FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> PC Empfehlungen (Low-Cost, Mid-Range und High-End)
Seite 10 von 29 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Sa 27.09.08 2:30 
Antworten mit Zitat  

Mein Favorit bei den CPU Kühlern ist ja dieser hier:
http://geizhals.at/deutschland/a295892.html
http://www.noctua.at/main.php?show=productview&products_id=14&lng=de

Test: (allerdings noch mit dem alten, schlechteren und lauterem Lüfter)
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/gehaeuse_kuehlung/2008/tes t_noctua_cpu-kuehler_nh-u12p/

mehr Vergleichswerte (ACHTUNG: anderer Lüfter markiert)
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/gehaeuse_kuehlung/2008/tes t_noctua_nh-c12p_cpu-kuehler/5


Der Preis ist zwar etwas höher angelegt, dafür ist aber alles dabei was man so braucht.
- Montage-Kits für alle gängigen Sockel (Zum Festverschrauben und einfachen Abnehmen des Kühlers)
- erstklassige Wärmeleitpaste
- Silence Lüfter, aber trotzdem hohen Luftdurchsatz
- zwei Adapter um dem Kühler weniger Drehzahl zu verpassen
- Silikonstreifen zur Vibrationsdämpfung des Lüfters (ist bei dem Lüfter eigentlich nicht nötig)
- zweites paar Haltebügel, falls man einen zweiten Lüfter montieren möchte
- 6 Jahre Garantie
- hohe Verarbeitungsqualität


Kühlen tut er auch noch extrem gut.
Hab gerade bei FF Benutzung und einer Umgebungstemperatur von 24 °C eine CPU Temperatur von 26 °C.
Beim beim dreistündigen Film-Rendern (96%-100% Auslastung) wurde die CPU nicht wärmer als 35 °C.
Ausgelesen mit Everest. Q9450 momentan mit Standardtakt.
Und ich verwende zwei Lüfter, die die Luft in den Kühlkörper pressen.


Der Thermalright ist auf den selben Kühlniveau wie der Noctua.
Ich meine aber das er nicht ganz von der Ausstattung mithalten kann.
Ihm fehlt auch der Lüfter, was sich im Preis niederschlägt.
Der Mugen ist, von der Kühlleistung her, doch schwächer als die anderen beiden und dessen Standardlüfter ist um einiges lauter.
Sollte man beim Kaufen, bzw beim Preis evtl berücksichtigen, dass man noch einen Lüfter braucht, falls einen das stört.


Solls etwas billiger sein, würde ich diesen hier empfehlen.
http://geizhals.at/deutschland/a324642.html


[FAQ] Welcher CPU Kühler ist der richtige für mich?
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=370336


Nun dürfte alles geschrieben sein Sehr Glücklich Zwinker


Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 27.09.08 4:36 
Antworten mit Zitat  

Deine Werte kommen mir trotzdem extrem niedrig vor. Welche Temperatur hast du denn da genannt? Interessant wären halt die Core Temperaturen von Kern1-4. Kann man auch sehr einfach mit CoreTemp auslesen.

Nach oben
Offline DreaF
Christoph Hörenbaum




Beiträge: 1620

Wohnort: Hamm
Geburtstag: 14.08.1988
Beitrag Sa 27.09.08 10:11 
Antworten mit Zitat  

#low|daniel hat Folgendes geschrieben
Ich würde mir derzeit eine Radeon HD 48x0 holen, so zwischen 150-250€ (je nachdem ob 50er oder 70er)


Ich hab hierzu mal eine Frage:

Björn hat ein Mainboard mit dem P965 Chipsatz der "nur" PCI-E 1.1 unterstützt. Ab der 8800GT/HD3800 ist heute PCI-E 2.0 der Standdart. Dies wird aber erst von neueren Boards X38/X48/P45 oder Nforce 780i SLI und 790i SLI unterstützt.

http://www.pcgameshardware.de/aid,644337/Test/Benchmark/PCGH-Test_Das_ bringt_PCI-Express_20/?page=2

Lohnt es sich eine PCI-E 2.0 Karte auf ein PCI-E 1.1 Board zu baun?

In anbetracht, dass im kommenden Jahr der Sockel 1366 und Sockel AM3 noch dieses Jahr kommt, würde ich mir kein neues Board zulegen. Smilie


Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 27.09.08 10:43 
Antworten mit Zitat  

Kannst du ohne Probleme auf PCIe 1.1 benutzen. Die erhöhte Bandbreite wird nichtmal ansatzweise benötigt bei den aktuellen Grafikkarten.

Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Sa 27.09.08 10:46 
Antworten mit Zitat  

!ce.Carrick hat Folgendes geschrieben
Mein Favorit bei den CPU Kühlern ist ja dieser hier:
http://geizhals.at/deutschland/a295892.html
http://www.noctua.at/main.php?show=productview&products_id=14&lng=de

Test: (allerdings noch mit dem alten, schlechteren und lauterem Lüfter)
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/gehaeuse_kuehlung/2008/tes t_noctua_cpu-kuehler_nh-u12p/

mehr Vergleichswerte (ACHTUNG: anderer Lüfter markiert)
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/gehaeuse_kuehlung/2008/tes t_noctua_nh-c12p_cpu-kuehler/5


Ah, den hatte ich auch im Kopf.
Aber mir is ums verrecken nicht eingefallen wie das Mopped hieß.
Seeehr empfehlenswert, ja.

Danke Smilie


Nach oben
Offline daniel




Beiträge: 209



Beitrag Sa 27.09.08 10:57 
Antworten mit Zitat  

Der Noctua ist auf jeden Fall ein guter Kühler, vor allem sehr gut verarbeitet.
Ich habe mich aber aus Preisgründen für diesen hier entschieden http://geizhals.at/deutschland/a266584.html und ich bin voll zufrieden damit, kühlt gut und ist leichter als manche Konkurrenz (z.b. Mugen). Montiert hab ich ihn mit dem Thermalright Bolt Thru Kit.


Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Sa 27.09.08 13:07 
Antworten mit Zitat  

falcon5 hat Folgendes geschrieben
Deine Werte kommen mir trotzdem extrem niedrig vor. Welche Temperatur hast du denn da genannt? Interessant wären halt die Core Temperaturen von Kern1-4. Kann man auch sehr einfach mit CoreTemp auslesen.


Zeigt Everest auch an.
Hab mal einen Screenshot gemacht.
Umgebungstemperatur im Moment 21,4 °C.



@OPK
Österreich FTW Sehr Glücklich
Auch wenn er da nicht produziert wird.


temps.png 
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 27.09.08 13:13 
Antworten mit Zitat  

Ah, alles klar. Das passt. Sehr Glücklich

Bitte in Zukunft dann immer die Core Temperaturen angeben. Diese "CPU Temperatur" ist nämlich für die Tonne Zwinker


Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Sa 27.09.08 13:33 
Antworten mit Zitat  

Die "CPU Temperatur" ist das die Temperatur des Heatspreaders?

Aber selbst die Coretemps sind für meinen Geschmack für Luftkühlung sehr gut.

Das hatte ich vorher mit dem Mugen nicht mal auf der Oberfläche.


Nach oben
Offline Delgado97




Beiträge: 233



Beitrag Sa 27.09.08 13:35 
Antworten mit Zitat  

Hi,
also ich "empfehle" datt Programmchen "HWMonitor"..
sehr klein, und der große Vorteil, es "merkt" sich die höchste & niedrigsten Temps, von CPU, GPU, HDD, etc..

zu finden z.b. bei : -> http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/hwmon itor/

gibts für XP & Vista Smilie


als CPU Lüfter kann ich den "EKL Alpenföhn Groß Glockner" Smilie
http://geizhals.at/deutschland/a324642.html

Mit den dabeiliegenden "Montagesets" passt er auf alle gängigen CPU

Nachteil : es sollte schon ein Mini-Tower sein, da er sehr "hoch" baut..aber die Kühlleistung ist "TOP"

meine CPU-Core bei 5-Stunden LFS zocken lag im "Hochsommer" (Zimmertemp. ca. 26Grad) bei rund 60Grad..
und das bei einem AMD64 X2 5400+

LG


hwmonitor.jpg 
Nach oben
Offline daniel




Beiträge: 209



Beitrag Sa 27.09.08 18:23 
Antworten mit Zitat  

falcon5 hat Folgendes geschrieben
Ah, alles klar. Das passt. Sehr Glücklich

Bitte in Zukunft dann immer die Core Temperaturen angeben. Diese "CPU Temperatur" ist nämlich für die Tonne Zwinker


Ich glaube aber, dass die Temperaturen nicht generell zuverlässig angezeigt werden.
Ich habe laut CoreTemp Kerntemperaturen von 21°(+-1). Und so kalt ist es bei mir auch nicht Smilie


Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 27.09.08 18:27 
Antworten mit Zitat  

Was für einen Prozessor hast du denn? Wahrscheinlich einen AMD Athlon 64 X2 auf Brisbane Basis oder?

Nach oben
Offline daniel




Beiträge: 209



Beitrag So 28.09.08 12:28 
Antworten mit Zitat  

Nein, ich hab nen E2180, läuft aber in der Regel übertaktet auf 2,6-3Ghz (im Leerlauf natürlich entsprechend weniger, 1,6-1,8Ghz).

Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 20.10.08 18:02 
Antworten mit Zitat  

Ich hoffe mal ich kann hier auch ne Notebookbasierende Frage stellen. ^^

Irgendwie find ich im Netz nix dazu, aber da ja hier einige in der Materie weiter drinne stecken hoffe ich mal man kann mir helfen.

Folgendes:

Finde im Internet nur Infos zur:
GeForce 7000m
Ist ja ne Integrierte, fast ohne Eigenspeicher... soweit so gut.

Bei nem Acer 7520 ist aber angeblich ne:
GeForce 7000m-g
verbaut, zu der man aber nichts findet... wofür steht nun dieses "g"?
Hat das ding jetzt dedicated RAM, oder nich? ^^

Noch eine Frage, kann man damit halbwegs etwas Spielen?
Sitz hier momentan vor nem HP550 mit ner X3100 von Intel, San Andreas ist spielbar, LFS eher nicht, wie würde das inetwa auf der 7000m g aussehen?

Wichtig sei gesagt, für alle Nörgler, nein, ich will kein Crysis spielen...

Hauptsache nen bisschen SA-MP u. evtl. LFS.


Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Mo 20.10.08 21:02 
Antworten mit Zitat  

Ich kenne die -g nicht, ich halte es aber für nahezu ausgeschlossen das diese Version einen dedizierten Speicher hat. Ich würde schätzen das sie langsamer ist als die X3100.
Bei notebookcheck.de gibts Benchmarks von Notebook-Grafikchips.


Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 20.10.08 21:14 
Antworten mit Zitat  

Naja, bei notebookcheck war ich ja auch schon.

Das hier is übrigens der Laptop:
Acer Aspire 7520

Und da steht:

Grafikausstattung
NVIDIA-Grafik GeForce 7000M-G
DirectX 9.00
TurboCache 896.00 MB maximaler


Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Di 21.10.08 13:50 
Antworten mit Zitat  

Wie siehts denn mit ner "Radeon HD3470X2" aus?

Ist das auch ne integrated?


Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Di 21.10.08 16:05 
Antworten mit Zitat  

Zitat:
TurboCache 896.00 MB maximaler


Turbocache nennt Nvidia ihre Technik um auf den RAM zuzugreifen.

Eine Radeon 3450 x2 kannte ich bislang noch nicht, eine normale 3450 ist jedenfalls schneller als eine 7000m und eine X3100.


Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Di 21.10.08 17:05 
Antworten mit Zitat  

Falls du mal gucken könntest Jo:

X56TR-AP019C

Wäre nett wenn du mir sagen könntest ob das was währe, oder nicht.

Bin im Notebook-Geschäft noch nich ganz so flott. ^^
Sollte halt bloß kein HP sein, da ich, wie schon gesagt momentan selber vor nem 550er sitze und nicht allzu begeistert bin.

Dachte halt so in die Richtung Acer, Asus oder dann Lenovo, wobei ich bei Lenovo noch vorm Preis zurückschrecke.

Sollte halt etwa 600€ (ungern mehr) kosten und auch etwas zum spielen taugen.

Muss kein Crysis mit vollen Detail sein, aber wenigstens son Allrounder.


Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Di 21.10.08 17:51 
Antworten mit Zitat  

@Baldi
Auch auf die Gefahr hin, dass dich meine Meinung dazu nicht interessiert, Samsung macht auch gute Notebooks zu akzeptablen Preisen.
Ich sitze auch grade vor einem und bin recht begeistert.
Ist zwar mein erstes eigenes Notebook, somit fehlt mir etwas die Referenz.
Bisher konnte ich immer drauf verzichten und habe es für überflüssigen Schnickschnack, was ich nicht brauche.
Aber fürs Studium komm ich leider nicht drum herum.

Meines hat eine super Display und ist zudem kaum hörbar.


Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Di 21.10.08 21:20 
Antworten mit Zitat  

Nein, das wäre keins... weil es ein Asus ist. Die Support-Qualität ist leider im Moment miserabel. Die landen regelmäßig auf den letzten Plätzen bei Umfragen zur Kundenzufriedenheit mit dem Support.

Kauf lieber ein Lenovo oder Dell (z.B. ein Studio 15 mit Radeon 3450).


Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Di 21.10.08 21:20 
Antworten mit Zitat  

Nein, das wäre keins... weil es ein Asus ist. Die Support-Qualität ist leider im Moment miserabel. Die landen regelmäßig auf den letzten Plätzen bei Umfragen zur Kundenzufriedenheit mit dem Support.

Kauf lieber ein Lenovo oder Dell (z.B. ein Studio 15 mit Radeon 3450).


Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Di 21.10.08 22:34 
Antworten mit Zitat  

Die Asus sind ja auch überdurchschnittlich billig, für die eigentlich gute, bzw umfangreiche Ausstattung, irgendwo müssen die ja sparen.
Wir aber bei den Preisunterschieden wohl nicht der einzige Punkt sein.


Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Di 21.10.08 23:13 
Antworten mit Zitat  

Naja, Samsung... weiß nicht so recht, nen Kumpel von mir hat sein Samsung nach 6 Monaten einschicken müssen... Übrigens sein 2. das erste war nach eineinhalb Jahren kaputt.

Bei dem Studio15, naja, sollte schon 17" sein - beim Studio17 kommt man aber auf mehr als 600€ mit der Radeon.


Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Di 21.10.08 23:14 
Antworten mit Zitat  

Baldi_SOS hat Folgendes geschrieben
Naja, Samsung... weiß nicht so recht, nen Kumpel von mir hat sein Samsung nach 6 Monaten einschicken müssen... Übrigens sein 2. das erste war nach eineinhalb Jahren kaputt.

Dann hoffe ich mal, dass sowas bei mir nicht zutrifft.


Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> PC Empfehlungen (Low-Cost, Mid-Range und High-End) Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum