Gutscheincode gefragt wird, dann das hier eingeben:
2MM68MWC

Abschicken und freuen... 159,97€ inkl Versand.

Wenn man nicht alles selber macht Zwinker





mhh geht das denn immer weil den code kann man doch nur 1x angeben und ein 2tes mal nicht so viel ich weiß oda ?
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1940

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag Fr 20.03.09 19:19 
Antworten mit Zitat  

Keine Ahnung. Hatte nur gelesen das der Gutschein für das G25 funktioniert..... ob der auch für andere Produkte weiß ich nicht.
Nach oben
Offline in_your




Beiträge: 53



Beitrag Do 26.03.09 21:07 
Antworten mit Zitat  

gibt es eig er"fahr"ungswerte mit dem Thrustmaster RGT - clutch edition?

Nach oben
Offline elchott




Beiträge: 900


Geburtstag: 1982
Beitrag Fr 27.03.09 8:46 
Antworten mit Zitat  

Naja wenn man jetzt keinen Vergleich zu den anderen Top-Lenkrädern hat kann man da schlecht sagen ob es schlechter oder besser ist als z.b. ein DFP. Ist bei mir der Fall.

Hatte vorher das Saitek R440 und das RGT Pro Clutch ist schon wesentlicher besser und präziser. Bisher auch keine Probleme mit abbrechenden Schaltwippen (steht vieles im Netz dazu). Weiss auch nicht wie berserker-like man da zupacken soll um die abbrechen zu können.

Das Lenkrad wackelt bei mir leider, also wenn man fest zupackt und abwechselnd links rechts drauf drückt. Muss mal auseinander nehmen und mal gucken was da los ist. Ich glaube das war mal eine Messevorführgerät weil die Pedalerie sehr abgenutzt aussieht. Und da setzen sich halt die Leute drauf wie beim richtigen Auto, also am Lenkrad abstützend...

Das Einzige was mich "stört". Die Pedale(vor allem das Bremspedal) haben eine so starke Feder, dass ich meinen Stuhl irgendwie fixieren muss um nicht jedesmal nach hinten zu rutschen Zwinker


Aber ich denke mit einem DFP, G25 oder dem neuen DFP GT(?) ist man trotzdem besser bedient und holt sich lieber das.
Nach oben
Offline Darkstar
Thomas




Beiträge: 706

Wohnort: Gütersloh
Geburtstag: 19.06.1987
Beitrag So 10.05.09 0:08 
Antworten mit Zitat  

Mal eine Frage an die G25 Fahrer, wie lange habt ihr gebraucht um euch an das steinharte Bremspedal zu gewöhnen Verwirrt

Die Kupplung in einem BMW ist zwar noch um einiges härter, allerdings betätige ich das Bremspedal am G25 nur mit dem Fußgelenk, während man im Auto das ganze Bein benutzt.

Hinzu kommt noch das der Stuhl Rollen hat und die Pedale auf dem Parkett ständig abhauen, dass sind schon mal keine guten Voraussetzungen Augenrollen

Verstellen lässt sich da nicht zufällig etwas?
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag So 10.05.09 0:11 
Antworten mit Zitat  

Ungefähr.... noch garnicht Smilie

Bremse auf Kupplungspedal gelegt und Bremspedal ignoriert.
Nur zum starten wird das Bremspedal als Kupplung benutzt.
Nach oben
Offline Phil Rose
Phil Rose




Beiträge: 420

Wohnort: Münster
Geburtstag: 19.03.1990
Beitrag So 10.05.09 1:03 
Antworten mit Zitat  

also bei mir ging das relativ schnell (hatte zuvor DFP)... mittlerweile find ich es sogar gar nicht mehr hart... (liegt vllt. auch daran, dass mein linker fuß stärker ist :P)
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag So 10.05.09 10:45 
Antworten mit Zitat  

Ihr habt einfach zu wenig Kraft im Fuß.

Ich hatte von Beginn an kein Problem damit, fand es sogar viel besser als beim alten.
So lässt sich die Bremse wesentlich besser dosieren.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag So 10.05.09 13:30 
Antworten mit Zitat  

Seh ich auch so... hinter die Pedale ein Brett gelegt, damit mir die nicht abhauen und hinter den Rollen liegt ne Fußmatte wenn ich Fahre. So rutscht nix weg. Das einzige was mich dann immer ein wenig Stört ist, das bei den meißten Setups irgendwie keine Bremse eingebaut ist, die Bremskraft erhöht und schon funzt alles ganz wunderbar.
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Fr 19.06.09 20:18 
Antworten mit Zitat  

http://www.jlvrh.de/JL_Wheel_UK.htm
schick Smilie
Nach oben
Offline bosc_kenny




Beiträge: 844

Wohnort: Reutlingen

Beitrag Fr 19.06.09 20:39 
Antworten mit Zitat  

El_ Bitcho hat Folgendes geschrieben
http://www.jlvrh.de/JL_Wheel_UK.htm
schick Smilie


Meines ist heute angekommen. Cool
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Fr 19.06.09 20:50 
Antworten mit Zitat  

wow son teil hast du dir bauen lassen ? und wie isses so Sehr Glücklich ?
Nach oben
Offline bosc_kenny




Beiträge: 844

Wohnort: Reutlingen

Beitrag Fr 19.06.09 22:10 
Antworten mit Zitat  

Bin noch am einbauen im Raceframe. Aber bei einem kurzen, 1 Stündigen Quicktest an der PS3 und GT 5 Prologue kann ich nur sagen 'geil'. Sehr Glücklich

Verarbeitung ist absolut Top, Lautstärke durch den Riemenantrieb sehr leise, brachialstes Force Feedback auf höchster Stufe, soweit ich das in GT5P beurteilen konnte ist auch die Präzision noch einmal ein ganzes Stück über dem vergleichbaren VPP. Ganz toll finde ich die Schaltwippen: Genau Richtig vom Druckpunkt her, Tastenweg in genau der richtigen Länge und mit einem ganz feinen 'Klick' lassen die sich schalten - einfach spitze.

Was die LED-Leiste mit dem Schaltblitz, Ganganzeige, Gelbe-Flaggenwarner, Tankanzeige & Überrundungsanzeige angeht so kann ich erst genaueres sagen, wenn das Wheel hier am PC getestet wurde.

Negativ sind mir bisher die reduzierte Drehgeschwindigkeit des FF aufgefallen (liegt etwas über dem DFP vom Gefühl her), die enorme Bautiefe, man benötigt zwingend zwei USB-Anschlüsse (sonst funktioniert die ganze Knopfeinheit auf dem Lenkrad nicht, da sie über den zweiten Controller läuft) und der reduzierte Drehwinkel. Für mich keine wirklich gravierenden Mängel, aber das währen die Punkte wo man das Wheel noch verbessern könnte.

Positiv ist bisher: Guter Treibersupport, da die Logitechtreiber verwendet werden können. Präzises und kraftvolles Force Feedback, super Verarbeitung, viel Blinki-Blinki durch die LED-Anzeige, klasse Schaltwippen, noch viele Zusatzbuttons realisierbar durch freie Belegung auf dem zweiten Controller, G25 Pedale + Shifter lassen sich weiter nutzen, viele Knöpfe direkt am Lenkrad, super Support durch den Entwickler und Produzenten, gegen entsprechenden Aufpreis auch Speziallösungen möglich (siehe Schnellverschlusslösung auf der Hersteller-HP).

Achso, die lange Lieferzeit nicht zu vergessen. Ich habe meines vor ziemlich genau einem Jahr bestellt und heute erhalten. Momentan liegt die Lieferzeit bei so ca einem 3/4 Jahr.

Wer sehr, sehr viel Geld für sein Hobby ausgeben möchte, macht mit dem Lenker kaum etwas falsch. Evtl. wird das Wheel noch von dem Frexx getoppt, aber das habe ich bisher nur auf Videos und der Hersteller-HP gesehen. Zudem ist es noch einmal um ein etliches teurer wie dieser Umbau hier.
Nach oben
Offline attax|b0nd




Beiträge: 613



Beitrag Fr 19.06.09 23:58 
Antworten mit Zitat  

Darkstar hat Folgendes geschrieben
Mal eine Frage an die G25 Fahrer, wie lange habt ihr gebraucht um euch an das steinharte Bremspedal zu gewöhnen Verwirrt

Die Kupplung in einem BMW ist zwar noch um einiges härter, allerdings betätige ich das Bremspedal am G25 nur mit dem Fußgelenk, während man im Auto das ganze Bein benutzt.

Hinzu kommt noch das der Stuhl Rollen hat und die Pedale auf dem Parkett ständig abhauen, dass sind schon mal keine guten Voraussetzungen Augenrollen

Verstellen lässt sich da nicht zufällig etwas?



kupplungspedal als bremse belegen, ist so auch sehr viel angenehmer zwischen den beinen...!1
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag Sa 20.06.09 8:14 
Antworten mit Zitat  

bosc_kenny hat Folgendes geschrieben
Bin noch am einbauen......


wie ist denn da nun genau die kosten "zusammenstellung" was hat die der "fun" genau gekostet?

EDIT:

habe eben nochmal auf der webseite geschaut... leider ist da nicht ganz so toll die verkabelung zu sehen. hast du die möglichkeit da mal bilder von zu machen? also die sicht von hinten in das wheel. wenn möglich würde ich auch gerne mal ein
bild sehen vom erdungskabel (stecker am ende)

DANKE
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Sa 20.06.09 11:19 
Antworten mit Zitat  

SK|b0nd hat Folgendes geschrieben
Darkstar hat Folgendes geschrieben
Mal eine Frage an die G25 Fahrer, wie lange habt ihr gebraucht um euch an das steinharte Bremspedal zu gewöhnen Verwirrt

Die Kupplung in einem BMW ist zwar noch um einiges härter, allerdings betätige ich das Bremspedal am G25 nur mit dem Fußgelenk, während man im Auto das ganze Bein benutzt.

Hinzu kommt noch das der Stuhl Rollen hat und die Pedale auf dem Parkett ständig abhauen, dass sind schon mal keine guten Voraussetzungen Augenrollen

Verstellen lässt sich da nicht zufällig etwas?



kupplungspedal als bremse belegen, ist so auch sehr viel angenehmer zwischen den beinen...!1

Macht ihr das alle? Danny auch glaub ich oder?
Nach oben
Offline GALY
Gerrit Eckhardt




Beiträge: 1751

Wohnort: Heide
Geburtstag: 23.08.1989
Verwarnungen: 1
Beitrag Sa 20.06.09 11:37 
Antworten mit Zitat  

Ich habs genau, aus dem angesprochenem Grund, weils zwischendrin viel angenehmer ist, und man ohne den Widerstand des Bremspedals einfach die Bremse schneller komplett durchtreten kann Zwinker
Außerdem ist beim Playseat eine Stange in der Mitte, so das man gar nicht an das mittlere Pedal rankommen würde...
Nach oben
Offline Phil Rose
Phil Rose




Beiträge: 420

Wohnort: Münster
Geburtstag: 19.03.1990
Beitrag Sa 20.06.09 13:03 
Antworten mit Zitat  

also ich nutze ganz normal das Bremspedal Zwinker... liegt eventuell auch daran dass links mein stärkerer Fuß ist
Nach oben
Offline bosc_kenny




Beiträge: 844

Wohnort: Reutlingen

Beitrag Sa 20.06.09 15:46 
Antworten mit Zitat  

marcione hat Folgendes geschrieben
bosc_kenny hat Folgendes geschrieben
Bin noch am einbauen......


wie ist denn da nun genau die kosten "zusammenstellung" was hat die der "fun" genau gekostet?

EDIT:

habe eben nochmal auf der webseite geschaut... leider ist da nicht ganz so toll die verkabelung zu sehen. hast du die möglichkeit da mal bilder von zu machen? also die sicht von hinten in das wheel. wenn möglich würde ich auch gerne mal ein
bild sehen vom erdungskabel (stecker am ende)

DANKE


Kostenzusammenstellung kannst ja der HP entnehmen.

Ich habe die Version mit dem Carbonfolienüberzug, welche auf der HP zu sehen ist.

Meines ist wie folgt ausgestattet:

- G25 (als Hardwarebasis der Elektronik)
- 8 Button-Version (durch neueren, anderen Controller bei mir 10 Buttons) des Umbaus
- zus. LED-Anzeige
- Carbonfolienüberzug
- Tischbefestigung (zum gelegentlichen zocken an der PS 3)
- Momo Lederlenkrad

Gekostet hat der Spass ca 1600 EUR.

Was die Bilder angeht, so siehst das Erdungskabel in der Aufbauanleitung http://www.jlvrh.de/design/JL-G25%20Montage%20und%20Bedanl.pdf , das kabel ist auf beiden Seiten gleich. Bilder von den Innereien wird schwierig, da das Wheel mittlerweile im Raceframe ist und dort ich schlecht mit dem Foto so hin komme, so dass auch etwas zu erkennen ist.

Aber falls du mir mitteilst, was du genau sehen möchtest, kann ich mal schauen was sich machen lässt.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag Sa 20.06.09 15:53 
Antworten mit Zitat  

danke für die info wegen des kabels (pdf)

also hast du 1600€ gezahlt ohne ein g25 zuvor zu versenden?

habe im vr forum gesehen das modde auch eins bestellt hat, da werden wir dann sicher nen guten bericht zu bekommen.

THX
Nach oben
Offline bosc_kenny




Beiträge: 844

Wohnort: Reutlingen

Beitrag Sa 20.06.09 16:45 
Antworten mit Zitat  

Diese 1600 EUR sind mit allem, G25, Umbau, Versand.
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Sa 20.06.09 17:03 
Antworten mit Zitat  

SiL-X hat Folgendes geschrieben
SK|b0nd hat Folgendes geschrieben
Darkstar hat Folgendes geschrieben
Mal eine Frage an die G25 Fahrer, wie lange habt ihr gebraucht um euch an das steinharte Bremspedal zu gewöhnen Verwirrt

Die Kupplung in einem BMW ist zwar noch um einiges härter, allerdings betätige ich das Bremspedal am G25 nur mit dem Fußgelenk, während man im Auto das ganze Bein benutzt.

Hinzu kommt noch das der Stuhl Rollen hat und die Pedale auf dem Parkett ständig abhauen, dass sind schon mal keine guten Voraussetzungen Augenrollen

Verstellen lässt sich da nicht zufällig etwas?



kupplungspedal als bremse belegen, ist so auch sehr viel angenehmer zwischen den beinen...!1

Macht ihr das alle? Danny auch glaub ich oder?


Jo... aber ich überlege folgendes mal anzuschaffen:
http://www.h-engineering.nl/h_g25pad.htm



Dieser G25 Umbau für 1600EUR is mir dann doch viel zu teuer. Aber schon was geiles.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Infos Lenkrad: Logitech G25, DFP & Momo Racing Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum