FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> PC Empfehlungen (Low-Cost, Mid-Range und High-End)
Seite 2 von 29 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Dr1iftinGP
Philipp




Beiträge: 129



Beitrag Mo 29.10.07 22:48 
Antworten mit Zitat  

n!jo hat Folgendes geschrieben
Zumindest für den normalen User.


Sehr Glücklich Sehr Glücklich Sehr Glücklich
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Mo 29.10.07 23:55 
Antworten mit Zitat  

Frage
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Mo 05.11.07 22:57 
Antworten mit Zitat  

Low-Cost:

Die X1950 Pro ist ja nun keine so schlechte Karte, was würdest du den für eine preisgünstigere von einem Markenhersteller bestückte Grafikkarte nehmen wenn der PC hauptsächlich für Internet etc. benutzt wird.
Sprich keine Spiele. Mir geht hauptsächlich da um gute Qualität, welche auch mehr oder weniger lange Haltbarkeit verspricht?
DX9 reicht.
Oder würdest du da die selbe empfehlen?


Wie sieht es denn mit dem E6320 im Vergleich zum E4300 aus? Lohnt sich das drauflegen?


Welches Board ist das genau? Weil von den P35-DS3 gibt es ja verschiedene Varianten. Das normale ohne Anhängsel wahrscheinlich oder?


Und wenn ich schon gerade beim Fragen bin...
XP Installation auf einer Sata-Festplatte mit einem Sata-DVD-Brenner. Wie machen? Ist doch noch so, das da die Treiber für Sata zu Beginn Fehlen oder? Ich hab das letztes mal bei mir schon nicht hinbekommen, weil ich anscheinend auch nicht den richtigen per Diskette einspielen konnte.
Die Festplatte wurde zwar erkannt, und auch die Daten überspielt für die Installation, aber nach dem Neustart ging es nicht wie gewohnt weiter....


Ich hoffe du hast ein paar wertvolle Tipps Jo. Meine Freundin möchte nämlich gerne einen neune PC haben, aber nicht viel dafür ausgeben. Da reicht einer aus dem Low-Cost-Bereich.

Hab auch schon einen zusammengestellt, jetzt geht eigentlich nur noch um die Feinheiten.
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Mo 05.11.07 23:11 
Antworten mit Zitat  

Wenn deine Freundin keine Spiele spielt tut es im Prinzip jede günstige PCI-E Karte. Hersteller spielt IMHO eigentlich auch keine Rolle, auch Asus-Karten sterben gerne.

Sowas wäre z.B. eine Option: http://geizhals.at/deutschland/a215663.html

Such dir was billiges aus, möglichst mit passiver Kühlung und gut ist Zwinker

Zur CPU: Wenn es nicht um Spiele geht würd ich mir die 50€ sparen und zum E4300 greifen. Wenn es mehr sein darf sollte es ein E6750 werden.

Ich meine das P35-DS3 ohne Kürzel. Muss da mal schauen was es da jetzt alles für Varianten wieder gibt...

Wenn du eine XP-Boot-CD mit SP2 hast gibt es keine Probleme. Denk aber dran den AHCI-Modus im BIOS abzuschalten. Hast du keine XP-CD mit SP2, dann hast du die Möglichkeit dir mit dem Programm nLite eine XP-CD zu erstellen (du brauchst dafür ein XP-Image), in die der Treiber schon integriert ist.
Oder du schnappst dir die Treiber-CD für die S-ATA Treiber und erstellst eine Diskette von der du dann während der Installation (Achtung, unten auf die Schrift achten, irgendwann kommt der Hinweis "Taste XYZ drücken um ...").
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mo 05.11.07 23:20 
Antworten mit Zitat  

Wenns nur ums Surfen geht und sonstige Büroarbeiten würde ich zu einer Kombo mit einem kleinen AMD Athlon 64 X2 und 690G Kombo raten. Günstig und leistungsstark. Hat auch direkt integrierte Grafik, die für kleinere Sachen durchaus ausreichend ist.
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Mo 05.11.07 23:33 
Antworten mit Zitat  

Erstmal danke für die Tipps.

Das mit dem Prozessor ist mir dann im nachhinein auch gekommen, das es eigentlich sinnfrei ist. Ich kann mich da immer schwer zurückhalten weil ich selber natürlich einen höheren Anspruch habe.

Dann lag es wohl daran das ich den AHCI-Modus nicht deaktiviert habe. So ein Mist.
Hätte ich mal lieber gleich hier gefragt. In 1000 anderen Foren stand eben das man die Treiber extra einspielen muss (Trotz SP2). Also hab ich extra das Laufwerk aus meinem uralten ausgebaut, weil ich in meinem neueren alten keines hatte. Das mit F6 hat auch prima geklappt, aber später wenn er die Daten auf die Platte zieht, konnte er die Treiber nicht kopieren.
Naja egal, jetzt weiß ich es ja. DANKE
Ach und ich hab mit SP2


Dann werde ich meine Zusammenstellung nochmal überarbeiten.
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Di 06.11.07 14:46 
Antworten mit Zitat  

falcon5 hat Folgendes geschrieben
Wenns nur ums Surfen geht und sonstige Büroarbeiten würde ich zu einer Kombo mit einem kleinen AMD Athlon 64 X2 und 690G Kombo raten. Günstig und leistungsstark. Hat auch direkt integrierte Grafik, die für kleinere Sachen durchaus ausreichend ist.


Wäre auch möglich, oder ein E2140 mit z.B. dem Board:
http://geizhals.at/deutschland/a240946.html
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Di 06.11.07 15:56 
Antworten mit Zitat  

Low-Cost und dann ein MoBo für knapp 80 Euro ? Oh Mann, ihr habt wohl zu viel Kohle :P
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Di 06.11.07 16:14 
Antworten mit Zitat  

Oder du zuwenig?


Ich finde das 80€ für ein Mainboard günstig ist.
Das Beispiel hinkt zwar sehr, aber wenn ich das mit meiner damaligen Firma vergleiche, da kostete eine Platine, die vielleicht 5% von dem kann was ein Mainboard kann und auch nur 1/5 so groß ist und nur wenig bestückt, nur in der Herstellung teilweise bis zu 500€.
Gut, man muss hier die Betriebskosten des Bestückungsautomaten und die Lohnkosten von Deutschland abziehen. Außerdem die fehlende große Stückzahl im Ein- und Verkauf.
Aber trotzdem finde ich so gesehen, wenn man Einblick in die Elektronikbranche hat, sowas sehr günstig.

Das betrifft aber auch andere Artikel. Wenn man hier immer Vergleiche heranzieht, ob etwas für den Heimanwender oder für die Industrie bestimmt ist.

Ich weiß gar nicht, ob ihr das wisst, aber Photovoltaik-Kollektoren sind unter anderem deshalb so teuer, weil das meiste Silizium sehr billig an die Platinenhersteller verkauft wird.
Nach oben
Offline Luiii
Pascal S. R.




Beiträge: 2358

Wohnort: Wien
Geburtstag: 12.10.1985
Beitrag Di 06.11.07 16:32 
Antworten mit Zitat  

Ich denke nicht, das ich zu wenig habe... würd aber trotzdem kein MoBo für 80 Euro kaufen....
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Di 06.11.07 17:09 
Antworten mit Zitat  

Jeder setzt eben seine Prioritäten wo anders.
Das sollte man aber akzeptieren können.
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Di 06.11.07 17:09 
Antworten mit Zitat  

Man kann auch ein Board von Asrock für ~50€ für aktuelle Core 2 Duo´s kaufen. Jedoch gibt es bei diesen Boards meist das eine oder andere Problem, z.B. das manch eine Grafikkarte nicht läuft, oder das die PCI-E Schnittstelle für die Grafikkarte nur über 4 Lanes angesteuert wird, was u.U. in der näheren Zukunft dazu führen kann das neuere Grafikkarten mit zu wenig Bandbreite beliefert werden, wodurch die Performance leiden würde.

Ich denke das ein 80€ Board einen guten Kompromiss aus Leistungsfähigkeit, Zukunftssicherheit, Zuverlässigkeit und natürlich dem Preis bietet.

Zudem sind alle 3 Systeme zum Spielen gedacht, einen Büro-PC würde ich wohl auch mit einem günstigeren Board ausstatten Zwinker
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Di 06.11.07 17:12 
Antworten mit Zitat  

Ja, genau das ist der Punkt. Als Bürosystem reicht sicherlich ein Mainboard mit integrierter Grafik für 50 Euro.
Nach oben
Offline Vito150
Daniel F.




Beiträge: 300

Wohnort: Schweiz, Zürich
Geburtstag: 16.11.1988
Beitrag Sa 15.12.07 17:18 
Antworten mit Zitat  

erstmal hallo an alle da draussen vorm bildschirm....

da jetzt wieder weinachten is und meine alte gurke von rechner (war ja auch mal top.... Sehr Traurig ) nicht mehr mit kommt bei den neuen spielen, will ich mir wieder mal ne fette kiste gönnen. hab jetzt viel nachgeschaut bei grösseren herstellern (z.B. Dell, Alienware usw.) und hab schon geile komplett pc's gefunden aber leider auch sau teuer. wir haben aber hier in der nähe einen recht guten laden wo ich bis jetzt nur einzel- komponenten geholt habe und hab dort mal nach komplett systemen geschaut und auch was gefunden. jetzt wollte ich euch mal fragen wie "zukunftssicher" diese kiste hier is ---> http://www.digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Bilder&Artikel=143 669

schonmal danke für eure antworten.

schöne grüsse

vito
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 15.12.07 17:23 
Antworten mit Zitat  

Ist nicht schlecht aber sicherlich kein Preis/Leistungshammer.
Nach oben
Offline Vito150
Daniel F.




Beiträge: 300

Wohnort: Schweiz, Zürich
Geburtstag: 16.11.1988
Beitrag Sa 15.12.07 17:31 
Antworten mit Zitat  

mmh, ok... kann mir sonst jemand ne gute adresse für high-end pc's nennen? wäre sehr dankbar....
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 15.12.07 17:37 
Antworten mit Zitat  

Wieso stellst du dir nicht bei dem Händler da ein komplettes System aus einzelnen Komponenten zusammen und lässt es dort zusammenbauen. Oder geht das nicht?
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Sa 15.12.07 17:42 
Antworten mit Zitat  

Ich würd' bis Anfang Januar warten und dann zu einem 45nm Quadcore greifen.
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 15.12.07 17:45 
Antworten mit Zitat  

Jau. Muss man ausserdem wegen einer sinnvollen Grafikkarte. Und vor Weihnachten ist eh immer doof.
Nach oben
Offline Vito150
Daniel F.




Beiträge: 300

Wohnort: Schweiz, Zürich
Geburtstag: 16.11.1988
Beitrag Sa 15.12.07 18:12 
Antworten mit Zitat  

ok danke für die antworten. kann mich mal jemand aufklären, was so alles bahnbrechendes kommt nach weinachten? also im high-end bereich? bin da nicht so der kenner... und das mit der sinnvollen graka? nix mit 8800?
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 15.12.07 18:19 
Antworten mit Zitat  

Sinnvoll im Sinne von Preis/Leistung gut. Die 8800GT ist da der Top Kandidat. Ist allerdings seit 4 Wochen quasi nicht lieferbar. Im Highendbereich tut sich vor Weihnachten gar nix mehr. Vermutlich gibts ne neue Highendkarte von nVidia gegen Ende des 1. Quartals 2008.
Nach oben
Offline El Barto




Beiträge: 1116

Wohnort: Südbayern

Beitrag Sa 15.12.07 18:40 
Antworten mit Zitat  

Ist echt ein Drama mit der 8800GT. Würde sofort aufrüsten, wenn das Ding endlich mal vernünftig verfügbar wäre. Und wenn man mal eine findet ist sie überteuert. Na ja, würde ich als Händler wohl auch so machen wenn alle so scharf auf das Teil sind. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag Sa 15.12.07 18:55 
Antworten mit Zitat  

Ich hab sie ich hab sie ich hab sie ich hab sie Sehr Glücklich
Nach oben
Offline El Barto




Beiträge: 1116

Wohnort: Südbayern

Beitrag Sa 15.12.07 18:58 
Antworten mit Zitat  

Steffen Stanger hat Folgendes geschrieben
Ich hab sie ich hab sie ich hab sie ich hab sie Sehr Glücklich


Welche?

Wo gekauft?

Preis?


Sag! Sehr Glücklich
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Sa 15.12.07 19:00 
Antworten mit Zitat  

Willst du nicht wissen. Er hat definitiv zuviel bezahlt. Aber er musste mehr oder weniger Zwinker
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> PC Empfehlungen (Low-Cost, Mid-Range und High-End) Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum