FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150,
151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165,
166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180,
181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195,
196, 197, 198, 199, 200, 201, 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210,
211, 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223, 224, 225,
226, 227, 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235, 236, 237, 238, 239, 240,
241, 242, 243, 244, 245, 246, 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253, 254, 255,
256, 257, 258, 259, 260, 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, 269, 270,
271, 272, 273, 274, 275, 276, 277, 278, 279, 280, 281, 282, 283, 284, 285,
286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294, 295, 296, 297, 298, 299, 300,
301, 302, 303, 304, 305, 306, 307, 308, 309, 310, 311, 312, 313, 314, 315,
316, 317, 318, 319, 320, 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327, 328, 329, 330,
331, 332, 333, 334, 335, 336, 337, 338, 339, 340, 341, 342, 343, 344, 345,
346, 347, 348, 349, 350, 351, 352, 353, 354, 355, 356, 357  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> "Was mich aufregt/erfreut"
Seite 321 von 357 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Do 15.12.11 15:11 
Antworten mit Zitat  

Lieber Skyway, nicht jede Autobahn hat digitale Tempolimitschilder. Hier im Ruhrgebiet gibt es sowas nur an wenigen Stellen. Ja, das wird mehr und ist auch zu begrüßen.

Mir geht es aber weniger um diese hohen Verkehrsaufkommen. Sondern darum, das generell nicht so schnell gefahren werden sollte. Wieso? Weil bei hohen Geschwindigkeiten ein Unfall immer dramatischere Folgen hat, als bei geringeren. Das ist einfach auch eine Gesetzmäßigkeit (schon allein durch die Physik bestimmt). Ausserdem ist es schwieriger bei höheren Geschwindigkeiten die Konzentration aufrecht zu erhalten und auch kleine Fehler können dramatische Folgen haben.

Und unbeteiligte werden dann leider zu oft in solche Dinge mit rein gezogen.

Zitat:
innerorts ist es auch gut geregelt, 30er zone bei schulen, jugendzentren, engen unübersichtlichen straßen und co.


Eben nicht. Es gibt immernoch genug Straßen wo 50 erlaubt ist und es einfach nur gefährlich ist, aufgrund mangelnden Bremsweges bei diesen Geschwindigkeiten. Und was ist denn so schlimm daran lieber langsamer zu fahren? Kommt es auf die 20 km/h zeitlich gesehn noch an? Nein, nicht im Stadtgebiet bzw. Innerorts.

Zitat:
das ist schon gut so, dass man auf einer breiten, geraden landstraße seine 100 fahren kann, anstatt mit 70 dahinschleichen zu müssen.


Kannst du das auch begründen warum das "gut so" ist? Wozu muss man mit 100 km/h über ne Landstraße fahren, wenn man mit 60 oder 70 deutlich sicherer Unterwegs ist? Sind die 10 Minuten zeitersparnins soviel Wert, dass man Menschenleben bzw. teils starke Verletzungen in Kauf nimmt?

Zitat:
da sollten die autofahrer erstmal bei sich selber anfangen, am steuer etwas aufmerksamer zu sein, anstatt direkt alles reglementieren zu wollen. ich erinnere mich noch an einen schönen satz von hermann, der auf der autobahn höchstens alle 10 sekunden mal in den rückspiegel guckt. und bei sowas fängt es an.


Da bin ich auch bei dir. Aber das kannst du schlecht "regeln" dazu bedarf es einer stark angepassten Sichtweise auf Gesellschaft und den Mitmenschen und weitreichende Sichtweisen. Und das hat die Menschheit in all ihren Jahren auf diesem Planete nicht hin bekommen. Regeln dagegen helfen zumindest die Konsequenzen der Dummheit geringer zu halten.
Nach oben
Offline intre
Patrick Kreutz




Beiträge: 374

Wohnort: Aachen
Geburtstag: 26.10.1990
Beitrag Do 15.12.11 15:33 
Antworten mit Zitat  

TSF.Thavron hat Folgendes geschrieben
[..]Ausserdem ist es schwieriger bei höheren Geschwindigkeiten die Konzentration aufrecht zu erhalten und auch kleine Fehler können dramatische Folgen haben. [...]


Also laut meiner Erfahrung ist es sogar so, dass ich bei höheren Geschwindigkeiten deutlich aufmerksamer bin. Natürlich haben die besagten "kleinen Fehler" dramatischere Folgen, aber passieren mir zum Beispiel diese eher bei langsamerem Tempo.
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Do 15.12.11 15:40 
Antworten mit Zitat  

intre hat Folgendes geschrieben
TSF.Thavron hat Folgendes geschrieben
[..]Ausserdem ist es schwieriger bei höheren Geschwindigkeiten die Konzentration aufrecht zu erhalten und auch kleine Fehler können dramatische Folgen haben. [...]


Also laut meiner Erfahrung ist es sogar so, dass ich bei höheren Geschwindigkeiten deutlich aufmerksamer bin. Natürlich haben die besagten "kleinen Fehler" dramatischere Folgen, aber passieren mir zum Beispiel diese eher bei langsamerem Tempo.


Sicherlich gibt es einige, die bei höheren Tempo konzentrierter sind. Sind diese aber auch über längere Zeit konzentriert genug? So Konzentriert, dass sie einen Unfall ausschließen können? Ich denke nicht.

Mein Hauptargument ist und bleibt, dass höhere Geschwindigkeiten bei "Zwischenfällen" dramatischere Folgen haben und diese durch geringere Geschwindigkeiten gesenkt werden können. Und warum sollte man das dann nicht auch durchsetzen?
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4166

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Do 15.12.11 17:17 
Antworten mit Zitat  

Die 2. Ramchannel im MB kaputt Traurig
Nach oben
Offline breezer
Matti




Beiträge: 1045

Wohnort: München

Verwarnungen: 1
Beitrag Do 15.12.11 18:22 
Antworten mit Zitat  

TSF.Thavron hat Folgendes geschrieben

Kannst du das auch begründen warum das "gut so" ist? Wozu muss man mit 100 km/h über ne Landstraße fahren, wenn man mit 60 oder 70 deutlich sicherer Unterwegs ist?


wozu nur ein bier kaufen, wenn man zum doppelten preis zwei haben kann?
natürlich ist es nicht auf jeder landstraße angebracht 100 zu fahren (enge spur, straßenschäden, man kennt die strecke nicht, uneinsichtige kurven etc.), aber hier sind wir wieder beim begriff gebietspezifisch. das kannst du nicht pauschalisieren.
und nur weil da n 50er schild steht, heißt das ja nicht, dass ich auch 50 fahren muss, wenn es die strecke nicht zulässt. leider geht die allgemeine tendenz dann eher dahin, dass man die geschwindigkeit dann auch fahren muss, das stimmt.

aber dein satz mit tempo und konzentration finde ich ziemlichen schwachsinn Sehr Glücklich das geht doch hand in hand
gerade wenn man eben auf der autobahn hohe geschwindigkeiten fährt, hat man die höchste konzentration, anders als wenn man zwischen zwei ortschaften mit 70 über ne autobahnbrücke fährt. und wenn man merkt, mit der konzentration klappts nichtmehr so, dann muss man gezwungenermaßen langsamer fahren, weil dann kann es böse enden.

dein ansatz ist, dass bei niedrigeren geschwindigkeiten die folgen bei unfällen weniger schlimm sind. das stimmt auch so. ich denke jedoch, dass man unfälle von vorne herein auch ganz vermeiden könnte und da gibt es verschiedene ansätze. wenn du schneller fährst, brauchst du auch eine schnellere reaktion, als wenn du mit 130 dahinschleichst. du kannst auch einfach mitdenken, welche konstellation deine vordermänner haben, welches auto was machen könnte, wer auf welche spur wechseln könnte und co.
hört sich in worten wahrscheinlich sehr aufwändig an, aber das muss unterbewusst passieren. und genau dann werden unfälle verhindert, und nicht weil die autobahn auf ein tempo begrenzt wird, an das sich sowieso niemand hält.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Do 15.12.11 18:46 
Antworten mit Zitat  

Sinnlose Diskussion! Smilie

70 auf der Landstraße?
Ich bin bei weitem kein Raser, aber irgendwann will ich auch mal ankommen! Und 100, selbst 120 sind nicht riskant. Wo soll denn bitte das Risiko sein geradeaus zu fahren? Und wenn ne scharfe Kurve kommt zeigt es mir ein Schild an und meistens wird das Tempo auf 70 oder weniger vorgeschrieben. Und bei Kreuzungen ist auch immer 70.
70 darf man ja sogar aufn Ring in der Stadt fahren!

Und die Landstraßen hier im "Westen" sind sowieso göttlich. Fahrt mal in tiefen Osten rein. Da sind "Landstraßen" auch noch "LANDstraßen"! Und selbst da darf 100 gefahren werden.
Wenn hier n Schild kommt: "Achtung Bodenunebenheiten" dann geh ich nicht mal vom Gas... Kommt dasselbe Schild aber im Osten brems ich sogar und das muss man in den meisten Fällen auch!

Wenn irgendwas noch zu Unfällen beiträgt, dann ist es Übervorsichtigkeit!
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5586

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Do 15.12.11 18:58 
Antworten mit Zitat  

Wie sind denn Unfallstatistiken der letzten Jahre?

Eigentlich sind die Verkehrsregeln doch schon gut an jede Gegebenheit angepasst. Bei einer Scharfen Kurve auf der Landstraße wird gewarnt oder sogar das Tempo auf 70/80 vorgeschrieben. Bei Schulen wird auch auf 30 runtergebremst.
Und auf Autobahnen wird auch viel auf 130 oder 120 reglemnetiert wo es eng werden könnte.

Wenn Unfälle passieren dann meißtens weil Leute diese Regeln brechen. Eine pauschale Verlangsamung würde diese Leute auch nicht wirklich zum umsichtigeren Fahren veranlassen.
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Do 15.12.11 20:32 
Antworten mit Zitat  

SiL-X hat Folgendes geschrieben
Sinnlose Diskussion! Smilie


Findest du? Schön. Sehr ignorant.


Zitat:
Und 100, selbst 120 sind nicht riskant. Wo soll denn bitte das Risiko sein geradeaus zu fahren?


Für dich sieht das Risiko vielleicht geringer aus. Aber es ist nicht jeder so ein super toller Hecht wie du. Und selbst beim gradeaus fahren kann immer mal etwas <<unvorhergesehenes>> passieren. Und genau darum gehts doch. Fährst du 120 und es läuft dir nen Tier vors Auto, dann wars das. Du schleuderst vielleicht noch gegen nen Baum und Ende im Gelände. Mit 70 reißt es dein Auto vielleicht nicht weg. Ziemlich sicher jedenfalls geht der Unfall dann glimpflicher aus.

Zitat:
Und die Landstraßen hier im "Westen" sind sowieso göttlich. Fahrt mal in tiefen Osten rein. Da sind "Landstraßen" auch noch "LANDstraßen"! Und selbst da darf 100 gefahren werden.
Wenn hier n Schild kommt: "Achtung Bodenunebenheiten" dann geh ich nicht mal vom Gas... Kommt dasselbe Schild aber im Osten brems ich sogar und das muss man in den meisten Fällen auch!

Ich suche immernoch nach dem Ironie Smiley. Sorry, aber das kannst du dochnicht ernst meinen was du da von dir gibst. Ich hab auch hier schon genug Straßen gesehen die "gefährlich" sind, wo 100 oder 70 erlaubt war.

Zitat:
Ich bin bei weitem kein Raser, aber irgendwann will ich auch mal ankommen!


Nimm mal an, du fährst ne Strecke von 300km auf der Landstraße. Anstatt 100 km/h fährst du 70 km/h das macht nen Zeitunerschied von grad mal einer Stunde. Bei 3 (bzw. 4) Stunden fahrt! Nur fährst du sicher selten 300km Landstraße. Nehmen wir mal an du fährst 50km dann haben wir einen Zeitunterschied von nichtmal einer halben Stunde. Von "irgendwann mal ankommen" kann hier nicht die Rede sein. Zumal du sowieso nicht die ganze Zeit 100 durchfahren kannst.

Zitat:
Wenn irgendwas noch zu Unfällen beiträgt, dann ist es Übervorsichtigkeit!


Zitat vom Statischtischen Bundesamt:
Zitat:

Als Hauptunfallursache bei Unfällen mit Personenschaden wurde im Jahr 2010 eine nicht angepasste Geschwindigkeit festgestellt. Zweithäufigste Unfallursache war Fehler beim Abbiegen, Wenden, Rückwärtsfahren sowie Ein- und Anfahren. Insbesondere bei schweren Unfällen spielt auch Alkoholeinfluss eine bedeutende Rolle. Diese Unfallursache hat im Jahr 2010 gegenüber dem Vorjahr um 14% abgenommen.


Nix mit "Übervorsichtig. Nein, ganz vorn steht "zu schnell fahren". Und wenn man die Geschwindigkeit stark herunter setzt, dann ist "zu schnell fahren" eben nichtmehr so gefährlich wie derzeit.

@Knilch:
Ja, Gesetzbrechen. Aber es ist doch ein Unterschied, wenn ich bei erlaubten 100 km/h 20 km/h zu schnell fahren oder bei erlaubten 70! Die Relation macht es.
Nach oben
Offline breezer
Matti




Beiträge: 1045

Wohnort: München

Verwarnungen: 1
Beitrag Do 15.12.11 21:13 
Antworten mit Zitat  

dieser thavron... unfassbar Smilie

wieso sollte man eine halbe stunde hinterm steuer verschwenden, wenn es absolut keinen anlass dazu gibt? du kannst ja gerne mit deinen 60-70 km/h dahinschleichen, aber dann gib den normal-fahrenden die möglichkeit zu überholen und vergiss nicht die gehäkelte klorolle in der heckscheibe als warnsignal.
Nach oben
Offline Ph1l0r
Philipp M.




Beiträge: 905

Wohnort: Jena

Beitrag Do 15.12.11 21:30 
Antworten mit Zitat  

SiL-X hat Folgendes geschrieben

Und die Landstraßen hier im "Westen" sind sowieso göttlich. Fahrt mal in tiefen Osten rein. Da sind "Landstraßen" auch noch "LANDstraßen"! Und selbst da darf 100 gefahren werden.


Ich bin im Sommer mal die Strecke Berlin - Usedom und zurück gefahren. Da ist ein Teilstück Autobahn, der Rest ist nur Landstraße, und das war mit Abstand die beste Landstraße die ich bis jetzt gefahren bin!
Der Belag war zum Großteil neu und die Bäume an der Seite hatten zu 95% einen Aufprallschutz. Klar ist das sicher nicht auf allen Landstraßen dort so, aber "bei uns im Westen" hab ich sowas selbst noch nie gesehen. 100km/h wären da auch problemlos möglich wenn die Strecke nicht so viel befahren wäre.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Do 15.12.11 21:32 
Antworten mit Zitat  

Zum Thema Verkehrsschilder.

Stolberg hat seit 20 Jahren keine Verkehrsschilder mehr. Ich Zitiere mal
Zitat:
„An den letzten schweren Unfall kann sich kaum jemand erinnern“, so der Bürgermeister. Er liegt 13 Jahre zurück, ein betrunkener Autofahrer landete an einem Baum. Da hätte auch kein Schild geholfen. „Sonst gab es nur ein paar Park-Rempler...“


Aktuell ist auch Blomberg (Kreis Lippe) Verkehrsschilder frei. Ein Experiment. Auch in Halle und weiteren Städten wird dieser Schritt als Experiment gestartet.


@Skyway

Prüfe mal dein Erinnerungsvermögen, dann reißt du Erinnerungen auch nicht aus dem Zusammenhang !
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Do 15.12.11 21:38 
Antworten mit Zitat  

Skyway! hat Folgendes geschrieben

wieso sollte man eine halbe stunde hinterm steuer verschwenden, wenn es absolut keinen anlass dazu gibt?


Ich hab mehrmals die Gründe aufgeführt. Wenn du so ignorant bist und dich damit nicht auseinander setzen willst. Dann ist das zwar traurig aber auch nicht zu ändern.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Do 15.12.11 21:38 
Antworten mit Zitat  

erfreut:

Hermann A. hat Folgendes geschrieben
............


hermann ist BÄCK !!!!!!!!!!!!!!!!!
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1941

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag Do 15.12.11 21:56 
Antworten mit Zitat  

SiL-X hat Folgendes geschrieben
Sinnlose Diskussion! Smilie

70 auf der Landstraße?
Ich bin bei weitem kein Raser, aber irgendwann will ich auch mal ankommen! Und 100, selbst 120 sind nicht riskant. Wo soll denn bitte das Risiko sein geradeaus zu fahren? Und wenn ne scharfe Kurve kommt zeigt es mir ein Schild an und meistens wird das Tempo auf 70 oder weniger vorgeschrieben. Und bei Kreuzungen ist auch immer 70.
70 darf man ja sogar aufn Ring in der Stadt fahren!

Und die Landstraßen hier im "Westen" sind sowieso göttlich. Fahrt mal in tiefen Osten rein. Da sind "Landstraßen" auch noch "LANDstraßen"! Und selbst da darf 100 gefahren werden.
Wenn hier n Schild kommt: "Achtung Bodenunebenheiten" dann geh ich nicht mal vom Gas... Kommt dasselbe Schild aber im Osten brems ich sogar und das muss man in den meisten Fällen auch!

Wenn irgendwas noch zu Unfällen beiträgt, dann ist es Übervorsichtigkeit!


Wie hat der Dee immer gesagt? 100% agree

Also ich meine mich zu erinnern das es Länder gibt die dieses tolle Tempolimit haben und eine höhere Unfallstatistik haben wie wir.

Zu 60kmh außerorts sag ich jetzt mal nichts *hust* Augenrollen
30kmh in der Stadt finde ich leicht verrückt. Der verkehrsfluss ist dadurch glaube ich eher geringer, die Autos sind "länger" in der Stadt und verpesten die Lust. Die Anwohner werden sich freuen. Mir ist es lieber vor meiner Haustüre wird 50 gefahren und die sind wieder weg anstatt die mir 30 an meiner haustür vorbei schleichen. Vom erhöhten Spritverbraucht will ich gar nicht erst reden. Und dann noch die Spezialisten die im 1 Gang 30kmh fahren und der Motor jault.

Also das das Ökotechnisch zum Himmel schreit erkenne ich sogar als unofizieller "Ökobeauftragster des LFS Forums" ^^

@marci: meist du dich oder mich vermisst hier jemand? bestimmt nicht mehr oder weniger wie hermann Zwinker
Nach oben
Offline Laz0r




Beiträge: 43



Beitrag Do 15.12.11 22:01 
Antworten mit Zitat  

Trexirus hat Folgendes geschrieben
.......... Der verkehrsfluss ist dadurch glaube ich eher geringer, die Autos sind "länger" in der Stadt und verpesten die Lust ........


Sehr Glücklich

nicht böse gemeint Zwinker Lachend
Nach oben
Offline Tube||




Beiträge: 1100


Geburtstag: 7.5.1900
Beitrag Do 15.12.11 22:10 
Antworten mit Zitat  

Mit ein bisschen Empathie würdest du 30 vielleicht nicht so verrückt finden... überall, wo Kinder sind, ist das zu 100% gerechtfertigt.

Vielleicht würde eine Ausweitung der 30er Zonen auch endlich die Leute aus den Wohngebieten vertreiben, die "eine gute Abkürzung" kennen. Bei uns hat das schon gut gefruchtet.
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1941

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag Do 15.12.11 22:12 
Antworten mit Zitat  

Ach und was ich jetzt völlig außer acht gelassen habe....

Wer extreme Angst hat das man im Straßenverkehr in einen Unfall verwickelt sein könnte, gibt erstens bitte seinen Führerschein ab und fährt zweitens bitte auch kein Fahrrad mehr. Fahrrad vs. Fahrrad gibts auch oft genug mit ordentlichen Verletzungen. Tempolimit für Fahrräder ftw?

Ein gewisses Risiko gibt es immer.

Und wer auf Autobahnen 130kmh fahren will kann das ja tun wenn er das möchte. Wenn ihm das zu schnell ist kann er sich auch gerne an einen LKW hängen und 80kmh fahren. Wenn die Piste aber mal frei ist und man möchte gerne 160kmh fahren soll er das doch machen! Die Geschwindigkeit regelt sich doch total von alleine durch das Verkehrsaufkommen. Wenn die Autobahn ordentlich frequentiert ist fährt auch niemand 260kmh.
Ich fahre übrigens auch meistens 120-140kmh. Mehr geht meist eh nicht und selbst wenn läuft der Opelblitz eh nur 170 bergab und man denkt der alte Hobel hebt gleich ab.

Sonst regt man sich auf das überall reglementiert wird, bei den Gurken, im Internet, Zensur, EU usw.
Manchmal weiß ich nicht was die Leute wollen.... wie man es macht... es ist halt falsch.

@Tube
Über 30kmh an Schulen, Altenheimen, Schulwegen etc ist doch gar nichts einzuwenden. Müsste sich ja von selbst erklären oder? Smilie
Nach oben
Offline Tube||




Beiträge: 1100


Geburtstag: 7.5.1900
Beitrag Do 15.12.11 22:20 
Antworten mit Zitat  

Du hast geschrieben "30kmh in der Stadt finde ich leicht verrückt.", und dann noch so einen Stuß mit längeren Autos. Da der Menschenverstand in diesem Forum gen Null tendiert erklärt sich der Rest von selbst Zwinker

An Altersheimen bin ich übrigens für unbegrenzt, wegen der Rente.
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5586

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Do 15.12.11 22:38 
Antworten mit Zitat  

Und wenn man die Landstraße auf 50 bremst ändert das doch auch nichts. Raser bleiben Raser. Die Kurve wird Limit gefahren. Ob da nun 50 oder 100 erlaubt ist, man fährt trotzdem mit den möglichen 130 durch.

Es wird bisher alles gut geregelt das an Brennpunkten abgebremst oder gewarnt wird. Wie Schulen, engeren Kurven, erhöhter Wildwechsel oder weiß der Teufel.

Wie die Statistik ja zeigt, passieren nur Unfälle wenn man diese Regeln bricht. Man könnte die Strafgelder erhöhen was einen noch mehr anhält die Regeln zu beachten anstatt alle auf unötiges "Schritttempo" zu drosseln.

Wenn man so extrem rangeht dürfte man nichtmal 30km/h fahren. Bei 30km/h geht schon so einiges in Bruch und selbst da kann man auch ohne weiteres sterben.
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4166

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Do 15.12.11 22:46 
Antworten mit Zitat  

Diese Grünen Männlein die im Wald stehen ganz still und dumm, wollen hier in Stuttgart ein generelles Tempolimit von 40km/h einfüren....absolut bescheuert
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Do 15.12.11 23:31 
Antworten mit Zitat  

@Ralf:
Wenn du nicht ohne persönlich zu werden diskutieren kannst, dann lass es!

Und deine Zeitbeispiele haben es doch wunderbar selber bewiesen! 3h oder 4h? Der Risiko-Zeit-Faktor stimmt doch mal sowas von gar nicht! Rechne das doch mal hoch für Leute die täglich über 140km schrubben. Ob sie nun 2h fahren oder grob gerechnet 1,5h. Das macht ne halbe Stunde am Tag, macht 2,5 in der Woche, macht 10h im Monat und 120h im Jahr also über 4 Tage die man LEBEN kann! (Ganz grob mal überflogen).

Die halbe Stunde kann praktisch gesehen auch den Unterschied machen, dass die Kinder ihren Vater / Mutter noch vor dem schlafen gehen sehen oder nicht.

Und es geht ja weiß Gott nicht um Situationen wo es durchaus angebracht ist. Sondern um stumpfen geradeaus fahren!
Nach oben
Offline Backslash
Michael Volkert




Beiträge: 957

Wohnort: Mittelfranken
Geburtstag: 02.08.1986
Beitrag Fr 16.12.11 1:13 
Antworten mit Zitat  

also wenns um aufprallrisiken geht: geh bitte zu fuß! aber tu mir den gefallen und zieh dabei nen helm auf, nicht auszudenken was passieren kann wenn man gegen nen baum läufst.

irgendwo hörts auf. in slovenien is 70 auf landstraßen, ergebnis: extrem unaufmerksame autofahrer, musst da schon ordentlich aufpassen. ich hab hier nen schönen vergleich: landkreis AN, kaum begrenzungen und wenn nur auf 80, nie auf 70. landkreis SHA direkt daneben, überall 70er begrenzungen, stoppschilder etc. meine beobachtung in 5 jahren pendelverkehr: in AN wird die vorfahrt geachtet, in SHA ist ein vorfahrtschild keine 5cent wert. in AN wird flott aber spurentreu gefahren, in SHA wird an den dümmsten stellen die fahrbahn geschnitten und das ganze bei 65km/h. frontalzusammenstöße mit 120km/h aufprallgeschwindigkeit sind immernoch schlimmer wie garkeine! die 900mann firma im landkreis SHA in der ich arbeite hat übrigens in den letzten 2 jahren einen toten und zwei schwerverletzte bei 3 unterschiedlichen frontalzusammenstößen zu beklagen. davor hab ich 1,5 jahre in ner firma nähe ansbach gearbeitet, kann mich nicht entsinnen das es da einen erwischt hat, nur das da 4000mann arbeiten. desweiteren hat man in AN spätestens 50m hinterm ortschild runtergebremst. in SHA wird zwar mit nur mit 70 in die ort gefahren dafür lässt man dann mehrer hundert meter reinrollen.

all diese auffälligkeiten bündeln sich bei mir in folgender these: je mehr schilder stehen, je mehr der verkehrsteilnehmer bevormundet wird desto weniger interesse zeigt er am verkehr und desto unaufmerksamer fährt er. deswegen bin ich dafür nur da zu reglementieren wo es sinn macht, eben vor schulen, eben NUR vor kreuzungen die schlecht einsehbar sind etc.. ob es sinn macht auf autobahnen autos mit ca. 120km/h geschwindigkeitsunterschied aufeinander loszulassen steht auf einem anderen blatt. da ja mitlerweile um die 60% der deutschen autobahnen begrenzt sind (weiß net ob die zahl stimmt) dürfte sich das problem aber eh bald von selbst erledigt haben.

übrigens finde ich die deutsche statistik etwas arg verschnitten. kenne einen fragwürdigen frontalzusammenstoß: fahrzeug kam auf die gegenfahrbahn und es kam zum unfall. die straße war nass, er fuhr 80km/h, 100km/h waren erlaubt. als grund wurde nicht die witterung sondern "unangepasste geschwindigkeit" genannt. würde also bedeuten wenn du auf spiegelglatter fahrbahn mit 5km/h gegen ein anderes auto rutschst ist das ein unfall wegen "unangepasster geschwindigkeit", denn hättest das auto stehen gelassen wär ja nix passiert.

ein nicht ganz ernst gemeinter ratschlag: ich wär für ferrarihändlern neben schulen! im mainfrankenpark gibts einen. stand da mal daneben als gut 15 ferrari außen standen, kein auto schneller als ~20km/h beim vorbei fahren Sehr Glücklich .
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Fr 16.12.11 1:20 
Antworten mit Zitat  

Gute Idee. Oder ein Strassenstrich...
Nach oben
Offline breezer
Matti




Beiträge: 1045

Wohnort: München

Verwarnungen: 1
Beitrag Fr 16.12.11 1:35 
Antworten mit Zitat  

die diskussion führt doch sowieso zu nichts Smilie

erfreut: mein schnuckeliger 80ps fiesta hat nun ausgedient, im januar kommt ein 1.6 focus mit 125ps vor die tür Smilie
Nach oben
Offline Donky-Kong
Jens Röber




Beiträge: 4398

Wohnort: Quedlinburg
Geburtstag: 09.10.1985
Beitrag Fr 16.12.11 16:54 
Antworten mit Zitat  

würde mir niemals eine 1.6er maschine mit 125 ps holen.. ich kenn die eigenschaften von 1.6er und kann nur raten sowas ja nicht anzurühren.. meine sie gehen auf ebener strecke recht gut... aber kaum kommt eine steigung fehlt einfach der drehmoment... dann sind die dinger spritschleuder ohne ende. skyway denke du bist einer der immer schön rast, nicht gern langsamt fährt.. also damit wirste absolut keine freude dran haben Zwinker
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> "Was mich aufregt/erfreut" Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150,
151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165,
166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180,
181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195,
196, 197, 198, 199, 200, 201, 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208, 209, 210,
211, 212, 213, 214, 215, 216, 217, 218, 219, 220, 221, 222, 223, 224, 225,
226, 227, 228, 229, 230, 231, 232, 233, 234, 235, 236, 237, 238, 239, 240,
241, 242, 243, 244, 245, 246, 247, 248, 249, 250, 251, 252, 253, 254, 255,
256, 257, 258, 259, 260, 261, 262, 263, 264, 265, 266, 267, 268, 269, 270,
271, 272, 273, 274, 275, 276, 277, 278, 279, 280, 281, 282, 283, 284, 285,
286, 287, 288, 289, 290, 291, 292, 293, 294, 295, 296, 297, 298, 299, 300,
301, 302, 303, 304, 305, 306, 307, 308, 309, 310, 311, 312, 313, 314, 315,
316, 317, 318, 319, 320, 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327, 328, 329, 330,
331, 332, 333, 334, 335, 336, 337, 338, 339, 340, 341, 342, 343, 344, 345,
346, 347, 348, 349, 350, 351, 352, 353, 354, 355, 356, 357  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz