FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> VR - Virtual Racing e. V. -> LFS Masters 6
Seite 1 von 1 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Modde
Guido M.




Beiträge: 4150

Wohnort: Münsterland
Geburtstag: 15.09.1968
Beitrag Fr 25.05.07 10:14 LFS Masters 6
Antworten mit Zitat  

Die aktuelle VR-Masters Saison neigt sich dem Ende entgegen. In dieser Woche stand der 9. von insgesamt 10 Läufen auf dem Programm. Gefahren wurde der MRT auf SO Long.

Zukünftig werden an dieser Stelle kleine kurze Rennberichte erscheinen, um dem Ein- oder Anderen Interessierten Fahrer Infos rund um die Rennserien der VR zu liefern.

Die VR Masters Rennen finden alle 14 Tage Mittwochs ab 19.3o Uhr statt. Die neue Saison 7 startet ab Spätsommer (August 2007). Eine Teilnahme an den VR Ligen setzt den gezahlten Mitgliedsbeitrag von monatlich 4,oo € voraus. Davon ausgenommen sind die Rookie-Cups an denen jeder interessierte Fahrer teilnehmen und hineinschnuppern kann.


9. Lauf | MRT auf SO Long
'Trostpflaster für Wurm'

Im vorletzten Saisonrennen konnte Markus Wurm seinen ersten Saisonsieg verbuchen. Mit Pole, Sprintsieg und zweitem Platz im Hauptrennen siegte er mit 5 Punkten Vorsprung vor Guido Muddemann und 55 vor Maikl Drescher.

Ein mit 17 Leuten für diese Phase der Saison gut gefülltes Starterfeld ging beim MRT Rennen in South City Long an den Start. Die untergehende Sonne erschwerte dabei wohl die Sichtverhältnisse, sodass die Polezeit von 1:50.22 fernab der Trainingsbestzeiten lag.

Das übliche South City Startchaos vor der ersten Kurve konnte Wurm nutzen, um sich schnell von seinen Verfolgern abzusetzen. Auch Fabian Schneider, der zusammen mit Timo Dell die schnellsten Runden im Sprint hinlegte, fuhr seinen Verfolgern Muddemann und Drescher nach kurzer Zeit davon. Muddemann und Drescher selbst blieben das ganze Sprintrennen zusammen, was aufgrund heftiger Warps von Drescher jedoch zu keinem spannenden Zweikampf, sondern zu einem Bangen um das eigene Fahrzeug bei Muddemann führte. Wurm, dessen Vorsprung bis zum Rennende auf 2 Sekunden zusammengeschmolzen war, konnte seinen ersten Rennsieg der Saison verbuchen. Muddemann sicherte sich hinter Schneider den dritten Platz.



Im Hauptrennen schnappte sich Muddemann nach kurzem Gerangel mit Drescher die Führung, und war auf und davon. Die weiteren schnellen Piloten fielen durch Unfälle oder Dreher ebenfalls immer weiter zurück, sodass die Positionen bereits einige Runden vor dem Rennende festzustehen schienen. Doch Drescher, der wohl im Cockpit bereits die Champagnerflasche für die gewonnene Meisterschaft öffnen wollte, fuhr in der letzten Runde über einen tückischen Bordstein, der seinen MRT aushebelte und ihn noch eine Position kostete.

Wurm konnte so mit 285 Punkten seinen ersten Saisonsieg verbuchen, gefolgt von Guido Muddemann (280) und Maikl Drescher (230).

Das letzte Rennen findet am 06. Juni 2007 auf Kyoto GP Long mit der LRF Klasse statt.

Related Links:
Punkte Rennen 9
Aktueller Meisterschaftsstand
Infos zur VR-Masters
Kurzinformationen zu anderen VR LFS-Rennserien
Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Sa 26.05.07 11:54 
Antworten mit Zitat  

Wow Geschockt
Danke, Guido, das nenn ich mal ne schnelle Umsetzung einer guten Idee Zwinker
Nach oben
Offline cnnr




Beiträge: 103



Beitrag Sa 26.05.07 12:43 
Antworten mit Zitat  

Vielen Dank Guido!
Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Sa 02.06.07 14:58 
Antworten mit Zitat  

Huhu,

einen vorschlag hätt' ich noch:
Mach doch auchnoch die jeweiligen Plakate dazu Zwinker

Für das letzte Rennen wär' es dieses hier gewesen:



Das nächste ist dann hier:

Nach oben
Offline ClioRacer
Sebastian Seybold




Beiträge: 710

Wohnort: Mönchengladbach
Geburtstag: 02.06.1988
Beitrag Sa 02.06.07 15:30 
Antworten mit Zitat  

wow die plakate sehen richtig geil aus ,respekt
Nach oben
Offline Lars Moldenhauer
Lars Moldenhauer




Beiträge: 7



Beitrag Sa 02.06.07 17:14 
Antworten mit Zitat  

Joar, unser Maikl gibt sich da immer richtig Mühe....
Nach oben
Offline Modde
Guido M.




Beiträge: 4150

Wohnort: Münsterland
Geburtstag: 15.09.1968
Beitrag Sa 09.06.07 19:06 
Antworten mit Zitat  


Finale - 10. Lauf | LRF auf KY GP Long
'Schneiders Trainingsgeschichten'

Fabian Schneider konnte nach intensiver Vorbereitung das letzte Rennen der 6. Masters Saison auf der Strecke von Kyoto GP mit Siegen in Sprint und Hauptrennen für sich entscheiden. Zweiter wurde mit großem Abstand Markus Wurm, Dritter Maikl Drescher.

Für das letzte Rennen hatte sich Fabian Schneider hohe Ziele gesteckt, schließlich ging es für ihn im letzten Rennen noch um den siebten Platz in der Meisterschaft. Die Pole wurde ihm dabei allerdings in letzter Sekunde von Markus Wurm weggeschnappt.


Von Platz 2 startend schnappte sich Schneider den vor ihm fahrenden Wurm bereits nach 2 von 8 Runden und setzte sich langsam aber stetig ab. Doch als der Sieg schon sicher war, holte sich Maikl Drescher mit einer irrsinnigen Aufholjagd neben dem zweiten Platz auch die schnellste Rennrunde. Dritter wurde Markus Wurm, dahinter platzierten sich Marco Koemmlinger und Dieter Schmid.



Im Hauptrennen sollte es ähnlich ablaufen. Wurm gelang es als erstes, sich erneut bis an die Spitze zu kämpfen, doch als auch Schneider freie Bahn hatte, konnte sich dieser an Wurm ranfahren. Etwa nach der Hälfte des Rennens setzte sich Schneider schließlich durch, doch gelang es ihm dieses Mal nicht, sich gleich abzusetzen. Für den Rennsieg inklusive schnellster Runde und Highest Climber reichte es dennoch. Zweiter wurde Markus Wurm, Dritter Maikl Drescher. Dahinter erreichten Dieter Schmid und Marco Koemmlinger das Ziel.

Der Gesamtsieg ging so mit 310 Punkten an Fabian Schneider, gefolgt von Markus Wurm mit 265 und Maikl Drescher mit 255 Punkten.

Mit diesem Rennen ging die 6. Masters Saison zu Ende. Maikl Drescher konnte mit großen Vorsprung gleich in der ersten Saison den ersten Sieg einfahren. Zweiter wurde Markus Wurm, Dritter Marco Koemmlinger.

Related Links:
Punkte Rennen 10
Saisonendstand
Infos zur VR-Masters
Kurzinformationen zu anderen VR LFS-Rennserien
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> VR - Virtual Racing e. V. -> LFS Masters 6 Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz