FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Spiele allgemein -> PS3 User Infos.
Seite 12 von 21 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Fr 29.04.11 18:47 
Antworten mit Zitat  

http://www.thehackernews.com/2011/04/complete-irc-chat-of-playstation. html
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Fr 29.04.11 19:30 
Antworten mit Zitat  

hate ich mir heute nacht schon "durchgelesen" ob das echt ist?
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Fr 29.04.11 19:33 
Antworten mit Zitat  

marcione hat Folgendes geschrieben
hate ich mir heute nacht schon "durchgelesen" ob das echt ist?


ja seltsam, mit editor ist jeder chat fakebar, zumal der umbruch zum teil falsch ist oder fehlt.
Nach oben
Offline incognito




Beiträge: 8427

Wohnort: hessencoast
Geburtstag: 1976
Beitrag So 01.05.11 7:59 
Antworten mit Zitat  

Jürgen Klopp: "das größte Problem, dass meine Mannschaft in den letzten Monaten hatte, war das Ausfallen des Sony Playstation Networks"

sehr geil
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag So 01.05.11 9:42 
Antworten mit Zitat  

http://blog.us.playstation.com/2011/04/30/press-release-some-playstati on-network-and-qriocity-services-to-be-available-this-week/
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag So 01.05.11 9:51 
Antworten mit Zitat  

Jetzt hatte ich die Adresse grad im Zwischenspeicher.....

Na ja. Das Willkommen Zurück Angebot ist ja nicht der Bringer.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag So 01.05.11 9:53 
Antworten mit Zitat  

in deutsch: http://blog.de.playstation.com/2011/05/01/update-zur-wiederherstellung -des-playstation-network/#more-12680
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag So 01.05.11 11:33 
Antworten mit Zitat  

30 tage Prem + User, können sie behalten, sollen jeden 1 titel nach Wahl geben und gut. Desweiteren sollten Sie endlich mal 5 % vom Jahresumsatz in die Sicherheit stecken und nicht irgendwelche Titel um sich werfen für irgendwelche Typen. Sollen sich doch nen Hacker kaufen der die Sicherheit ........

Desweiteren würde mich Interessieren wieviele Daten wirklich gelogt, ausgewertet und verkauft werden Smilie

PS: gestern Crysis2 Installiert und Update Online gezogen ohne PSN, schade das man nicht direkt auch in den MP kommen kann.
Nach oben
Offline D1ggA
Andy Schönig




Beiträge: 799

Wohnort: Boostedt, S-H
Geburtstag: 09.06.1984
Beitrag Mo 02.05.11 13:46 
Antworten mit Zitat  

Ich bin kurz davor meine ps3 zu verscheuern und mir ne xbox zu holen...
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Mo 02.05.11 14:09 
Antworten mit Zitat  

naja, wenn steam down ist verkauft man es auch nicht, kam auch schon vor. Also den teufel nun an die Wand malen finde ich als "kurzschlussreaktion"
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 02.05.11 14:11 
Antworten mit Zitat  

Dann hätte aber wenigstens der Jens jemanden zum spielen...
*duckundweg*
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Mo 02.05.11 14:27 
Antworten mit Zitat  

Böööööses Baldi! Aus! Platz! Zwinker
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 02.05.11 15:37 
Antworten mit Zitat  

Sehr Glücklich
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Mo 02.05.11 23:17 
Antworten mit Zitat  

Puh glück gehabt. Nix passiert mit den Daten..............

^^

http://www.ps3blog.de/2011/playstation-network/sony-kein-beweis-dafur- dass-kreditkarten-infos-verkauft-wurden-passworter-waren-ge-hashed/
Nach oben
Offline incognito




Beiträge: 8427

Wohnort: hessencoast
Geburtstag: 1976
Beitrag Di 03.05.11 8:56 
Antworten mit Zitat  

Gegen die Informationspolitik von Sony war die von Tepco ja richtig vorbildlich.

Nochmal 25Mio Konten futsch:
http://kotaku.com/#!5797858/more-than-12700-credit-cards-stolen-from-s ony-online-entertainment

Auch wenn die Kreditkarten abgelaufen sind, zeigt das auch, wieso Vorratsdatenspeicherung keine so gute Idee ist.

Allein dafür, dass sie diese alten Daten da rumliegen lassen, gehört ihnen ordentlich ans bein gepinkelt.

Ich bin mal gespannt, was da noch so kommt die nächsten tage.

Dass ihnen die Daten abhanden kommen, ist schlimm genug, aber das ist ja irgendwie verzeihbar. Aber diese Salamitaktik was die Informationen angeht nicht.
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Di 03.05.11 11:21 
Antworten mit Zitat  

heut in der e post

Kundendienst-Benachrichtigung

2. Mai 2011

An alle Sony Online Entertainment Kunden:
Die laufende Überwachung unseres Netzwerkes zur Abwehr illegaler Angriffe auf die Sony Online Entertainment Systeme hat ergeben, dass Hacker sich möglicherweise Zugang zu persönlichen Kundendaten auf den SOE-Systemen verschafft haben. Wir möchten Sie daher darüber informieren, dass die persönlichen Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrem SOE-Account übermittelt haben, möglicherweise im Rahmen einer Cyber-Attacke entwendet wurden. Bei den möglicherweise entwendeten Daten handelt es sich um folgende Informationen, soweit wir diese von Ihnen erhalten haben: Name, Adresse (Stadt, Bundesland, Postleitzahl, Land), E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtstag, Telefonnummer, Benutzername und gehaschtes Passwort. Kunden außerhalb der Vereinigten Staaten sollten beachten, dass uns darüber hinaus Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass Daten aus einer nicht mehr aktuellen Datenbank aus dem Jahr 2007, die Kreditkarten- oder EC-Kartennummern mit entsprechenden Gültigkeitsdaten (nicht aber Kreditkarten-Sicherheitsnummern) von schätzungsweise 12.700 nicht-US Kunden enthält, betroffen sein könnten. Diese Datenbank enthält außerdem etwa 10.700 Lastschrifteinzugsdaten mit Kontonummern von Kunden aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Spanien. Wir werden jeden der betroffenen Kunden in Kürze hierzu unterrichten.
Es gibt keine Hinweise auf einen unautorisierten Zugriff auf unsere Haupt-Kreditkatendatenbank. Diese befindet sich in einer vollständig abgetrennten und sicheren Umgebung.
Nachdem uns zunächst keine Anhaltspunkte für eine Entwendung persönlicher Daten während der Cyber-Attacke auf das Unternehmen vorlagen, müssen wir nun seit dem 1. Mai 2011 davon ausgehen, dass es möglicherweise doch zu einem Diebstahl von SOE-Accountdaten gekommen ist, worüber wir Sie hiermit unverzüglich informieren.
Wir entschuldigen uns für die durch den Angriff verursachten Unannehmlichkeiten und haben als Konsequenz:
1. vorübergehend alle SOE-Spiele abgeschaltet;
2. eine externe, anerkannte Sicherheitsfirma damit beauftragt, eine vollständige Untersuchung des Vorfalls durchzuführen; und
3. unverzüglich Maßnahmen ergriffen, die Sicherheit unserer Netz-Infrastruktur zu erhöhen, um Ihnen die größtmögliche Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.
Wir bedanken uns für Ihre Geduld, Ihr Verständnis und Ihr Vertrauen, während wir alles tun um das Problem so schnell und effektiv wie möglich zu beheben.
Zu Ihrer Sicherheit raten wir Ihnen zu erhöhter Vorsicht vor Versuchen, per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg an Ihre persönlichen Informationen zu gelangen. Sony wird Sie in keiner Weise, auch nicht per E-Mail, nach Ihrer Kreditkartennummer, Sozialversicherungsnummer oder anderen persönlichen Informationen fragen. Wenn Sie nach solchen Informationen gefragt werden, können Sie sicher sein, dass Sie nicht von Sony danach gefragt werden. Sobald die SOE-Dienste wieder vollständig wiederhergestellt sind, empfehlen wir Ihnen dringend, sich einzuloggen und Ihr Passwort zu ändern. Zusätzlich sollten Sie, falls Sie Ihren SOE-Benutzernamen oder das Passwort auch für andere Seiten benutzen, auch diese Zugangsdaten ändern.
Zur Vorbeugung möglicher Identitäts-Diebstähle oder finanzieller Einbußen empfehlen wir Ihnen, wachsam zu sein, sowie Ihre Kontoauszüge und Kreditkartenabrechnungen zu überprüfen.
Wir wollen unsere Kunden beim Schutz Ihrer persönlichen Daten unterstützen und werden unseren Nutzern zusätzliche Hilfestellungen anbieten, damit diese an Verfahren zum Schutz vor Identitätsdiebstahl und ähnlichen Gefahren teilnehmen können. Die Umsetzung wir auf lokaler Ebene erfolgen und weitere Details werden in Kürze in den Regionen zur Verfügung stehen, in denen diese Verfahren normalerweise angewendet werden.
Vielen Dank für Ihre Geduld während wir die Untersuchung des Zwischenfalls abschließen, und wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten. Unsere Teams arbeiten rund um die Uhr an der Angelegenheit, und unsere Services werden so bald wie möglich wieder zur Verfügung stehen. Sony nimmt Datenschutz sehr ernst und wird weiter daran arbeiten, zusätzliche Maßnahmen ins Leben zu rufen, die Ihre persönlichen Daten schützen. Unseren Kunden eine qualitativ hochwertige und sichere Umgebung zu bieten ist unsere höchste Priorität. Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen unter +49 180 500 7774 (Montag bis Freitag zwischen 16:00 bis 20:30 Uhr und 21:30 und 24 Uhr).
Mit freundlichen Grüßen
Sony Online Entertainment LLC
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5186

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag Di 03.05.11 17:36 
Antworten mit Zitat  

Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Mi 04.05.11 15:08 
Antworten mit Zitat  

dualboot cfw, nice Smilie
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4166

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Mi 04.05.11 15:11 
Antworten mit Zitat  



Smilie

Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Mi 04.05.11 15:15 
Antworten mit Zitat  

Vielleicht hatte Osama auch nen PSN Account und man kam ihm so auf die Schliche!
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Mi 04.05.11 15:32 
Antworten mit Zitat  

davon mal abgesehn das osama sowieso ein fabelwesen ist das die rolle des super terroristen bekam und mit dessen "tot" nun ein weiterer akt der usa world invasion eingeläutet wurde glaube ich nicht das er ps3 gespielt hat. bei facebook hat er nämlich mal gesagt er zockt nur cod auf xbox.
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Mi 04.05.11 20:26 
Antworten mit Zitat  

http://trophies-ps3.de/ps3-news/2678-firmware-361-startet-in-japan-kur zfristig.html
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Mi 04.05.11 21:21 
Antworten mit Zitat  

na mal sehn ob die neue firmware was taugt. bei 1-2 wochen entwicklungszeit sicher nich allzu viel ^^

haubtsache in 10 tagen läuft das psn wieder....

edit: irgendwo stand das firmeware 3.61 260mb groß ist.
wird sicher lustig wenn dann 50mio leute updaten wollen Mr Green
Nach oben
Offline [Canni]
Jack_Pot80




Beiträge: 1859


Geburtstag: 09.10.1980
Beitrag Mi 04.05.11 21:32 
Antworten mit Zitat  

Firmeware laden hat bei mir sowieso immer ewig gedauert , keine Ahnung wieso.
Nach oben
Offline Alexander Fischbock




Beiträge: 2059

Wohnort: zu Hause.
Geburtstag: 14.07.1981
Beitrag Do 05.05.11 10:54 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Na ja. Das Willkommen Zurück Angebot ist ja nicht der Bringer.


Wieso weißt du schon welches Spiel es geben wird? Bzw. Was hast du erwartet, wenn Windows oder MS gehackt werden bzw auch andere Anbieter gibts zu meist gar nix. Wenn ein MMO Acc flöten geht kannste froh sein, wenn du überhaupt was wieder bekommst.
Die Daten können sie schlecht wieder ungesehen machen.

Ich hoffe dass das PSN jetzt erstmal zumindest wieder so online geht, das man seine Spiele wieder im vollen Umfang nutzen kann. Den das ist ehrlich gesagt momentan am ärgerlichsten.

Passwörter hab ich überall sonst, wo Sie ähnlich waren geändert, in Zukunft bekommt das PSN Konto jedenfalls ein einzigartiges. Was die Adressdaten angeht, sobald man eine Domain besitzt, im Telefonbuch steht oder in einem Katalog bestellt sind Adressdaten eigentlich "public domain", das man damit wirklich Geld machen kann find ich fast schon absurd. Am meisten stört mich, das man keine 100%ige Aussagen zu den Kreditkarteninformationen bekommen hat bzw. ja eigentlich immer noch nicht hat.

Ob Sony wirklich mangelhafte Sicherheitsmaßnahmen hat(te), kann ich nicht beurteilen, aber kaum ein größeres Rechenzentrum kann eine 100%ige Sicherheit gewährleisten, fraglich ist allerdings ob wir die wahren Begebenheiten je erfahren.

Aber da sich ja die Vorfälle häufen, ob Sony, Mindfactory usw. vielleicht denkt der ein oder andere Konzern/Unternehmen mal um was die Datensammelwut angeht.

Irgendwann analysiert das IPhone meinen Stuhl ohne mein Wissen und die Versicherung erfährt das Resultat...George Orwell, wir kommen!

D1ggA hat Folgendes geschrieben
Ich bin kurz davor meine ps3 zu verscheuern und mir ne xbox zu holen...


stell dir mal vor, du hast das getan, das psn läuft wieder und dann betriffts xbl :P
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Spiele allgemein -> PS3 User Infos. Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz