FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> PC Empfehlungen (Low-Cost, Mid-Range und High-End)
Seite 6 von 29 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Simon Stange
pod.glider




Beiträge: 693

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 01.03.1989
Beitrag Do 10.04.08 13:49 
Antworten mit Zitat  

Hey Jungs, ich weiß zwar nicht ob der Thread hier meiner Frage angemessen ist, aber ich würde gerne wissen was ihr mir für eine AGP-Grafikkarte empfehlen könnt. Meine ATI 9800Pro hat so langsam den Geist aufgeben. Da mein Prozessor (AMD 3700+) auch nicht mehr der Neueste ist, ich aber noch nicht das Geld für einen neuen PC habe, würde ich gerne noch eine "gute gebrauchte" Grafikkarte kaufen. Was könntet ihr mir da empfehlen? Preislich lege ich mich erstmal nicht fest, sie sollte wenn möglich jedoch besser als die 9800Pro sein. Vielen Dank schon mal für eure Empfehlungen.
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Do 10.04.08 14:54 
Antworten mit Zitat  

X800XT oder X850XT sind noch mit die schnellsten für AGP.

Danach kamen noch n paar HD-Karten, aber ich glaube nichts sehr fixes (kann mich irren)

Momentan sind n paar 3850er für AGP draußen, neu.


Die All in Wonder X800XT AGP meiner Freundin wurde gestern aus dem PC gebaut und ist nun ohne Arbeit.
Interesse?
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Do 10.04.08 16:45 
Antworten mit Zitat  

Gebraucht vielleicht ne X1950Pro?
Nach oben
Offline Tomkey -Faggi-
Thomas Facklam




Beiträge: 1887

Wohnort: ut freesland bünn ick
Geburtstag: 03.02.1970
Beitrag Do 10.04.08 17:31 
Antworten mit Zitat  

Vll. könnte ich dir meine AGP anbieten, bin aber noch am grübeln. Wenn es bei dir also nicht in den nächsten paar Tagen geschehen muss, werden wir uns vll. einig.

Allerdings so ganz billig würde ich die auch nicht hergeben, da sogar noch 1,5 J. Garantie drauf (3 J. von Werk aus) sind. Die ist ausserdem noch schneller ist als ne x850xt.

Hier kannste mal gucken: http://www.hardware-aktuell.com/viewtest.php?article=6&seite=5
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Do 10.04.08 17:50 
Antworten mit Zitat  

X800/X850/X1950 Pro o.ä. aus der Generation sind schon i.O., aber ich würde an deiner Stelle nicht mehr als 50-60€ in eine AGP-Karte investieren. Schließlich wird sie unbrauchbar wenn du irgendwann einen Sockelwechsel vollziehst.
Nach oben
Offline Simon Stange
pod.glider




Beiträge: 693

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 01.03.1989
Beitrag Do 10.04.08 19:26 
Antworten mit Zitat  

Vielen Dank für eure Vorschläge, ich werde mich mal umsehen Smilie
Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag Do 10.04.08 19:51 
Antworten mit Zitat  

7950 GT, so als kleinen AGP Geheimtipp Zwinker
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag Do 24.04.08 22:07 
Antworten mit Zitat  

wollte mir demnächst eine neue GraKa und ein passendes Netzteil das zu meinen System passt gönnen nur wollte ich fragen welche ich mir kaufen sollte. Mal als erstens mein Aktuelles System

E6850 @ 3GHz
4GB DDR2 667er
MSI P6N SLI
ATi Radeon X1950GT
Xcilence Power 400W Netzteil
2x SATA HDD
1x IDE HDD
2X DVD Laufwerk

Hier mal die Anforderungen:
- Jetzt mal wo ich es mir besorgen wollte ist Arlt, Alternate oder KMelektronik.
- Wäre es sinnvoll eine vom Hersteller ge'oc'te Graka zu kaufen oder sie eben mit dem Standard Takt laufen zu lassen, selber übertakten würd ich seh eh nicht?
- Ich hätte am liebsten nicht die standart lüfter vom hersteller
- Ich tendiere eher zu einer ATi 3870er da mir zur zeit nVidia nix richtig gescheites zustande bringt.
- Es sollte auch so in etwa von der Leistung bei der 3870 sein.
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Do 24.04.08 22:12 
Antworten mit Zitat  

http://www.hartware.de/review_806.html

Hab ich, is Bombe.
Bei KM bestellt.

Und warum neues Netzteil?
Mein Sys (siehe unten, ähnlich Deinem) zieht unter Vollast nie mehr als 200W.
Da reicht das Xilence völlig aus. (hat meine Freundin in ihrem PC, läuft super mit nem E8200/GF8800GTS)
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag Do 24.04.08 22:25 
Antworten mit Zitat  

OK dann brauch ich wohl kein neues NT. die GraKa sieht net schlecht aus, aber was ich auch noch als Kriterium vergessen hab dass sie einen Lüfter haben sollte
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Do 24.04.08 22:28 
Antworten mit Zitat  

Ach, Lüfter werden überschätzt Zwinker

Billigste:
http://geizhals.at/deutschland/a329537.html

Interessant, leicht übertaktet:
http://geizhals.at/deutschland/a294905.html

Mit Zalman-Kühler:
http://geizhals.at/deutschland/a312976.html
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Do 24.04.08 22:35 
Antworten mit Zitat  

Die Singleslot ist nicht so toll, weil laut. Ich würde eine Zweislotlösung empfehlen. Am besten eine, die die warme Luft direkt abtransportiert. Dafür ist der normale 3870er Kühler eigentlich gut.

Ich zitiere mal Computerbase:
"Ein großes Lob müssen wir ATi für den Referenzkühler der Radeon HD 3870 aussprechen. Bereits die Nvidia GeForce 8800 GT konnte in dieser Disziplin neue Bestwerte setzen, die PowerColor-Karte setzt aber gar noch einen drauf. Sowohl unter Windows als auch nach einer mehrstündigen Lastphase kann man den 3D-Beschleuniger nicht aus einem geschlossenen Gehäuse ausmachen. Die Messwerte bestätigen, dass die PowerColor Radeon HD 3870 minimal leiser als die GeForce 8800 GT agiert, wobei man den geringen Unterschied mit dem menschlichen Gehör wohl kaum nachvollziehen kann. Die Radeon HD 3870 ist für einen Silent-PC ohne Ausnahmen geeignet."

Gemeint ist damit dieser Kühler:
http://geizhals.at/deutschland/a311341.html
Nach oben
Offline zockmachine




Beiträge: 394



Beitrag Fr 25.04.08 13:57 
Antworten mit Zitat  

Der von Asus ist auch sehr gut, nur wird bei den Produkten nie der richtige Lüfter dargestellt.
Wenns ums übertakten geht wäre man mit dem lüfter auch noch sehr gut bedient, jedoch macht die Asus-Karte selber da bei vielen Probleme. Viele können fast gar nicht übertakten ohne Probleme zu bekommen, was bei karten von anderen Herstellern nicht so der fall ist. Aber der Lüfter ist top: extrem leise und exterm gute kühlleistung. (40° idle, um die 60° unter Vollast)

http://geizhals.at/deutschland/a294896.html

in Wirklichkeit sieht der Lüfter so aus:

Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag Fr 25.04.08 15:45 
Antworten mit Zitat  

hab jetzt die beiden im auge
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&Ar tNr=17250&Shop=0
http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&Ar tNr=17192&Shop=0
wäre es sinnvoll 50€ mehr für die übertaktete version zu zahlen? Ich würde z.b. die GraKa nicht übertakten da ich kein OCler bin
Nach oben
Offline daniel




Beiträge: 209



Beitrag Fr 25.04.08 16:20 
Antworten mit Zitat  

Also ich hab mal von einigen Problemen mit den HIS Karten gelesen (weiß leider nicht mehr genau was das Problem war, oder ob es mittlerweile behoben ist)

Und ich würde auf keinen Fall 50€ mehr für die paar Mhz zahlen. Das bringt viel zu wenig.

Ich hab auch die Asus Karte und kann mich nicht beklagen, mein PC ist zwar nicht Supersilent, aber das liegt definitiv nicht an der Grafikkarte Smilie
Und kühl ist die auf jeden Fall...
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Fr 25.04.08 16:28 
Antworten mit Zitat  

50€ Aufpreis würde ich auch nicht zahlen wollen.
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Fr 25.04.08 16:57 
Antworten mit Zitat  

Nee, 50 Euro ist Unfug. Wenns 10 wären ok. Nimm einfach die günstigste Standard 3870er. Unten drunter sind die eh alle gleich.
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Fr 25.04.08 18:11 
Antworten mit Zitat  

Hab auch wieder mal vor, etwas an meinem System zu ändern, da meine X1650 ziemlich schwach is (habe ich so das Gefühl) wollte ich mal fragen was die Experten (also IHR) von der HD 3850 haltet ?!

Hab mal Angebot rausgesucht.. http://geizhals.at/a305727.html

Oder ist eventuell ne X1950 Pro nicht doch besser ?!
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag Fr 25.04.08 18:25 
Antworten mit Zitat  

Luiii hat Folgendes geschrieben
Oder ist eventuell ne X1950 Pro nicht doch besser ?!


kostet fast so viel wie 3850 und von daher nicht so gut. Ich würd dann eher die 3850 kaufen
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Fr 25.04.08 19:11 
Antworten mit Zitat  

Die Radeon HD3850 ist ziemlich gut bei Preis/Leistung. Ansonsten könnte man noch eine Geforce 9600GT nehmen in dem Bereich. Aber beide Karten bitte nur mit 512MB. 256MB Varianten sind Unsinn.
Nach oben
Offline zockmachine




Beiträge: 394



Beitrag Fr 25.04.08 19:22 
Antworten mit Zitat  

Luiii hat Folgendes geschrieben
Hab auch wieder mal vor, etwas an meinem System zu ändern, da meine X1650 ziemlich schwach is (habe ich so das Gefühl) wollte ich mal fragen was die Experten (also IHR) von der HD 3850 haltet ?!

Hab mal Angebot rausgesucht.. http://geizhals.at/a305727.html

Oder ist eventuell ne X1950 Pro nicht doch besser ?!


Da würde ich dann aber doch lieber gleich auf die hd3870 umsteigen, die hat doch nochmal mehr leistung und is nur minimal teurer:

wenn dir die lautstärke nich so wichtig ist:

http://geizhals.at/a305723.html


ansonsten wäres doch n bissl teurer, da würde ich dann die nehmen:

http://geizhals.at/a317608.html
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag Fr 25.04.08 19:42 
Antworten mit Zitat  

falcon5 hat Folgendes geschrieben
Die Radeon HD3850 ist ziemlich gut bei Preis/Leistung. Ansonsten könnte man noch eine Geforce 9600GT nehmen in dem Bereich.

ich würd die ati nehmen hat ja DX10.1 und SM4.1!

€dit: hab mir die HIS Icube 3 3870 für 150€ gekauft. lass grad unter XP 3dMark 99 -06 durchlaufen und vergleiche es mit der alten GraKa
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Fr 25.04.08 21:08 
Antworten mit Zitat  

zockmachine hat Folgendes geschrieben
Da würde ich dann aber doch lieber gleich auf die hd3870 umsteigen, die hat doch nochmal mehr leistung und is nur minimal teurer:

wenn dir die lautstärke nich so wichtig ist:

http://geizhals.at/a305723.html


ansonsten wäres doch n bissl teurer, da würde ich dann die nehmen:

http://geizhals.at/a317608.html


Naja, mit PCI Express kann ich net viel anfangen, bin noch auf AGP unterwegs und habe nicht vor so schnell umzusteigen Zwinker
Nach oben
Offline zockmachine




Beiträge: 394



Beitrag Fr 25.04.08 21:29 
Antworten mit Zitat  

Luiii hat Folgendes geschrieben
Naja, mit PCI Express kann ich net viel anfangen, bin noch auf AGP unterwegs und habe nicht vor so schnell umzusteigen Zwinker


Ah sry, das hatte ich übersehn, dann hat sich das natürlich erledigt Zwinker
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Sa 26.04.08 15:28 
Antworten mit Zitat  

falcon5 hat Folgendes geschrieben
Die Radeon HD3850 ist ziemlich gut bei Preis/Leistung. Ansonsten könnte man noch eine Geforce 9600GT nehmen in dem Bereich. Aber beide Karten bitte nur mit 512MB. 256MB Varianten sind Unsinn.


Find ich aber auch, die 9600 GT ist echt super! Und meine hat nur 129 Euro (inkl. Versand) gekostet Zwinker von Palit/Xpertvision, 512 MB, und gleich noch Tomb Raider Anniversary mit beigewesen.
Denn ob DirectX 10.1 und SM 4.1 so viel mehr bringt...? Genug mehr, um 30 Euro Mehrpreis zu rechtfertigen...? Immerhin geht es um den Low-Cost PC, also so billig wie möglich...

Und als Netzteil für den Low-Cost PC würd ich das OCZ StealthXStream empfehlen. 500 W, zwei 12V Stränge mit je 18A, und das ganze bereits ab 44,43 laut geizhals.at
Ausserdem hab ich das NT auch, und es ist toll. Der Ein/Ausschalter leuchtet blau Mr Green Sehr Glücklich und die Kabel sind alle mit so'nem schwarzen Netz umwickelt und dadurch rund, ist ja besser für die Lüftung Zwinker
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> PC Empfehlungen (Low-Cost, Mid-Range und High-End) Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum