FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Tod bei Olympia!
Seite 1 von 2 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline KiLl3r
Carsten Hörenbaum




Beiträge: 1451

Wohnort: Hamm
Geburtstag: 18.04.90
Beitrag Fr 12.02.10 22:32 Tod bei Olympia!
Antworten mit Zitat  

Großer Schock nur wenige Stunden vor der offiziellen Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Vancouver.

Der Rodler Nodar Kumaritaschwili (Georgien) ist nach einem schweren Sturz gestorben!

Bei Tempo 130 (!) verlor der 21-Jährige die Kontrolle über seinen Rodelschlitten und knallte gegen einen Stahlträger der Bahnüberdachung!

Kurz vor dem Ziel wurde er aus der Bahn geschleudert.

Der Georgier ist der erste tote Sportler bei Olympischen Winterspielen.

Quelle: http://www.bild.de/BILD/sport/olympia-2010-vancouver/2010/02/12/nodar- kumaritaschwili/schock-rodler-knallt-gegen-stahltraeger.html

R.I.P. Nodar Kumaritaschwili
Das sowas ausgerechnet zum Start der Spiele passieren muss Traurig
Das wird sich wie ein Schatten über die ganzen Spiele ziehen.
Nach oben
Offline PowerSocke
Sascha Schwer




Beiträge: 223

Wohnort: Saarlouis
Geburtstag: 11.07.1993
Beitrag Fr 12.02.10 23:10 
Antworten mit Zitat  

ohje das bild sieht übel aus.

Alles gute an die familie Kumaritaschwili
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Sa 13.02.10 0:18 
Antworten mit Zitat  

Oh man... Bei dem Tempo hat man 0 Chance! Das Bild sieht echt übel aus! Traurig

R.I.P.
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5586

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Sa 13.02.10 0:18 
Antworten mit Zitat  

Oh böse sache...
Nach oben
Offline FPR | Pio#19




Beiträge: 271


Geburtstag: 19.09.89
Beitrag Sa 13.02.10 0:49 
Antworten mit Zitat  

so eine scheiße Traurig
Nach oben
Offline Carter
Daniel Franzke




Beiträge: 1195

Wohnort: Heidenau
Geburtstag: 10.09.1987
Beitrag Sa 13.02.10 3:04 
Antworten mit Zitat  

Hier sieht man den Anfang des Unfalls. Das Ende wurde zum Glück aber rausgeschnitten: http://olympia.ard.de/olympia/mediabox/videos/videos102_id-video582_-2 09ad9815295eae45e85a913e075f1ea7efd3d25.html
Nach oben
Offline Marius Golombeck
My3id Gaming




Beiträge: 2674

Wohnort: Bochum
Geburtstag: 19.02.1992
Beitrag Sa 13.02.10 5:34 
Antworten mit Zitat  

Da sollten doch normal so Eishockeybanden sein... die dort nicht sind!?
Nach oben
Offline Godspeed
Jeremie




Beiträge: 1436

Wohnort: Taunusstein
Geburtstag: 19.09.1994
Beitrag Sa 13.02.10 9:53 
Antworten mit Zitat  

Ich dachte auch immer dass sowas nicht passieren kann...

R.I.P
Nach oben
Offline FireMike15
Maik Paluch




Beiträge: 1338

Wohnort: Niederbayern, Passau
Geburtstag: 16.5.1994
Beitrag Sa 13.02.10 10:06 
Antworten mit Zitat  

R.I.P So eine Kacke. Traurig
Nach oben
Offline !ce.splattael
Pe Su




Beiträge: 1546

Wohnort: BO
Geburtstag: 23.05.1949
Beitrag Sa 13.02.10 11:06 
Antworten mit Zitat  

Traurig :/ Aber "The games must go on" . Daran wird sich nichts ändern.
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Sa 13.02.10 11:36 
Antworten mit Zitat  

bei den miesen einschaltquoten kahm das den veranstaltern sicher ganz gelegen, jetz weiß wenigstens jeder das die olympischen winterspiele eröffnet sind.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Sa 13.02.10 12:21 
Antworten mit Zitat  

El_ Bitcho hat Folgendes geschrieben
bei den miesen einschaltquoten kahm das den veranstaltern sicher ganz gelegen, jetz weiß wenigstens jeder das die olympischen winterspiele eröffnet sind.


einschaltquoten von was? ^^
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Sa 13.02.10 12:47 
Antworten mit Zitat  

ka vieleicht von den winterspielen überhaubt, oder dieser eröffnungsfeier dort Smilie wollt damit nur sagen das sone schreckliche todesmeldung doch immer paar leute anzieht und man aus reiner neugier dann doch mal an der fernbedienung umschaltet.
Nach oben
Offline !ce.splattael
Pe Su




Beiträge: 1546

Wohnort: BO
Geburtstag: 23.05.1949
Beitrag Sa 13.02.10 13:55 
Antworten mit Zitat  

Kranke Gesellschaft halt :/
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Sa 13.02.10 14:06 
Antworten mit Zitat  

Da sieht man mal das selbst bei solchen Sportarten die Sicherheit zu kurz kommt... ein dämliches Netz an dieser Stelle hätte wohl wenigstens den Tod verhindern können...
Schon traurig... vorallem wenn es hätte verhindern können, aber ist ja immer so das erst etwas passieren muss. =(
Nach oben
Offline Clonkey




Beiträge: 1740

Wohnort: Freiburg
Geburtstag: 15.12.1990
Beitrag Sa 13.02.10 14:25 
Antworten mit Zitat  

El_ Bitcho hat Folgendes geschrieben
bei den miesen einschaltquoten kahm das den veranstaltern sicher ganz gelegen, jetz weiß wenigstens jeder das die olympischen winterspiele eröffnet sind.



find ich eig ziemlich dreist von dir son scheiss zu schreiben..
ich bin mir ziemlich sicher das sich niemand über diesen schrecklichen Unfall gefreut hat, zumal es bei diesen Spielen, und den Veranstaltern ganz sicher nicht um Einschaltquoten geht, immerhin ist dies nicht das Dschungelcamp..
wirklich Geschmackslos diesen Tread für deine "Pseduomisanthropischen die Gesellschaft ist scheisse"-Sprüche zu missbrauchen
manche haben echt den Schuss nicht gehört... Augenrollen


Eine schreckliche Art in dem Alter zu sterben, die Familie hat mein Beileid
Nach oben
Offline GP4Flo
Florian Jesse




Beiträge: 4852

Wohnort: Freiburg
Geburtstag: 26.04.1985
Beitrag Sa 13.02.10 16:02 
Antworten mit Zitat  

Eine 50 cm höhere Bande hätte wohl sein Leben gerettet. Werden denn bei dem Bau einer solchen Bobbahn keine Simulationen vorgenommen, wie hoch die Banden sein müssen, damit so etwas nicht passieren kann? Ist ja schließlich nichts außergewöhnliches, dass einem mal ein Fahrfehler passiert.

Ansonsten fällt mir nur "speed kills" ein. Es muss immer höher, schneller, weiter sein aber irgendwann ist halt das Limit erreicht.
Nach oben
Offline Dennis May
pm|MAXXFrag




Beiträge: 2390

Wohnort: Bonn

Beitrag Sa 13.02.10 16:10 
Antworten mit Zitat  

GP4Flo hat Folgendes geschrieben
Eine 50 cm höhere Bande hätte wohl sein Leben gerettet. Werden denn bei dem Bau einer solchen Bobbahn keine Simulationen vorgenommen, wie hoch die Banden sein müssen, damit so etwas nicht passieren kann? Ist ja schließlich nichts außergewöhnliches, dass einem mal ein Fahrfehler passiert.

Ansonsten fällt mir nur "speed kills" ein. Es muss immer höher, schneller, weiter sein aber irgendwann ist halt das Limit erreicht.


die simulationen für diese bahn waren ja grundsätzlich flasch.
Laut Berechnugen sollten die Fahrer maximal 130km/h erreichen und nicht >150km/h.
Somit sind auch die Berechnungen was Bandenhöhe usw. angeht hinfällig.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Sa 13.02.10 16:26 
Antworten mit Zitat  

ES gab ja bereits mehrere Trainingsunfälle. Dass die den Wettkampf trotzdem starten lassen wollen, finde ich fahrlässig.
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Sa 13.02.10 16:34 
Antworten mit Zitat  

http://vancouver2010.blogs.nytimes.com/2010/02/13/officials-say-athlet e-not-track-caused-crash/

Aber die Strecke ist nicht das Problem....
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Sa 13.02.10 16:58 
Antworten mit Zitat  

Das wird noch zu klären sein.....
Nach oben
Offline VoiD
Z30 VoiD




Beiträge: 219


Geburtstag: 09.03.69
Beitrag Sa 13.02.10 20:10 
Antworten mit Zitat  

Alles besser als Karneval...
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Sa 13.02.10 20:16 
Antworten mit Zitat  

VoiD@lfs hat Folgendes geschrieben
Alles besser als Karneval...


??
Nach oben
Offline enjay
m.s.




Beiträge: 6392

Wohnort: Weserbergland
Geburtstag: 19.05.1985
Beitrag Sa 13.02.10 20:23 
Antworten mit Zitat  

El_ Bitcho hat Folgendes geschrieben
bei den miesen einschaltquoten kahm das den veranstaltern sicher ganz gelegen, jetz weiß wenigstens jeder das die olympischen winterspiele eröffnet sind.


nicht selten hier sowas blödes zu lesen.
Nach oben
Offline pod Silncr
B. Haart




Beiträge: 1250

Wohnort: Wolfratshausen/Bayern

Beitrag Sa 13.02.10 21:23 
Antworten mit Zitat  

Habt ihr bei der Eöffnungsfeier den Einmarsch der Georgischen Mannschaft gesehen.

Da freuen Sie sich ein Leben lang auf diesen Moment, diese 16 Tage, und dann ist in Sekunden all das nicht mehr wichtig. Alle Länder haben gewinkt, gelacht, gefilmt, nur die Georgier haben nichts von all dem tun können. Also mir war da extrem mulmig und traurig zumute.

http://sport.freenet.de/pictureshow/olympia/winterspiele-2010-die-best en-bilder-der-eroeffnungsfeier_1367938_1305514_1367178_7.html

Was hier wieder teilweise abgelassen wird, ist schon mal wieder so richtig besch$$$en, wenigstens kommt es nicht aus einer überraschenden Ecke.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Tod bei Olympia! Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz