FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> German Longrun Series -> GLS SEASON 4 - [20] Kyoto National (48 Laps)
Seite 1 von 1 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline HEIZER@lfs




Beiträge: 1764


Geburtstag: vor+langer+Zeit
Beitrag Fr 01.12.06 23:39 GLS SEASON 4 - [20] Kyoto National (48 Laps)
Antworten mit Zitat  

Schöne Strecke, viel Abwechslung - kann aber leider nicht mitfahren, mein Arbeitgeber hat was dagegen, hab Spätschicht. Sehr Traurig

Ich wünsche euch viel Spass !!!!
Nach oben
Offline !ce.Benji




Beiträge: 380

Wohnort: Aichwald
Geburtstag: 08.02.1981
Beitrag Fr 01.12.06 23:42 
Antworten mit Zitat  

Schade Torti Sehr Traurig Sehr Traurig
Ich freu mich auf Sonntag. Die Strecke liegt mir gut und sie macht mir Spass zu fahren.
Nach oben
Offline Snickers12312892




Beiträge: 1324



Beitrag So 03.12.06 15:39 
Antworten mit Zitat  

Ich muss mich auch abmelden, ich bin in Oberhausen aufm Tool Konzert Sehr Glücklich
Nach oben
Offline [ZT] mark.h
M.Horschk




Beiträge: 148



Beitrag So 03.12.06 23:11 
Antworten mit Zitat  

Jetzt ist es geschafft, Saison ist vorüber.Sehr Traurig

Mir hat die Saison Spaß gemacht! Bätsch

Danke an den Hoffi (und Bomb) für die Organisation! Danke an Jaakkima für die Page und alles was dran hängt! Danke an alle GLS Racer! War eigentlich immer fair. Fehler wurden ab und an mal gemacht, aber ohne gehts halt nicht. Zwinker


Noch zum Rennen:

Hatte in Stint 1 in der 6ten Runde glaub ich nen Fehler drin. Die ultraschnelle Rechts nach der 1ten Split zu stark gekürzt und dabei rechts auf diese "Bumpers" gekommen. Das hat mich nach links gedrückt und musste dann komplett über die anderen Bumpers drüber...dabei hab ich mir meine Stoßdämpfer kaputt gemacht und bin bis zum 1ten Boxenstopp irgendwie rumgeeiert^^

[...]

Gratz an Benji zum Sieg und MadMax zum 3ten Platz! Smilie
Nach oben
Offline [ZT] eclipse




Beiträge: 438


Geburtstag: 22.09.1978
Beitrag So 03.12.06 23:12 
Antworten mit Zitat  

So hier die Statistik zum letzten Rennen dieser Sasion: klick
Grats an die Sieger!
Für mich war es eins der spannendsten Rennen dieser Saison! Hatte viele schöne Fights mit Patrick , Fox und einigen anderen.
Fox zu überholen ist wirklich nicht einfach. Er hat scheinbat ein extra-breit-Bausatz an seinen FZR geschraubt Lachend
Als ich ihn mir dann endlich im Oval mal so zurecht gelegt hatte, das ich easy aus dem Windschatten vorbei ziehen konnte, kommt ne gelbe Flagge *argh*
@Fox Sorry für die Berührungen! Ich hab mein Auto eben auch nicht immer 100% unter Kontrolle.

Ansonsten danke ich allen für diese schöne Saison und wünsche euch ne angenehme Winter pause! Ich hoffe ja das sich die Tradtion der GLS fortsetzen wird!
Nach oben
Offline FoxtheElk




Beiträge: 1112

Wohnort: Bayern

Beitrag So 03.12.06 23:17 
Antworten mit Zitat  

Das letzte Rennen der Saison ist geschafft Zwinker
Und es war auch eines meiner schönsten. Die erste Hälfte war ziemlich ruhig, sicherer 5.Platz.
Kurz vor Halbzeit war Patrick hinter mir, dass war dann richtig geil. Ein klasse Fight und ein grandioses Überholmanöver von ihm. Es ging Ende der Runde 23 los und war vor der 1.Split beendet (für die, die es im Replay sehen wollen, es ist es wert Zwinker ) Respekt an Patrick!!!
Hätte dann fast die Boxeneinfahrt verpasst, wäre fast an die Boxenmauer gekracht. In der Box hab ich Patrick überholt und danach hatten wir fast die gleich Szene wieder Zwinker
Ab da war das Rennen spannender. Konnte Eclips und Hoffi leider kurz vor Ende nicht hinter mir halten, aber egal. Es war ein schönes Race.

@ eclipse und @ Hoffi, passt schon, nur in dem Moment bin ich halt noch etwas ... Zwinker , sowas passiert mir doch genauso. Ich hätte ja nur schneller fahren müssen, lol.
Wichtig ist, dass wir danach wieder normal reden!

Und Grats an BENJI für den Sieg!!!
Grats an Mark für den Titelgewinn!!!
Und Grats an MadMaxII für den Vizemeister!!!

Wenn`s so weitergeht, bin ich nächstes Jahr wieder dabei (falls der Rennmodus passt)

Und jetzt erst mal in die Winterpause!!! CU Sehr Glücklich
Nach oben
Offline anigunner




Beiträge: 1358

Wohnort: Esslingen
Geburtstag: '85
Beitrag So 03.12.06 23:32 
Antworten mit Zitat  

jupp, war wirklich ein klasse rennen heute. so viele führungswechsel hat es wohl noch nie gegeben. Sehr Glücklich

ich durfte auch alle zwei oder dreimal überholen, weil mich meistens irgendein fehler wieder zurückgeworfen hat.

waren aber wirklich ein haufen sehr schöner zweikämpfe und überholmanöver dabei, das mit fox war wirklich genial.
zu zweit nebeneinander durch die ganzen engen kurven der ersten split und dabei außenrum überholt.Sehr Glücklich

danke an alle teilnehmer und organisatoren! Smilie
Nach oben
Offline Hoffi@lfs




Beiträge: 324

Wohnort: Dormagen

Beitrag Mo 04.12.06 0:17 
Antworten mit Zitat  

Hi

Erstmal Gratz an alle die durchgehalten haben, es war eine lange Saison. Und auch Thanks an alle für die tollen, spannenden und fairen Rennen. Kleinere Fehler passieren nun mal, und zwar JEDEM!!!
Klar das da manchmal die Enotionen hochkochen, geht mir ja auch so. Ich hab hier manchmal vor dem PC gesehen wie ein HB-Mänchen, wenn mich wer umgedreht hat oder sowas. Aber nach dem Rennen ist das meist wieder vergessen....Smilie

Also nochmal danke an alle, auch bez. meiner Orga-Tätigkeit.

Zum Rennen:

Qualy war OK, auch wenn ich meilenweit von meiner PB weg war.
Ich hab mich für ein Set vom Mark entschieden, welches in meinen Augen langsamer war, als mein altes, aber dafür konstanter.
Für das Qualy wohl ein Fehler, aber egal.

Am Start kam ich gut weg, wurde zwar von Fox überholt, aber ich lag vor T1 auf P6.
Dann in T1 trödelt der Fox da rum?!?!?!? Gaspedal nicht gefunden oder was?? Lachend
Jedenfalls wurde er so langsam (etwas über 90km/h!!!) das ich dadurch von hinten angeschoben und umgedreht wurde. Schwups war ich letzter. (HB-Mänchen siehe oben Zwinker )

Tja, hab dann versucht mich wieder ranzukämpfen. Hat auch teilweise funktioniert. Zwischendurch noch einen netten Fight mit Patrick gehabt, der aber zu schnell für mich war.

Nach dem Boxenstopp konnte ich von einem Gerangel zwischen Fox und Eclipse profitieren, und lag nun zwischen den beiden.
Dann hab ich mich in T1 gedreht, als ich über den rechten Curb gefahren bin. Da hats mich derbe ausgehebelt. Hat sich angefühlt, als wenn mich da ein angetickt hätte. Scheinbar bin ich am Curb hängen geblieben.....noch nicht erlebt an dieser Stelle. Kratz

Also wieder hinter Eclipse zurückgefallen. Dann konnte ich auf Fox aufschliessen, und in T1 hat er sich ein wenig vertan. Jedenfalls zog sein rechter Vorderreifen eine geile Rauchfahne. Ich wollte die Gunst der Stunde nutzen und in der rechts nach der Schikane innen rein.
Leider hab ich Fox dabei hinten leicht erwischt, wie ich grad im Replay gesehen hab. Im Rennen hab ich davon nichts bemerkt.
Sorry, Fox das war ganz klar meiner. SORRY!!! Verlegen

Tja, letztlich ist es der 7. Platz geworden.

Gruß Hoffi
Nach oben
Offline [DDC]Abadone




Beiträge: 111



Beitrag Mo 04.12.06 8:31 
Antworten mit Zitat  

hi,

tja, was soll ich sagen? einerseits war´s mein beschissenstes rennen in der saison, weil ich drei dreher hatte. wobei es mir schon stinkt, dass ich die reifen nicht kühler bekam und so die fehler erst provoziert wurden. denn als 15 runden vor schluß mark 14 sek und benji 4 sek hinter mir waren, durfte ich zumindest kurz von nem sieg träumen. aber wie gesagt: scheiss reifen. eine taktik mit langem ersten stint wäre mit sicherheit besser gewesen.

das war die eine seite. die andere hingegen macht das rennen zu einem der besten der saison. viel fairer kampf teils echt auf der letzten rille. so schlecht ist der 3. platz ja auch nicht.

werde jetzt mal versuchen mich mit dem XRR anzufreunden. das auto hat irgendwie was.

und natürlich ein dickes DANKE an die Orga. schon echt fett, was man alles auf die beine stellen kann.

gruß

Max


Zuletzt bearbeitet von [DDC]Abadone am Mo 04.12.06 14:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline FoxtheElk




Beiträge: 1112

Wohnort: Bayern

Beitrag Mo 04.12.06 13:52 
Antworten mit Zitat  

@ Hoffi, ich sag ja, sowas passiert mir auch. Und wie du schon sagst, in dem Moment gehen einem die Emotionen über, grad wenn man durch sowas 2 Plätze verliert.
Aber wichtig ist, wir können uns nach jedem Race wieder in die "virtuellen" Augen schauen . Denn im Nachhinein ist sowas doch keiner Diskussion wert Zwinker
Aber ohne Emotionen würde es nur halb soviel Spaß machen, oder Lachend

Und DANKE für die Orga.
Nach oben
Offline !ce.Benji




Beiträge: 380

Wohnort: Aichwald
Geburtstag: 08.02.1981
Beitrag Mo 04.12.06 18:59 
Antworten mit Zitat  

ich wollte ja eigentlich erst nächstes Jahr bei der GLS mitfahren weil ich es mir damals noch nicht zutrauen wollte.
Aber da ja nach der Sommerpause einige Plätze frei geworden sind habe ichs mir nicht nehmen lassen doch einzusteigen.
und Jungs ich bereue nichts
Am Anfang war ich meistens sehr Nervös vorallem in den zweikämpfen, dort habe ich dann auch die meisten fehler gemacht.
Ich freue mich schon auf die nächste Session.
Ich wünsche den Leuten die ich nichtmehr Online seh schöne Weihnachten und ein fettes Sylvester

Zum Rennen
Es war für mich das Spannenste Rennen der Session!!!
Beim Start habe ich wie immer einen Platz verloren. Aber das machte nichts da ich auf Audi immer Druck machen konnte. Nach einigen angetäuschten Überholmanöver konnte ich ich ihn entlich knacken.(war doch ein geiler Fight Audi!?)
Danach hatte ich Max vor mir!!
Ich habe es sehr schnell geschafft auf ihn aufzuschliessen (hatte warscheinlich die bessere Reifen)Wir sind dann bestimmt 8-10 Runden mit einem Abstand von 0-2 sekunden gefahren. War echt sehr spannend. Nach einem fehler von ihm habe ich ihn dann überholt. Ich denke ich konnte ihn auch ein bisschen nervös machen. (oderMax? Zwinker
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> German Longrun Series -> GLS SEASON 4 - [20] Kyoto National (48 Laps) Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)

phpBB © phpBB Group

Impressum