FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> LFS 24H-Rennen -> Grössere Server?
Seite 2 von 3 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline S.Menkhoff
>WP< CycoSven




Beiträge: 1578

Wohnort: Erkelenz (41812)
Geburtstag: 09.09.1978
Beitrag Mo 16.04.07 16:16 
Antworten mit Zitat  

[ZT] remix hat Folgendes geschrieben
-jo- hat Folgendes geschrieben

Ich habe nur Angst vor den etwas weniger erfahrenen Fahrern in großen GTR´s.


nicht nur du o.O

Mein Leumund ist die GLS, dort konnte ich weniger durch Speed als durch gutes Verhalten auf der Strecke punkten Smilie
Nach oben
Offline remix
Benjamin L.




Beiträge: 580

Wohnort: Wuppertal
Geburtstag: 27.08.1988
Beitrag Mo 16.04.07 17:27 
Antworten mit Zitat  

sehr löblich Zwinker

ich hoffe du bist nich der einzige :P
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Mo 16.04.07 18:35 
Antworten mit Zitat  

Octrin.Lupo hat Folgendes geschrieben
ja, is schon übel wie einige in den gr. gtrs überholen / überrunden ... da wird mal prüde volle kanne übers gras gebrettert, der andere will einen dann an stellen überholen, wo es einfach nicht möglich ist usw. ... ich hoffe das ist beim 24h-rennen besser. Und wenn nicht hoffe ich auf harte Strafen der Admins.


Das ist mir auch schon aufgefallen. Manchen springen einem mit dem gestreckten Bein ins Kreuz. Man kann ja nicht immer nach hinten schauen, plötzlich kommt ein FZR angeflogen und hält einfach rein. Als kleiner XFR-Noob bleibt da meistens nur der "Auswich" ins Gras. Ich weiß zwar nicht, wie es am Ring gehandhabt wird, aber eine Regelung sollte da gefunden werden, weil sich einfach darauf zu verlassen, dass sich die Fahrer das unter sich ausmachen sollten, da kann ich euch gleich sagen, dass das in 50 % der Fälle schief geht.

Als GTR-Fahrer sollte man vielleicht warten, bis die Kurve vorbei ist, weil man den Kleineren locker ausbeschleunigen kann. Weil sonst kanns schon mal sein, dass die Tür ins Schloß fällt. Und das will sicherlich keiner. Auf die 2 Sekunden kommt es dann in einem 24 h Rennen nicht an.

Was natürlich nicht heißen soll, dass für kleinere Klassen Anarchie herscht. Man sollte dort genauso aufpassen, dass man nicht Unnütz im Weg steht auf der Geraden.
Nach oben
Offline S.Menkhoff
>WP< CycoSven




Beiträge: 1578

Wohnort: Erkelenz (41812)
Geburtstag: 09.09.1978
Beitrag Mo 16.04.07 18:40 
Antworten mit Zitat  

Bevor mich jemand wieder falsch versteht, ich will nur etwas mitteilen, nicht mehr nicht weniger Sehr Glücklich

Im 6h-Rennen von Vitex war es so geregelt, dass die jeweils größere Klasse beim Überrunden die Verantwortung trägt.
Also ein XFR muss schauen wann er sicher an einem TBO vorbeikommt und die großen GTRs mussten bei beiden kleinen Klassen schaen wie sie vorbeikommen ohne diese zu behindern oder gar abzuschießen.
Ich finde diese Regelung gut, und bevor Basti was sagt: Mir ist es egal wie ihr das regeln werdet, ich fahr trotzdem mit und halte mich an eure Regeln Sehr Glücklich

*Sorry Basti, ich konnte nicht widerstehen*
Nach oben
Offline Octrin.Lupo




Beiträge: 1056


Geburtstag: 02.07.1990
Beitrag Mo 16.04.07 18:47 
Antworten mit Zitat  

Der Punkt den Winston und ich und sicher viele andere mit langsameren fahrzeugen bewegt ist einfach, dass wir auch ein sauberes Rennen wollen. Und die Strecke ist nicht unbedingt mit ultra-einfachen passagen übermäßig gesegnet Zwinker vor allem mit dem rb4 bin ich persönlich in jeder Kurve ein wenig am kämpfen, um optimal durchzukommen, aber das nur am Rande.
Da hat man dann einfach nicht die Zeit usw. ständig den Rückspiegel zu checken. Mir isses mehr als einmal passiert, dass vor dieser langsamen links in der letzten split plötzlich ein fzr neben mir auftauchte und sich auf teufel komm raus noch durchquetschen musste. Genauso das Beispiel mit dem Gras oder der Versuch, mich in dem Streckenteil nach dem Oval zu überrunden machen mir ein wenig "Angst". Deswegen wäre es mir am liebsten klipp und klar zu sagen, dass in allererster Linie die FZR und auch die kl. GTRs ggü. den TBOs usw. hauptsächlich mal die Verantwortung tragen, dass beide Fahrzeuge nicht beschädigt werden. Ich wünsche mir da einfach eine klare Regelung und auch ggf. Strafen Zwinker
Nach oben
Offline S.Menkhoff
>WP< CycoSven




Beiträge: 1578

Wohnort: Erkelenz (41812)
Geburtstag: 09.09.1978
Beitrag Mo 16.04.07 18:56 
Antworten mit Zitat  

Genau so sehe ich das ja auch.
Aber diese Meinung werde ich zu dem jetzigen Zeitpunkt nicht empfehlen, da ich nicht weiß ob das nicht evtl anders geplant ist oder noch geplant wird.

Ich mag mir nicht noch eine Abfuhr einhandeln für einen Vorschlag Sehr Glücklich
Nach oben
Offline remix
Benjamin L.




Beiträge: 580

Wohnort: Wuppertal
Geburtstag: 27.08.1988
Beitrag Mo 16.04.07 19:00 
Antworten mit Zitat  

S.Menkhoff hat Folgendes geschrieben
Bevor mich jemand wieder falsch versteht, ich will nur etwas mitteilen, nicht mehr nicht weniger Sehr Glücklich

Im 6h-Rennen von Vitex war es so geregelt, dass die jeweils größere Klasse beim Überrunden die Verantwortung trägt.
Also ein XFR muss schauen wann er sicher an einem TBO vorbeikommt und die großen GTRs mussten bei beiden kleinen Klassen schaen wie sie vorbeikommen ohne diese zu behindern oder gar abzuschießen.
Ich finde diese Regelung gut, und bevor Basti was sagt: Mir ist es egal wie ihr das regeln werdet, ich fahr trotzdem mit und halte mich an eure Regeln Sehr Glücklich

*Sorry Basti, ich konnte nicht widerstehen*


kA warum du immer Basti erwähnst.. der hat HIER eigentlich garnix zu sagn ^^ der is kein 24h-Admin :P

aber ich finde diese Regelung auch nich schlecht, weils als Fahrer in der kleineren klasse wirklich schwerer is ständig im rückspiegel zu gucken als im großen auto halt ma etwas langsamer durch eine kurve zu fahren.. und große nachteile würde es auch für die teams in den großen klassen nicht geben, weil ja alle das gleiche "problem" ham Sehr Glücklich
Nach oben
Offline wAxMaX
Max Grunwald




Beiträge: 282

Wohnort: Hassfurt
Geburtstag: 15.01.90
Beitrag Mo 16.04.07 19:19 
Antworten mit Zitat  

die jeweils schnellere klasse hat zu sehen wie sie vorbeikommt.
die kleinen halten ihre ideallinie. fertig. so wars da letzte mal und beim 6h vitex auch.
ich sehe keinen grund diese durchaus sinnvolle regel zu aendern..
Nach oben
Offline Gollum35
Mike R.




Beiträge: 261

Wohnort: Land Brandenburg OHV
Geburtstag: 1969
Beitrag Mo 16.04.07 19:19 
Antworten mit Zitat  

nabend

das mit den Überrundungen hatten wir deshalb so geregelt, da die kleinen Klassen in den schnellen Kurven mehr mit der Haftung zu kämpfen haben, wie großen GTR´s. Und um Mißverständnise zu vermeiden sollten die Fahrer der kleinen Klassen ihre Linie bei behalten. Da die Fahrer der großen Klasse dies locker nach der Kurve regeln können. Vor der Kurve gibt es auch genug Raum um sich ein überleben zu Gewährleisten.
Dies hat bei uns sehr gut geklappt.

Gruß Mike
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Mo 16.04.07 19:21 
Antworten mit Zitat  

Der Vergleich zum Rennen auf dem Ring hinkt glaube ich ein klein wenig. Da hängen im Idealfall 2 Leben + 2 Autos dran (im ungünstigsten Fall noch viele mehr). Wobei ich es von einigen Fahrern langsamerer Autos beim 24h-Rennen auf dem Ring auch schon gehört habe das die Spitzenteams auch hin und wieder auf der letzten Rille vorbei wollen. Aber das sind dann eben auch Profis die wissen was sie tun und wo es noch geht und wo nicht (in den ganz schnellen Wagen, in den kleineren sitzen mehr Amateure).

Aber wartet einfach ab wie es die Orga´s regeln werden. Ich bin mir sicher sie werden keine Entscheidung aus dem Bauch heraus treffen.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Mo 16.04.07 20:54 
Antworten mit Zitat  

Ähmm nochmal zurück zum Thema...

Ich würde es begrüssen, wenn jedes Team einen Spec Slot bekommt. Also max 20 Fahrer und dazu 20 Specplätze. Damit können die Teams sich eine Art Kommandostand einrichten und den Fahrer mit wichtigen Infos versorgen kann. Bei einem evtl. Disconnect könnte schneller übernommen werden.
Nach oben
Offline remix
Benjamin L.




Beiträge: 580

Wohnort: Wuppertal
Geburtstag: 27.08.1988
Beitrag Mo 16.04.07 20:59 
Antworten mit Zitat  

also ich denke -jo- hat das sehr gut getroffen..
die orgas werden da sicher eine gute lösung finden.. is ja nett von euch wenn ihr eure ganzen wünsche äußert.. so sieht man mal wohin die stimmung tendiert.. aber seid euch klar dass am ende das gemacht werden muss was WIR sagn Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Octrin.Lupo




Beiträge: 1056


Geburtstag: 02.07.1990
Beitrag Mo 16.04.07 23:08 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Ähmm nochmal zurück zum Thema...

Ich würde es begrüssen, wenn jedes Team einen Spec Slot bekommt. Also max 20 Fahrer und dazu 20 Specplätze. Damit können die Teams sich eine Art Kommandostand einrichten und den Fahrer mit wichtigen Infos versorgen kann. Bei einem evtl. Disconnect könnte schneller übernommen werden.

Naja, ich hoffe ja mal dass lfs tv eingerichtet wird und dann fände ich es schon schade wenn nur mit 20 gestartet würde statt mit den möglichen 28. Ich meine, damit hat ja dann jeder zu kämpfen, fertig ... is meine Meinung Zwinker fände es viel geiler mit 28 leuten zu fahren.
Nach oben
Offline Mark Striper
Markus Strippel




Beiträge: 2965

Wohnort: Saulheim
Geburtstag: 09.07.1966
Beitrag Mo 16.04.07 23:40 
Antworten mit Zitat  

Ja, auf jeden Fall volle 28, das wollten wir doch alle immer schon !
Zum Überrunden wurde schon richtig gesagt, daß die großen Klassen die Verantwortung tragen.
Zusätzlich sollte man aber die kleinen Klassen noch darauf hinweisen,
daß sie die Ideallinie halten SOLLEN/MÜSSEN.
Es gab in der Vergangenheit diesbezüglich schon viele Mißverständnisse,
die zu Unfällen führten, nur weil ein langsamer die Ideallinie verließ,
um einem schnelleren Platz zu machen.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Mo 16.04.07 23:44 
Antworten mit Zitat  

Ich hab ja nix gegen ein volles Starterfeld und will der Orga hier in nichts reinreden. Aber es ist doch auch gut, wenn Teilnehmer sich Gedanken machen, dann lebt so ein Event.

LFSTV finde ich auch Prima. Aber wenn ich recht informiert bin ist dort ein nicht zu verachtender Zeitunterschied. Ich stelle mir vor, dass meine persönliche Box das Feld vor mir beobachtet und mich vor einem Unfall warnt. Da komm ich über LFSTV ein bissl spät mit dem Hinweis. Mein 2. Gedanke war auch das bei einem evtl. Disco der 2. schneller einspringen kann (wenn das Regelkonform sein sollte).

Ich stelle es mir halt auch ganz nett vor, wenn ich über TS gesagt bekomme, dass mein Vordermann mit heissen Reifen zu kämpfen hat und ich evtl jetzt pushen könnte.

Aber, war wie gesagt nur ein Gedanke. Ich hab auch kein Problem mit 28 Gegnern zu fahren Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Tomkey -Faggi-
Thomas Facklam




Beiträge: 1887

Wohnort: ut freesland bünn ick
Geburtstag: 03.02.1970
Beitrag Di 17.04.07 0:14 
Antworten mit Zitat  

Dies lfstv, funzte bei mir noch nie, weiss nicht mal wie das aussieht, aber so mit 20-22 Drivern und quasi einen "Copiloten", wäre ne feine sache.
Aber die Orga wirds bestimmt schon schaukeln *winkgeb* ZwinkerSehr Glücklich
Nach oben
Offline Mark Striper
Markus Strippel




Beiträge: 2965

Wohnort: Saulheim
Geburtstag: 09.07.1966
Beitrag Di 17.04.07 0:16 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Ich hab ja nix gegen ein volles Starterfeld und will der Orga hier in nichts reinreden. Aber es ist doch auch gut, wenn Teilnehmer sich Gedanken machen, dann lebt so ein Event.

Das kann ich nur unterschreiben.
Auch ich habe immer gern Feedback von den Fahrern bekommen,
was man z.B. verbessern könnte.
Als Organisator kann man nicht immer an alles denken.

Erst wenn alles feststeht, darf man nicht mehr am Reglement rütteln.
Dann muss man natürlich hart bleiben.
Nach oben
Offline remix
Benjamin L.




Beiträge: 580

Wohnort: Wuppertal
Geburtstag: 27.08.1988
Beitrag Di 17.04.07 0:24 
Antworten mit Zitat  

also eins kann ich glaubich schonmal sagen..
es wird keine 28 Fahrer auf einem server geben! aber über 20 werden es wohl schon werden....
Nach oben
Offline Mark Striper
Markus Strippel




Beiträge: 2965

Wohnort: Saulheim
Geburtstag: 09.07.1966
Beitrag Di 17.04.07 0:32 
Antworten mit Zitat  

Ja O.K. kein Problem.
Gibt´s denn dafür einen besonderen Grund ?
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Di 17.04.07 0:38 
Antworten mit Zitat  

Mark Striper hat Folgendes geschrieben
Ja O.K. kein Problem.
Gibt´s denn dafür einen besonderen Grund ?


Ich denke mal wir brauchen ein paar freie Slots zum Wechseln.
Und je ein Teammitglied sollte auf einen Spec-Slot dürfen.
Man kann ja mit Shift-"-" sämtliche Nachrichten blockieren. Somit sieht man auch nicht mehr wenn jemand joint.
Nach oben
Offline BasTi
Sebastian V.




Beiträge: 2454

Wohnort: Solingen
Geburtstag: 04.03.1983
Beitrag Di 17.04.07 8:28 
Antworten mit Zitat  

23 aufm Server wären max, wenn man nen Slot für jedes Team freilassen will. Dann gibt es allerdings noch keinen Admin aufm Server.

Es gibt 48 Slots, -1 für den Server = 47 (hatte Flo glaube ich gesagt)

Also wären dann 22 Fahrer-Slots das Maximum. Zwinker

Aber zu Wechseln allein würden auch 5-7 Slots reichen. Naja, warten wir mal ab.
Nach oben
Offline Shmafoo




Beiträge: 2789

Wohnort: Wien
Geburtstag: 13.12.1986
Beitrag Di 17.04.07 10:00 
Antworten mit Zitat  

Öhm... letztes Jahr gings doch auch gut, mit den paar Slots fürs wechseln... und wenn einer einen Disconnect hat, ist es halt so... wenn man mit Teammates im TS ist, bekommen das die anderen außerdem genauso mit und könnten selber online kommen.

Ich hab da zwar nicht wirklich was mitzureden, aber imho wären mehr Fahrerslots fürs Event besser, als Fahrerslots auf Grund von Zuschauern vom Team zu Opfern... für was gibts die ganzen Spec-Tools?
Nach oben
Offline pudel2




Beiträge: 550



Beitrag Di 17.04.07 10:49 
Antworten mit Zitat  

die ganzen spec tools, sind aber kein vergleich zu einem zuschauer live auf dem server. lfstv zb. hat ne heftige verzögerung und kackt gerne mal ab. beim 2d viewer bekommt man zwar aktuelle infos über zeiten, aber nicht über zustand der wagen/reifen.

auf der anderen seite, weiss ich nicht wie das lag-technisch für die fahrer aussieht, wenn viele leute joinen, wieder gehen und dann wieder joinen usw.
Nach oben
Offline Vykos
Joachim Fieß




Beiträge: 5358

Wohnort: Kronberg i. Ts.
Geburtstag: 04.08.1976
Beitrag Di 17.04.07 11:10 
Antworten mit Zitat  

[ZT] remix hat Folgendes geschrieben
also eins kann ich glaubich schonmal sagen..
es wird keine 28 Fahrer auf einem server geben! aber über 20 werden es wohl schon werden....
Wieso nicht? Letztes 24h rennen (egal welches) war doch auch kein Problem mit weniger freien slots als Autos aufm server. Und ich wette mal einfach, dass niemals nicht 20 Autos gleichzeitig in die Pits kommen. Selbst mit 2 Admins aufm server und TV blieben Euch noch 16 freie slots...
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Di 17.04.07 11:12 
Antworten mit Zitat  

Octrin.ThunderX86 hat Folgendes geschrieben
Öhm... letztes Jahr gings doch auch gut, mit den paar Slots fürs wechseln... und wenn einer einen Disconnect hat, ist es halt so... wenn man mit Teammates im TS ist, bekommen das die anderen außerdem genauso mit und könnten selber online kommen.

Ich hab da zwar nicht wirklich was mitzureden, aber imho wären mehr Fahrerslots fürs Event besser, als Fahrerslots auf Grund von Zuschauern vom Team zu Opfern... für was gibts die ganzen Spec-Tools?


genau so sieht es aus!
lieber volles fahrerfeld als zig spectator!

wenn einer auslaggt kann der serveradmin bzw. jemand der es aufm server mitbekommt ja auch gleich im IRC sagen und gut is...aber unter normalen umständen bekommt dass das team sofort mit...
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> LFS 24H-Rennen -> Grössere Server? Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum