FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Allgemeines um Live For Speed -> Das Ende von Live for Speed in der ESL... vorerst...
Seite 1 von 7 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline KiLl3r
Carsten Hörenbaum




Beiträge: 1451

Wohnort: Hamm
Geburtstag: 18.04.90
Beitrag Sa 17.07.10 21:20 Das Ende von Live for Speed in der ESL... vorerst...
Antworten mit Zitat  


Nachdem Live for Speed seit 2003 fester Bestandteil der ESL war und man viele schöne Momente in all den Jahren erleben konnte, steht Live for Speed nun leider vorerst vor dem Ende in der ESL. Die fehlende Entwicklung von Live for Speed in den letzten 2 Jahren hat dazu geführt, dass die Community immer mehr an Interesse und Motivation an der fantastischen Rennsimulation verloren hat. Die Folge daraus waren sehr niedrige Teilnehmerzahlen, wie man auch im gerade erst absolvierten Finalrennen deutlich sehen konnte. Wo damals zu EPS-Zeiten noch an die 100 Fahrer an jedem Renntag sich auf den Servern eingefunden hatten, da kommen heute wenn alles gut läuft gerade nur noch 20 Fahrer zum Renntag. Diese negative Entwicklung und viele weitere Gründe haben das Admin-Team zu der Entscheidung gebracht, die ESL in LfS gemeinsam zu verlassen. Das heißt so viel, als das Live for Speed nun erstmal in der ESL eine kleine Pause einlegen wird, bis wieder Besserung für die Rennsimulation in Sicht ist. In naher Zukunft ist es durchaus möglich, dass Live for Speed in irgend einer Form wieder in der ESL vorhanden sein wird. Jedoch steht LfS mit dem Abgang des kompletten Admin-Teams erstmal vor dem Ende.
Aus dem Grund wollen wir neben dieser Bekanntgabe auch nochmal alle Champions ehren die mit Live for Speed in der ESL tolle Erfolge feiern konnten.

-> Zur kompletten Abschiedsnews!!! <-
Nach oben
Offline Kamel
Kai Lochbaum




Beiträge: 3864

Wohnort: Frankfurt
Geburtstag: 04.08.1983
Beitrag Sa 17.07.10 21:22 
Antworten mit Zitat  

Alter, schreib mal ESL ins Topic -_-
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag Sa 17.07.10 21:26 
Antworten mit Zitat  

danke für eure arbeit die ihr euch über jahre gemacht habt.
Nach oben
Offline enjay
m.s.




Beiträge: 6392

Wohnort: Weserbergland
Geburtstag: 19.05.1985
Beitrag Sa 17.07.10 21:30 
Antworten mit Zitat  

marcione hat Folgendes geschrieben
danke für eure arbeit die ihr euch über jahre gemacht habt.


+1
Nach oben
Offline Nachoking




Beiträge: 365

Wohnort: Schulzendorf
Geburtstag: 23.07.1993
Beitrag Sa 17.07.10 21:37 
Antworten mit Zitat  

auch wenn ich selber keine ESL gefahren bin hab ich von eurer Orga doch was mitbekommen, und es scheint immer alles geklappt zu haben.

Also schließe ich mich meinen Vorgängern an und danke euch für die Organisation!
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Sa 17.07.10 22:11 
Antworten mit Zitat  

+1
Nach oben
Offline C.Reetz
Reetzi




Beiträge: 344


Geburtstag: 24.04.1984
Beitrag Sa 17.07.10 22:16 
Antworten mit Zitat  

Ich habe damals 2006 schon zu Protokoll gegeben, dass die ESL unter rein deutscher Flagge nicht lange überleben wird. Vorallem unter den Rennbedingungen, die im Prinzip stocklangweilig sind... es ist einfach nichts besonderes in der ESL zu fahren, denn da ist in den letzten Jahren am Rennmodus so gut wie nichts passiert.
Andere Ligen funktionieren wunderbar, weil in allen anderen Ligen zumindest Abwechslung geboten und auf Anregungen und Kritiken eingegangen wird.
Abgesehen von der IGTC und MoE natürlich.... die überleben nur, weils die Königsklassen derzeit sind und jeder aktive Fahrer da fahren möchte.
Ich bin der Meinung, dass ihr nur mit LFS in der ESL so langsam vertrocknet seid, weil international kaum was an Promotion gemacht wurde. Der deutsche LFS Markt ist größtenteils tot und das zeichnete sich schon seit langem ab. Ein fähiger Geschäftsmann würde sich sofort nach anderen Märkten umschauen um sein Baby am Leben zu erhalten.
Während die deutsche LFS Szene stagniert, haben speziell die west- und osteuropäische und die skandinavische Szene einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht.

Deutschland war mal vor 2 Jahren mit über 30% der Accounts absolute Spitze... heute sind wir zwar immernoch vorne mit 16%, aber die Briten und die Amis sind nicht mehr weit weg.
Hier die Daten: http://www.lfsworld.net/?win=racer_search&whichTab=stats
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Sa 17.07.10 22:24 
Antworten mit Zitat  

Danke Hoellsen!
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Sa 17.07.10 22:40 
Antworten mit Zitat  

Kamel hat Folgendes geschrieben
Alter, schreib mal ESL ins Topic -_-

+1

marcione hat Folgendes geschrieben
danke für eure arbeit die ihr euch über jahre gemacht habt.

+1
Nach oben
Offline Carter
Daniel Franzke




Beiträge: 1195

Wohnort: Heidenau
Geburtstag: 10.09.1987
Beitrag Sa 17.07.10 22:52 
Antworten mit Zitat  

Ein großes Lob nochmal an dich Carsten! Soviel wie du die letzten Jahre für den LFS-Bereich in der ESL getan hast, ist kaum in Worte zu fassen. Jede zweite Woche eine Mega Bericht über das Rennen, Match Erstellung, Erstellung der Folien für die Stream-Übertragung etc etc etc. Und dann noch die Zeit gefunden immer mit bei den Rennen mitzufahren.
War mir eine Ehre mit dir im Admin Team zu arbeiten! Smilie
Nach oben
Freeman








Beitrag Sa 17.07.10 23:16 
Antworten mit Zitat  

SiL-X hat Folgendes geschrieben
Kamel hat Folgendes geschrieben
Alter, schreib mal ESL ins Topic -_-

+1

marcione hat Folgendes geschrieben
danke für eure arbeit die ihr euch über jahre gemacht habt.

+1

+ 1 Sehr Glücklich
Nach oben
Offline StAyX




Beiträge: 6882


Geburtstag: 29.10.1976
Beitrag Sa 17.07.10 23:29 
Antworten mit Zitat  

Topic angepasst ist irreführend Zwinker

haut rein habt nen guten Job gemacht und dazu beigetragen das LFS bekannt wird aber ich kanns verstehen Smilie
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Sa 17.07.10 23:41 
Antworten mit Zitat  

enjay hat Folgendes geschrieben
marcione hat Folgendes geschrieben
danke für eure arbeit die ihr euch über jahre gemacht habt.


+1


+1, mehr brauch' ich hier nicht sagen. Zwinker
Nach oben
Offline moppaking
Dennis




Beiträge: 148

Wohnort: Menden

Beitrag So 18.07.10 0:06 
Antworten mit Zitat  

@topic: man zuerst las ich nur "das Ende von LFS..."
@trekker:
Zitat:
Ich habe damals 2006 schon zu Protokoll gegeben...
Musst du jetzt den Günther Netzer mimen? Lachend Immer nur am rummoppern. Das ist doch mein Job! Smilie
@ESL: Hoffentlich sieht man euch bald mit einer Scirocco Rockingham League wieder Smilie


Zuletzt bearbeitet von moppaking am So 18.07.10 0:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag So 18.07.10 0:07 
Antworten mit Zitat  

Das Topic sollte auf "ESL: Das Ende von..." geändert werden...
Nach oben
Offline KiLl3r
Carsten Hörenbaum




Beiträge: 1451

Wohnort: Hamm
Geburtstag: 18.04.90
Beitrag So 18.07.10 8:40 
Antworten mit Zitat  

Trekkerfahrer hat Folgendes geschrieben
Ich habe damals 2006 schon zu Protokoll gegeben, dass die ESL unter rein deutscher Flagge nicht lange überleben wird. Vorallem unter den Rennbedingungen, die im Prinzip stocklangweilig sind... es ist einfach nichts besonderes in der ESL zu fahren, denn da ist in den letzten Jahren am Rennmodus so gut wie nichts passiert.
Andere Ligen funktionieren wunderbar, weil in allen anderen Ligen zumindest Abwechslung geboten und auf Anregungen und Kritiken eingegangen wird.
Abgesehen von der IGTC und MoE natürlich.... die überleben nur, weils die Königsklassen derzeit sind und jeder aktive Fahrer da fahren möchte.
Ich bin der Meinung, dass ihr nur mit LFS in der ESL so langsam vertrocknet seid, weil international kaum was an Promotion gemacht wurde. Der deutsche LFS Markt ist größtenteils tot und das zeichnete sich schon seit langem ab. Ein fähiger Geschäftsmann würde sich sofort nach anderen Märkten umschauen um sein Baby am Leben zu erhalten.
Während die deutsche LFS Szene stagniert, haben speziell die west- und osteuropäische und die skandinavische Szene einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht.

Deutschland war mal vor 2 Jahren mit über 30% der Accounts absolute Spitze... heute sind wir zwar immernoch vorne mit 16%, aber die Briten und die Amis sind nicht mehr weit weg.
Hier die Daten: http://www.lfsworld.net/?win=racer_search&whichTab=stats


Ja, muss dir in den meisten Punkten Recht geben. Der Rennmodus hat sich über die Jahre geringfügig verändert. Ich wollte mit Live for Speed auch in der ESL International gehen, jedoch wurde mir dieser Schritt meistens verwehrt, da Sports wichtiger war/ist und quasi Germany Only ist. Sprich die Plattform Sports ist nur für deutsche User gemacht... Man hätte viele andere tolle Dinge umsetzen können, jedoch hat sich in gut 80 % der Fälle die ESL quer gestellt und hat vieles immer abgelehnt. Für eine RennSim wie LfS ist das System der ESL nicht optimal. Diese Abhängigkeit von der ESL brachte immer starke Einschränkungen mit sich, sodass wir quasi das Potential was Innovationen und Neuerungen angeht schon oft ausgeschöpft hatten.

"Andere Ligen funktionieren wunderbar, weil in allen anderen Ligen zumindest Abwechslung geboten und auf Anregungen und Kritiken eingegangen wird."
Willst du mir damit sagen, dass wir das nicht gemacht haben?
Ich habe nach jeder Saison immer umfangreiche Umfragen gestartet und zuletzt alles nach den Wünschen der Fahrer verändert.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag So 18.07.10 8:59 
Antworten mit Zitat  

Ich verstehe den Zusammenhang zwischen Spielerflaute und mangelndem Content Nachschub nicht. Ist ja nicht so dass bei anderen Race Games der Content ständig erweitert wird. Außer natürlich iRacing, aber das ist ja auch eine andere Geschichte.
Aber die Diskussion und dieses Argument ist ja nicht nur hier so.
Damit es nicht zu OT wird, auch von mir nochmal ein riesen Respekt für die viele Arbeit die dort über Jahre geleistet wurde.
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag So 18.07.10 10:28 
Antworten mit Zitat  

was gibts da nich zu verstehen, dank ausgelutschtem Content fahren immer weniger und somit lässt die ESL es wegfallen.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag So 18.07.10 10:50 
Antworten mit Zitat  

Lies doch einfach mal den ganzen Post.

BTW Schach gibt es bereits um die 1000 Jahre und der Content hat sich auch nicht erweitert^^
Nach oben
Offline Veiti




Beiträge: 1528



Beitrag So 18.07.10 10:51 
Antworten mit Zitat  

marcione hat Folgendes geschrieben
danke für eure arbeit die ihr euch über jahre gemacht habt.


Dem kann ich nur zustimmen. Ich bin vor Jahren, will heißen: in den guten alten Zeiten ^^, mal eine Saison mitgefahren und fand es richtig toll. Ich kann mich noch gut erinnern, wie gebannt ich die EPS-Rennen verfolgt habe und wie wir (damals noch bei Digital Madness) EPS-Rennberichte verfasst haben, weil "unser" Shinji bei den Pros mitgefahren ist. Tolle Erinnerungen. Danke an die Orga. Last not least mal wieder ein dickes whine wegen der stagnierenden LFS-Entwicklung. Ein Spiel mit diesem Potenzial einfach so austrocknen zu lassen, ist einfach nur dämlich.
Nach oben
Offline pod Silncr
B. Haart




Beiträge: 1250

Wohnort: Wolfratshausen/Bayern

Beitrag So 18.07.10 11:16 
Antworten mit Zitat  

ESL, das waren schon schöne Zeiten und einige gute Erinnerungen bleiben! Danke für die Arbeit aller Admins!
Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag So 18.07.10 11:19 
Antworten mit Zitat  

jap, das waren echt noch Zeiten. Ich kann mich da an so einige Donnerstag-Abende erinnern Zwinker Big THX !
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5426

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag So 18.07.10 11:45 
Antworten mit Zitat  

marcione hat Folgendes geschrieben
danke für eure arbeit die ihr euch über jahre gemacht habt.


+100

gerade Carsten hat sich immer so bemüht, auch bei Differenzen zwischen Fahrern und der "ESL", leider ist undank der Welten Lohn !
Nach oben
Offline Phil Rose
Phil Rose




Beiträge: 420

Wohnort: Münster
Geburtstag: 19.03.1990
Beitrag So 18.07.10 12:39 
Antworten mit Zitat  

Danke Carsten, hast nen super Job gemacht. Nur leider ist LfS (momentan) halt tot und das wird sich wohl so schnell nicht ändern, wenn überhaupt...
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag So 18.07.10 12:53 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Ich verstehe den Zusammenhang zwischen Spielerflaute und mangelndem Content Nachschub nicht. Ist ja nicht so dass bei anderen Race Games der Content ständig erweitert wird. Außer natürlich iRacing, aber das ist ja auch eine andere Geschichte.
Aber die Diskussion und dieses Argument ist ja nicht nur hier so.


Glaub' wären rF und RACE nicht modbar, würde es da kaum anders aussehen. Im Sim-Racing brauch' man einfach Mitspieler, sonst wird es schnell langweilig. Bekommt man diese jedoch nicht mehr motiviert, weil der Content selber schon im Schlaf fahrbar und einfach nichts mehr neues ist, so stirbt das Spiel langsam aus.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Allgemeines um Live For Speed -> Das Ende von Live for Speed in der ESL... vorerst... Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum