FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> Sammeltread: Euro Höchstgeschwindigkeit (vMax)
Seite 15 von 21 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Di 20.03.07 1:29 
Antworten mit Zitat  

Da warst du aber ein grauenhafter Spezialist! Sehr Glücklich Da macht der Nissan schon mehr her, zumal er einfach mal tierisch abgeht und eben nicht so aussieht! Zwinker
Nach oben
Offline nieek




Beiträge: 2453

Wohnort: West Germany

Beitrag Di 20.03.07 1:34 
Antworten mit Zitat  

macht der auch pschhhhhh pschhhhhh? könnte dem nachbarstrottel jedes mal die banane ans fenster werfen wenn der mit seiner kaugummifarbenen gasknarre an mir vorbeifährt Traurig
Nach oben
Offline BasTi
Sebastian V.




Beiträge: 2454

Wohnort: Solingen
Geburtstag: 04.03.1983
Beitrag Di 20.03.07 9:34 
Antworten mit Zitat  

Luiii hat Folgendes geschrieben
(hat auch den Turboumbau durchgeführt), also sollte es eigentlich keine Leistungsverluste geben o_O


Ne Luiii, damit hat der Leistungsverlust nichts zu tun. Jedes Auto hat den, das eine mehr, das andere weniger. Zwinker
Alles was sich auf dem Weg vom Motor zu den Rädern dreht und bewegt erzeugt Reibung. Und Reibung bremst halt. Daher kommt am Rad immer weniger Leistung an, als der Motor hat. Ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich meine bei meinem Rallye Polo damals kamen 20PS weniger am Rad an. Kann mich da aber jetzt auch irren, jedenfalls hatte ich damals nicht schlecht geguckt, wieviel Leistung da verloren geht.

Naja stell Dir z.B. nur mal ein extrem leicht laufendes Kugellager vor, im Gegensatz zu einem total verrosteten. Letzteres frisst Dir die Leistung einfach weg. Und so ist es halt bei allen Teilen am Auto. Was sich leichter dreht und hochwertiger ist, frisst halt auch weniger Leistung. Zwinker

Am besten lässt sich sowas immer anhand eines Karts erklären. Stell Dir vor du drehst die vorderen Räder, wenn sie in der Luft hängen. Wenn bei dem einen Kart das Rad dreht und dreht und dreht, weil es schön leichtgängig ist und bei dem nächsten Kart bleibt das Rad nach kurzer Zeit wieder stehen, weil es schwergängig ist, wirst Du mit letzteren bei gleichen technischen Daten nie auf die Geschwindigkeit kommen, die das Kart mit den leichtgängigen Lagern erreicht. Ich hoffe das wurde nun was deutlicher. Smilie

EDIT:
Ha, hab was gefunden!
http://www.rri.se/popup/performancegraphs.php?ChartsID=281

Beispiel: Audi RS4
Hat auf dem Prüfstand eine Motorleistung von 419PS, am Rad kommen aber nur 349PS an !!! Das heißt, dass da 70 PS verloren gehen! Jetzt stell Dir nen Auto vor, dass nur 400PS Motorleistung hat, aber bei dem auch 349PS am Rad ankommen. Hat zwar auf den ersten Blick weniger Leistung, aber geht also genauso gut.

Oder hier mal nen Vergleich: Evo VIII vs. 350Z
Der 350Z hat 20 PS mehr Motorleistung!
Aber am Rad, also das was zählt, da hat der Evo 10 PS mehr!

Das heißt also, obwohl der Nissan Motor stärker ist, wird der Evo besser gehen. Zwinker
http://www.rri.se/popup/performancegraphs.php?ChartsID=233
http://www.rri.se/popup/performancegraphs.php?ChartsID=447
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Di 20.03.07 14:57 
Antworten mit Zitat  

n!majestic hat Folgendes geschrieben
Da warst du aber ein grauenhafter Spezialist! Sehr Glücklich Da macht der Nissan schon mehr her, zumal er einfach mal tierisch abgeht und eben nicht so aussieht! Zwinker


Naja, die drei Pokale was ich mit dem Honda gewonnen habe.. die reichen mir Zwinker
Der Nissan schaut ja von Werk aus gut aus, da hab ich nicht viel machen müssen.. im Gegensatz zum Civic Zwinker


@Basti - Ja, ich hab halt nicht soviel Ahnung von sowas Lachend
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Di 20.03.07 15:26 
Antworten mit Zitat  

Luiii hat Folgendes geschrieben
n!majestic hat Folgendes geschrieben
Da warst du aber ein grauenhafter Spezialist! Sehr Glücklich Da macht der Nissan schon mehr her, zumal er einfach mal tierisch abgeht und eben nicht so aussieht! Zwinker


Naja, die drei Pokale was ich mit dem Honda gewonnen habe.. die reichen mir Zwinker

lol naja, je mehr pokale, desto hässlicher das auto! :P
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag Mi 21.03.07 13:47 
Antworten mit Zitat  

so dann auch mal.
Opel Astra F 1.6 16V, mit GSI Ansaugbrücke 102 PS, damit 200 auf der Autobahn.

BMW E46 320d 150 PS, 220 auf der Autobahn heimwärts vom "25h of Haibühl" Smilie
Nach oben
Offline snoopers




Beiträge: 35



Beitrag Do 22.03.07 10:43 
Antworten mit Zitat  

1080 km/h

Boeing 777 über'm Nordatlantik... Lachend
Nach oben
Offline PhilT




Beiträge: 2079


Geburtstag: '86
Beitrag Do 22.03.07 13:59 
Antworten mit Zitat  

Aber mit Jetstream oder ?
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4165

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Do 22.03.07 14:06 
Antworten mit Zitat  

http://de.wikipedia.org/wiki/Boeing_777#Technische_Daten

weil die geht ja nur bis maximal 896 km/h Zwinker
Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag Do 22.03.07 15:34 
Antworten mit Zitat  

Rückenwind und Höhe Zwinker klingt komisch, kann bei einer solchen Maschiene schon mal einen krassen Effekt haben.
Nach oben
Offline snoopers




Beiträge: 35



Beitrag Do 22.03.07 15:45 
Antworten mit Zitat  

Geeenau! Zwinker
Die Geschwindigkkeit im Datenblatt ist ja gegenüber der Umgebungsluft angegeben. Da der Jetstream aber selber mit 200-500 km/h daherwehen kann, schlägt sich das natürlich oben drauf. Denn die Umgebungsluft des Flugzeuges hat ja selbst schon schick Speed drauf. Dadurch ergibt sich die hohe Geschwindigkeit über Grund.
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4165

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Do 22.03.07 16:51 
Antworten mit Zitat  

und du weisst sicher dass du das geflogen bist? Zwinker
Nach oben
Offline Baumya




Beiträge: 2685



Beitrag Do 22.03.07 21:16 
Antworten mit Zitat  

Wird das nicht im Flugzeug angezeigt!?!
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Do 22.03.07 21:30 
Antworten mit Zitat  

Im Sturzflug knallt auch mal ne Boing durch die Schallmauer! :P
Nach oben
Offline snoopers




Beiträge: 35



Beitrag Fr 23.03.07 9:18 
Antworten mit Zitat  

In halbwegs modernen Fliegern gibt's so'n Flight-Information-Dingens. Das ist einer der wählbaren Video-Kanäle. Der zeigt Position, Außentemperatur, Höhe und so Zeugs an. Und eben auch die aktuelle Geschwindigkeit ÜBER GRUND!
Dioe Schallgeschwindigkeit in Luft liegt bei 1243km/h bei 20°C. Bei sinkender Temperatur nimmst diese zu (Außentemperatur war meist so bei -60°C). Der Flieger wird ja bezüglich seiner Umgebungsluft die genannten 896 km/h net überschreiten, also ist er noch weit von der Schallgrenze entfernt.

Wenn Du z.B. in 'nem Fluss paddelst, stößt Du dich ja auch von Deinem umgebenden Medium ab (Paddel im Wasser). Würde also heißen, wenn Du mit 8km/h paddeln würdest und der Fluss fließt mit 5km/h, dass Du vom Ufer aus mit 13 km/h gemessen werden würdest. Flussaufwärts hingegen würdest Du mit mageren 3 km/h vorankommen - obwohl Du Dich gegenüber dem Wasser immer mit 8 km/h bewegst.
Prinzip klar? Deswegen kann es auf gleichen Flugstrecken zu massiven Unterschieden in der benötigten Dauer kommen. Bei mir waren 10h von FRA nach ATL und 8h von ATL nach FRA.
Nach oben
Offline KokzNase




Beiträge: 10

Wohnort: Zingst a. Darß
Geburtstag: 25.03.1987
Beitrag Di 17.04.07 18:09 
Antworten mit Zitat  

Dann will ich auch mal

Damals mit dem Fahrschulwagen (Audi A3 2.0 TDI, 6Gang) auffer Autobahnfahrt 230 km/h. Geschockt Der Wagen hätte noch schneller gekonnt, aber ich wollte nicht....Das erste mal auf der Bahn, man war das n Ritt^^.

Sonst: Mit meinem VW Käfer 1600i, ca.53PS mit Chip und K&N-Ölbadluftfilter bis an den Drahzahlbegrenzer: ca.160km/h Teufel
Nach oben
Offline GALY
Gerrit Eckhardt




Beiträge: 1751

Wohnort: Heide
Geburtstag: 23.08.1989
Verwarnungen: 1
Beitrag Di 17.04.07 18:13 
Antworten mit Zitat  

KokzNase hat Folgendes geschrieben
Dann will ich auch mal

Damals mit dem Fahrschulwagen (Audi A3 2.0 TDI, 6Gang) auffer Autobahnfahrt 230 km/h. Geschockt Der Wagen hätte noch schneller gekonnt, aber ich wollte nicht....Das erste mal auf der Bahn, man war das n Ritt^^.

Sonst: Mit meinem VW Käfer 1600i, ca.53PS mit Chip und K&N-Ölbadluftfilter bis an den Drahzahlbegrenzer: ca.160km/h Teufel


Was ist denn ein "Öldbad"luftfilter?
Nach oben
Offline KokzNase




Beiträge: 10

Wohnort: Zingst a. Darß
Geburtstag: 25.03.1987
Beitrag Di 17.04.07 18:46 
Antworten mit Zitat  

Das ist ein baumwoll filter der mit speziellem Luftfilteröl getränkt wird, dashalb "Ölbadluftfilter". Dadurch wird die Luft besser geeinigt, gleichzeitig wird aber mehr davon (Luft) durchgelassen ->mehr Sauerstoff, bessere Verbrennung usw... Außerdem ist er einfach auswaschbar und hält ein leben lang. Nicht wie dieser ganze Papierfilter-schund der bei verunreinigung getauscht werden muss.

alleet Kloor?!
Nach oben
Offline Zarrooo




Beiträge: 417



Beitrag Di 17.04.07 21:02 
Antworten mit Zitat  

Da hat aber jemand den K&N-Prospekt auswendig gelernt. Zwinker

KokzNase hat Folgendes geschrieben
Das ist ein baumwoll filter der mit speziellem Luftfilteröl getränkt wird, dashalb "Ölbadluftfilter". Dadurch wird die Luft besser geeinigt,

Aber nur, wenn nicht zuwenig Öl drauf ist, denn sonst geht deutlich mehr Dreck in den Motor als bei einem Papierfilter. Und zu viel Öl ist auch kein Bringer, weil man sich damit den LMM versifft, wenn man Pech hat.

Ich hab das Ding bei mir wieder rausgeschmissen (hat der Vorbesitzer eingebaut) und durch einen Papierfilter ersetzt. Änderung am Klang: Null. Änderung bei der Leistung: Null (bzw. ob das jetzt 250PS mit Papierfilter oder 251PS mit K&N-Filter sind, ist mir einfach Latte Cool).

Vorteil Papierfilter: kein Rumgematsche mit irgendwelchen Flüssigkeiten, keine Rennerei wegen Entsorgung derselben (Sondermüll!) und für den Preis eines K&N-Filters plus dem Reinigungs- und Ölzeugs kann man schon für einige Jahre Papierfilter kaufen.

cu ulf
Nach oben
Offline nieek




Beiträge: 2453

Wohnort: West Germany

Beitrag Di 17.04.07 21:18 
Antworten mit Zitat  

was kann man am Käfer denn Chips einbauen? Sehr Glücklich
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Di 17.04.07 21:38 
Antworten mit Zitat  

FunnyFrisch?
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Di 17.04.07 21:46 
Antworten mit Zitat  

Nein, Tortilla-Chips ^^

Schön das sich die Luft damit einiger wird Augenrollen

Naja, der olle Käfer war ja dafür bekannt mit High-Tech nahezu vollgestopft zu sein Sehr Glücklich
Nach oben
Offline KokzNase




Beiträge: 10

Wohnort: Zingst a. Darß
Geburtstag: 25.03.1987
Beitrag Mi 18.04.07 10:37 
Antworten mit Zitat  

Technik...jaja ich kann mit diesen ganzen Plasikschleudern nix anfangen und dieser ganze Elektronikkram? Alles nur schnickschnack und gedöns. Leistunggwicht ist Alles!

Der Käfer ist einfach ein ehrliches Auto und nicht ohne Grund jahrzehnte lang so beliebt gewesen. Und das ist er immernoch.

Und wenn ihr meint son Käfer ist lahm... Mein Kumpel hat nicht schlecht geguckt als ich mit meinem Krabbler bei nem kleinen Ampelrennen bei 100 immernoch neben ihm war, und der hat 100PS!! Also......

Außerdem, welches Auto kanns schon auf eine fast 70Jährige Bauzeit zurück blicken?

So denn
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Mi 18.04.07 11:32 
Antworten mit Zitat  

Es geht darum, dass wir nicht wissen, wo denn da nen Chip für mehr Leistung sorgen soll ... ist doch alles mechanisch bei sonem Käfer.
Nach oben
Offline Biertrinker
Björn




Beiträge: 1128



Beitrag Mi 18.04.07 11:50 
Antworten mit Zitat  

Wäre mir auch neu, bei den alten Jahrgängen hört man eher was von Weber-Vergasern, die noch schön durch die Gegend brüllen und dafür sorgen, dass ein Strudel im Tank entsteht wenn man aufs Gas latscht.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> Sammeltread: Euro Höchstgeschwindigkeit (vMax) Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz