FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> noob braucht reifentipps
Seite 1 von 2 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline KurtCobain65




Beiträge: 42

Wohnort: Hamminkeln City
Geburtstag: 13.09.1987
Beitrag So 29.04.07 23:31 noob braucht reifentipps
Antworten mit Zitat  

Hallöchen.
Ich bin meistens immer mit skins vom Setup field gefahren, war aber eigentlich nie so wirklich zufrieden deswegen habe ich das Fox Setup für Blackwood mir genommen und es ein wenig auf meine bedürfnisse modifiziert und siehe da meine Rundenzeiten sind 5-6 sek schneller als mit dem Setupfiel set.
Naja ich habe jetz allerdings ein paar fragen zu den Reifen bzw. der Reifen temp.
1: Ich fahre ein Asymetrisches setting da die rechten reifen deutlich weniger beansprucht werden als die linken. Also hab ich den Reifendruck rechts niedriger gemacht. Meine überlegung war reifen auf optimal temperatur -> besserer Grip -> Schnellere Zeit!
War die Überlegung so richtig? oder bringt das asymetrische setup bzw. die weichen reifen mehr nachteile?
2: Frage Ich bekomme die beiden rechten reifen zwar auf eine gute temperatur allerdings der rechte äussere rand ist deutlich zu kalt.
Deswegen die Frage macht das was aus das da nur knapp über 50°C ist oder sollte ich lieber den sturz so extrem hochschrauben das auch der äußere rand mollig warm wird?

Hoffe ihr versteht was ich meine setze ein Screenshot und das set mal als anhang.
Bin noch net fertig damit vorallem die an die aufhängung muss ich mir noch rantasten aber für mein ersten set finde ich es ganz gelungen

Dankeschön


reifen.JPG 
FORMULA XR_bl1meins.set
 Beschreibung:

Download
 Dateigröße:  132 Bytes
 heruntergeladen:  149 mal
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag So 29.04.07 23:35 
Antworten mit Zitat  

So wie die Reifen aussschauen ist das doch optimal.

Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 30.04.07 0:06 
Antworten mit Zitat  

<< nur bestätigen kann. Optimale Temparatur der Reifen

Nach oben
Offline KurtCobain65




Beiträge: 42

Wohnort: Hamminkeln City
Geburtstag: 13.09.1987
Beitrag Mo 30.04.07 10:48 
Antworten mit Zitat  

Tja ich habs halt einfach drauf Sehr Glücklich
Aber eine frage hab ich noch gibs irgendwo eine erklärung was die vor und nachteile der verschiedenen reifen herstellern ist?
Habe dazu noch nichts gesehen!

Achja und was sind das für verschiedene Kuplungen? Frage


Nach oben
Offline PauleD
Paul D.




Beiträge: 196

Wohnort: Bühlertal
Geburtstag: '91
Beitrag Mo 30.04.07 11:05 
Antworten mit Zitat  

Es spielt keine Rolle welcher Name auf der Ausenseite des Reifens steht. Der Unterschied ist nur optisch.

Nach oben
Offline Screeper70
Oliver Sonnenschein




Beiträge: 261

Wohnort: Heinsberg
Geburtstag: 28.12.1970
Beitrag Mo 30.04.07 11:08 
Antworten mit Zitat  

Reifenhersteller sind eigentlich wurscht. Da gibt es wohl keine fahrphysikalischen Unterschieden.

Und mit der Kupplung habe ich nicht wirklich die Ahnung. Schau aber mal HIER . Ist ne echt gute Anleitung zum Bau von Setups. Allerdings nur die zweitbeste. Das Beste ist, sich die Sets von Winston zu schnorren **flöööt** Lachend


Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Mo 30.04.07 13:05 
Antworten mit Zitat  

Mal zur Kupplung:

Auch wenn da Kupplung steht..... es ist nicht die Kupplung, sondern das Differential was gemeint ist.

Was macht das Differential? Es gleicht die unterschiedliche Drehzahl zwischen der Hinterachse bei Kurvenfahrt aus.

Offenes Diff: Die Kraft wird ausschließlich auf das innere, da weniger belastete Rad übertragen. Somit viel Wheelspin in engen Kurven aber, gutes Handling

Einstellbares: Links wird angezeigt, wieviel Prozent auf das kurvenäußere Rad geleitet wird, wenn das innere durchdreht. (unter Last). Auf der rechten Seite kann man einstellen, wieviel Kraft von kuvenäußeren auf das kurveninnere übertragen wird, wenn man nicht auf dem Gas steht.

Hier gilt: Je höcher der linke Wert, desto mehr übersteuern bein Rausbeschleunigen. Je höher der Rechte wert, desto mehr Stabiliät bei Schleppgas. Besonders beim Anbremsen hilfreich.

Geschlossenes Diff: Hier liegt ein Bug vor. Hier haben das innere und äußere Rad keinen Drehzahlunterschied. Sehr schnell bein Rausbeschleunigen aber sehr tricky. Aber irgendwie unrealistisch. Fahrt mal mit einem Traktor mit geschlossenem Diff. Auch wenn die Räder eingeschlagen sind, werden ihr mehr oder weniger gerade aus fahren.

Viskodiff. Ähnlich wie das einstellbare. Hier wird das Diff nicht mechanisch getätigt, sondern mehr oder weniger hydraulisch. Öl wird in Bewegung versetzt und treibt dann das kurvenäußere Rad mit an. Auch hier: Je höher der Wert, desto besser kann man rausbeschleunigen aber hat mit übersteuern zu kämpfen.


Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 30.04.07 14:20 
Antworten mit Zitat  

KurtCobain65 hat Folgendes geschrieben
Tja ich habs halt einfach drauf Sehr Glücklich


Wenn die Reifen nach 30 Runden immer noch so Aussehen, dann gebe ich dir Recht Zwinker


!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
...
Geschlossenes Diff: Hier liegt ein Bug vor. Hier haben das innere und äußere Rad keinen Drehzahlunterschied. Sehr schnell bein Rausbeschleunigen aber sehr tricky. Aber irgendwie unrealistisch. Fahrt mal mit einem Traktor mit geschlossenem Diff. Auch wenn die Räder eingeschlagen sind, werden ihr mehr oder weniger gerade aus fahren.


Mit dem Blockierten Diff. habe ich die Erfahrung gemacht das es zwar bei Halbgas schneller ausbricht, unter vollgas jedoch den Wagen schneller Stabelisiert am Heck...
Daher Fahre ich momentan fast ausschließlich mit Blockiertem Diff. und am Heck bissel mehr Druckstufe.
Damit ist der Wagen in der Regel schnell in der Beschleunigung und Sicher im Handling. Natürlich reicht das alleine, nicht aus Zwinker

Allrdings kann es auch sein das ich einfach mitlerweile meinen Fahrstil geändert habe.... Als ich vor ca. einem Jahr mit LFS Anfing, war für mich das Blockierte Diff. unfahrbar.


Nach oben
Offline Nils 'n1lyn' N.




Beiträge: 2148

Wohnort: Berlin

Beitrag Mo 30.04.07 14:50 
Antworten mit Zitat  

an sich sieht das ok aus, allerdings frage ich mich wie deine reifen nach 4 runden so warm sein können wenn du 4-5 sekunden langsamer bist pro runde als der WR was bei einer spritmenge für 5 runden theoretisch machbar wäre. wenn du mich fragst werden die reifen also viel zu schnell warm und außerdem ist der unterschied von innen zu außenkante doch recht hoch, da kämst du bei längeren rennen sicherlich in einen unerträglichen bereich. außerdem fährt sich der wagen mit weniger sturz viel einfacher, weniger ruppig und vergibt dir kleinere fehler weitaus mehr. mal mehr druck, weniger sturz versuchen würd ich sagen. wenn du nur ne hotlap willst dann tuts das vielleicht. sonst aber sind die temperaturen bei deinen zeiten wenig aussagekräftig. üben üben, das ändert sich sicher noch wenn du 2 oder 3 sekunden schneller wirst

€dit: ich glaube du hast zu wenig druck, weil die außen und innenkante deiner reifen schon mehr abgenutzt ist als die mitte. und das schon deutlich sichtbar nach 3 runden. kann aber auch am screenie liegen (:


Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Mo 30.04.07 15:44 
Antworten mit Zitat  

Naja kommt halt drauf an was er fahren will. Für die 5 Runden würde ich sagen passt das schon. Für längere Rennen könnte es zu warm sein ja.

Frage an Nils: Kann es bei deinen Sets auch mal vorkommen, dass die Mitte wärmer wird als innen? Nicht deutlich aber so 1-2 Grad. Und wie groß lässt du das Temperaturgefälle zwischen Innen und Außen werden?


Nach oben
Offline KurtCobain65




Beiträge: 42

Wohnort: Hamminkeln City
Geburtstag: 13.09.1987
Beitrag Mo 30.04.07 16:15 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben

Frage an Nils: Kann es bei deinen Sets auch mal vorkommen, dass die Mitte wärmer wird als innen? Nicht deutlich aber so 1-2 Grad. Und wie groß lässt du das Temperaturgefälle zwischen Innen und Außen werden?


Wenn die Temp innen etwas höher ist dann müsste der reifendruck ein bissel zu hoch sein zumindest wenn ich das richtig verstehe Sehr Glücklich


Bin aufjeden fall schonmal froh das ich den Wagen jetz fast immer behersche. manchmal bricht mir das Heck noch nach der ersten haarnadel kurve aus aber das ist mir mit dem alten Setup eigentlich IMMER passiert.
Zweite problemstelle war die Rechtskurve kurz vor Start und Ziel aber da habe ich mitlerweile das auto zu 100% unter kontrolle und wie gesagt rundenzeiten sind gleich 5 sek besser


Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Mo 30.04.07 16:39 
Antworten mit Zitat  

Wenn das Heck ausbricht, mach mal den Stabi hinten etwas weicher und stell die BB etwas nach mehr nach vorne.

Nach oben
Offline KurtCobain65




Beiträge: 42

Wohnort: Hamminkeln City
Geburtstag: 13.09.1987
Beitrag Mo 30.04.07 17:35 
Antworten mit Zitat  

BB? Bremsbalance oder was meinst du damit?

Nach oben
Offline DeE!
Dennis Fadtke




Beiträge: 354

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 05.05.1987
Beitrag Mo 30.04.07 17:58 
Antworten mit Zitat  

jop genau die bremsbalance, würde ich jetzt mal sagen Smilie

aber die reifen sehen doch top aus für ein 5 runden rennen okay, aber wie hier schon geschrieben wurde bei einem ein stunden rennen z.B. könntest du probs kriegen


Nach oben
Offline Nils Dillmann
Oglarun




Beiträge: 76

Wohnort: Goch / NRW
Geburtstag: 25.03.1989
Beitrag Di 01.05.07 17:30 
Antworten mit Zitat  

jo sehe ich genau so wie der Dennis Smilie

Nach oben
Offline IcY
David P.




Beiträge: 652

Wohnort: Aachen
Geburtstag: 06.07.1989
Beitrag Do 03.05.07 19:57 Re: noob braucht reifentipps
Antworten mit Zitat  

KurtCobain65 hat Folgendes geschrieben
noob braucht reifentipps


Ich brauch auch reifentipps :X
Bei mir platzen die immer total schnell ;P


Nach oben
Offline KurtCobain65




Beiträge: 42

Wohnort: Hamminkeln City
Geburtstag: 13.09.1987
Beitrag Do 03.05.07 21:05 
Antworten mit Zitat  

Was soll das den jetz bitte schön?

Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Do 03.05.07 21:38 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Frage an Nils: Kann es bei deinen Sets auch mal vorkommen, dass die Mitte wärmer wird als innen? Nicht deutlich aber so 1-2 Grad. Und wie groß lässt du das Temperaturgefälle zwischen Innen und Außen werden?


Also wies nun bei Nils ist, kA aber ich mach das manchmal, wenn ich Sets auf Ausdauer baue und die nach langer Fahrt innen mehr abgenutzt sind, ist meiner Meinung nach nicht so schlimm, wenn es mal hinter zu sehr rutscht stellt man Stabis in dem Zeitraum um :>
Letztes Beispiel sind meine BF1 Sets für OWRL gewesen :> meist innen am wärmsten damits lange hält und während der Fahrt immer an Stabis rumgeschraubt für ein wenig balance Smilie

Sollte da halt nicht zu krass werden imho


Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Do 03.05.07 22:54 
Antworten mit Zitat  

KurtCobain65 hat Folgendes geschrieben
Was soll das den jetz bitte schön?


icy kann mit reifen einfach nicht umgehn...der bringt die immer zum kochen / platzen und macht so sein rennen kaputt ^^


Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Fr 04.05.07 1:05 
Antworten mit Zitat  

Danny Engels hat Folgendes geschrieben
!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Frage an Nils: Kann es bei deinen Sets auch mal vorkommen, dass die Mitte wärmer wird als innen? Nicht deutlich aber so 1-2 Grad. Und wie groß lässt du das Temperaturgefälle zwischen Innen und Außen werden?


Also wies nun bei Nils ist, kA aber ich mach das manchmal, wenn ich Sets auf Ausdauer baue und die nach langer Fahrt innen mehr abgenutzt sind, ist meiner Meinung nach nicht so schlimm, wenn es mal hinter zu sehr rutscht stellt man Stabis in dem Zeitraum um :>
Letztes Beispiel sind meine BF1 Sets für OWRL gewesen :> meist innen am wärmsten damits lange hält und während der Fahrt immer an Stabis rumgeschraubt für ein wenig balance Smilie

Sollte da halt nicht zu krass werden imho


Ich bau ja auch fast immer selber. Ich gucke halt immer, dass ich so 2-3 Grad innen wärmer bin als in der Mitte. Bei den GTRs mit ihren Walzen ist das nicht immer einfach.

Wieviel Stabi verstellst du da so? Ich mach das immer so in 2 KG Sprüngen.


Nach oben
Offline Nils 'n1lyn' N.




Beiträge: 2148

Wohnort: Berlin

Beitrag Fr 04.05.07 9:24 
Antworten mit Zitat  

so viel wie nötig Zwinker hatte auch schon ein rennen indem ich am ende den stabi hinten um 40 kiloNEWTON verstellt hatte. manchmal tuts aber auch deutlich weniger

Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Fr 04.05.07 11:53 
Antworten mit Zitat  

Nils 'n1lyn' N. hat Folgendes geschrieben
so viel wie nötig Zwinker hatte auch schon ein rennen indem ich am ende den stabi hinten um 40 kiloNEWTON verstellt hatte. manchmal tuts aber auch deutlich weniger


Um 40?? Geschockt Da muss ja das Auto dann vorher unfahrbar gewesen sein.


Nach oben
Offline DeE!
Dennis Fadtke




Beiträge: 354

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 05.05.1987
Beitrag Fr 04.05.07 15:20 
Antworten mit Zitat  

um 40 ? oha ich mach es fast immer so wie der sir winston....


aber dem nils kannste auch n pappkarton geben und der is damit schnell Sehr Glücklich


Nach oben
Offline screama
Johannes S.




Beiträge: 2148

Wohnort: 926**

Beitrag Fr 04.05.07 15:30 
Antworten mit Zitat  

Man suche sich EIN Setup womit man superduper klarkommt und ändere für jede Strecke nur noch die Reifen.... tada :P

Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Fr 04.05.07 19:00 
Antworten mit Zitat  

test

Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> noob braucht reifentipps Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz