FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> LFS 24H-Rennen -> Start
Seite 2 von 3 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline mario trott




Beiträge: 3116

Wohnort: Kahlgrund
Geburtstag: 09.06.1987
Beitrag Fr 25.05.07 13:08 
Antworten mit Zitat  

das safety car fährt vorne weg und führt das feld durch die erste runde. hierbei ists nicht sinn der sache das sc zu überholen oder auf es drauf zu fahren. wenn das sc bremst hat auch der hintermann zu bremsen...die 80 sind eine richtgeschwindigkeit...

die reifentemperatur ist alleiniges problem des fahrers, er sollte wissen wie er sie "regelgerecht" auf temperatur halten kann und sollte sie auch nicht in t1,2,3,4 einschätzen können...sowas kann man auch üben ! man fahre einfach mal eine langsame runde und schaut sich dann das verhalten der kalten reifen an...
Nach oben
Offline RM.Steffen
Steffen U.




Beiträge: 457



Beitrag Fr 25.05.07 13:13 
Antworten mit Zitat  

Mhm, wir haben den fliegenden Start gestern Abend im Teamtraining auch gemacht. Das Problem mit dem Limiter ist einfach das man nach der Runde erstmal mit dem "Enteiser" über die Reifen gehen muss. Einige hatten in der 1Lap richtig derbe Probleme!
Also Pace-Car mit Limiter ist gefährlicher! Wir werde es wohl hinbekommen, dass wir einem gelben Auto mit Warnblinker ohne Limiter, folgen können. Wir sind doch nun auch keine Anfänger, oder?
Wenn der Safty-Car Pilot dann auch das Feld am Ende wieder schön zusammen rücken lässt, passt das alles wieder. Dann Formieren und "Green Flag" ab die Post.

Stehenden Start finde ich auf jedenfall gefährlicher. Beim fliegenden Start ist die Wahrscheinlichkeit, das sich die Fahrzeuge schon einigermaßen geordnet haben viel Höher und ich brauch sicherlich keinem Erklären wie kritisch die ersten Kurven sind!!!

Das soll keine Kritik sein, ich werde fahren was die Admins sagen aber meine Meinung dazu wollte ich schon mal anbringen! Ausserdem ein 24H Rennen ohne fliegenden Start und Formationsflug auf der Start/Ziel? WTF?? Sehr Glücklich

Lg Steffen
Nach oben
Offline Johannes Kimmel




Beiträge: 284



Beitrag Fr 25.05.07 13:19 
Antworten mit Zitat  

also ein safetycar mit 80 vorne wech fahren zu lassen faend ich auch nicht gut. 130-160 sind ein gutes tempo, weil sonst bekommt man die reifen nicht warm.. man sollte dann erst im letzten sektor 80 fahren und alle einsammeln.
also erst ziemlich viel platz lassen und dann im letzten sektor alle einsammeln und ordnen.
Nach oben
Offline enjay
m.s.




Beiträge: 6392

Wohnort: Weserbergland
Geburtstag: 19.05.1985
Beitrag Fr 25.05.07 13:24 
Antworten mit Zitat  

Johannes Kimmel hat Folgendes geschrieben
also ein safetycar mit 80 vorne wech fahren zu lassen faend ich auch nicht gut. 130-160 sind ein gutes tempo, weil sonst bekommt man die reifen nicht warm.. man sollte dann erst im letzten sektor 80 fahren und alle einsammeln.
also erst ziemlich viel platz lassen und dann im letzten sektor alle einsammeln und ordnen.


du glaubst doch wohl nicht wirklich allen ernstes, dass das funktionieren kann und wird...
Nach oben
Offline Vykos
Joachim Fieß




Beiträge: 5358

Wohnort: Kronberg i. Ts.
Geburtstag: 04.08.1976
Beitrag Fr 25.05.07 13:25 
Antworten mit Zitat  

Außerdem kann man das dann nicht so timen, dass die server in entsprechendem erwünschtem Abstand starten. Das ist ja ein wieterer Punkt, der beim Start eingehalten werden muß.
Nach oben
Offline moppaking
Dennis




Beiträge: 148

Wohnort: Menden

Beitrag Fr 25.05.07 13:26 
Antworten mit Zitat  

Was ist denn das für ein Fahrer, der mit kalten Reifen nicht klarkommt? Kinders, das hier ist kein Hotlapping, sondern ein 24h-Rennen. Man wird ja wohl eine Runde etwas geschmeidiger brettern können um die Reifen dann auf Temperatur zu bringen. Schließlich hätten dann beim fliegenden Start, so wie er atM geplant ist, alle Teams mit demselben "Problem" zu kämpfen also neutralisiert sich die Geschichte wieder. Also manche Diskussionen halte ich echt für zu hoch gestochen von wegen "die UFR´s starten besser" und "meine Reifen sind beim fliegenden Start zu kalt". Leute, THATS RACING Ausrufezeichen Ausrufezeichen Ausrufezeichen
Nach oben
Offline Flughafen
Johannes Heberlein




Beiträge: 105


Geburtstag: 05.04.1986
Beitrag Fr 25.05.07 13:27 
Antworten mit Zitat  

Ich find die Entscheidung der Orgas voll in Ordnung. Nen fliegender Start funktioniert leider nicht immer und bei dem 24h Funrace bin ich mir sicher das er noch schlechter funktionieren würde... zuviele die das noch nie/kaum Vorher gemacht haben und sich/andere während der langen runde sich irgendwo raushaun. Stehender Start ist zum einen wesentlich einfacher zu organisieren (keine zig restarts) und zum anderen können die meisten das auch.

Nen hinweis direkt vorm Start, dass die Marshalls in der ersten Runde genau hinschauen und Crasher sofort mit ner Strafe belegen wär allerdings hilfreich Smilie
Nach oben
Offline _Gogo_




Beiträge: 153



Beitrag Fr 25.05.07 13:32 
Antworten mit Zitat  

Vielleicht ist genau der Begriff "Funrace" hier das Problem.
Es kann doch wirklich nicht sein, daß jemand ernsthaft glaubt, an einem 24h Rennen teilnehmen zu können, der es nichtmal schafft, eine Einführungsrunde ohne Unfall zu überstehen.

Vielleicht den Begriff "Fun-Race" das nächste mal weglassen.
Nach oben
Offline RM.Steffen
Steffen U.




Beiträge: 457



Beitrag Fr 25.05.07 13:34 
Antworten mit Zitat  

Flughafen hat Folgendes geschrieben

Nen hinweis direkt vorm Start, dass die Marshalls in der ersten Runde genau hinschauen und Crasher sofort mit ner Strafe belegen wär allerdings hilfreich Smilie


Das klingt gut... Smilie


@Moppaking, das es ein Hotlap Wettbewerb ist, habe ich nie erwähnt. Das Unfallrisiko ist mit kalten Reifen nur deutlich höher. What ever. Du hast schon recht, ist eigentlich keine Diskusion wert. Wie ich schon geschrieben habe, ich fahre was die Admins sagen.
Ich bin 23, ich bin kein Kind mehr! *Mama der Onkel da, hat mich beleidigt!*

@Vykos: Stimmt, das mit dem timen habe ich auch in meinem Post nicht berücksichtigt. Damn Verwirrt

Lg Steffen
Nach oben
Offline dN 's0nix'
Dmitry Nikonov




Beiträge: 297

Wohnort: Lahnstein
Geburtstag: 08.05.1992
Beitrag Fr 25.05.07 13:48 
Antworten mit Zitat  

enjay hat Folgendes geschrieben
Johannes Kimmel hat Folgendes geschrieben
also ein safetycar mit 80 vorne wech fahren zu lassen faend ich auch nicht gut. 130-160 sind ein gutes tempo, weil sonst bekommt man die reifen nicht warm.. man sollte dann erst im letzten sektor 80 fahren und alle einsammeln.
also erst ziemlich viel platz lassen und dann im letzten sektor alle einsammeln und ordnen.


du glaubst doch wohl nicht wirklich allen ernstes, dass das funktionieren kann und wird...


das stimmt, kann gar nich funktionieren da gewisse GTIs auf Server 3 kaum auf ne Topspeed kommen, ne scheiß lenkung haben und und...

da kann es ja auch nich funken^^
Nach oben
Offline enjay
m.s.




Beiträge: 6392

Wohnort: Weserbergland
Geburtstag: 19.05.1985
Beitrag Fr 25.05.07 13:52 
Antworten mit Zitat  

dN 's0nix' hat Folgendes geschrieben
enjay hat Folgendes geschrieben
Johannes Kimmel hat Folgendes geschrieben
also ein safetycar mit 80 vorne wech fahren zu lassen faend ich auch nicht gut. 130-160 sind ein gutes tempo, weil sonst bekommt man die reifen nicht warm.. man sollte dann erst im letzten sektor 80 fahren und alle einsammeln.
also erst ziemlich viel platz lassen und dann im letzten sektor alle einsammeln und ordnen.


du glaubst doch wohl nicht wirklich allen ernstes, dass das funktionieren kann und wird...


das stimmt, kann gar nich funktionieren da gewisse GTIs auf Server 3 kaum auf ne Topspeed kommen, ne scheiß lenkung haben und und...

da kann es ja auch nich funken^^


naja, davon mal ab komm ich als recht schneller lx6 in manchen ecken nicht mal auf 130 bis 160 Zwinker
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Fr 25.05.07 13:55 
Antworten mit Zitat  

Zum Start...
Warum zum Henker muss man das Prozedere den Fahrern anpassen?

Es gab mal Zeiten, da konnte man sich als Fahrer noch an die Gegebenheiten anpassen...
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Fr 25.05.07 13:58 
Antworten mit Zitat  

Es gibt nicht nur GTR´s, sondern auch Autos für die 130-160 an vielen Streckenabschnitten durchaus Limit bedeuten Herr Kimmel Zwinker
Nach oben
Offline ZT-ORION
Frank N.




Beiträge: 3040


Geburtstag: 01.04.1984
Beitrag Fr 25.05.07 14:44 
Antworten mit Zitat  

OPK. hat Folgendes geschrieben
Es gab mal Zeiten, da konnte man sich als Fahrer noch an die Gegebenheiten anpassen...


Tjo... es gab auch mal Zeiten, da haben sich alle Fahrer die Regeln durchgelesen^^ naja egal ... Sehr Glücklich


jedenfalls hier die replays von gestern abend, ich hoffe mal ich hab nicht zu viel hochgeladen, jedenfalls hatte ich keine Zeit mir die alle nochmal anzuschaun... daher hier einfach alles von gestern Abend:

http://www.franknaggies.com/24h/mpr%20start%20practise.zip
Nach oben
Offline Vykos
Joachim Fieß




Beiträge: 5358

Wohnort: Kronberg i. Ts.
Geburtstag: 04.08.1976
Beitrag Fr 25.05.07 14:50 
Antworten mit Zitat  

OPK. hat Folgendes geschrieben
Zum Start...
Warum zum Henker muss man das Prozedere den Fahrern anpassen?

Es gab mal Zeiten, da konnte man sich als Fahrer noch an die Gegebenheiten anpassen...
jau, allerdings ne ganze runde im pitlimiter auf ner strecke wo es auch langsamere passagen gibt, macht keinen sinn. Und dann verzögert sich das eben. Und das synchronisierte starten ist wichtig. Deshalb klappt der fliegende start nicht.

Ist ja nicht ein normaler, wo man erste 2/3 der runde nen bisserl freier fahren kann.
Nach oben
Offline schofei




Beiträge: 212



Beitrag Fr 25.05.07 14:56 
Antworten mit Zitat  

Ja, es verwundert schon ein wenig:

Nicht in der Lage eine Runde mit knapp über Schrittgeschwindigkeit ohne Crash hinzubekommen, aber ein 24-Std-Rennen bestreiten wollen... Augenrollen

Andererseits muß man zu Gute halten, man ist dabei in erlauchter Gesellschaft:

Erinnere mich nur an F1-Pilot Coulthard, der in Hockenheim das Kunststück fertigbrachte seine Kiste in der Einführungsrunde wegzuschmeißen. Dann Dusel hatte, daß es einen Neustart gab und er dadurch mit dem Ersatzwagen schließlich doch noch mitfahren konnte.

Wünsche jedenfalls allen Teams ein spannendes und faires Rennen mit viel Spaß,
schofei, Team Kraut Racing
Nach oben
Offline ZT-ORION
Frank N.




Beiträge: 3040


Geburtstag: 01.04.1984
Beitrag Fr 25.05.07 15:10 
Antworten mit Zitat  

Das gabs doch sogar mal bei Ralf und Monty wo Ralf ausweichen musste und sich die Aufhängung hinten links an der Leitplanke verbogen hat . War das Monza oder so? Ich weiß es nicht mehr^^

Naja, ich hab mich mal freiwillig als race marshall für Server 3 eingetragen... will ja auch meinen Spaß haben nach dem ganzen Streß der letzten 2 Tage oder so... Zwinker
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Fr 25.05.07 15:16 
Antworten mit Zitat  

Kann es sein, dass hier der Großteil der Fahrer überhaupt überfordert sind, ein Rennen zu fahren? Leider war ich nicht dabei, aber wenn man das so liest, sollten Fahrer, die nichtmal mit 80 eine Runde schaffen, lieber über einen Startverzeicht nachzudenken, als anderen ihren Spaß zu verderben. Das kann ja heiter werden Augenrollen

Zuletzt bearbeitet von !ce.Sir Winston am Fr 25.05.07 15:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Fr 25.05.07 15:17 
Antworten mit Zitat  

Ich mein ja nur, das geht ja schon ewig mit dem genöle.
Nicht nur hier im Thread.

In der EPS hätte uns Hoellsen schon kräftig die Ohren langgezogen :P
Nach oben
Offline Sagamir
Dirk Federmann




Beiträge: 760

Wohnort: Rendsburg
Geburtstag: 02.06.1990
Beitrag Fr 25.05.07 15:22 
Antworten mit Zitat  

also ich finde es auch etwas merkwürdig...wir haben den fliegenden Start gestern Abend beim Training geprobt, und ausser das in T1 relativ viele rausgeflogen sind weil sie die kalten Reifen unterschätz haben ist alles glatt gelaufen.

Ich hab mir die Replays angeguckt und gesehen das einige es sehr übertrieben haben mit den Reifen aufwärmen.

Ich finde es nicht schön das wir stehend starten, aber da kann man ja nichts machen Traurig
Nach oben
Offline Thomas Höfkes
blindhawkeye




Beiträge: 1433

Wohnort: Ostfriesland. Und das ist auch gut so
Geburtstag: 11.07.1981
Beitrag Fr 25.05.07 15:36 
Antworten mit Zitat  

Ändert doch nicht dauernd was.

Zu einem 24std Rennen gehört einfach kein stehender Start.
Das hat es soweit ich weiß die Ganzen 24std rennen vorher auch nie gegeben . Warum dann jetzt ?

Wer es in der einführungsrunde nicht hinbekommt ohne dreher hinterher zu fahren . Der bekommt halt ne Strafe aufgebrummt die sich gewaschen hat .Auch jeder der meint seine Reifen aufzuwärmen. So doof kann man nicht sein das man das nicht hin bekommt. Auser man will es nicht . Und wie ich das in den Replays gesehen habe Wollten da einige ganz und garnicht .



Das Gestern war die Generalprobe . Man sagt doch : Wenn die Genaralprobe schief geht. Dann klappt es wenns drauf ankommt.

Ich hätte es so gelassen wie es war.
Eine Orga kann sich doch nicht immer nach dem Gejammer der Fahrer richten .Wenn die Regeln da sind sind sie da .
Wem sie nicht passen oder wer es nicht hin bekommt sich daran zu halten . Der sollte und darf nach meiner Meinung ein solches Rennen nicht mitfahren .
Nach oben
Offline Freddy
Freddy Pieszkalla




Beiträge: 1989

Wohnort: Nähe Hamburg
Geburtstag: 27.12.1962
Beitrag Fr 25.05.07 15:41 
Antworten mit Zitat  

Zitat:
Eine Orga kann sich doch nicht immer nach dem Gejammere der Fahrer richten .


Richtig.
Warum zieht Ihr nicht einfach Euer Ding durch, anstatt Euch ständig den Jammerern anzupassen.

Das bezieht sich jetzt nicht nur auf den Start.

Das Reglement paßt sich den Fahrern an. Wo gibt es denn sowas ?

Setzt Euch mal durch. Zwinker
Nach oben
Offline mario trott




Beiträge: 3116

Wohnort: Kahlgrund
Geburtstag: 09.06.1987
Beitrag Fr 25.05.07 15:50 
Antworten mit Zitat  

ich kann mich da manchen hier nur anschliessen. wer mitmachen will soll sich alles durchlesen und dran halten und nich rumnörgeln...wenns ihm nich passt soll ers sein lassen....
Nach oben
Offline - Wulle -




Beiträge: 126


Geburtstag: 15.09.1970
Beitrag Fr 25.05.07 16:01 
Antworten mit Zitat  

LOL, konnte mir nicht alle replays anschauen ... mein bauch tut jetzt noch weh vom lachen.

sagt mal, seid ihr echt alle nüchtern gefahren? wenn ja: bitte fürs nächste mal reifenaufwärmen auf 'nem driftserver üben. wenn nicht: bitte am samstag etwas weniger alkohol. da sahen ja manche autos nach der aufwärmrunde schlimmer aus als nach einem LR race.

*kopfschüttel*
Nach oben
Offline ZT-ORION
Frank N.




Beiträge: 3040


Geburtstag: 01.04.1984
Beitrag Fr 25.05.07 16:18 
Antworten mit Zitat  

@Hawk, Freddy und Mario:
Wir sind auch traurig dass es keinen flegenden Start geben wird, aber der großteil der Fahrer ist einfach nicht in der Lage, und wir können schlecht 2/3 des Feldes rauswerfen, was glaubst du was die dann erst für ein Gejammer ablassen?
Glaubts mir, das ist so am besten wie es jetzt ist... Außerdem ist die halbe Minute Start NICHTS im Vergleich zu den folgenden 23 Stunden und 59,5 Minuten Zwinker

Wer immer noch von einem fliegenden Start überzeugt ist, soll sich bitte die replays anschaun, danach solle keiner mehr auch nur einen klitzekleinen Zweifel daran haben, dass ein stehender Start die einige Lösung ist.
Oder stellt euch mal vor, ihr werdet von einem anderen abgeschossen, steckt im Kies, müsst pitten, und verliert schon eine Runde bevor das Rennen überhaupt angefangen hat Zwinker
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> LFS 24H-Rennen -> Start Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum