FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Motorsport -> Es brummt wieder... [Motorsport TV-Termine]
Seite 8 von 44 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Speed-Piet




Beiträge: 3528

Wohnort: Habich
Geburtstag: hatich
Beitrag So 16.12.07 19:44 
Antworten mit Zitat  

Was für´n Scheiß... So´n geiles Event und dann nur ne schlappe halbe Stunde?! Die spinnen, die Franzosen.. Traurig
Immerhin- war mal wieder schön zu sehen, wie Vettel sich freut! Sehr Glücklich


Sodenn...
Cool


Oh- huuups... geht ja weiter! (Wat war dat denn...??)
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag So 16.12.07 20:01 
Antworten mit Zitat  

Du hast den Nations Cup gesehen in einer Zusammenfassung. Nun siehst du live die Einzelfahrerwertung.
Nach oben
Offline RDH Thoryn
Jan Fischer




Beiträge: 1082

Wohnort: Hayna (Pfalz)
Geburtstag: 17.05.1989
Beitrag So 16.12.07 21:18 
Antworten mit Zitat  

Wie immer geil Smilie

Eckström hat aber eine Fahrzeugbeherrschung Sehr Glücklich die is echt unglaublich
Wurde der Aston eigentlich nicht mehr gefahren, weil der Kovalainen den einen demoliert hat?! Sehr schade, der hat mir am besten gefallen.
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag So 16.12.07 22:46 
Antworten mit Zitat  

Der Sound ist einfach unglaublich von dem Ding. Smilie
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag So 16.12.07 22:53 
Antworten mit Zitat  

Ja rockt schon. Aber da fällt mir noch folgendes zu ein:
http://www.sportauto-online.de/aktuell_U_sport/nachrichten/hxcms_artic le_509017_14469.hbs
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Mo 17.12.07 1:30 
Antworten mit Zitat  

Zitat:
Damit sich dieses Triebwerk noch effektiver in Szene setzen kann, wurde das Gewicht des Vantage durch den Einsatz von Leichtbauteilen auf unter 1.600 Kilogramm gedrückt.



HAHAHAHAHA......

DU KRIEGST DIE TÜR NICH' ZU.....

WAS FÜR EIN LEICHTGEWICHT.....1600kg

.....ICH GEH KAPUTT!


Mr Green

.....und dabei sind die Engländer doch die letzten Verfechter des echten Leichtbaus.....

CU, Sebastian

PS: ROC war geil.....Schumacher hats Ekström nicht zu leicht gemacht und der Nationscup war cool.....Vettel ROC(KT)!
Nach oben
Offline majestic
bruce wayne




Beiträge: 8682

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 02.05.1986
Beitrag Mo 17.12.07 1:45 
Antworten mit Zitat  

manchmal frage ich mich auch, was an den dingern so schwer ist! als GT version wiegen die ja auch locker 500kg weniger, oder?
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Mo 17.12.07 7:49 
Antworten mit Zitat  

Sebastian Musahl hat Folgendes geschrieben
HAHAHAHAHA......

DU KRIEGST DIE TÜR NICH' ZU.....

WAS FÜR EIN LEICHTGEWICHT.....1600kg

.....ICH GEH KAPUTT!


Mr Green



Das waren in etwa auch meine Gedanken Sehr Glücklich
Nach oben
Offline xxlmoon




Beiträge: 85

Wohnort: Hamburg, Germany

Beitrag Mo 17.12.07 9:53 
Antworten mit Zitat  

Immerhin 60 kg leichter als ein VW Passat (V6, 4Motion). Also vielleicht doch gar nicht so schwer?

Noch ein paar:
Lamborghini Murciélago: 1665 kg
Ferrari 612 Scaglietti: 1840 kg
Bentley Continental GT: 2350 kg
Mercedes-Benz C-Klasse 2007: 1485 kg - 1760 kg
VW Golf V (V6 4Motion): 1538 kg
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Mo 17.12.07 12:08 
Antworten mit Zitat  

Lotus Exige: 875kg

!

Edit: Allein die Tatsache, dass die meisten Fehrzeuge heutzutage viel zu viele Pfunde mit sich rumschleppen macht den Aston leider kein Gramm leichter.....

Zumal die Auswahl Deiner Beispiele kaum echte Vergleichspunkte mit dem Aston bietet.....höchstens der Lamorghini und der Ferrari sind möglicherweise ungefähr in der selben Liga wie der Aston.....
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Mo 17.12.07 12:30 
Antworten mit Zitat  

Die ganze Ausstattung wiegt so schwer. Elektische Sitze, Musikanlage, Navi, der ganze Pipapo.. da kommen etliche 100 kg zusammen... so ein 12-Zylinder hat auch bestimmt 300 kg. Gegenüber einem 4 Zylinder. Das ganze Dämmaterial usw. Ich finde dann sogar ein solches Auto leicht. Fahrt mal mit einem Lotus mit 50 gegen einen Baum und mit dem Aston. Ist ja auch ein GT und kein Rennwagen. Besimmt für die komfortable Fortbewegung. Mein Auto hat auch 1695 kg Traurig

In der Bild am Sonntag stand: bla Aston Martin... 410 PS.. knapp 400 km/h schnell . Schon wieder ein Grund Diekmanns Auto anzuzünden... Augenrollen

Da hat der Schumacher Michl pecht gehabt, dass er im 3. Rennen nochmal den Astra hat fahren müssen. Wieso sie da dann nicht den Aston gefahren sind? Mit dem Buggy hätte er gewonnen.
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Mo 17.12.07 14:40 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Fahrt mal mit einem Lotus mit 50 gegen einen Baum und mit dem Aston.


Eh.....Größe und Gewicht alleine sind völlig unzureichende Indizien dafür wie sicher ein Fahrzeug bei einem Aufprall ist.....sonst wären Geländewagen oder LKWs ja per se sicher und das dem nicht so ist weißt Du doch bestimmt, oder?

Mir ist schon klar, das Luxus wiegt, aber bei einem 1,6 Tonnen Fahrzeug von 'Leichtbau' zu sprechen ist für mich einfach Unsinn.....

Ich fand es etwas verwunderlich, dass die im dritten Rennen nicht die WRCs gefahren sind.....dann hätten sie drei vollkommen unterschiedliche Konzepte benutzt.....

CU, Sebastian
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Mo 17.12.07 14:46 
Antworten mit Zitat  

Sebastian Musahl hat Folgendes geschrieben
!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Fahrt mal mit einem Lotus mit 50 gegen einen Baum und mit dem Aston.


Eh.....Größe und Gewicht alleine sind völlig unzureichende Indizien dafür wie sicher ein Fahrzeug bei einem Aufprall ist.....sonst wären Geländewagen oder LKWs ja per se sicher und das dem nicht so ist weißt Du doch bestimmt, oder?


Ja schon, aber trotzdem denke ich mal, dass es in einem Aston sicherer ist als im Lotus. Leichtbau bei 1600kg ist natürlich auch das falsche Wort. Darum solls aber nicht gehehen.

So wie ich das mitbekommen hab, werden die Autos ausgelost. Da hatte er wohl Pech. Wenn sie den Buggy nochmal gehabt hätte, hätte es wahrscheinlich Schumacher gewonnen.
Nach oben
Offline Marius Golombeck
My3id Gaming




Beiträge: 2674

Wohnort: Bochum
Geburtstag: 19.02.1992
Beitrag Mo 17.12.07 14:48 
Antworten mit Zitat  

das beste war sowieso wie der vettel den grönholm in seinem eigenen rally auto weggeputzt hat. wahnsinn! Respekt
Nach oben
Offline Sebastian Wilms




Beiträge: 353

Wohnort: Remscheid
Geburtstag: 10.09.1986
Beitrag Mo 17.12.07 15:28 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Sebastian Musahl hat Folgendes geschrieben
!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Fahrt mal mit einem Lotus mit 50 gegen einen Baum und mit dem Aston.


Eh.....Größe und Gewicht alleine sind völlig unzureichende Indizien dafür wie sicher ein Fahrzeug bei einem Aufprall ist.....sonst wären Geländewagen oder LKWs ja per se sicher und das dem nicht so ist weißt Du doch bestimmt, oder?


Ja schon, aber trotzdem denke ich mal, dass es in einem Aston sicherer ist als im Lotus. Leichtbau bei 1600kg ist natürlich auch das falsche Wort. Darum solls aber nicht gehehen.

So wie ich das mitbekommen hab, werden die Autos ausgelost. Da hatte er wohl Pech. Wenn sie den Buggy nochmal gehabt hätte, hätte es wahrscheinlich Schumacher gewonnen.


es kommt immer darauf an wie viel kenetische energy beim aufprall vernichtet werden kann das es nicht mehr auf den menschen übergehen kann

sprich wie gut fliegt die front etc in möglichst kleine einzelteile und wie stabiel ist die fahrerkabiene
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Mo 17.12.07 16:36 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Ja schon, aber trotzdem denke ich mal, dass es in einem Aston sicherer ist als im Lotus.


Pure, durch nichts belegte Spekulation.

Ist nicht bös' gemeint, aber was 'man denkt' und was dann tatsächlich bei einem Unfall passiert kann sehr weit auseinander liegen.....zumal davon auszugehen ist, dass der Lotus in Punkto Konstruktion weit näher am Rennsport sein dürfte als der V8 Vantage.....

CU, Sebastian

PS: VETTEL, VETTEL - GO! GO! GO!

BTW: In einem Interview hat Gerhard Berger Sebastian Vettel mal wohlwollend mit Ayrton Senna verglichen.....und wenn man weiß, wie Gerhard Berger zu Ayrton Senna stand ist das ein ECHTES Kompliment.....
Nach oben
Offline Marius Golombeck
My3id Gaming




Beiträge: 2674

Wohnort: Bochum
Geburtstag: 19.02.1992
Beitrag Mo 17.12.07 17:09 
Antworten mit Zitat  

Sebastian Musahl hat Folgendes geschrieben

.....und dabei sind die Engländer doch die letzten Verfechter des echten Leichtbaus.....


Wo ist eigentlich Speed-Piet wenn man ihn braucht Sehr Glücklich
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mo 17.12.07 17:15 
Antworten mit Zitat  

Leute, wenn ich gewusst hätte, dass ich sowas hier damit entfache hätte ich den Link mal weggelassen. Ist ja nicht normal hier.

Ich fand alle Fahrer toll. Einfach eine super Mischung. Pastrana, der Irre. Schumacher, der Rentner. Vettel, der Jungspunt usw. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Speed-Piet




Beiträge: 3528

Wohnort: Habich
Geburtstag: hatich
Beitrag Mo 17.12.07 17:48 
Antworten mit Zitat  

Marius Golombeck hat Folgendes geschrieben
Sebastian Musahl hat Folgendes geschrieben

.....und dabei sind die Engländer doch die letzten Verfechter des echten Leichtbaus.....


Wo ist eigentlich Speed-Piet wenn man ihn braucht Sehr Glücklich


HIIIER!! Sehr Glücklich
Aaaber..
Wenn ich eins in den Foren gelernt habe, dann ist es, Unbelehrbare nicht belehren zu wollen! Bringt nix.
Statt die Chance zu nutzen etwas zu lernen, wird das eigene Halbwissen bis auf´s Blut verteidigt. Ziemlich dumm, oder..?
(Zugegeben: Bei Themen, wo sich mir die Fußnägel aufrollen, schalte ich mich schon noch ein.) Zwinker

Oh -und bitte... Schuhe nur anziehen, wenn sie auch passen! Mr Green



Sodenn...
Cool
Nach oben
Offline sniper_hartmann
Alfa-Treter v.D.




Beiträge: 660

Wohnort: Ostfildern
Geburtstag: ´89
Beitrag Di 18.12.07 15:58 
Antworten mit Zitat  

Nach welchem System werden beim RoC eigentlich die Fahrzeuge bestimmt?
Letztes Jahr wurde in den Finalläufen ja auch nur noch zwischen Megane und Buggy gewechselt, vllt. steckt da ein System dahinter Geschockt

Zwinker
Nach oben
Offline DasBoeseC
DasBoeseC




Beiträge: 1840

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 08.04.1974
Beitrag Mi 19.12.07 0:18 
Antworten mit Zitat  

Laut Eurosport werden die Fahrzeugtypen für die jeweiligen Läufe ausgelost.....
Nach oben
Offline HoR Falke




Beiträge: 799



Beitrag So 03.02.08 23:16 
Antworten mit Zitat  

es brummt auch jetzt schon, aber nur für die die Eurosport 2 empfangen: die übertragen die GP2 Asia Live

(hätte auch gerne Eurosport 2 Traurig )
Nach oben
Offline pod.Fear




Beiträge: 1659



Beitrag Fr 22.02.08 16:39 
Antworten mit Zitat  

Sonntag:

FIM Superbike Weltmeisterschaft 2008 in Doha (Katar); 1. von 15 Saisonstationen: 1. Rennen
> 09.15 | 45 Min. | 9-814-366
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Fr 22.02.08 16:43 
Antworten mit Zitat  

<--- guckt er
Nach oben
Offline pod.Fear




Beiträge: 1659



Beitrag Fr 22.02.08 16:46 
Antworten mit Zitat  

Arg, sehe grade, dass 9:15 NICHT STIMMT!

Das geht um 8:30 los und dann insgesamt bis 10:00 (zwei Rennen). Hatte das da oben so von tvtoday kopiert.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Motorsport -> Es brummt wieder... [Motorsport TV-Termine] Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz