FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Allgemeines um Live For Speed -> Wann ist denn "early in 2009" ?
Seite 115 von 146 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Carter
Daniel Franzke




Beiträge: 1195

Wohnort: Heidenau
Geburtstag: 10.09.1987
Beitrag Do 24.11.11 20:17 
Antworten mit Zitat  

Also ich kann mich vom Fahrgefühl irgendwie auch nicht mehr an LFS gewöhnen.
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Do 24.11.11 20:18 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
GT5 war als Scherz gemeint. .......... oder?


Nö, absolut nicht. Ich hab ja erwähnt das ich nicht von Physik gesprochen hab.

Cart3r hat Folgendes geschrieben
Also ich kann mich vom Fahrgefühl irgendwie auch nicht mehr an LFS gewöhnen.


Ich weiß nicht warum, aber im Gegensatz zu LFS hab ich bei iRacing das gefühl das ich nicht wirklich selber fahre... schwer zu beschreiben, aber LFS fühlt sich deutlich direkter und intensiver an.

Aber mir solls egal sein, ich spare dabei noch reichlich. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Do 24.11.11 20:40 
Antworten mit Zitat  

Fahre auch H-Schaltung.
Und empfinde das komplett anders.
Das einzige Manko an der iRacing Schaltung ist das man wirklich zu 100% die Kupplung treten muss damit der Gang reingeht.
Aber da gewöhnt man sich schnell dran oder kalibriert seine Kupplung auf 75% und alles ist tutti.
Bei LFS hat man da halt so ein Schlupf das man den Gang auch so noch "reinquetschen" kann.
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Do 24.11.11 20:58 
Antworten mit Zitat  

Einige haben ja hier gesehen wie das aussehen kann wenn ich fahre... vor allem an der Pedalerie. Und bei iRacing ging das halt zu 70% ins leere. Wegen der dämlichen Kupplungsgeschichte war halt manchmal einfach kein Gang drin, beim Runterschalten ging der Gang halt nicht rein, beim Hochschalten war der Gang drin, das Motec stand auf "N" und es hat geratzt wie blöde. Warum auch immer, egal wie ich das probiert hab, es gab kein Rennen in denen ich diese Probleme nicht hatte. Und das war mir irgendwie zu blöde. Und mich nur für eine Sim umzustellen, obwohl es unter LFS, GTR², GT5 und Konsorten ganz gut funktioniert hat, war mir dann doch zuviel verlangt. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Do 24.11.11 21:30 
Antworten mit Zitat  

Man muss halt perfekt timen.
Da er den Gang halt schon nicht einlegt wenn du nur 99% durchtrittst. Ooooder
Einfach Kupplungspedal nur zu 75% beim kalibrieren durchtreten. Und es fühlt sich kein deut anders an als LFS. Bätsch

Vertrau mir doch mal Baldi. Bätsch
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Do 24.11.11 21:33 
Antworten mit Zitat  

Hab ich ja auch probiert, aber ich mag das Gefriemel nicht.
Das fühlt sich alles nicht richtig an. Verwirrt

(Gefriemel ist übrigens auch ein schönes Wort... existiert das im nicht ostdeutschen Sprachgebrauch überhaupt? ^^)
Nach oben
Offline C.Reetz
Reetzi




Beiträge: 344


Geburtstag: 24.04.1984
Beitrag Do 24.11.11 22:59 
Antworten mit Zitat  

"Gefriemel" wird viel in Norddeutschland gebraucht, besonders bei den Leuten, die etwas älter sind. Tippe mal dass es aus dem Plattdeutschen kommt Zwinker
(Nur mein klecks Senf Zwinker )

Zu iRacing (Oder auch iPaying): Ich mag das Spiel net, weil ich dafür kein Gefühl kriege. Ausserdem zahl ich doch monatlich keine Kohle für ein Spiel, in dem genauso viele Crasher rumhampeln wie in anderen Spielen.
Dazu ist mir das ganze zu Amerikanisch.... Ovale noch und nöcher...
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Do 24.11.11 23:17 
Antworten mit Zitat  

Oh man. Da haste du jetzt genau die typischen Klischees genannt. Glückwunsch.

Du musst nicht monatlich Zahlen. Ich zahle erst März 2013 ein.
Und meist mosern Leute über das Zahleystem die in der vr oder sonst wo ihr monatlichen Community Gebühren zahlen.

Das mit den Ovalrennen ist auch lol. Kannst du links liegen lassen. Bezahlst du auch nichts für. Bezahlst nur das was du haben willst. Bekommst Super Qualität und regelmäßige Updates.
Aber egal. Wie ich schon sagte. Jedem das Seine. Aber diese Meinung ist einfach nur irgendwo aufgeschnappt und übernommen worden.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Do 24.11.11 23:33 
Antworten mit Zitat  

Ich bin ja nun echt kein iR Fanboy, aber was redet ihr hier für einen Humbug?

Sorry Baldi, aber die LfS Schaltung ist mal fürn Arsch. Da bekommst du die Gänge rein auch ohne zu kuppeln. Legst einfach den nächsten Gang rein und lupfst. Und schon erkennt er, wann das Getriebe nicht unter Last ist und schaltet durch. Das geht theoretisch auch in real, erfordert aber Timing, was du hier gar nicht beachten musst. Genauso mit dem runter schalten. (Wobei das in real nur mit Zwischengas geht, was aber viel zu lange dauert.) Timing muss man in LfS fast gar nicht beachten und Kuppeln muss man auch nich wirklich.

Und @Reetz: Ich hab noch nicht einen einzigen Crasher getroffen seitdem ich iR fahre! Keine Übertreibung!
Und Oval muss man ja nicht fahren, wenn man nicht will. Smilie

Fasst euch doch mal an eure eigene Nase. Vllt ist nicht das Spiel Schuld, sondern eure Fahrtechnik. Wieso tritt man das Kupplungspedal z.B. nicht einfach 100% durch? Das wird in real doch auch nicht anders gemacht. Man kuppelt auch nicht mit dem Fußgelenk in nem Rennauto, sondern mit dem Knie. "Tritt" ist hierbei wörtlich zu nehmen und schon lüppt das auch. Und wenn man das nicht will, dann muss man halt so Tricks anwenden wie nur 75% kalibrieren oder man fährt halt lieber einkaufen, anstatt nen Rennen.

Auf der einen Seite "as real as possible" wollen und auf der anderen Seite "low real" spielen?


Und @GT5: Das is ja wohl der größte Witz! Smilie


Wo ich aber zustimme ist, dass ich auch finde, dass iR ein wenig "indirekt" ist. Schnell ist man in dem Spiel nur, wenn man nur rutscht. Das fühlt sich alles nicht real an. So fährt auch niemand in real. Mehr "feeling" habe ich auch in LfS.
Aber wer weiß wie sich iR entwickeln wird. In LfS passiert ja nix mehr! Smilie
Nach oben
Offline Carter
Daniel Franzke




Beiträge: 1195

Wohnort: Heidenau
Geburtstag: 10.09.1987
Beitrag Do 24.11.11 23:53 
Antworten mit Zitat  

Apropos Kupplung: https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0AkTMCl5ekJe5dC15YzNIa1p2c FNxWTExOVRPaF9aeVE#gid=0
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Fr 25.11.11 0:04 
Antworten mit Zitat  

TSF.Baldi hat Folgendes geschrieben
Hab ich ja auch probiert, aber ich mag das Gefriemel nicht.
Das fühlt sich alles nicht richtig an. Verwirrt

(Gefriemel ist übrigens auch ein schönes Wort... existiert das im nicht ostdeutschen Sprachgebrauch überhaupt? ^^)


Verstehe nicht was da gefriemelt wird?
Einmal so kalibriert wie man möchte und fertig.
Nach oben
Offline Tube||




Beiträge: 1100


Geburtstag: 7.5.1900
Beitrag Fr 25.11.11 0:36 
Antworten mit Zitat  

LFS hat dafür für mich immernoch das mit Abstand beste FFB.

Das iRacing FFB ist total nichtssagend, bis es sich schlagartig ändert und es oft zu spät ist.
Das letzte Game mit einem derart beklopptem Grenzbereich war STUNTS . IMO auch einer der Gründe, warum in den schnellen und anspruchsvollen Serien weniger los ist.
Nach oben
Offline Hans-Dieter
Christian K.




Beiträge: 2160


Geburtstag: 27.08.1990
Beitrag Fr 25.11.11 0:39 
Antworten mit Zitat  

iRacing ist auch nicht mein fall. Hat weder was mit dem zahlsystem, noch mit oval zu tun. Sehr Glücklich

Ich habs mal getestet und spaß hats mir nicht wirklich gemacht.

Am Besten gefällt mir persönlich irgendwie immer noch netkar, allerdings is da nicht wirklich viel los.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Fr 25.11.11 7:21 
Antworten mit Zitat  

Schon witzig wie unterschiedlich Dinge wahrgenommen werden.
Ich habe mit iRacing zum ersten mal erlebt wie genial FFB sein kann und zu was mein G25 alles fähig ist.
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Fr 25.11.11 9:29 
Antworten mit Zitat  

Beim FFB kommt es ja immer drauf an welche Kräfte simuliert werden, vom Spiel:

1. Kräfte die wirklich nur durchs Lenkrad übertragen werden? Also alle Kräfte die auf die Frontreifen einwirken?

2. Kräfte die aufs gesamte Fahrzeug einwirken. Also auch Fliehkräfte etc. damit man das Auto mehr spürt?!

Bei iRacing denke ich sinds vor allem zweiteres, während LFS sich mehr auf ersteres Konzentriert. Mich persönlich verwirrt es auf der einen Seite eher, wenn ALLE Kräfte die am Auto zerren am Lenkrad simuliert werden, da es so ein bisschen unrealistisch wird und das "Fahrgefühl" ein wenig indirekter und durcheinander gemischt wird. Andererseits lässt es einen einfacher spüren, wann der Wagen ausbricht.

Ich denke aber dass die Hauptunterschiede zwischen LFS und iR in der Reifenphysik begründet liegen. Vor allem das NTM bei iR kommt dem aktuellem LFS Modell schon recht nahe und das Fahrgefühl ist deutlich direkter! Ich freue mich jedenfalls schon aufs NTM für den V8 und Radical Sehr Glücklich
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Fr 25.11.11 9:49 
Antworten mit Zitat  

Ich bin ja durch Thavron zu iRacing gekommen, ich durfte mal ein bisschen bei Ihm testen (Watkins Glen mit dem Radical) und nach 10 Runden war es um mich geschehen.

Also ich hab jetzt in etwa 300 Runden mit dem Mx5 auf dem Buckel. (deswegen bezieht sich alles was ich jetzt erzähle auf den Mx5)
Mein Fazit dazu ist, dass wie Silvio schon gesagt hat, schnell bist du, wenn du rutscht.
Das ist teilweise nicht so unrealistisch wie man denkt, aber auch keine 100% anwendbare Technik für ein Rennwagen.
Es ist zwar Fakt, dass Rennwagen die leicht(!) über die Hinterachse gehen schneller in Kurven sind, aber was in iRacing geboten wird ist dann doch ab und zu überspitzt.

Trotzdem ist das Fahrgefühl sehr echt, besonders das Lenkverhalten in Kurven.
Wenn du dich mit so seriennahen Fahrzeugen im Grenzbereich bewegst "reibst" du sehr oft an der Lenkung, weil durch die Stoßdämpfer etc. sehr viel Rückgabe von den Reifen verloren geht.

http://www.youtube.com/watch?v=ujsPJVaBJVk ab 2:20.
(nicht 100% vergleichbar aber es geht um die Lenktechnik)

Ansonsten habe ich bis jetzt, auch wenn ich mich noch im Rookie-Bereich bewege, nur faire Fahrer erlebt.
Ich wurde in einem Rennen vom 1. durchgewunken mit dem Kommentar "Du warst deutlich schneller, was soll ich da kämpfen", vielleicht hatte ich Glück auf den Richtigen zu treffen, Fakt ist aber das ich sowas noch nie in anderen Sims erlebt habe.

Dazu kommt es noch dass ich mich sehr schnell in iRacing zu recht gefunden hab, genauso wie in Ferrari Academy, was entweder bedeutet die Sims sind zu leicht oder sehr realitätsnah.

Die monatlichen Gebühren sind natürlich ein Manko, aber durch solche Aktionen wie ein Jahr für 49$ ist es natürlich sehr human.
Und lieber gebe ich paar $ für ein Spiel aus, welches dauerhaft entwickelt wird, anstatt ein mal 36€ und verarscht zu werden.


ABER im Grunde ist es scheiß egal, was ich schreibe, weil jeder seine eigene Wahrnehmung im Fahrzeug hat, egal ob es Sim oder Realität ist.
Du kannst nicht Danny mit Silvio austauschen und beiden gefällt das Auto, kann passieren, ist meistens aber in der Realität nicht der Fall.
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Fr 25.11.11 11:30 
Antworten mit Zitat  

Ich fühle mich nicht verarscht, obwohl ich 36 Euro in grauen Urzeiten bezahlt habe. Im Gegenteil, wenn andere Games mal diesen Cent/Spielstunde-Faktor hätten....
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Fr 25.11.11 12:38 
Antworten mit Zitat  

Das "verarscht" bezog sich mit Sicherheit nicht auf das Preismodell sondern auf Service, Support und Entwicklung.
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Fr 25.11.11 12:49 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Das "verarscht" bezog sich mit Sicherheit nicht auf das Preismodell sondern auf Service, Support und Entwicklung.


Richtig.
Tut mir leid für die fehlende Ausführung.
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Fr 25.11.11 13:03 
Antworten mit Zitat  

Wobei ich sagen muss, das LFS sich halt doch mehr auf Features gesützt hat, denn auf Content (wie es bei iRacing der Fall ist). Mir fehlen bei iRacing einige Dinge, die LFS schon sehr lange hat. Zum beispiel:

- Dreck auf den Reifen
- Vernünftige einstellungen für Boxenstops
- Fahrerwechsel (ok, nicht so dringend)
- Vernünftiger Skinsupport (Tradingpaints.com ist keine wirkliche Alternative)
- Besseres Schadensmodell (auch wenn hier LFS nicht unbedingt das Maß der Dinge ist)
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Fr 25.11.11 13:06 
Antworten mit Zitat  

TSF.Thavron hat Folgendes geschrieben
Wobei ich sagen muss, das LFS sich halt doch mehr auf Features gesützt hat, denn auf Content (wie es bei iRacing der Fall ist). Mir fehlen bei iRacing einige Dinge, die LFS schon sehr lange hat. Zum beispiel:


Wohl wahr.
Aber kommt Zeit kommt Rat, darfst auch nicht vergessen, wenn sowas sofort nacheinander gepublished wird, ist es irgenwann schwer den Kunden etwas neues zu bieten.

Das nervigste finde ich: Keine Echtzeitreifentemperatur
Wurde damit aber begründet, dass sowas eine Lücke für Hacks bietet.
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Fr 25.11.11 13:26 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Das "verarscht" bezog sich mit Sicherheit nicht auf das Preismodell sondern auf Service, Support und Entwicklung.


Service und Support ist doch vorhanden oder? Fehlende Unlocks - kein Problem. Probleme bei LFS - Forum vorhanden.

Entwickelt wurde LFS doch auch immer.

Das einzige, was ich den Verantwortlichen vorwerfe ist die äusserst mangelhafte und ungeschickte Kommunikation. Nicht mehr und nicht weniger. Alles andere ist doch absolut ok.

BTW: Möge jeder das spielen, was ihm zusagt und wo er sich wohlfühlt. Ich bin zufrieden mit LFS.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag Fr 25.11.11 13:41 
Antworten mit Zitat  

ich z.b. fühle mich etwas beschissen. mir geht es da um die "early 2009" -Lüge.
die war zu nix anderem gut wie kohle für s3 in die taschen von scawen zu bringen.
mir geht es dabei nicht um mich selber denn ich hatte guthaben für s3 schon lange in meinen account eingezahlt.
die kunden die es nicht hatten die sind beschissen worden.


contenet versprechen und NICHTS davon umsetzen.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Fr 25.11.11 16:02 
Antworten mit Zitat  

So eine Art Tradingpaints hatte LfS auch mal bis es integriert worden ist und es überflüssig machte.
Wer weiß, vielleicht wird das ja auch mal implementiert. Smilie

Das Schadensmodell von iR find ich wirklich ein wenig fragwürdig manchmal...
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Fr 25.11.11 16:16 
Antworten mit Zitat  

SiL-X hat Folgendes geschrieben
Das Schadensmodell von iR find ich wirklich ein wenig fragwürdig manchmal...


Manchmal? Eigentlich immer....vor allem wenn ich mit dem Radical einen vierfachen eingesprungenen Rittberger in der Luft vollführe, danach auf den Überrollbügel krache, Rücklinks gegen die Leitplanke stoße und wieder auf die Strecke plumpse und dann weiter fahren kann! Zwar als Parallelogramm, aber immerhin fahren geht noch. Sehr Glücklich
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Allgemeines um Live For Speed -> Wann ist denn "early in 2009" ? Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum