FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> VR - Virtual Racing e. V. -> LFS Rookie Cup
Seite 1 von 1 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Modde
Guido M.




Beiträge: 4150

Wohnort: Münsterland
Geburtstag: 15.09.1968
Beitrag Fr 25.05.07 10:33 LFS Rookie Cup
Antworten mit Zitat  

Der Rookie Cup ist der Einstieg in die LFS Serien der VR. Hier kann man als Fahrer die notwendige Lizenz für weitere Ligen erfahren. Weitere Infos dazu in den Related Links.

Eine Teilnahme an den VR Ligen setzt den gezahlten Mitgliedsbeitrag von monatlich 4,oo € voraus. Davon ausgenommen sind die Rookie-Cups an denen jeder interessierte Fahrer teilnehmen und hineinschnuppern kann.


3. Rookie Cup Trophy 2007
'Niethammer vorn in South City'

Sascha Niethammer konnte den Auftakt zur 3. Rookie Cup Trophy 2007 für sich entscheiden. Nach 25 Runden war er der Schnellste des mit 27 Fahrern prall gefüllten Starterfeldes. Zweiter wurde Nuno Pinheiro, Dritter Wolfgang Schmid.

Bereits in den ersten Runden kam es zu zahlreichen Unfällen auf der Strecke von South City Long. Bereits 4 der 27 Starter mussten innerhalb der ersten 10 Runden die Jagd auf Punkte aufgeben.



An der Spitze lieferten sich unterdessen Sascha Niethammer und Nuno Pinheiro ein packendes Duell. Gegen Rennmitte verlor Pinheiro jedoch den Anschluss, was Niethammer neben einer ruhigen Schlussphase den Sieg bescherte. Wolfgang Schmid sah mit 39.01 Sekunden Rückstand die Schwarz-Weiß-karrierte Flagge, Platz 4 sicherte sich Thomas Anker vor Guido Schröder.

Von den 27 Startern erreichten insgesamt 17 das Ziel. Die schnellste Rennrunde erzielte Sascha Niethammer mit einer 1:51.55.

Related Links:
Punkte Renntag 1
Aktueller Meisterschaftsstand
Infos zum VR Rookie Cup
Kurzinformationen zu anderen VR LFS-Rennserien
Zur Rookie-Cup Anmeldung
Nach oben
Offline Modde
Guido M.




Beiträge: 4150

Wohnort: Münsterland
Geburtstag: 15.09.1968
Beitrag Do 31.05.07 19:31 
Antworten mit Zitat  


3. Rookie Cup Trophy 2007
'Moos siegt in Kyoto'

Robert Moos konnte das zweite Rennen des Rookie Cups III 2007 auf der Kyoto GP Strecke für sich entscheiden. Im FO8 holte er die Pole und siegte nach 23 Runden vor Sascha Niethammer und Marco Schuran.

Die maximale Starteranzahl von 28 Fahrern ging beim 2. Trophyrennen an den Start. Die Pole holte sich Robert Moos vor Sascha Niethammer und Nuno Pinheiro.



Am Start patzte Moos jedoch und verlor gleich 2 Positionen. Niethammer ging in Führung, jedoch nur für 3 Runden, denn zu Beginn von Runde 4 schnappte sich Moos auf Start / Ziel seine Führung zurück und setzte sich auch gleich ab. Nach 23 Runden siegte er mit 25 Sekunden Vorsprung vor Sascha Niethammer und mehr als 1 Minute vor Marco Schuran.

Die harte Strecke forderte trotzdem ihren Tribut. Bereits 2 Piloten mussten in der ersten Runde ihren Boliden abstellen, die Zielflagge sahen nur 20 der 28 Starter.

Related Links:
Punkte Renntag 2
Aktueller Meisterschaftsstand
Infos zum VR Rookie Cup
Kurzinformationen zu anderen VR LFS-Rennserien
Zur Rookie-Cup Anmeldung
Nach oben
Offline Modde
Guido M.




Beiträge: 4150

Wohnort: Münsterland
Geburtstag: 15.09.1968
Beitrag Sa 16.06.07 14:59 
Antworten mit Zitat  


3. Rookie Cup Trophy 2007
'Michael Leisterer gewinnt Debütrennen in Aston'

Trotz eines Zeitnahmefehlers in der Qualifikation und dem daraus resultierenden 2. Platz anstelle der Pole-Position, gelang es Michael Leisterer am Dienstag in seinem ersten Rennen in der VR LFS Rookie Cup Trophy, als Erster die Ziellinie zu überqueren.

Das dritte Rennen des LFS Rookie Cups wurde diesmal in Aston North reverse mit den kleinen GTR´s ausgetragen.

46 Fahrer, also fast 2 volle Grids versprachen schon vor Rennbeginn ein buntes Treiben.

Die Leistungsdichte beider Grids war diesmal enorm. Es gingen einige bekannte Namen der LFS Szene,aber auch einige noch unbekannte "echte Rookies" an den Start.

Im ersten Grid gab es zu Beginn der Qualifikation ein Problem mit der Zeitnahme, wodurch Sascha Niethammer falscherweise die Pole Position gewann.

Quali Schnellster war eigentlich Michael Leisterer, der jedoch aufgrund des Zeitnahmefehlers vom 2. Startplatz aus starten musste.



Gruner, Schuran und Wilms , alle vom gleichen Rennteam, erfuhren sich die Plätze 3-5.

Im ersten Grid gingen insgesamt 23 Fahrer an den Start.

Sascha Niethammer zeigt nach Rennbeginn aber echte Größe und ließ Michael Leisterer paßieren und sorgte so auf persönliche Art und Weise wieder für faire Rennbedingungen.

Obwohl Leisterer 2 Plätze nach dem Start einbüßen musste, gelang es ihm, an seinen Vordermännern vorbeizufinden und nach dem Fair-Play von Niethammer führte an Michael kein Weg mehr vorbei und er überquerte nach 22 Runden mit seinem UFR als erster die Ziellinie.

2. wurde, nur 2 Sekunden hinter ihm liegend, Sascha Niethammer, der sich diesmal für den XFR entschieden hatte.

Beide lieferten sich über fast die gesamte Renndistanz ein hartes Kopf an Kopf Rennen.

Sebastian Wilms fuhr mit seinem XFR 20 Sekunden hinter dem Führungsduo als 3. über die Ziellinie.

In Grid 2 gewann Philip Bartsch , gefolgt von Andreas Leonhardt und Stefan Ganz.

Wir freuen uns schon auf das nächste und letzte Rennen der 3. Rookie Cup Trophy 2007 und ein spannendes Finale in Blackwood GP Reverse.

Related Links:
Punkte Renntag 3
Aktueller Meisterschaftsstand
Infos zum VR Rookie Cup
Kurzinformationen zu anderen VR LFS-Rennserien
Zur Rookie-Cup Anmeldung
Nach oben
Offline Modde
Guido M.




Beiträge: 4150

Wohnort: Münsterland
Geburtstag: 15.09.1968
Beitrag Mo 02.07.07 9:09 
Antworten mit Zitat  


3. Rookie Cup Trophy 2007
'Saisonfinale mit Drifteinlagen ...'

... gab es am vergangenen Dienstag, als es zum Saisonabschluss mit dem FZ5 nach Blackwood rev. ging.

Zum Finalrennen der 3. Rookie Cup Trophy 2007 durften diesmal 54 Fahrer ihre Driftkünste mit dem FZ5 in Blackwood GP rev. unter Beweis stellen.

Der Teilnehmerrekord wurde diesmal wieder geschlagen und dementsprechend war auch das Fahrerfeld "gemischter" denn je.

Hinzu kam, daß leider einige Teilnehmer bei der Rennanmeldung ein falsche persönliche Bestzeit angegeben hatten und dadurch 2 chaotische Grids entstanden, in denen es einige Unfälle und Zwischenfälle zu beobachten gab.

Hiermit sei nochmal ausdrücklich an die Fairness und Ehrlichkeit der Fahrer appeliert.

Mit jedem "ergaunerten" Startplatz schädigt ihr einen ehrlichen Fahrer!!



Die Qualifikation in Grid 1 gewann Michael Janke, der mit seiner Qualifikationszeit von 1:20.73 nur knapp den bestehenden Weltrekord auf dieser Kombination verfehlt hatte.

Startplatz 2 ging an Stefen Stanger, gefolgt von Carsten Hörenbaum, Michael Leisterer und Markus Wurm.

Markus sorgte schon zum Rennstart für einige Lacher und staunende Gesichter, als er sich gut 2 Sekunden vor der Grünphase beherzt entschloss Vollgas zu geben und das Rennen - aufgrund seines eklatanten Frühstarts - aus der Box zu beginnen.

Das Rennen selbst war eigtl , abgesehen von dem Spitzentrio Stanger, Hörenbaum und Janke ein einziges "Bäumchen -wechsel-dich" und nach diversen Unfällen, Drehern und Reifenplatzern sah das Ergebnis nach 33 Runden so aus:

GRID 1


Ist jetzt Pause? Nein!

Eigentlich wäre nach diesem Rennen einenSommerpause gewesen, aber aufgrund des hohen Interesses wird es vom 03.07 - 24.07 eine Sommer Funtrophy geben.
Anmeldung und nähere Infos dazu bekommt ihr H I E R

Dazu sind alle Besitzer einer LFS S2 Version recht herzlich eingeladen.

Diese Funtrophy ist für jeden Fahrer offen und benötigt keine VR-Lizenz.

Wir bieten in dieser Funtrophy ebenso wie im normalen Rookie Cup die Möglichkeit an, sich eine LFS Rennlizenz zu verdienen.

Da einige Fahrer nach der regulären Sommerpause an den Masters oder dem Langstreckenpokal teilnehmen wollen bieten wir diese extra Möglichkeit, sich eine Lizenz zu erarbeiten.

Wir wünschen Euch eine schöne Sommerpause bzw eine spaßige Funtrophy !

Related Links:
Punkte Finalrennen
Infos zum VR Rookie Cup
Kurzinformationen zu anderen VR LFS-Rennserien
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> VR - Virtual Racing e. V. -> LFS Rookie Cup Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz