FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> Drift Control
Seite 2 von 3 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Nordlicht5




Beiträge: 13



Beitrag Sa 26.01.08 21:08 
Antworten mit Zitat  

ich nehm da eher das Race Setup.
gesperrte Achse vorne vielleicht die normalen Reifen und hinten die Super.
bisschen mehr Sturz...
braucht man eigentlich nicht wild was umstellen.
Nach oben
Offline mac676
Marcel Hippe




Beiträge: 173

Wohnort: Erde, glaube ich
Geburtstag: 20.08.1980
Beitrag Sa 26.01.08 22:35 
Antworten mit Zitat  

Untersteuert der Wagen dann nicht....oder haben die normalen Reifen mehr Grip....der Wagen hat dann doch auf der Hinterachse mehr grip als Vorn.....oder denke ich da gerade falsch....
Nach oben
Offline Nordlicht5




Beiträge: 13



Beitrag Sa 26.01.08 22:40 
Antworten mit Zitat  

Fällt mir nicht soo sehr auf.
Meist hab ich es einfach fast alles so wie race eingestellt, also überall gleiche Reifen.
Ich mag es nicht so wenn hinten zu wenig Grip ist. Übersteuert einfach zu leicht Zwinker !


Zuletzt bearbeitet von Nordlicht5 am Sa 26.01.08 22:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline mac676
Marcel Hippe




Beiträge: 173

Wohnort: Erde, glaube ich
Geburtstag: 20.08.1980
Beitrag Sa 26.01.08 22:42 
Antworten mit Zitat  

Ist das nicht von vorteil beim Driften...Übersteuern?! Geschockt
Nach oben
Offline Nordlicht5




Beiträge: 13



Beitrag Sa 26.01.08 22:46 
Antworten mit Zitat  

für mich passt es besser wenn hinten genug Traktion vorhanden ist. Man dreht sich halt viel seltener. Finde es besser wenn man mal schneller seitwärts fahren will.
Aber ich spiel auch nicht so oft, also so viel erfahrung mit Setups hab ich nicht.
Aber besser als irgendwelche wilden Einstellungen wo man normal nie mit rumfahren würde
Muss man halt richtig hinlagen Zwinker

Ich mein man kann ja auch hinten Geländereifen draufziehen, kann man ja ausprobieren Augenrollen
Nach oben
Offline Ph1l0r
Philipp M.




Beiträge: 905

Wohnort: Jena

Beitrag So 27.01.08 10:29 
Antworten mit Zitat  

mac676@lfs hat Folgendes geschrieben
Ist das nicht von vorteil beim Driften...Übersteuern?! Geschockt


Driften = kontrolliertes Übersteuern
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag So 27.01.08 10:38 
Antworten mit Zitat  

Racing'Dude hat Folgendes geschrieben
mac676@lfs hat Folgendes geschrieben
Ist das nicht von vorteil beim Driften...Übersteuern?! Geschockt


Driften = kontrolliertes Übersteuern


Driften = Doof (kostet nur Zeit Zwinker)
Nach oben
Offline Julian Riße
D-Jay




Beiträge: 971

Wohnort: Castrop-Rauxel
Geburtstag: 15.12.1989
Beitrag So 27.01.08 11:45 
Antworten mit Zitat  

Steffen Stanger hat Folgendes geschrieben

Driften = Doof (kostet nur Zeit Zwinker)

ey man, das stimmt nich xD
FXR=Doof lass ich ja noch gelten, aber Driften=Doof fällt durch. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline mac676
Marcel Hippe




Beiträge: 173

Wohnort: Erde, glaube ich
Geburtstag: 20.08.1980
Beitrag So 27.01.08 11:54 
Antworten mit Zitat  

Nordlicht5 hat Folgendes geschrieben
Fällt mir nicht soo sehr auf.
Meist hab ich es einfach fast alles so wie race eingestellt, also überall gleiche Reifen.
Ich mag es nicht so wenn hinten zu wenig Grip ist. Übersteuert einfach zu leicht Zwinker !


mac676@lfs hat Folgendes geschrieben
Ist das nicht von vorteil beim Driften...Übersteuern?! Geschockt


Racing'Dude hat Folgendes geschrieben
mac676@lfs hat Folgendes geschrieben
Ist das nicht von vorteil beim Driften...Übersteuern?! Geschockt


Driften = kontrolliertes Übersteuern


Also mir war das schon klar....nur anscheinend dem anderen etwas weniger.....
Nach oben
Offline Nordlicht5




Beiträge: 13



Beitrag So 27.01.08 12:17 
Antworten mit Zitat  

wenn man am Heck mehr Grip hat, kann man schneller driften.

Mach mal Super Reifen vorne drauf und Gelände hinten. Sieht man dann doch sofort, dass das leichte übersteuern einfach nicht das richtiges ist.
Ein Dreher ist wahrscheinlicher je schneller man fährt.
Natürlich muss man etwas mehr lenken oder gasgeben um das Auto quer zu stellen.
Schwer zu verstehen?

MfG
Nach oben
Offline Schappi89




Beiträge: 235



Beitrag So 27.01.08 20:46 
Antworten mit Zitat  

Hm, ne ist es nicht ^^..
ich hab aber en anderes problem. und zwar:
wenn ich mit der maus drifte, klappt alles einwandfrei.
aber wenn ich mit dem lenkrad drifte egal mit wieviel ° kann ich das auto nicht mehr abfangen.
Was mache ich falsch ?
Nach oben
Offline Nordlicht5




Beiträge: 13



Beitrag So 27.01.08 21:58 
Antworten mit Zitat  

vielleicht fehlt dir die Übung.
Mit der Maus kann man übrigens viel schneller gegenlenken. Ist vielleicht nur eine Sache der Umgewöhnung.
Nach oben
Offline Schappi89




Beiträge: 235



Beitrag So 27.01.08 22:08 
Antworten mit Zitat  

ja aber wenn ich sogar mit 240° fahre krieg ichs nicht hin.
Nach oben
Offline Nordlicht5




Beiträge: 13



Beitrag So 27.01.08 23:46 
Antworten mit Zitat  

zeig doch ein replay Verwirrt
irgendwas machst ja falsch wenn es mit der Maus geht.
Oder erstmal langsam probieren
Nach oben
Offline Schappi89




Beiträge: 235



Beitrag Mo 28.01.08 0:07 
Antworten mit Zitat  

werd nachher/morgen mal eins machen
Nach oben
Offline Gladi|




Beiträge: 124

Wohnort: Ahrensburg

Beitrag Mo 28.01.08 2:09 
Antworten mit Zitat  

alles sinnlos hier^^

man muss sich sowas schon selber beibringen durch studieren, nachdenken und probieren.
Nach oben
Offline Pascal S
Pascal Scheiwiller




Beiträge: 77

Wohnort: Arbon CH

Beitrag Mo 28.01.08 11:24 
Antworten mit Zitat  

mac676@lfs hat Folgendes geschrieben

@Sebastian Möckel
Auch in der Rally wird auf Asphalt gedriftet...ist halt ein etwas anderes Fahren mit som Rally auto und 4x4 Antrieb.....OK OK es wird nicht nur gedriftet..aber wenn du ein Rally Fahrer fragst, er schneller ist wenn er im drift um die ecken "Fährt"
Immerhin werden sogar 180° Kurven mit Handbremse genommen, anstatt schon sauber abzu bremsen und in einem bogen durch die Kurve zu prügeln….


Das ist aber kein richtiger Drift. Wenn eine enge Kurve kommt und du genug Power hast, dann muss man die Kurve nicht rund fahren, sondern nur das Fahrzeug herumreissen, um schnellstmöglich wieder zu beschleunigen.

Achte mal genauer bei den Rallys. Die Schnellsten sind diejenigen, welche am wenigsten driften.

Gruss
Pascal
Nach oben
Offline CWest
Marcus




Beiträge: 715

Wohnort: Dresden
Geburtstag: '88
Beitrag Mo 28.01.08 18:10 
Antworten mit Zitat  

Zumal ein Allraddrift etwas anderes als ein Heckantriebdrift ist. Du lenkst kaum gegen sondern manchmal sogar noch in die Kurve rein. Bei der Rally werden eigentlich nur extrem enge 180° Kurven im Drift genommen um halt eher beschleunigen zu können (siehe oben). Grade in engen Kurven neigen Allradler zum untersteuern und das kannst nur so kompensieren.

(auf AS3 verliert man kaum Zeit, wenn man mit dem FXR durch die Haarnadeln driftet). Bei langsamen Kurven klauts keine Zeit, dafür aber bei schnellen umso mehr.
Nach oben
Offline Spaezle




Beiträge: 47

Wohnort: randBerlin

Beitrag Mi 30.01.08 14:57 
Antworten mit Zitat  

Das hört sich auf jedenfall Logisch an Smilie

Und ich denke ma auch das bei Rallyes die Reifen nen Grund sind. Slicks verlieren ja gewaltig grip wenn sie einmal anfangen zu rutschen. Bei Profilreifen ist das was anderes, da ist der Übergang nicht so abgehackt und sie haben noch relativ guten Grip wenn'se bereits gleiten (und auch bei Asphalt Rallyes werden doch immerhin Semi-Slicks verwendet oder?)
Nach oben
Offline CWest
Marcus




Beiträge: 715

Wohnort: Dresden
Geburtstag: '88
Beitrag Mi 30.01.08 18:55 
Antworten mit Zitat  

jo, die haben zumindest noch ein Profil.
Nach oben
Offline mac676
Marcel Hippe




Beiträge: 173

Wohnort: Erde, glaube ich
Geburtstag: 20.08.1980
Beitrag Do 31.01.08 20:05 
Antworten mit Zitat  

Also ich bleibe dabei.....
Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben,
Die wahre Kunst der Fahrzeugbeherrschung erkennt man im instabilen Fahrzustand!

http://www.youtube.com/watch?v=WI0ebmlS8aY
http://www.youtube.com/watch?v=R3PujMC0WEY
Nach oben
Offline Speed-Piet




Beiträge: 3528

Wohnort: Habich
Geburtstag: hatich
Beitrag Do 31.01.08 20:14 
Antworten mit Zitat  

Die vids sind ja mal der Hammer! (Die Idee mit der Wasserkühlung aber auch!) Zwinker


Sodenn...
Cool
Nach oben
Offline Justin Sane




Beiträge: 378

Wohnort: Düsseldorf

Beitrag Do 31.01.08 22:09 
Antworten mit Zitat  

Nordlicht5 hat Folgendes geschrieben
wenn man am Heck mehr Grip hat, kann man schneller driften.

Deshalb brauchts zum gescheiten Driften ein Sperrdifferential weil man mit nem offenem Diff null Vortrieb hat weil die ganze Kraft am kurveninneren Rad in Rauch aufgeht.
Nach oben
Offline S.Menkhoff
>WP< CycoSven




Beiträge: 1578

Wohnort: Erkelenz (41812)
Geburtstag: 09.09.1978
Beitrag Fr 01.02.08 0:56 
Antworten mit Zitat  

So wie der im AMG driftet sieht das bei uns in SC aus.
Nach oben
Offline TIGER (truckerfan)




Beiträge: 384

Wohnort: Zweisimmen
Geburtstag: 20.03.19??
Beitrag Fr 11.04.08 19:15 
Antworten mit Zitat  

Mir wurde mal von einem Hobby-Rallyfahrer gesagt, das der einzige gute Grund, warum man in der Rally driftet, ist, weil man nicht sieht was nach der Kurve ist. Wenn man perfekt bremst, und 100% im Limit um die Kruve fährt, und da ist auf einmal Blätter, oder ein Zuschauer hat Schnee auf die Fahrbahn geworfen ( gabs schonmal in der Rally Sehr Glücklich ) dann ist doch besser, wenn man eher "langsamer" quer durch die Kurve fährt, als wenn man im Limit noch versucht zu bremsen / Auszuweichen.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Setups & Hotlaps -> Drift Control Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz