FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Arcade Racer -> FIA Formel 1: Codemasters bringt neue Rennsimulation
Seite 1 von 2 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline bad-alti
Marcel Hentschel




Beiträge: 196

Wohnort: Berlin
Geburtstag: 25.10.1988
Beitrag Sa 10.05.08 16:49 FIA Formel 1: Codemasters bringt neue Rennsimulation
Antworten mit Zitat  

Zitat:
Die letzten Jahre durften Formel 1-Fans nur auf den Sony-Konsolen spannende Rennen erleben, doch jeder Lizenzdeal hat mal ein Ende. Nun kündigte Codemasters an, dass man sich die Rechte an der FIA Formula One gesichert habe, im nächsten Jahr erscheint das erste Formel 1-Spiel unter dem Titel FIA Formula One World Championship.

Interessant ist hierbei, dass Codemasters endlich wieder "eine Vielzahl an Plattformen" mit Umsetzungen versorgen möchte, mit großer Wahrscheinlichkeit werden also auch Xbox 360- , PS3- oder Nintendo DS - Spieler in den Genuss eines offiziellen Formel 1-Spiels kommen. Eine PC-Version ist auf jeden Fall sicher!

Genaue Informationen zu FIA Formula One World Championship gibt es noch nicht, doch steht schon fest, dass das hauseigene Racing Studio für das Spiel verantwortlich sein wird. Entsprechend kommt auch die EGO-Game-Engine zum Einsatz, welche ebenfalls bei Colin McRae Dirt oder Race Driver Grid genutzt wurde.

Quelle: demonews.de




Na toll... Super Grafik aber scheiss Gameplay Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Sneer




Beiträge: 37

Wohnort: zZ Brighton
Geburtstag: 01.06.1976
Beitrag Di 13.05.08 18:38 Re: FIA Formel 1: Codemasters bringt neue Rennsimulation
Antworten mit Zitat  

[quote="bad-alti"]
Zitat:
Na toll... Super Grafik aber scheiss Gameplay Sehr Glücklich


haha, das hab ich auch gedacht.
vielleicht so wie racedriver?
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11593



Beitrag Di 13.05.08 18:45 
Antworten mit Zitat  

codemasters macht einfach den sim-racer nicht glücklich. daran wird auch ein dirt f1 mod nichts ändern.
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Di 13.05.08 18:53 
Antworten mit Zitat  

Ist ja auch die Frage ob sie wirklich Interesse an einer richtigen Simulation haben. Da ist der Markt deutlich kleiner als der eines Arcaderacers mit leichtem Realitätstouch. Und damit sich die Lizenz rentiert müssen so einige Exemplare an den Mann gebracht werden.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11593



Beitrag Di 13.05.08 18:55 
Antworten mit Zitat  

ja die sollten mal in ihre games einen sim-modus einbauen. dann vekauft sich das zeug in beide richtungen.
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Di 13.05.08 18:58 
Antworten mit Zitat  

Ja, das erhöht aber auch den Entwicklungsaufwand immens. Für Arcadeergebnis braucht man halt die ganzen komplexen Berechnungen nicht Zwinker
Nach oben
Offline germanpio
Stefan Piotrowski




Beiträge: 1506

Wohnort: Wien
Geburtstag: 22.12.1987
Beitrag Di 13.05.08 20:03 
Antworten mit Zitat  

Die haben das Entwicklerteam extra dafür auf 350 (Mit-)Arbeiter aufgestockt.
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Di 13.05.08 20:27 
Antworten mit Zitat  

hatte codemasters nich papy aufgekauft?
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11593



Beitrag Di 13.05.08 20:32 
Antworten mit Zitat  

das mag sein aber die "wichtigen" jungs von papy sind bei iracing.
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Di 13.05.08 20:56 
Antworten mit Zitat  

Außer die GP-Reihe von Geoff Crammond hat es eh nur Scheiße gegeben, was F1-Rennsims angeht.
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Di 13.05.08 20:58 
Antworten mit Zitat  

Achnaja, das UBISOFT Dingen von 1997 war für damalige Zeit eigentlich recht gut.
Aber GPL war doch Bombe Zwinker
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag Di 13.05.08 21:12 
Antworten mit Zitat  

OPK. hat Folgendes geschrieben
Achnaja, das UBISOFT Dingen von 1997 war für damalige Zeit eigentlich recht gut.


ah meinste des F1 Racing Simulator
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Di 13.05.08 21:27 
Antworten mit Zitat  

Jou, des da:
http://top-solutions.at/lex/images/f1/text/f1rs_pack_pc.jpg

GP2 kränkelte ja nen Stück weit an den Hardwareanforderungen und der Grafik.
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Di 13.05.08 21:31 
Antworten mit Zitat  

Es war trotzdem geil, OPK. Und Grand Prix 3 noch viel mehr Smilie
Nach oben
Offline Higans




Beiträge: 778



Beitrag Di 13.05.08 21:35 
Antworten mit Zitat  

genau GP2 war genial, ausserdem gabs zu dem Zeitpunkt noch keine 3D Hardwarebeschleuniger.
Nach oben
Offline [RSM]Andy
Andreas Wagner




Beiträge: 5181

Wohnort: Arstotzka
Geburtstag: 17.08.1989
Beitrag Di 13.05.08 21:48 
Antworten mit Zitat  

ich fand damals GP2/3 besser als des F1RS
Nach oben
Offline horizOn
matti




Beiträge: 1283

Wohnort: münchen
Geburtstag: 89'
Gesperrt
Beitrag Di 13.05.08 22:22 
Antworten mit Zitat  

GP2 war hammer. das war mein einstieg zum racing.
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Di 13.05.08 22:24 
Antworten mit Zitat  

Higans hat Folgendes geschrieben
genau GP2 war genial, ausserdem gabs zu dem Zeitpunkt noch keine 3D Hardwarebeschleuniger.


Jau, das ist klar Smilie
Nur gab es auch irgendwie keine ausreichende Hardware Sehr Glücklich

Ach, war alles toll.
GP1, Nascar1, GP2, IndyCar1, Indycar2, GP3, F1RS, GPL, Nascar 2003
Hachja Smilie
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Di 13.05.08 22:28 
Antworten mit Zitat  

Also ich hab damals mit "Racing Simulation 2" und "GPL" angefangen.

Racing Sim 2 hab ich mir dann aber schnell vom Hals geschafft, und mit GP4 ausgetauscht.

Dann gings mit LFS los.
Nach oben
Offline Octrin.Lupo




Beiträge: 1056


Geburtstag: 02.07.1990
Beitrag Di 13.05.08 22:31 
Antworten mit Zitat  

Ich hab mit Destruction Derby angefangen zu racen :P Ist zwar keine wirklich Sim, aber trotzdem ^^
naja, Ich fand F1 RS besser als die Grand Prix-Serie, aber naja, besser als der Codemasters-Dreck sind beide Serien gewesen. Da bin ich mir schonmal ziemlich sicher ^^
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Di 13.05.08 22:32 
Antworten mit Zitat  

Naja, bei der GP-Serie gabs ja dann (zumindest im Falle von GP4) immer Mods für die aktuelle Saison.

Inwiefern das bei F1 RS auch so war, keine Ahnung.
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Di 13.05.08 22:39 
Antworten mit Zitat  

Es gibt selbst für GP2 noch einen Mod für die Saison 2007. 2008 weiss ich nicht Smilie
Nach oben
Offline germanpio
Stefan Piotrowski




Beiträge: 1506

Wohnort: Wien
Geburtstag: 22.12.1987
Beitrag Di 13.05.08 22:43 
Antworten mit Zitat  

Für mich ist immer noch F1 Challenge die beste Sim, für die ich mein erstes Lenkrad gekauft habe. (mit den richtigen Mods - nur nicht CTDP). Da fahre ich heute noch fast täglich und hab dort auch ziemlich interessante Rennen Sehr Glücklich

Zuletzt bearbeitet von germanpio am Di 13.05.08 22:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Di 13.05.08 22:44 
Antworten mit Zitat  

Jopp, das gefiel mir so an GP.
GP2 selber hab ich noch nicht gespielt, war ich damals warscheinlich noch zu grün hinter den Ohren. ^^

Ist ja 1996 rausgekommen wenn man Wikipedia trauen kann.
Da war ich gerade mal 6. ^^
Nach oben
Offline C.Reetz
Reetzi




Beiträge: 344


Geburtstag: 24.04.1984
Beitrag Mi 14.05.08 4:28 
Antworten mit Zitat  

Bei mir hats mit F1GP, also Grand Prix 1 wenn man so will, angefangen. Da war aber auch schon GP2 draussen und ich habe da extra nen ganzen Sommer für gearbeitet, um mir GP2 samt passender Hardware zu kaufen. Da war ich 12 und hab mir ein Rasenmäher Imperium aufen Dorf aufgebaut Sehr Glücklich

Naja, mal schluss mit den Erinnerungen, blicken wir mal in die Zukunft:
Finds zwar schon geil, dass F1 endlich wieder zurück auf den PC kommt. Aber Codemasters ist da wirklich die falsche wahl. Ich spiele zwar ab und an auch DiRT, aber das hat mit Sim genauso wenig zu tun wie WoW mit CS.
Also ich werds mir definitiv mal anschauen in ner hoffentlich erscheinenden Demo.

Was ich mir wünschen würde: Dass Atari die Jungs um Geoff Crammond wieder zusammenführt und die F1 Lizenz kauft. GP5, wir hoffen weiter wenn CM kläglich scheitert Sehr Glücklich
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Arcade Racer -> FIA Formel 1: Codemasters bringt neue Rennsimulation Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum