FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> Sammeltread: Euro Höchstgeschwindigkeit (vMax)
Seite 14 von 21 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline LFSSpieler




Beiträge: 95

Wohnort: KT Underground
Geburtstag: 07.04.1992
Beitrag Mo 12.03.07 15:51 
Antworten mit Zitat  

Fahre selber kein Auto (noch zu jung)
Aber das schnellste was ich mitgefahren bin war folgendes.
Ford Focus ST (c.a 235PS): laut Tacho 260km/h
Vectra B (101PS): 185km/h
BMW Z4 (PS? 3.0L): 240KM/H
Opel Calibra (150PS):220KM/H
Vectra A(75PS): 190KM/H
Nach oben
Offline d.i.b




Beiträge: 160

Wohnort: Emden
Geburtstag: 30.08.
Beitrag Di 13.03.07 11:52 
Antworten mit Zitat  

Vectra B 1.6l 75PS 200kmh
Nach oben
Offline Lexxos




Beiträge: 319



Beitrag Di 13.03.07 18:23 
Antworten mit Zitat  

Audi Q7 3.0 TDI 233PS 230 km/h
War das schnellste was ich bis jetzt mitgefahren bin. Selber darf ich noch nicht fahren Smilie
Nach oben
Offline [BiA]xfactor
Christian Röhl




Beiträge: 158

Wohnort: Düren
Geburtstag: 16.09.1985
Beitrag Di 13.03.07 18:45 
Antworten mit Zitat  

Mit meinem eigenem Auto:
Opel Astra 1.6
Baujahr: 94
PS: 71
Höchste gewschwindigkeit: 200km/h (wohl berg runter Rückenwind etc Zwinker )
Anmerkung: Boir da war alles am klappern

Mit dem Dienstwagen von der arbeit:
Mercedes Benz
andere Daten weiß ich net mehr
Höchstgeschwindigkeit: 230km/h

das ging ab die ganzen proll Golf's wie Bäume an sich vorbei sichen zu hören ansonsten überholen die mich immer aber mit dem Auto nicht Sehr Glücklich
Nach oben
Offline schr4ube




Beiträge: 37

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 14.05.1976
Beitrag Di 13.03.07 19:11 
Antworten mit Zitat  

Mit meinem eigenem Auto:
Seat Leon Top Sport
Baujahr: 2005 (1M)
KW(PS): 96 (130)

Höchstgeschwindigkeit 235km/h (A3 mit Winterreifen 205 er)tacho war was mehr (GPS)

Mitfahrt:
BMW 750IL e32
chip, v-max Aufhebung, nocke &&&

V-Max von der Karre lag bei knapp über 300 aber ich war dabei als er zumindest 276km/h drauf hatte ... mussten dann wegen eines langsamere Mercedes bremesen ^^ .... erst beim Bremsen merkt man die Geschwindigkeit !!!
Nach oben
Offline dering




Beiträge: 267


Geburtstag: 15.12.1991
Beitrag Di 13.03.07 21:05 
Antworten mit Zitat  

Fahr selber noch kein Auto, bin zu jung.
Das schnellste wo ich mal mitgefahren bin:
Audi TT Turbo: 275 km/h durch 330PS

Edit: Laut Tacho natürlich..


Zuletzt bearbeitet von dering am Di 13.03.07 21:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline screama
Johannes S.




Beiträge: 2148

Wohnort: 926**

Beitrag Di 13.03.07 21:08 
Antworten mit Zitat  

elchott hat Folgendes geschrieben
screama hat Folgendes geschrieben
hmmm ne Zwinker

weil am samstag so ein bmw von hinten mit lichthupe ankam als ich mit meiner reissschüssel mit 160 auf der AB unterwegs war. Lachend

dachte dann vielleicht, dass du es warst Zwinker


Auch wenn ich gern schnell fahre (wenn möglich/erlaubt!)... Lichthupe und Co kommt bei mir nich in Frage weil ich mit meinem Privatwägelchen (Astra F, 72PS) selbst weis wie scheisse is wenn da einer von hinten angerauscht kommt ala "Ich bremse nich!! Weg da!!" Smilie
Nach oben
Offline Baumya




Beiträge: 2685



Beitrag Do 15.03.07 19:49 
Antworten mit Zitat  

Polo 86C (45PS, 4-Gang *g*): 160km/h mit Beifahrerin und Bergab. Beifahrerin ist zusätzliches Gewicht und bei dem Wagen macht das scho ne Menge aus Sehr Glücklich
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Do 15.03.07 22:54 
Antworten mit Zitat  

schr4ube hat Folgendes geschrieben
Mit meinem eigenem Auto:
Seat Leon Top Sport
Baujahr: 2005 (1M)
KW(PS): 96 (130)

Höchstgeschwindigkeit 235km/h (A3 mit Winterreifen 205 er)tacho war was mehr (GPS)

Mitfahrt:
BMW 750IL e32
chip, v-max Aufhebung, nocke &&&

V-Max von der Karre lag bei knapp über 300 aber ich war dabei als er zumindest 276km/h drauf hatte ... mussten dann wegen eines langsamere Mercedes bremesen ^^ .... erst beim Bremsen merkt man die Geschwindigkeit !!!

Na du bist ja optimistisch.

Also 130PS für reale 235kmh sind schon ganz schön schmal. Und der E32 750i hatte glatte 300PS, zusammen mit einem Gewicht von ca. 1,9t und der Aerodynamik sind da wahrscheinlich nicht mal echte 276kmh drin. Und ein gewöhnlicher Chip bringt bei dem Motor im Maximalfall vielleicht 50PS mehr, mit 350PS fährt der aber immernoch keine 300! :P So ein ausgereifter Sportwagen wie der F360 Modena fuhr selbst mit 400PS keine 300 Sachen.
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Do 15.03.07 23:02 
Antworten mit Zitat  

n!majestic hat Folgendes geschrieben
mit 350PS fährt der aber immernoch keine 300! :P



Das mein ich aber auch, habe selbst 350 PS (Turbo), jedoch in einem Nissan und komm nicht wirklich über 260 hinaus - ich weiss ja nicht ob der Hubraum dabei ne Rolle spielt ( hab nur 2L ) .. aber is auch egal, meine Karre is um ne halbe Tonne leichter wie der 750er und wenn ichs nicht schaffe, warum dann der :P
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Do 15.03.07 23:06 
Antworten mit Zitat  

Bei deinem Nissan würde ich aber schon 280+ für machbar halten. Komisch ... bleibt deine Tachonadel vielleicht bei 260 hängen? Sehr Glücklich
Nach oben
Offline schr4ube




Beiträge: 37

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 14.05.1976
Beitrag Fr 16.03.07 20:30 
Antworten mit Zitat  

n!majestic hat Folgendes geschrieben
schr4ube hat Folgendes geschrieben
Mit meinem eigenem Auto:
Seat Leon Top Sport
Baujahr: 2005 (1M)
KW(PS): 96 (130)

Höchstgeschwindigkeit 235km/h (A3 mit Winterreifen 205 er)tacho war was mehr (GPS)

Mitfahrt:
BMW 750IL e32
chip, v-max Aufhebung, nocke &&&

V-Max von der Karre lag bei knapp über 300 aber ich war dabei als er zumindest 276km/h drauf hatte ... mussten dann wegen eines langsamere Mercedes bremesen ^^ .... erst beim Bremsen merkt man die Geschwindigkeit !!!

Na du bist ja optimistisch.

Also 130PS für reale 235kmh sind schon ganz schön schmal. Und der E32 750i hatte glatte 300PS, zusammen mit einem Gewicht von ca. 1,9t und der Aerodynamik sind da wahrscheinlich nicht mal echte 276kmh drin. Und ein gewöhnlicher Chip bringt bei dem Motor im Maximalfall vielleicht 50PS mehr, mit 350PS fährt der aber immernoch keine 300! :P So ein ausgereifter Sportwagen wie der F360 Modena fuhr selbst mit 400PS keine 300 Sachen.


Also meine 130PS TDI Pumpe Düse kannst Du glauben oder nich haben mich auf 235 gebracht mit den schmalen 205ern

und ja der e32 mit 1,9t leergewicht mit weit mehr als nur 350 PS ... ich zähle nämlich nicht noch auf was noch drann war ... Eisenmann Auspuff und und und hatte es auf knapp üer 300 gebracht

Und was die Ferraries angeht .... ich kann nicht verstehen wie man einen Sportwagen baut der es teilweise nur knapp auf 300 oder bissel drüber schaft ... siehe die, ich glaube, Weinmann Cobra mit 12 Liter Hubraum die die 300 in knapp unter 10 Sekunden reißt. Das ist ein Sportwagen !!!
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Sa 17.03.07 3:23 
Antworten mit Zitat  

n!majestic hat Folgendes geschrieben
Bei deinem Nissan würde ich aber schon 280+ für machbar halten. Komisch ... bleibt deine Tachonadel vielleicht bei 260 hängen? Sehr Glücklich



Machbar bestimmt.. aber auf Österreichs Straßen sehr schwer - hauptsache auf der Viertel Meile bringt die Karre was Lachend
Nach oben
Offline Zarrooo




Beiträge: 417



Beitrag Sa 17.03.07 14:44 
Antworten mit Zitat  

schr4ube hat Folgendes geschrieben
Also meine 130PS TDI Pumpe Düse kannst Du glauben oder nich haben mich auf 235 gebracht mit den schmalen 205ern

Um es mal ganz vorsichtig zu formulieren: Der Leon TDI mit 130PS ist mit 205km/h angegeben und der 1.8l Turbo mit 180PS(!) auch "nur" mit 229km/h.

cu ulf
Nach oben
Offline CWest
Marcus




Beiträge: 715

Wohnort: Dresden
Geburtstag: '88
Beitrag So 18.03.07 20:29 
Antworten mit Zitat  

schr4ube hat Folgendes geschrieben

Und was die Ferraries angeht .... ich kann nicht verstehen wie man einen Sportwagen baut der es teilweise nur knapp auf 300 oder bissel drüber schaft ... siehe die, ich glaube, Weinmann Cobra mit 12 Liter Hubraum die die 300 in knapp unter 10 Sekunden reißt. Das ist ein Sportwagen !!!


fahr mal Kurven, dann weißt du was ein Sportwagen ist! nicht nur Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit zählen

Außerdem kann der Tacho ja auch ein wenig großzügig sein. oft beträgt die Abweichung über 15 km/h in hohen Geschwindigkeitsbereichen

zu dem S14: der ist eh kein Wagen für Höchstgeschwindigkeiten (ich weiß ja nicht, was für ein Drehmoment der hat)
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Mo 19.03.07 4:19 
Antworten mit Zitat  

CWest hat Folgendes geschrieben
zu dem S14: der ist eh kein Wagen für Höchstgeschwindigkeiten (ich weiß ja nicht, was für ein Drehmoment der hat)


Beim letzten Test hatte er um die 400 nm...
Nach oben
Offline CWest
Marcus




Beiträge: 715

Wohnort: Dresden
Geburtstag: '88
Beitrag Mo 19.03.07 17:26 
Antworten mit Zitat  

dann sollte da schon was gehen...

UND: ich bin schon neidisch auf deinen S14! Zwinker
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Mo 19.03.07 17:29 
Antworten mit Zitat  

Ich könnte mir vorstellen, dass der S14 nur 5-Gang hat und der 5. bei vielleicht 260 ausläuft. Für die serienmäßigen 200 PS ja völlig ausreichend.
Nach oben
Offline BasTi
Sebastian V.




Beiträge: 2454

Wohnort: Solingen
Geburtstag: 04.03.1983
Beitrag Mo 19.03.07 17:37 
Antworten mit Zitat  

Luiii hat Folgendes geschrieben
n!majestic hat Folgendes geschrieben
mit 350PS fährt der aber immernoch keine 300! :P



Das mein ich aber auch, habe selbst 350 PS (Turbo), jedoch in einem Nissan und komm nicht wirklich über 260 hinaus - ich weiss ja nicht ob der Hubraum dabei ne Rolle spielt ( hab nur 2L ) .. aber is auch egal, meine Karre is um ne halbe Tonne leichter wie der 750er und wenn ichs nicht schaffe, warum dann der :P


naja, nen bmw is aber auch nen bissl was anderes, wie so nen nissan. Zwinker nichts jetzt gegen dein auto, aber die technik ist im bmw schon was besser. aber ich glaub auch nicht, dass er wirklich so schnell ist, da müsste schon einiges dran gemacht worden sein.

aber nen bmw mit den gleichen leistungsdaten / gewicht geht garantiert besser als ein nissan. da spielen viele faktoren eine große rolle. z.b. auch die effiktive leistung, die am rad ankommt. nützt rein gar nichts, wenn ein auto 300ps hat, aber die sonstigen antriebsteile so einen reibungswiderstand haben etc, dass nur noch 100ps an den rädern ankommt. Zwinker

klar ist jetzt übertrieben, aber ich denke ihr versteht was ich meine. Smilie
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Mo 19.03.07 17:45 
Antworten mit Zitat  

Na, das halte ich für Quatsch! Du stellst das so dar, als sei der Nissan so eine Billigproduktion wie die Autos aus China. Auch wenn einige dieses Vorurteil gerne weiter hegen und pflegen, ist so ein Silvia dennoch ein sehr sportliches Auto und sicherlich nicht minder hoch entwickelt als ein um doch einige Jahre älterer 7er BMW. Der Silvia ist in erster Linie ein Sportwagen und auch sehr begeehrt in Japan. Die Japaner waren auch schon Ende der 80er, Anfang der 90er in der Lage, Technik auf höchstem Niveau in Serie zu fertigen, siehe z.B. NSX. Also hinterher sind die mit Sicherheit nicht, man sehe sich nur mal den neuen LS600 oder die diversen Hybridmodelle von Lexus an. Also nur, weil da BMW draufsteht, heißt das doch nicht, dass der aus 300PS mehr macht als ein Nissan.
Nach oben
Offline BasTi
Sebastian V.




Beiträge: 2454

Wohnort: Solingen
Geburtstag: 04.03.1983
Beitrag Mo 19.03.07 17:55 
Antworten mit Zitat  

Das es ein Billigscheiß ist hab ich ja nicht gesagt. Und das Auto find ich selber ja auch schön. Aber ein BMW ist doch ne Klasse besser. Meine Meinung. Und wenn man einen BMW gleichen Baualters neben einen Nissan stellt, wird da schon ein Unterschied sein. Ich meinte das etwas allgemeiner, nicht unbedingt auf exakt die beiden Auto bezogen.

Nur mal zum vergleich: ein Evo VII mit 280 Pferdchen läuft locker seiner 260-270 (selber gefahren). Und der hat mal 70 Pferdchen weniger und wiegt wahrscheinlich auch mehr. Läuft aber trotzdem so wie der Nissan. Also von daher ne. Zwinker
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Mo 19.03.07 18:00 
Antworten mit Zitat  

Ich sagte ja, dass ich die 260 für zu wenig halte. Aber das kann ja auch viele Ursachen haben, zumal das Auto nicht mehr serienmäßig ist. Schon alleine die vielen Möglichkeiten, die den Tacho was falsches anzeigen lassen hönnen. Aber das kann man eben nur selbst am Steuer herausfinden! Sehr Glücklich
Nach oben
Offline CWest
Marcus




Beiträge: 715

Wohnort: Dresden
Geburtstag: '88
Beitrag Mo 19.03.07 18:00 
Antworten mit Zitat  

das mein ich aber auch! ich würde sogar soweit gehen, dass die Technik in einem s14 besser ist. Der BMW kann höchstens schneller sein, da er mehr Hubraum hat und so auch mehr Drehmoment im unteren Bereich. Ein S14 braucht höhere Drezahlen für die Höchstgeschwindigkeit, wenn dem aber nicht so ist, kann er den Gang vielleicht nicht voll ausdrehen. Der BMW hingegen kann dank des vielen Drehmoments in niedrigen Drehzahlbereichen den Gang langsam ausdrehen und ist so schneller. Also hängt der S14 vielleicht im Turboloch fest...

versteht man das? Zwinker

war zu langsam...


Zuletzt bearbeitet von CWest am Mo 19.03.07 18:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline BasTi
Sebastian V.




Beiträge: 2454

Wohnort: Solingen
Geburtstag: 04.03.1983
Beitrag Mo 19.03.07 18:02 
Antworten mit Zitat  

@ Maje
Jeah!!! Das stimmt! Smilie
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Di 20.03.07 1:20 
Antworten mit Zitat  

Wie viel er GANZ GENAU geht, weiss ich nicht, denn der Tacho geht ja nur bis 260 ... aber auf der Autobahn tut sich der ein oder andere Porsche schon schwer, vorbeizukommen.
Wenn bei mir die Nadel ansteht... kommt dann langsam der Porsche nach.
Getestet hab ich das mit einem Bekannten, der einen Carrera S (Bj 2005) hat - er wollt's unbedingt wissen.

Ein guter Freund von mir is Nissan Mechaniker, durch den ich auch zu dem Auto gekommen bin, hat alles bei dem Auto aufeinander abgestimmt (hat auch den Turboumbau durchgeführt), also sollte es eigentlich keine Leistungsverluste geben o_O

Ich selbst kenn mich mit Motortechnik und sowas nicht wirklich aus, nur Kleinigkeiten halt, ich vertraue da meinem Mechaniker - ich bin ja eher aufs Äussere "spezialisiert", manche hier haben ja die Bilder von meinem damaligen Civic gesehen Zwinker
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> Sammeltread: Euro Höchstgeschwindigkeit (vMax) Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz