FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Live for Speed Forum -> Live-for-Speed.de Intern -> Neue Moderatoren für Live for Speed.de?
Seite 2 von 4 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline DreaF
Christoph Hörenbaum




Beiträge: 1620

Wohnort: Hamm
Geburtstag: 14.08.1988
Beitrag So 25.11.07 8:35 
Antworten mit Zitat  

Christian Hübener
Theo Laas
Marco Schade
Oliver Krüger
Nach oben
Offline Veiti




Beiträge: 1528



Beitrag So 25.11.07 9:12 
Antworten mit Zitat  

Christian Hübener
Oliver Krüger
Marco Schade
Theo Laas
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag So 25.11.07 13:30 
Antworten mit Zitat  

Christian Hübener
Theo Laas
Marco Schade
Oliver Krüger
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag So 25.11.07 14:32 
Antworten mit Zitat  

GP4Flo hat Folgendes geschrieben
germanpio hat Folgendes geschrieben
Was heißt viel Zeit hier verbringen? Anzahl der Posts, Visits oder Posts pro Tag? Zwinker

Hauptsächlich Anzahl der Visits, also wie oft man hier rein schaut. Die Postzahl ist egal, man muss also kein Spammer sein. Zwinker


Das habe ich damit gemeint. Hilft ja nix wenn jemand Moderator ist, aber nur am Wochenende mal reinschaut Zwinker
Nach oben
Offline TPS Dee




Beiträge: 956

Wohnort: Bei Köln
Geburtstag: 12.10.1957
Beitrag So 25.11.07 17:02 
Antworten mit Zitat  

Ich finde es sollten Member sein die nicht aus den selben Teams kommen, wie bereits vorhanden.

Den die Community besteht doch nicht nur aus 1-2-3 Teams, sondern aus allen Teams die es gibt.

Meiner Meinung nach sollten die Mods aus den Reihen
folgender Teams stammen:

BC
Z30
IRT
DEC
FDC
HOR
!ce
dsk
TPS

Das sind die Teams die mir spontan einfallen, natürlich gibt es da noch viele mehr.

Hier mal meine Vorschläge:

BC >> Webflat
TPS >>EL Barto
!ce.>> Sir Winston
IRT >> Papafant
Nach oben
Offline HeinzT




Beiträge: 117



Beitrag So 25.11.07 17:09 
Antworten mit Zitat  

n!jo hat Folgendes geschrieben
Hilft ja nix wenn jemand Moderator ist, aber nur am Wochenende mal reinschaut Zwinker


Gehen wir doch mal davon aus das jemand der Interesse an dem Job hat sich auch reinhängen wird.

Es kann natürlich durchaus sein das derjenige in der Vergangenheit nicht regelmässig in diesem Forum unterwegs war, viel wichtiger ist es aber das er sich in der Szene auskennt und weiß was in den Ligen los ist und somit auch weiß wovon er redet.
Nach oben
Offline Sch3u3rm1lch




Beiträge: 144



Beitrag So 25.11.07 18:11 
Antworten mit Zitat  

BC Webflat
TPS El Barto
!ce Sir Winston
HOR Screeper
Nach oben
Offline Simon Stange
pod.glider




Beiträge: 693

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 01.03.1989
Beitrag So 25.11.07 18:59 
Antworten mit Zitat  

So, ich will dann auch mal meinen Senf dazu geben. Grundsätzlich finde ich es nicht schlecht, wenn bei den Moderatoren grundlegende Änderungen vorgenommen werden. Ich kann auch die eher "unbekannteren" Teams verstehen, auch TPS, BC, etc.

ABER:
In meinen Augen besteht ein Großteil dieser 4p-Community aus Membern von n!, Sk, pm, pod. Natürlich auch von TPS, dsk, etc. Auf was ich hinaus will: Ersetzt man nun die Moderatoren ausschließlich mit Membern aus den "normalen" Teams - ich nenne sie jetzt ohne irgendeinem Hintergedanken so - wird das Problem auch nicht gelöst. In meinen Augen sollte das Moderatorenteam gemischt werden. Vor allem sollten dann aber auch diejenigen als Moderatoren ernannt werden, welche sich auch aktiv im Forum beteiligen. Denn was nützt ein Moderator von Team XY, wenn sich dieser hier nicht in regelmäßigen Abständen aufhält?
Ich hoffe ihr versteht meinen Standpunkt.

Abschließend: Es ist mir auch klar, dass sich das Forum in zwei Gruppen gespaltet hat, was an den Nominierungen für neue Mods deutlich festzustellen ist. Aber wäre es nicht sinnvoll sich in dieser Situation auch klar zu machen, dass es vielleicht gar nicht schlecht wäre, wenn der ein oder andere Mod in seinem "Amt" bleiben sollte?
Nach oben
Offline El Barto




Beiträge: 1116

Wohnort: Südbayern

Beitrag So 25.11.07 19:58 
Antworten mit Zitat  

Simon Stange hat Folgendes geschrieben
Ersetzt man nun die Moderatoren ausschließlich mit Membern aus den "normalen" Teams - ich nenne sie jetzt ohne irgendeinem Hintergedanken so - wird das Problem auch nicht gelöst. In meinen Augen sollte das Moderatorenteam gemischt werden.


Ganz genau! Es sollte eine gesunde Mischung sein. Alle Teams/Fahrer sollten sich in irgend einer weise bei den Moderatoren vertreten fühlen.

Etwas anderes wurde ja auch noch nicht behauptet.
Nach oben
Offline S.Menkhoff
>WP< CycoSven




Beiträge: 1578

Wohnort: Erkelenz (41812)
Geburtstag: 09.09.1978
Beitrag So 25.11.07 20:16 
Antworten mit Zitat  

Ich fühle mich von allen aktuellen Mods vertreten, sie sind Menschen, und da sie alle männlich sind, gehören sie auch zu der Hälfte der Menschen denen ich angehören Zwinker

Für mich persönlich spiel die Teamzugehörigkeit keine Rolle. Evtl wechselt ein zukünftiger Mod ja das Team, soll er dann als Mod zurücktreten?

Was für mich wichtig ist, ist der Charakter des Mod.
Ich wünsche mir:
- Freundlichkeit
- Ernst an der Sache
- fähig ein Machtwort zu sprechen
- Konsequentes Einhalten der Forenregeln(auch gegen seine eigenen Teammates)
- Aktivität, auch in den Forenbereichen die ihn eigentlich nicht so sehr interessieren.
- gutes deutsch in (Wort und) Schrift

Da ich hier aus dem Forum niemanden in allen angesprochenen Bereichen so gut kenne, kann ich auch niemanden nominieren.
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag So 25.11.07 20:18 
Antworten mit Zitat  

Wie an anderer Stelle von mir schon mal erwäht:

Wenn einem eine Kneipe von den Gästen her nicht zusagt, nützt es was die Kellner zu tauschen??
Nach oben
Offline S.Menkhoff
>WP< CycoSven




Beiträge: 1578

Wohnort: Erkelenz (41812)
Geburtstag: 09.09.1978
Beitrag So 25.11.07 20:21 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Wenn einem eine Kneipe von den Gästen her nicht zusagt, nützt es was die Kellner zu tauschen??

Jain.
Ein neuer Wirt, der seinen Gästen es nicht durchgehen lässt, wenn sie rumpöbeln, kann dafür sorgen, dass einem die Kneipe zusagt.
Natürlich ist es notwendig mehr zu verändern, als nur die "Kellner" auszutauschen.
Nach oben
Offline DannyG`g3m
DannyG




Beiträge: 197

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 19.10.1986
Beitrag So 25.11.07 20:24 
Antworten mit Zitat  

Christian Hübener
Theo Laas
Marco Schade
Oliver Krüger
S.Menkhoff
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag So 25.11.07 20:24 
Antworten mit Zitat  

Letztendlich ist es egal wer die Moderatoren sind. Wichtig ist, das sie ihre Aufgabe wahrnehmen.
Ich lese eigentlich täglich und mehrmals hier im Forum und schreibe auch, deshalb erlaube ich mir das jetzt auch zu schreiben, das ich kaum Aktivität von den Mods sehe. Hier mal einen Thread verschoben, da mal einen Kommentar abgegeben, das war es dann schon.

Aber das hier mal manche User zurechtgewiesen werden, auf Regeln oder allgemein Gültiges hingewiesen wird, kann ich nicht entdecken.
Als Paradebeispiel möchte ich mal unseren lieben Freund "gimpfenlord" oder wie er sich schreibt hinweisen. Ich glaube jeder Forumsleser kennt ihn mittlerweile und er hat sich einiges erlaubt. Ich hab keine einzige öffentliche Zurechtweisung gelesen oder das mal eine Verwarnung ausgesprochen wurde, etc.
Das war aber jetzt nur EIN Beispiel. Es gibt mehrere so Sachen wo ich mir jedesmal denke wieso kein Mod eingreift. Klar sollte man auch Freiheiten lassen, aber irgendwo hat auch sie Grenzen.
Ich finde ja einige von ihnen recht sympatisch, aber mit ihrer Arbeit hier bin ich weniger Zufrieden.

Deshalb ist es mir eigentlich egal wehr hier Mod ist, er muss seine Arbeit anständig machen, sonst sollte er seinen Status wieder verlieren...

Auch wenn es natürlich zu begrüßen wäre wenn mal eine weniger Bekannter aber kompetenter Mann/Frau, der nicht zu den "Forumsgrößen" zählt als Mod hier tätig werden kann.

Außerdem sollten die Mods von der Community gewählt werden und nicht von den Mods selber bestimmt werden. Das wäre doch Blödsinn.
Nach oben
Offline HeinzT




Beiträge: 117



Beitrag So 25.11.07 21:25 
Antworten mit Zitat  

S.Menkhoff hat Folgendes geschrieben
Natürlich ist es notwendig mehr zu verändern, als nur die "Kellner" auszutauschen.


100% Agree

Aber lasst uns doch diesen Thread nicht zerlegen, sonder einfach bei den namentlichen Vorschlägen bleiben. (allgemein und nicht auf einzelne bezogen)
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag So 25.11.07 21:49 
Antworten mit Zitat  

Es sollten Leute sein, die etwas für LFS getan haben (weil dann auch entsprechendes Herzblut drin steckt) und nicht nur durch ihre bloße Anwesenheit glänzen.

Vykos
Flo J.
Dee
.....
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag So 25.11.07 21:57 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Es sollten Leute sein, die etwas für LFS getan haben (weil dann auch entsprechendes Herzblut drin steckt) und nicht nur durch ihre bloße Anwesenheit glänzen.

Vykos
Flo J.
Dee
.....


Vykos und der Flo sind ja schon Mods
http://lfs.foren.4players.de/groupcp.php?g=834&sid=d814e0c4c8f2bea8e3b bd85672c54a1a
Nach oben
Offline TPS Dee




Beiträge: 956

Wohnort: Bei Köln
Geburtstag: 12.10.1957
Beitrag So 25.11.07 22:25 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Es sollten Leute sein, die etwas für LFS getan haben (weil dann auch entsprechendes Herzblut drin steckt) und nicht nur durch ihre bloße Anwesenheit glänzen.

Vykos
Flo J.
Dee
.....



Danke SIR für die Blumen....
aber das kann ich so nicht stehen lassen.

Es gibt ganz bestimmt jede Menge andere Member die
viel viel mehr für LFS getan haben als ich,
so viel habe ich nun nicht getan.

Vykos und Flo stehen da außer Frage.

Ich bin auch der Meinung das die aktiven Mods soweit auch dabei bleiben sollen, da schließ ich mich einigen Wortmeldungen vor mir an.

Was sinnvoll ist, das ein paar andere hinzu geholt werden.

Eben eine gute Mischung aus ALT und NEU

Gruß

Dee


P.S.


@Dennis May

Zitat:
Zitat:
auch wenn da kein TPS'ler dabei ist


Das muss auch nicht sein, es gibt genügend andere
gute Member aus anderen Teams.

Genau das sind Kommentare die das Ganze hier zum Scheitern verurteilen.
Nach oben
Offline Octrin.Eddy
Denis Hallfahrt




Beiträge: 1557

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 18.12.1990
Beitrag So 25.11.07 22:47 
Antworten mit Zitat  

Oli Krüger
Marco Schade
Chris Hübi
SvenMenkhoff
Nach oben
Offline Webflat@LFS
Webflat / Normann




Beiträge: 246

Wohnort: Nordlicht

Beitrag So 25.11.07 23:04 
Antworten mit Zitat  

Ich möchte mich an dieser Stelle hier bedanken, für die positive Kritik, für das tolle Feedback. Nun bin ich als Moderator vorgeschlagen worden. Das kann ich nicht annehmen. Ein primärer Grund: Familie, Job usw. Und natürlich die CL. Ich habe da irgendwas mit "Publicity" zu tun. Zwinker

Die Arbeit und die Verantwortung eines Moderators stelle ich mir so vor:

im Fred -> "alles am Ende"

ist es so, dass die letzten Posts nix, aber auch gar nix mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun haben. Unter dem Müll der letzten, völlig sinnentleerten Beiträge gehen wertvolle Inhalte zur Verbesserung verloren. Wäre ich Moderator, wären alle Posts, bis auf eine Ausnahmen, nach 13.59 Uhr gelöscht.

Im Vordergrund steht das Sammeln von Vorschlägen zur Verbesserung. Es geht nicht um deren (sinnentleerte) Kommentierung.

Mein Vorschlag für die Moderatoren: Macht Euren Job!
Nach oben
Offline roadrunner




Beiträge: 3466



Beitrag So 25.11.07 23:09 
Antworten mit Zitat  

Wie stellst du dir das denn praktisch vor? Was ist denn gehaltvoll und was ist sinnlos? Das ist doch völlig subjektiv. Ich kann doch nicht nach gutdünken hier rumlöschen, Diskussionsentwickelungen auseinanderreißen und allen Leuten vor den Kopf stoßen.

Wir sind doch keine Zensurbehörde. Hier diskutieren Menschen miteinander, machen Späße, streiten sich, usw... Wenn man das alles unterbindet, ist das Forum nur noch eine leere Hülle.
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag So 25.11.07 23:13 
Antworten mit Zitat  

warum sollen die jetzigen mods überhaubt ausgetauscht werden , oder kommen nun einfach noch 4 neue dazu ? und vorallem was soll es denn für einen nutzen haben mods zu wählen die in einem bestimmten team sind, die aufgabe von einem mod is doch nur aufzupassen das nichts illegales oder irgentwas das nicht den forenregeln entspricht gepostet wird oder ?
Nach oben
Offline DasKlee
Ralf




Beiträge: 354

Wohnort: Karlsruhe
Geburtstag: 30.12.1974
Beitrag So 25.11.07 23:22 
Antworten mit Zitat  

!ce.Carrick hat Folgendes geschrieben
Letztendlich ist es egal wer die Moderatoren sind. Wichtig ist, das sie ihre Aufgabe wahrnehmen.
Ich lese eigentlich täglich und mehrmals hier im Forum und schreibe auch, deshalb erlaube ich mir das jetzt auch zu schreiben, das ich kaum Aktivität von den Mods sehe. Hier mal einen Thread verschoben, da mal einen Kommentar abgegeben, das war es dann schon.

Aber das hier mal manche User zurechtgewiesen werden, auf Regeln oder allgemein Gültiges hingewiesen wird, kann ich nicht entdecken.
Als Paradebeispiel möchte ich mal unseren lieben Freund "gimpfenlord" oder wie er sich schreibt hinweisen. Ich glaube jeder Forumsleser kennt ihn mittlerweile und er hat sich einiges erlaubt. Ich hab keine einzige öffentliche Zurechtweisung gelesen oder das mal eine Verwarnung ausgesprochen wurde, etc.
Das war aber jetzt nur EIN Beispiel. Es gibt mehrere so Sachen wo ich mir jedesmal denke wieso kein Mod eingreift. Klar sollte man auch Freiheiten lassen, aber irgendwo hat auch sie Grenzen.
Ich finde ja einige von ihnen recht sympatisch, aber mit ihrer Arbeit hier bin ich weniger Zufrieden.

Deshalb ist es mir eigentlich egal wehr hier Mod ist, er muss seine Arbeit anständig machen, sonst sollte er seinen Status wieder verlieren...

Auch wenn es natürlich zu begrüßen wäre wenn mal eine weniger Bekannter aber kompetenter Mann/Frau, der nicht zu den "Forumsgrößen" zählt als Mod hier tätig werden kann.

Außerdem sollten die Mods von der Community gewählt werden und nicht von den Mods selber bestimmt werden. Das wäre doch Blödsinn.


Bis auf den letzten Absatz kann ich den Post nur voll unterzeichnen. Es spielt keine Rolle welchem Team ein Mod angehört oder ob er inzwischen die 4000 Beiträge überschritten hat.

Es spielt sehr wohl ne Rolle, ob er verantwortungsvoll handelt.

Es gibt hier noch einige User, die aus Fehlern in der Vergangenheit ihre Verwarnungen rumschleppen, obwohl sie inzwischen 'geläutert' sind.

Dagegen gibts aber auch massenhaft unverwarnte, die zumindest sehr grenzwertig sind und durchaus auch mal sanft auf bestimmte Umgangsformen hingewiesen werden sollten.

Wenn die Moderationsaufgabe von jedem immer gewissenhaft erfüllt werden würde, dann würden sich einige ganz genau überlegen, ob sie weiter mit Gift spritzen wollen udn das Forenklima belasten.

Deswegen glaube ich nicht, dass die jetzigen Mods schlecht sind - sie müssten sich vielleicht nur etwas mehr in Erinnerung rufen, wie sie ihre Aufgabe noch vor etwas längerer Zeit erledigt haben.

Nur ein gewähltes Admin Team halte ich absolut für unangebracht - nur weil jemand viele Freunde hat, ist er noch lange nicht geeignet, den Posten sinnvoll auszufüllen.

Da ists wirklich besser, wenn die Entscheidung bei Flo und einem Kreis von ihm akzeptierter Mitarbeiter (sprich die aktuellen Mods, die den Posten ja nicht im Lotto gewonnen haben, sondern sich hier erarbeitet) liegt.
Nach oben
Offline roadrunner




Beiträge: 3466



Beitrag So 25.11.07 23:28 
Antworten mit Zitat  

@El_ Bitcho: Nee, wir werden nicht ausgetauscht (hoffe ich doch... ^^)

Es geht einfach darum, wieder etwas frischen Wind in die Moderation zu bekommen.
Nach oben
Offline Webflat@LFS
Webflat / Normann




Beiträge: 246

Wohnort: Nordlicht

Beitrag So 25.11.07 23:28 
Antworten mit Zitat  

El_ Bitcho hat Folgendes geschrieben
die aufgabe von einem mod is doch nur aufzupassen das nichts illegales oder irgentwas das nicht den forenregeln entspricht gepostet wird oder ?


Das ist der Eindruck, den man hier leider gewinnen kann. Nein,ein Moderator macht mehr.

Sorry, n!roadrunner bist ein Mod, nicht wahr? Und ich schreibe ab 13.59 löschen, statt 14.04? Tauschen wir "löschen", gegen "auf das eigentliche Thema zurück führen". Das wäre die Arbeit eines Mods. Sehen wenn etwas aus dem Ruder läuft bei so einem wichtigen Thema. Ich denke da sind wir uns alle einig. Off Topic Freds zum lustig sein, sind doch genug andere da, oder?
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Live for Speed Forum -> Live-for-Speed.de Intern -> Neue Moderatoren für Live for Speed.de? Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum