FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150,
151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165,
166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180,
181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195,
196, 197, 198, 199, 200, 201, 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210,
211, 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223, 224, 225,
226, 227, 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235, 236, 237, 238, 239, 240,
241, 242, 243, 244, 245, 246, 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253, 254, 255,
256, 257, 258, 259, 260, 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, 269, 270,
271, 272, 273, 274, 275, 276, 277, 278, 279, 280, 281, 282, 283, 284, 285,
286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294, 295, 296, 297, 298, 299, 300,
301, 302, 303, 304, 305, 306, 307, 308, 309, 310, 311, 312, 313, 314, 315,
316, 317, 318, 319, 320, 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327, 328, 329, 330,
331, 332, 333, 334, 335, 336, 337, 338, 339, 340, 341, 342, 343, 344, 345,
346, 347, 348, 349, 350, 351, 352, 353, 354, 355, 356, 357  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> "Was mich aufregt/erfreut"
Seite 205 von 357 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Mo 28.03.11 19:19 
Antworten mit Zitat  

erfreut:

Crysis2. top game. das macht meeeega fun *\o/*
Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag Mo 28.03.11 19:57 
Antworten mit Zitat  

haha, habs schon am Profilbild von Dir vermutet ! Zwinker
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1941

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag Mo 28.03.11 20:02 
Antworten mit Zitat  

Donky-Kong hat Folgendes geschrieben
bei uns in sachsen anhalt war ja auch ein tag wahlen... aber wisst ihr.. was.. da ich net wählen gehe mach ich mir da auch kein kopp drum wer wie was gewinnt und was sich verändert.
einmal verändert tut sich ehh nichts.. zweitens kann man keinen der arschkricher wählen... ^.^
ich leb mein leben so wie ich es will und lass es nicht von irgend nen politiker beinflussen... z.b. halten mich die schilder der umweltzonen auch nicht auf mit mein diesel der eine rote bekommen würde, ich aber nie eine holen werde.. dort durchzufahren Sehr Glücklich


bravo klasse einstellung Augenrollen kopf--->tisch
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 28.03.11 20:35 
Antworten mit Zitat  

[BiA]Luder hat Folgendes geschrieben
...

Wie die Entschwefelungsanlagen aber dort sind, keine Ahnung !!!


Ja, die ernergieerzeugung ist so eine Sache.

Ich denke das insgesammt es besser wäre sich auf Wasserstoff zu Konzentrieren. Die Rohstoffe sind zahlreich, es kann als Energiespeicher eingesetzt werden und genausogut in Verbrennungsmotoren etc.pp.

Das was am schluß übrig bleibt ist reiner wasserdampf und insofern die wohl beste lösung.

Allerdings wird das nicht wirklich unterstützt, weil man es für zu gefährlich hällt. Ob Atomenergie als ungefährlicher eingestuft wird ? keine ahnung.

Fakt ist das man momentan immer nur nach dem geringsten übel sucht ohne die langzeitauswirkungen beachten zu wollen, siehe E10.
Letztlich natürlich weil wir ohne Handy, Internet, Satelitenfehrnsehen etc.pp gar nicht mehr Leben wollen/können.

Fakt ist auch das es immer ein Globales Problem bleiben wird, denn ein Land was richtig Geld in den Umweltschutz investiert wirt Wirtschaftlich nicht mehr mit den anderen Ländern mithalten können, die ihre Produkte aufgrund der geringeren kosten auch günstiger anbieten.

Es liegt also an jedem Menschen selber ernergie einzusparen, somit weniger zu verbrauchen und damit wiederum für weniger Bedarf zu sorgen.
Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag Mo 28.03.11 20:56 
Antworten mit Zitat  

die Energie zur Gewinnung von H² ist sehr hoch, sprich eklatant teuer, wir reden in Fahrzeugen von ca 7 Euro / Kilo !

Btw: Hab heute 2 Kampfhundbesitzer sich über Atomkraft unterhalten können, unverantwortlich meinten die lauthals.
Da wollte ich fast was sagen Zwinker Gibt ja nicht nur in der Atomkraft größere Restrisiko´s Smilie
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 28.03.11 22:22 
Antworten mit Zitat  

Wenn so ein "Kampfhund" ordentlich erzogen wird, heißt das nicht das da unbedingt gefahr besteht.

Aber selbst ich bin mit meiner Mischlingsdame immer vorsichtig wenn fremde Leute kommen.
Am meisten nerven mich immer diese "Kann man den Streicheln?"-Frager. Klar kann man den streicheln... ob mans darf ist ne andere Frage. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Mo 28.03.11 23:06 
Antworten mit Zitat  

Hermann A. hat Folgendes geschrieben
[BiA]Luder hat Folgendes geschrieben
...

Wie die Entschwefelungsanlagen aber dort sind, keine Ahnung !!!


Ja, die ernergieerzeugung ist so eine Sache.

Ich denke das insgesammt es besser wäre sich auf Wasserstoff zu Konzentrieren. Die Rohstoffe sind zahlreich, es kann als Energiespeicher eingesetzt werden und genausogut in Verbrennungsmotoren etc.pp.

Das was am schluß übrig bleibt ist reiner wasserdampf und insofern die wohl beste lösung.

Allerdings wird das nicht wirklich unterstützt, weil man es für zu gefährlich hällt. Ob Atomenergie als ungefährlicher eingestuft wird ? keine ahnung.

Fakt ist das man momentan immer nur nach dem geringsten übel sucht ohne die langzeitauswirkungen beachten zu wollen, siehe E10.
Letztlich natürlich weil wir ohne Handy, Internet, Satelitenfehrnsehen etc.pp gar nicht mehr Leben wollen/können.

Fakt ist auch das es immer ein Globales Problem bleiben wird, denn ein Land was richtig Geld in den Umweltschutz investiert wirt Wirtschaftlich nicht mehr mit den anderen Ländern mithalten können, die ihre Produkte aufgrund der geringeren kosten auch günstiger anbieten.

Es liegt also an jedem Menschen selber ernergie einzusparen, somit weniger zu verbrauchen und damit wiederum für weniger Bedarf zu sorgen.


Und genau da kommen wir wieder an den Punkt das Geld die Welt regiert. Du sagst, wer nicht wirtschaftlich mithalten kann ist verloren. Ja, das stimmt. Aber sollten wir da nicht umdenken und andere Werte als die Wirtschaftskraft an erste Stelle stellen und dieses dann (wie auch immer) belohnen?

Das Konzept der zentralen Ressourcenverteilung kommt da wieder ins Spiel und wäre möglicherweise eine funktionierende Lösung!
Nach oben
Offline Groovez
Andreas Schrödter




Beiträge: 125



Beitrag Di 29.03.11 0:16 
Antworten mit Zitat  

ja das problem dabei is nur das der gemeine mensch sich net fuer intressiert solangs ihm selba halbwegs gut geht ^^
Nach oben
Offline Switcher83
Matthias Schulz Jr




Beiträge: 3001

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 05.12.1983
Beitrag Di 29.03.11 1:29 
Antworten mit Zitat  

Wenn man mal genau überlegt, kostet es doch eigentlich nur unsere Generation etwas... aber die nachfolgenden können daraus doch nur profitieren...

Noch dazu haben wir dann das nötige Know-how unsere Technologien in andere Staaten zu exportieren, bzw. damit massig Geld zu verdienen...

Viel Schlimmer find ich ja die Überlegung dieses riesen Sonnenkraftwerks in der Sahara... Da macht man sich gedanken um Terroranschläge auf dieses kraftwerk, aber mal damit anzufangen, in Afrika wirkliche unterstützung zu leisten (und denen auch den Strom abzugeben) das kommt ganz sicher erst wenns zu spät ist ^^
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Di 29.03.11 1:48 
Antworten mit Zitat  

Thavron hat Folgendes geschrieben
...Aber sollten wir da nicht umdenken und andere Werte als die Wirtschaftskraft an erste Stelle stellen und dieses dann (wie auch immer) belohnen?...


genau das ist ja das Problem an der Globalen geschichte.

Versuch mal ein paar Milliarden Menschen zum umdenken zu bewegen.

Leider ist sich immer noch jeder selbst der nächste. Es wird Generationen brauchen um das zu ändern... Das kommt schwer auf Erziehung und Gesellschaft an.

Allerdings bezweifle ich momentan das der Mensch noch zig Generationen auf der Erde verweilen wird Zwinker

Switcher83 hat Folgendes geschrieben
Wenn man mal genau überlegt, kostet es doch eigentlich nur unsere Generation etwas...


falsch... es kostet der nachfolgenden Generation etwas und der darauffolgenden ebenso. Unserer natürlich auch.

irgendwo muß as Geld herkommen, was bedeutet noch mehr Schulden zu machen was wiederum bedeutet das die auch jemand abtragen muß.

Dank der vorherigen Generationen haben wir aber schon jetzt so hohe schulden das die kaum abzutragen sind und noch mehr neuverschuldung beinahe unmöglich wird.

Der Mensch Denkt bisher leider nur in einer Generation... und ob die andere dadurch schwierigkeiten bekommt ist mal wurscht, weil da lebt man ja nicht mehr Zwinker
Nach oben
Offline testfahrer




Beiträge: 1618



Beitrag Di 29.03.11 4:36 
Antworten mit Zitat  

Hermann A. hat Folgendes geschrieben

Der Mensch Denkt bisher leider nur in einer Generation... und ob die andere dadurch schwierigkeiten bekommt ist mal wurscht, weil da lebt man ja nicht mehr Zwinker


Wenn man stromerzeugung privatisiert und das ganze noch
mit 140 milliarden subventioniert, muss man sich nicht wundern,
wenn andere möglichkeiten der energieerzeugung gar nicht in
erwägung gezogen wurden!
Wenn man weiß, das ein atomkraftwerk eine million verlust
macht, wenn es einen tag vom netz geht, dann liegt es
doch auf den hand, das diese lobby nicht abschalten
will!Cool
Es ist doch kein wunder, das störfalle vertuscht werden
um die menschen in sicherheit zu wiegen!
Wenn man das ungelöste endlagerproblem noch mit in
betracht zieht, dann muss man sich wirklich fragen, wer
hier die fäden zieht!
Tausende fässer gammeln vor sich hin und sind jetzt schon
eine tickende zeitbombe!

Angesichts der tatsache, das man sieben atomkraftwerke
abschalten kann, ohne das es engpässe gibt, macht mich
wirklich wütend!
Diese tatsache kann man doch nur unter verarschung und
wirtschaftsinteressen abbuchen!Sehr Wütend

Wenn ich dann dieses argument höre, das es keine risikofreie
welt gibt und neue technischen entwicklungen, immer ein
restrisiko mit sich bringen, dann geht mir echt der hut
hoch!
Atomunfälle sind eine ganz andere dimension!
Kein flugzeugabsturz, macht eine gegend für hunderte von
jahren unbewohnbar!
Es ist völlig albern, sowas mit dem risiko des täglichen
umgangs, mit anderen gefahrenpotentialen zu vergleichen!

leider müssen immer erst schlimme unfälle pasieren,
um dieser atomlobby mal die weiße weste
auszuziehen!

leid tun mir nur diese armen menschen in russland und
in japan!
sie müssen sterben, damit eine provitgierige lobby
hinterfragt werden kann! Sehr Traurig
Nach oben
Offline Switcher83
Matthias Schulz Jr




Beiträge: 3001

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 05.12.1983
Beitrag Di 29.03.11 10:15 
Antworten mit Zitat  

@Testfahrer... zum Thema Restrisiko XD

http://www.chilloutzone.net/video/proteste-gegen-oekostrom.html
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Di 29.03.11 11:56 
Antworten mit Zitat  

Switcher83 hat Folgendes geschrieben
@Testfahrer... zum Thema Restrisiko XD

http://www.chilloutzone.net/video/proteste-gegen-oekostrom.html


Wusste garnicht, dass Holz leitet. Aber gut, wenn er nen kribbeln im Spaten hat, dann würd ich mal zum Arzt gehn. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline DreaF
Christoph Hörenbaum




Beiträge: 1620

Wohnort: Hamm
Geburtstag: 14.08.1988
Beitrag Di 29.03.11 12:39 
Antworten mit Zitat  

Thavron hat Folgendes geschrieben
Switcher83 hat Folgendes geschrieben
@Testfahrer... zum Thema Restrisiko XD

http://www.chilloutzone.net/video/proteste-gegen-oekostrom.html


Wusste garnicht, dass Holz leitet. Aber gut, wenn er nen kribbeln im Spaten hat, dann würd ich mal zum Arzt gehn. Sehr Glücklich


TOP Sehr Glücklich Ich lieg immer noch unterm Tisch vor lachen. xD



Was sagen unsere Schwaben zum Baustopp von Stuttgart 21? Smilie
Nach oben
Offline breezer
Matti




Beiträge: 1045

Wohnort: München

Verwarnungen: 1
Beitrag Di 29.03.11 12:55 
Antworten mit Zitat  

aufregt: autofahrer die die halbe landstraße mit 70 langschleichen, gibt aber keine möglichkeit zu überholen wegen gegenverkehr. dann kurz vor der ortseinfahrt guckt der vordermann dann doch mal in den rückspiegel, merkt, dass ich gern schneller würde.... er tritt aufs gas und fährt dann mit 80 in die ortschaft rein.... da kann man sich auch nur an den kopf fassen Sehr Glücklich

aber bei diiiiiesen temperaturen kann einem NICHTS den tag verderben <3
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Di 29.03.11 12:57 
Antworten mit Zitat  

Switcher83 hat Folgendes geschrieben
@Testfahrer... zum Thema Restrisiko XD

http://www.chilloutzone.net/video/proteste-gegen-oekostrom.html


Kopf->Wheel

Unglaublich!!
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Di 29.03.11 12:57 
Antworten mit Zitat  

testfahrer hat Folgendes geschrieben
Hermann A. hat Folgendes geschrieben

Der Mensch Denkt bisher leider nur in einer Generation... und ob die andere dadurch schwierigkeiten bekommt ist mal wurscht, weil da lebt man ja nicht mehr Zwinker


Wenn man stromerzeugung privatisiert und das ganze noch
mit 140 milliarden subventioniert, muss man sich nicht wundern,
wenn andere möglichkeiten der energieerzeugung gar nicht in
erwägung gezogen wurden!
Wenn man weiß, das...


Damit rennst du bei mir offene Türen ein. daher schrieb ich ja am schluß das jeder einzelne dafür sorgen muß das weniger Bedarf besteht. Wenn weniger Strom gebraucht wird, wird auch weniger hergestellt.

Das allerdings 7 AKWs die ausgelastet sind ohne engpässe abgeschaltet werden können ist für mich nicht nachvollziebar.

Interessant fand ich neulich in einem Bericht das über die Hälfte der AKWs in Europa stehen.

Da stellt man sich doch unweigerlich die Frage wie das denn die anderen Länder machen ?Zwinker ( ist Ironisch gemeint )

@Christian

In erster Linie wird dafür sehr viel Energie verbraucht. Klar kostet das sehr viel Geld, aber das tun die bisherigen energiegewinnungssysteme ja auch. Die ausschöpfung ist, wenn ich das richtig im Kopf habe, höher als bei Atomenergie wodurch dann ein Teil der erzeugten Wasserstoffenergie wiederum zum erzeugen selbiger verwendet werden kann und immer noch mehr bei rum kommt als bei den heutigen systemen.

Wenn man sich den gesammtkostenauffwand Incl. Lagerung des Atom-mülls anschaut, wenn man sich die Kosten der restlichen Energiegewinnungssysteme noch dazu nimmt und dann den Umweltschaden der dabei entsteht auch noch berücksichtigt, dem ganzen dann die kosten zur Wasserstofferzeugung entgegenstellt und die Umweltneutralität des Abfalls, dann sollte der Weg doch eigentlich in nur eine richtung gehen.

Die Kosten zur Herstellung von Wasserstoff dürften die Kosten zur anderweitigen herstellung von Energie nicht großartig übersteigen, wenn denn überhaupt. Die Umweltneutralität allerdings ist dann der Punkt wo man spätestens dann an die Forschung gehen sollte um Wasserstoff günstiger herzustellen, statt nach anderen Energieerzeugungssystemen zu forschen die eben keine Umweltneutralität besitzen.

Die gesamtkosten der Atomenergie sind Aktuell noch nicht einmal abzusehen, weshalb man auch nicht sagen kann ob es teuer oder billiger sein würde.

In Anbetracht der Kostenaufwendigen endlagerung für 10tausende von Jahren, würde ich aber meinen das Atomenergie im gesammtkostenaufwanden die teuerste Energieerzeugung ist die es jemals geben wird.

Allein die umlagerung von AtlasII kostet zig Millionen und bisher wissen sie noch nichteinmal ob es überhaupt möglich ist.

AtlasI ,mittlerweile in vergessenheit geraten ist eigentlich noch schlimmer drann und auch das wird zig Millionen wenn nicht milliarden kosten.

Der ganze Müll kommt dann erstmal nach Gorleben & Co. woraufhin dann wieder zig Millionen für die suche nach einem neuen Endlager ausgegeben werden muß.

Atlas I & II hat man vor 40 Jahren für über Jahunderte sicher gehalten und nun macht das Wasser eben das was es am besten kann und gräbst sich durch den Berg. Wenn die Natur erneut über die Wissenschaftlichen Berechnungen siegt haben wir ein echtes Problem, da dann unser Grundwasser Kontaminiert würde. Aktuell Pumpen sie Täglich hunderte liter Wasser um, damit selbiges den Atommüll nicht erreicht und Täglich dringt das wasser schneller ein. Ein kleiner zusätzlicher riss und die sache hat sich erledigt. Für die Umlagerung von AtlasII haben sie im übrigen Jahrzente eingerechnet.

Aber auf das durchschnittliches Lebensalter eines Menschen gerechnet, ist es natürlich eine eher Kostengünstige Variante.
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4166

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Di 29.03.11 13:16 
Antworten mit Zitat  

DreaF hat Folgendes geschrieben
Thavron hat Folgendes geschrieben
Switcher83 hat Folgendes geschrieben
@Testfahrer... zum Thema Restrisiko XD

http://www.chilloutzone.net/video/proteste-gegen-oekostrom.html


Wusste garnicht, dass Holz leitet. Aber gut, wenn er nen kribbeln im Spaten hat, dann würd ich mal zum Arzt gehn. Sehr Glücklich


TOP Sehr Glücklich Ich lieg immer noch unterm Tisch vor lachen. xD



Was sagen unsere Schwaben zum Baustopp von Stuttgart 21? Smilie

Baustopp is fürn Arsch! Ich hab mir ja jetzt eigentlich überlegt. S21 MUSS gebaut werden genauso wie mehr Atomkraftwerke nach der Logik der Grünen.
Ein paar tausend haben gegen S21 protestiert, also sagen die Grünen dass man definitiv was dagegen tun muss. Aber CDU,SPD und FDP sind FÜR S21 und die haben mehr Wählerstimmen, also müssen die Grünen sich doch nun beugen und sagen das Volk ist sowohl für S21 als auch für Atomkraft oder hab ich da etwas nicht verstanden? Ist doch deren Logik, wenn paar (in diesem Fall sogar die Mehrheit) dafür ist...
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Di 29.03.11 13:20 
Antworten mit Zitat  

marcione hat Folgendes geschrieben
erfreut:

Crysis2. top game. das macht meeeega fun *\o/*


Hab dich noch gar net Online gesehen ;P
Bin kurz vor Lvl30 ^^
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag Di 29.03.11 13:55 
Antworten mit Zitat  

Theo Laas hat Folgendes geschrieben

Baustopp is fürn Arsch!


Dito
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Di 29.03.11 13:59 
Antworten mit Zitat  

Die solln das ganze Ding wieder so machen wie vorher. Blöder Untertagebahnhof da!
Nach oben
Offline !ce.splattael
Pe Su




Beiträge: 1546

Wohnort: BO
Geburtstag: 23.05.1949
Beitrag Di 29.03.11 14:26 
Antworten mit Zitat  

Bahn ist so 90er. Autofahren ist eh tollerer!1!!
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Di 29.03.11 14:34 
Antworten mit Zitat  



mit zart schmelzendem kern Smilie
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag Di 29.03.11 14:53 
Antworten mit Zitat  

Thavron hat Folgendes geschrieben
Die solln das ganze Ding wieder so machen wie vorher. Blöder Untertagebahnhof da!


Nein, die sollen S21 so bauen wie es angefangen wurde.
Die ganzen möchtegern Öko Hippies hätten sich lieber beschwert als es beschlossen wurde, und nicht wenn der Bau beginnt.
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4166

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Di 29.03.11 15:12 
Antworten mit Zitat  

Schließlich wurde es bereits vor 10 Jahren beschlossen Smilie
Die Grünen haben rumgehäult wegen den 282 Bäumen die gefällt werden, in Hamburg reißen sie aber selbst 280 raus. Waren wohl 2 zu viel....
Immerhin werden ja 5000 neue gepflanzt. Ich persönlich profitiere nur von S21. Stehe ständig im Stau in und um Stuttgart, was ja dank der neugebauten Straßen "auf dem Bahnhof dann" besser wird. Und ich freue mich für meinen Cousin der bereits seit 2 Jahren in Amsterdam die Metro bauen "muss", zu S21 kann er wieder im Ländle arbeiten und brauch keine Tausende Kilometer jedes Wochenende pendeln.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> "Was mich aufregt/erfreut" Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150,
151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165,
166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180,
181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195,
196, 197, 198, 199, 200, 201, 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210,
211, 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223, 224, 225,
226, 227, 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235, 236, 237, 238, 239, 240,
241, 242, 243, 244, 245, 246, 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253, 254, 255,
256, 257, 258, 259, 260, 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, 269, 270,
271, 272, 273, 274, 275, 276, 277, 278, 279, 280, 281, 282, 283, 284, 285,
286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294, 295, 296, 297, 298, 299, 300,
301, 302, 303, 304, 305, 306, 307, 308, 309, 310, 311, 312, 313, 314, 315,
316, 317, 318, 319, 320, 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327, 328, 329, 330,
331, 332, 333, 334, 335, 336, 337, 338, 339, 340, 341, 342, 343, 344, 345,
346, 347, 348, 349, 350, 351, 352, 353, 354, 355, 356, 357  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz