FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Motorsport -> Formel 1 Saison 2008
Seite 10 von 54 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline enjay
m.s.




Beiträge: 6392

Wohnort: Weserbergland
Geburtstag: 19.05.1985
Beitrag So 27.04.08 20:05 
Antworten mit Zitat  

scheppert in letzter zeit oft beim coulthard, vllt macht es ihm spass das opfer zu sein oder er möchte auch in die dtm. Zwinker

aber da reinzustechen is auch totaler unfug vom glock.
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag So 27.04.08 21:48 
Antworten mit Zitat  

falcon5 hat Folgendes geschrieben
Also Coulthard hat sicherlich in letzter Zeit ein paar mal richtig böse zugeschmissen - heute aber sicherlich nicht. Sehe das wie Dennis. Da war einfach kein Platz für Glock. Hat ja auch gerade mal die Nase daneben.


So ne lange Nase is schon blöd, nech wahr?
Nach oben
Offline TJones69
Thomas H.




Beiträge: 317


Geburtstag: 11.06.69
Beitrag So 27.04.08 21:50 
Antworten mit Zitat  

Nein, als Timo das Überholmanöver ansetzte war die Lücke groß genug, er musste auf der schmutzigeren Linie, später u. härter bremsen als DC, dürfte ja wohl klar sein das Timo dann nicht mehr zurückziehen kann.

Erst als DC merkte das Timo kommt zog er so weit rüber das es krachen musste.
Genauso wars auch mit Jenson, oder auch mit diversen anderen Fahrern (Ralf, Massa) in der Vergangenheit.
Timo hat letztes Jahr an der selben Stelle beim GP2-Rennen überholt, der kann überholen, und wenn DC nicht rübergezogen hätte, wär er vorbei gewesen.

Timo war das ganze Rennen über hinter DC, er musste es einfach probieren, hätt ich genauso gemacht.

Habt ihr das GP2-Rennen heut früh gesehen?
Da wurde Grosjean auch (zu Recht) bestraft, weil er Kobayashi auf die Kurbs gedrängt hat.

edit: Sutils Aktion in der ersten Kurve gegen DC ! das war Unfug !
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag So 27.04.08 22:35 
Antworten mit Zitat  

Trexirus hat Folgendes geschrieben
Schumi bei so ziemlich dem gleichen Crash noch die Beine gebrochen.


Genauergenommen wars bloß eins, nämlich das rechte.
Zwinker
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag So 27.04.08 23:45 
Antworten mit Zitat  

Baldi_SOS hat Folgendes geschrieben
Trexirus hat Folgendes geschrieben
Schumi bei so ziemlich dem gleichen Crash noch die Beine gebrochen.


Genauergenommen wars bloß eins, nämlich das rechte.
Zwinker

Es war noch genauer genommen nicht der gleiche Unfall.
Michael ist damals durch die Reifenstapel hinten in der Mauer eingeschlagen.
Heikki wurde von den Reifenstapeln noch rechtzeitig gebremst.
Nach oben
Offline Kamel
Kai Lochbaum




Beiträge: 3864

Wohnort: Frankfurt
Geburtstag: 04.08.1983
Beitrag Mo 28.04.08 18:02 
Antworten mit Zitat  

Also ich fand den Unfall in Monza gestern viel schlimmer ... :8
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mo 28.04.08 18:10 
Antworten mit Zitat  

Was gabs denn da für nen Unfall?
Nach oben
Offline zeGonzo




Beiträge: 964



Beitrag Mo 28.04.08 18:16 
Antworten mit Zitat  

http://www.youtube.com/watch?v=52wUHuZ7fqI

total heftig.^^ Hat sich aber nur n Fußgelenk gebrochen. So sagen es zumindest die Unterhaltungsnachrichten eines privaten TV Senders.
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Mo 28.04.08 18:44 
Antworten mit Zitat  

Wie kann man sich dabei das Fußgelenk brechen?
Auch wenn der Unfall spektakulär war, es fehlte ein heftiger Einschlag.

BTW: Diese verdammten Unterboden....
Nach oben
Offline germanpio
Stefan Piotrowski




Beiträge: 1506

Wohnort: Wien
Geburtstag: 22.12.1987
Beitrag Mo 28.04.08 19:01 
Antworten mit Zitat  

Ohne den Unterboden wäre der Audi davor tot gewesen... Bätsch
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Mo 28.04.08 22:11 
Antworten mit Zitat  

[Dr.] Gonzo hat Folgendes geschrieben
http://www.youtube.com/watch?v=52wUHuZ7fqI

total heftig.^^ Hat sich aber nur n Fußgelenk gebrochen. So sagen es zumindest die Unterhaltungsnachrichten eines privaten TV Senders.

Mein Gott! Wenn der Audi nur eine halbe Wagenlänge langsamer gewesen wäre, hätte er ihm wohl glatt die Rübe abrasiert! Geschockt
Nach oben
Offline incognito




Beiträge: 8427

Wohnort: hessencoast
Geburtstag: 1976
Beitrag Mo 28.04.08 23:14 
Antworten mit Zitat  

!ce.Carrick hat Folgendes geschrieben
Wie kann man sich dabei das Fußgelenk brechen?
Auch wenn der Unfall spektakulär war, es fehlte ein heftiger Einschlag.


Nur weil man in einem Monocoque sitzt, heisst das nicht, dass die G-kräfte spurlos an einem vorübergehen. Oder gibts auch schon ein FAAS für die füße?
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Mo 28.04.08 23:48 
Antworten mit Zitat  

n!incognito hat Folgendes geschrieben
!ce.Carrick hat Folgendes geschrieben
Wie kann man sich dabei das Fußgelenk brechen?
Auch wenn der Unfall spektakulär war, es fehlte ein heftiger Einschlag.


Nur weil man in einem Monocoque sitzt, heisst das nicht, dass die G-kräfte spurlos an einem vorübergehen. Oder gibts auch schon ein FAAS für die füße?

Wo wären denn diese großen G-Kräfte aufgetreten? Wie gesagt, es gab eigentlich keinen so heftigen Aufprall, der das an sich hätte verursachen können.
Ich vermute da eher, dass er den Fuß in eine ungünstige Lage gebracht hat, oder irgendwo blöd dagegen gestoßen ist. Natürlich auch aufgrund der Fliehkräfte.
Also ein unglücklicher Umstand, oder Verkettung unglücklicher Umstände, als eine logische Verletzung resultierend aus dem Unfall.
Nach oben
Offline Darkstar
Thomas




Beiträge: 706

Wohnort: Gütersloh
Geburtstag: 19.06.1987
Beitrag Di 29.04.08 0:00 
Antworten mit Zitat  

!ce.Carrick hat Folgendes geschrieben
Wie kann man sich dabei das Fußgelenk brechen?
Auch wenn der Unfall spektakulär war, es fehlte ein heftiger Einschlag.

BTW: Diese verdammten Unterboden....


Ist die Frage ernst gemeint?
Mich wundert eher das da nicht mehr passiert ist...

Die unspektakulären Unfälle sind zwar meist die schlimmsten, ich finde es aber immer wieder krass was der Körper alles aushält.
Jeder der schon mal einen Auffahrunfall miterlebt hat weiß wie schmerzhaft das selbst bei geringen Geschwindigkeiten sein kann.
Nach oben
Offline TF10X




Beiträge: 187



Beitrag Di 29.04.08 14:14 
Antworten mit Zitat  

Unfall war ganz kla Couldhard´s ding.
Da Glock nicht mehr zurückziehen konnte, wie auch auf der schmutzigen Seite und Überschuss....

Desweiteren hatt der Red Bull die ganze Zeit die beiden Toyota aufgehalten, aber so ist es halt in der Formel 1 Traurig

Man hatt ja gesehen das man eig. mind. 2 Sek schneller sein muss um auf so einer Strecke gut zu überholen...

Hoffe nächstes Jahr wird´s besser Smilie
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Di 29.04.08 14:49 
Antworten mit Zitat  

Darkstar hat Folgendes geschrieben
!ce.Carrick hat Folgendes geschrieben
Wie kann man sich dabei das Fußgelenk brechen?
Auch wenn der Unfall spektakulär war, es fehlte ein heftiger Einschlag.

BTW: Diese verdammten Unterboden....


Ist die Frage ernst gemeint?
Mich wundert eher das da nicht mehr passiert ist...

Die unspektakulären Unfälle sind zwar meist die schlimmsten, ich finde es aber immer wieder krass was der Körper alles aushält.
Jeder der schon mal einen Auffahrunfall miterlebt hat weiß wie schmerzhaft das selbst bei geringen Geschwindigkeiten sein kann.

Du kannst einen normalen PKW inklusive Fahrer nicht mir einem Rennwagen und -fahrer vergleichen.
Solche Unfälle sind ja nicht unbedingt eine Seltenheit im Motorsport.
Nach oben
Offline Darkstar
Thomas




Beiträge: 706

Wohnort: Gütersloh
Geburtstag: 19.06.1987
Beitrag Di 29.04.08 21:45 
Antworten mit Zitat  

Ich habe da nichts verglichen, ich mache lediglich klar das selbst so ein Schubs in die Knochen gehen kann.

Und wenn man die Wagen so im Rennsport fliegen sieht, ist das schon heftig wenn die Fahrer dann meist ohne Verletzungen aussteigen...
Nach oben
Offline GP4Flo
Florian Jesse




Beiträge: 4852

Wohnort: Freiburg
Geburtstag: 26.04.1985
Beitrag Di 29.04.08 22:07 
Antworten mit Zitat  

Wahrscheinlich ist dem der Fuß zwischen die Pedale gerutscht und er hat sich dabei am Fußgelenk verletzt.
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Mi 30.04.08 15:37 
Antworten mit Zitat  

GP4Flo hat Folgendes geschrieben
Wahrscheinlich ist dem der Fuß zwischen die Pedale gerutscht und er hat sich dabei am Fußgelenk verletzt.

Genau das war meine Theorie.
Dumm gelaufen eben... Traurig
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Di 06.05.08 14:16 
Antworten mit Zitat  

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2008/05/Super_Aguri_steigt_aus _der_WM_aus_08050601.html

Sehr schade Erstaunt
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Di 06.05.08 16:07 
Antworten mit Zitat  

Hmm war irgendwie absehbar.
Nach oben
Offline Marius Golombeck
My3id Gaming




Beiträge: 2674

Wohnort: Bochum
Geburtstag: 19.02.1992
Beitrag Di 06.05.08 16:25 
Antworten mit Zitat  

könnte auch damit zusammen hängen

http://www.motorsport-total.com/f1/news/2008/05/Super_Aguri_in_Istanbu l_ausgesperrt_08050403.html
Nach oben
Offline TJones69
Thomas H.




Beiträge: 317


Geburtstag: 11.06.69
Beitrag Di 06.05.08 18:23 
Antworten mit Zitat  

Eine Schande ! Traurig
Nach oben
Offline germanpio
Stefan Piotrowski




Beiträge: 1506

Wohnort: Wien
Geburtstag: 22.12.1987
Beitrag Di 06.05.08 18:48 
Antworten mit Zitat  

Traurig(

Fry ist Schuld!
Nach oben
Offline [Canni]
Jack_Pot80




Beiträge: 1859


Geburtstag: 09.10.1980
Beitrag Di 06.05.08 19:07 
Antworten mit Zitat  

Ohne Moos nix los , so ist das eben.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Motorsport -> Formel 1 Saison 2008 Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz