FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite
1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Arcade Racer -> Need for Speed: Undercover
Seite 1 von 5 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Stölzel
Daniel Knecht




Beiträge: 841

Wohnort: Zwickau
Geburtstag: 14.11.1987
Beitrag Mi 18.06.08 22:32 Need for Speed: Undercover
Antworten mit Zitat  

Ich habe soeben auf Speedmaniacs eine News gelesen das EA schon am nächsten NfS Arbeitet was den vorläufigen Name Need for Speed: Undercover trägt. Wie schon bei den Vorgänger wird gesagt das sich dieses NfS Viel besser schlagen wird als sein Vorgänger was aber wie immer abzuwarten gilt! Bislang wird nur verraten das sich EA stark an den Film "The Transporter" orientiert was auf Viel Action basiert.

Die komplette Meldung findet ihr hier: Speedmaniacs - Need for Speed: Undercover


Zuletzt bearbeitet von Stölzel am Mi 18.06.08 22:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mi 18.06.08 22:33 
Antworten mit Zitat  

Schreibfehler im Threadtitel. Zwinker

Ansonsten, ich hab die Hoffnung auf EA aufgegeben.
Nach oben
Offline [Canni]
Jack_Pot80




Beiträge: 1859


Geburtstag: 09.10.1980
Beitrag Mi 18.06.08 23:04 
Antworten mit Zitat  

Baldi_SOS hat Folgendes geschrieben

Ansonsten, ich hab die Hoffnung auf EA aufgegeben.


So siehts aus , jedes Jahr aufs neue viele neue Sachen angekündigt , und am Ende kommt dann eben wieder Mist raus.
Nach oben
Offline (bn)zui




Beiträge: 418



Beitrag Mi 18.06.08 23:15 
Antworten mit Zitat  

Wie es nervt..., man kann sich doch auch einfach mal 2 Jahre hinsetzten und was relativ vernünftiges machen...
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mi 18.06.08 23:33 
Antworten mit Zitat  

Naja, EA scheint eher auf Geld aus zu sein, als die Spieler glücklich zu machen.

Wenn man sich im Jahr 3 mal hinsetzt, innerhalb von 2 Monaten, ein Spiel auf der Engine, basierent auf der des Vorgängers, (was ich jedenfalls stark annehme) dann kann dabei nichts gescheites rumkommen.
Nach oben
Offline !ce.Sir Winston
macht doch, was ihr wollt




Beiträge: 5913


Geburtstag: älter+als+Du.
Gesperrt
Beitrag Mi 18.06.08 23:53 
Antworten mit Zitat  

Ist doch egal, was die tun, solang die Kasse stimmt. Wenn die Kundschaft da ist.....
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mi 18.06.08 23:55 
Antworten mit Zitat  

Das ist ja das Problem...

Würden die NFS-Guys mal bissl realität sehen, dann würde EA auch anders denken.
Nach oben
Offline Darkstar
Thomas




Beiträge: 706

Wohnort: Gütersloh
Geburtstag: 19.06.1987
Beitrag Do 19.06.08 0:05 
Antworten mit Zitat  

!ce.Sir Winston hat Folgendes geschrieben
Ist doch egal, was die tun, solang die Kasse stimmt. Wenn die Kundschaft da ist.....


Eben, man könnte EA schon mit einem Ölmulti vergleichen.
Verkauft sein Schrott und wenn jemand mit einer Alternative aufmuckt wird er eben aufgekauft...
Nach oben
Offline RDH Thoryn
Jan Fischer




Beiträge: 1082

Wohnort: Hayna (Pfalz)
Geburtstag: 17.05.1989
Beitrag Do 19.06.08 0:13 
Antworten mit Zitat  

Jo, ich hab mir seit einigen Jahren keine EA-Spiele mehr gekauft... Die leiht man sich höchstens mal aus ums zu testen und selbst das hab ich schon ne Weile nicht mehr getan.
Einfach nur Geldgeil und leider gibts genug "dumme" die sich das Zeug kaufen...
Nach oben
Offline horizOn
matti




Beiträge: 1283

Wohnort: münchen
Geburtstag: 89'
Gesperrt
Beitrag Do 19.06.08 0:51 
Antworten mit Zitat  

hab mir seit nfs:underground 1 kein nfs mehr gekauft und ich werde mal wieder die demo anspielen, vielleicht machts ja doch etwas spass, zumal ich "the transporter" mag Smilie
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Do 19.06.08 1:23 
Antworten mit Zitat  

Das Problem sind nicht nur die dummen die es kaufen, sondern vor allem die saudummen, die es auch noch nachmachen müssen.
Und damit meine ich nicht hässliches Spoilergetune.
Nach oben
Offline Marius Golombeck
My3id Gaming




Beiträge: 2674

Wohnort: Bochum
Geburtstag: 19.02.1992
Beitrag Do 19.06.08 4:48 
Antworten mit Zitat  

breezer! hat Folgendes geschrieben
hab mir seit nfs:underground 1 kein nfs mehr gekauft


same here
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Do 19.06.08 6:31 
Antworten mit Zitat  

wozu realität, nfs war schon immer arcade und hat grade dadurch so eine große fangemeinde. und solang es sich so gut verkauft würde ich auch jedes jahr nen neuen teil raushaun... Smilie das leute die nfs kaufen nu dumm sind is bissl hart ausgedrückt und stimmt mit sicherheit nich, ist halt ein genre was unkompliziert ist und schnelle actionreiche arcade rennen bietet. darauf stehn nunmal die 10-30 jährigen nicht simracing fans ^^
Nach oben
Offline [Canni]
Jack_Pot80




Beiträge: 1859


Geburtstag: 09.10.1980
Beitrag Do 19.06.08 8:11 
Antworten mit Zitat  

Naja immerhin haben sie jetzt mal richtig Konkurrenz bekommen mit Race Driver GRID.
Genauso Arcadelastig und vom Aussehen her eigentlich TOP.
Und vor allem viel mehr echte Rennstrecken Zwinker
Nach oben
Offline GALY
Gerrit Eckhardt




Beiträge: 1751

Wohnort: Heide
Geburtstag: 23.08.1989
Verwarnungen: 1
Beitrag Do 19.06.08 8:51 
Antworten mit Zitat  

Ich hab mir garkein NFS gekauft, aber hatte alle Spiele einmal ausgeliehen und durchgespielt. Meißtens waren das 2 tägige Orgien und fertig.
Kleine Story mit Tastatur fahren und schon macht es keinen Spaß mehr.
Mal sehen wie das neue wird...
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Do 19.06.08 10:47 
Antworten mit Zitat  

El_ Bitcho hat Folgendes geschrieben
wozu realität, nfs war schon immer arcade und hat grade dadurch so eine große fangemeinde. und solang es sich so gut verkauft würde ich auch jedes jahr nen neuen teil raushaun... Smilie das leute die nfs kaufen nu dumm sind is bissl hart ausgedrückt und stimmt mit sicherheit nich, ist halt ein genre was unkompliziert ist und schnelle actionreiche arcade rennen bietet. darauf stehn nunmal die 10-30 jährigen nicht simracing fans ^^


Zumal sie sich jetzt (die letzten Teile wurden ja bei weitem nicht mehr so hochgejubelt wie viele der Vorgänger, ich denke das sich das auch in den Verkaufszahlen niedergeschlagen hat) ja auch jeweils 2 Jahre Zeit lassen wollen für die Entwicklung von einem Teil. Nur arbeiten jetzt eben 2 Teams dran, so dass die Spiele dennoch im Jahresrythmus erscheinen.

Um ehrlich zu sein bin ich recht gespannt was die längere Entwicklungszeit wirklich bringt, denn eigentlich mag ich Arcade-Racer auch hin und wieder ganz gern (bis auf GRID, das war doof, Arcade und richtige Rennserien = Buh!).
50€ würde ich dafür aber dennoch nicht bezahlen wollen, das sind für mich die klassischen Budget-Spiele die ich mir für 10-15€ kaufen würde Zwinker
Nach oben
Offline Commander.Inferno
Just-A-Fan




Beiträge: 1064


Geburtstag: 14.10.1986
Beitrag Mo 23.06.08 9:40 
Antworten mit Zitat  

n!jo hat Folgendes geschrieben
El_ Bitcho hat Folgendes geschrieben
wozu realität, nfs war schon immer arcade und hat grade dadurch so eine große fangemeinde. und solang es sich so gut verkauft würde ich auch jedes jahr nen neuen teil raushaun... Smilie das leute die nfs kaufen nu dumm sind is bissl hart ausgedrückt und stimmt mit sicherheit nich, ist halt ein genre was unkompliziert ist und schnelle actionreiche arcade rennen bietet. darauf stehn nunmal die 10-30 jährigen nicht simracing fans ^^


Zumal sie sich jetzt (die letzten Teile wurden ja bei weitem nicht mehr so hochgejubelt wie viele der Vorgänger, ich denke das sich das auch in den Verkaufszahlen niedergeschlagen hat) ja auch jeweils 2 Jahre Zeit lassen wollen für die Entwicklung von einem Teil. Nur arbeiten jetzt eben 2 Teams dran, so dass die Spiele dennoch im Jahresrythmus erscheinen.

Mhh 2 Teams dafür die Hälfte der Grösste, kommt da nicht dasselbe bei raus (fragzeichen).
Wenn die sich nicht signifikant neue Gedanken machen und schneller programmieren bekommste jedes Jahr ein Scheiss Spiel nur eben von 2 verschiedenen Teams Traurig

Um ehrlich zu sein bin ich recht gespannt was die längere Entwicklungszeit wirklich bringt, denn eigentlich mag ich Arcade-Racer auch hin und wieder ganz gern (bis auf GRID, das war doof, Arcade und richtige Rennserien = Buh!).
50€ würde ich dafür aber dennoch nicht bezahlen wollen, das sind für mich die klassischen Budget-Spiele die ich mir für 10-15€ kaufen würde Zwinker
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Mo 23.06.08 21:35 
Antworten mit Zitat  

Laut PCA Webseite ist vllt. schon das neue NFS-Covergirl bekannt, und zwar Christina Milian http://www.pcaction.de/?article_id=648400

Wenn das stimmt, hat das Spiel zumindest schon eine gute Sache ^^ und wenn es nicht so wird wie NFS Pro Street, sind's schonmal zwei gute Dinge.
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Mo 23.06.08 21:41 
Antworten mit Zitat  

Das sie einfach nur 2 aus einem Team gemacht haben hab ich irgendwie überlesen Augenrollen
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Mo 23.06.08 22:02 
Antworten mit Zitat  

Nach NFSU2 hat mir gar nichts mehr gefallen.
Da mir das immer so vorkam als lassen sie abscihtlich was weg damit sie nen Grund haben nen neuen Teil zu machen.
Entweder nur Tuning under Rest dreck oder andersrum.
Nach oben
Gast








Beitrag Mo 23.06.08 23:24 
Antworten mit Zitat  

Stimmt. Need for Speed Underground 2 hatte mir auch am Besten gefallen. Die Teile danach waren nichtmehr berauschend. Würde man eventuell alles wieder auf NFSU2 Basis machen, mit verbesserter Physik, Grafik, Schadensmodell würde ich das mal wieder als Weg in die richtige Richtung sehen. Aber wenn es so wie die letzten Teile wird, lohnt sich ein Kauf echt nicht.
Nach oben
Offline Dennis May
pm|MAXXFrag




Beiträge: 2390

Wohnort: Bonn

Beitrag Mo 23.06.08 23:26 
Antworten mit Zitat  

einzig wahres nfs war porsche
Nach oben
Offline jooooooooooo




Beiträge: 5033

Wohnort: Hannover
Geburtstag: 13.02.1985
Beitrag Mo 23.06.08 23:37 
Antworten mit Zitat  

Jau, Porsche war (mit dem ersten Hot Pursuit Teil) IMHO das beste NFS bislang. Den ersten Underground-Teil fand ich auch gar nicht so schlecht, weil es mal etwas neues war, obwohl ich mit diesen Asien-Schleudern nicht viel anfangen kann.

NFSU2 war IMHO schlechter als der erste NFSU-Teil, weil das Setting nicht mehr neu war und ich diese Sucherei und den SUV-Teil ätzend fand.

Ich fänd es schön wenn es wieder ein NFS wie früher geben würde. Supercars und einfallsreiche Strecken. Ohne Tuning und albernen aufgesetzten Streetracing-Mist.
Nach oben
Offline Marius Golombeck
My3id Gaming




Beiträge: 2674

Wohnort: Bochum
Geburtstag: 19.02.1992
Beitrag Mo 23.06.08 23:37 
Antworten mit Zitat  

Dennis May hat Folgendes geschrieben
einzig wahres nfs war porsche


+500

da gabs sogar Fahrphysik!
Nach oben
Offline !ce.Carrick




Beiträge: 3202

Wohnort: (Königreich)Bayern
Geburtstag: Valentinstag.86
Beitrag Di 24.06.08 0:24 
Antworten mit Zitat  

Ich fand den aller ersten Teil damals am Besten!
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Arcade Racer -> Need for Speed: Undercover Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite
1, 2, 3, 4, 5  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum