FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Allgemeines um Live For Speed -> Das Ende von Live for Speed in der ESL... vorerst...
Seite 7 von 7 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline !ce.Soref
Matze




Beiträge: 1559



Beitrag Mo 26.07.10 13:19 
Antworten mit Zitat  

Tomkey hat Folgendes geschrieben
Im übrigen wird im direkten Vergleich ein Kostenpunkt nicht angesprochen, ich brauche keine Servermiete mehr zahlen und Statistiken habe ich auch.


Ich hab in 6 Jahren LFS, nicht einen einzigen Euro in Servermiete gesteckt. Zwinker
Nach oben
Offline ev0»René
René




Beiträge: 162

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 13.11.1991
Beitrag Mo 26.07.10 13:33 
Antworten mit Zitat  

-gRd-Daniel hat Folgendes geschrieben


Offt. @ Rene: gestern auf dem Cruise Server [TC] als die Polizei verfolgt hatt , wo du dann gelandet bist xD



jep, war schon ganz lustig Zwinker
Nach oben
Offline Tomkey -Faggi-
Thomas Facklam




Beiträge: 1887

Wohnort: ut freesland bünn ick
Geburtstag: 03.02.1970
Beitrag Mo 26.07.10 13:37 
Antworten mit Zitat  

sicher kann und läßt sich das nicht 1:1 vergleichen, würde bei LFS aber jeder so denken, gäbe es nicht viele (evtl. Sponsoring mal aussen vor), naja ich denke ihr wisst wie ichs meine.

Im übrigen bin ich einerseits ganz froh, das es keine Dedis gibt
Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Mo 26.07.10 14:32 
Antworten mit Zitat  

Naja, als Fahrer zahlt man nicht weniger als vorher, und als Veranstalter zahlt man kräftig 'drauf. Da kann ich jetzt keinen Vorteil 'drin erkennen.

Wobei: eigentlich ist ja selbst das nicht richtig:
Die Serverkosten, die bei iRacing anfallen, werden ja über die monatlichen Gebühren durch die Fahrer gedeckt.
In Wirklichkeit isses also eher so, dass die Serverkosten bei iRacing auf die Fahrer umgelegt werden, und private Veranstalter trotzdem kräftig 'draufzahlen. Lachend

Ganzschön geschickt eingefädelt, würde ich sagen. Sehr Glücklich


Man kann über iRacing wirklich sagen, was man will. Und als Sim ist es ja auch wirklich gut. Aber das ganze Finanzmodell 'drum herum ist bis in die letzte Ecke hinein einfach nur Murks. Und stellenweise sogar ein ziemlich frecher Murks. Lachend
Nach oben
Offline StAyX




Beiträge: 6882


Geburtstag: 29.10.1976
Beitrag Mo 26.07.10 15:01 
Antworten mit Zitat  

Stefan Hartmann hat Folgendes geschrieben
Man kann über iRacing wirklich sagen, was man will. Und als Sim ist es ja auch wirklich gut. Aber das ganze Finanzmodell 'drum herum ist bis in die letzte Ecke hinein einfach nur Murks. Und stellenweise sogar ein ziemlich frecher Murks. Lachend


Und genau deshalb spiele ich kein iRacing gerade wegen diesem für mich wichtigem Punkt!
Nach oben
Freeman








Beitrag Mo 26.07.10 15:06 
Antworten mit Zitat  

Geht mir genauso
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 26.07.10 15:25 
Antworten mit Zitat  

Veiti hat Folgendes geschrieben
...Zudem sieht man, dass bei iRacing unter Volldampf entwickelt wird ...


Was bei LFS ja auch mal der Fall war, nur halt Kostenlos ( Patch ).

Wir werden sehen ob das in 2 Jahren bei IRacing immer noch so ist und erst dann wird man Sehen ob man die bis dahin Investierten 100derte von Dollar auch zurecht Investiert hat, oder ob man das Geld in den Gulli geworfen hat. *gg


Tomkey hat Folgendes geschrieben
Es ist immer unterschiedlich, wie und wo man seine Prioritäten setzt. Als ich anfing vor über 2 jahren mit iRacing, war ich noch arbeitslos, habs mir angeschaut, gedacht oh das ja ganz geil und habs mir möglich gemacht das zu nutzen. 4 Monate später hatte ich wieder Arbeit und selbst wenn nicht, hätte ich es mir irgendwie ermöglicht.


So setzt halt jeder seine Prioritäten anders... Ich setze da mehr auf die Fotografie und die Musik...

Es ist ja auch OK und ich würde nimanden für Bekloppt halten der so viel Geld dafür ausgibt, wenn ich bedenke was ein Ordentliches Objektive für meine Kamera Kostet *gg

Ich finde es immer nur doof wenn von Güstig oder gar Billig gesprochen wird, denn das ist es nun wirklich nicht.


Tomkey hat Folgendes geschrieben
...vor 2 Jahren fiel mal die Summe von ca 23-24 Mio US$ die bisher verschlungen wurden....


Ehrlich... Das ist eine Zahl die für mich kaum vorstellbar ist.

23 Millionen steckt doch nimand in ein so unsicheres Projekt, was IRacing ja sicherlich Anfangs war oder sogar noch ist, wenn ich was von 30000 Lizenzen Höre.

Das ist ja nun wirklich nicht viel, in der bisherigen IRacing Laufbahn.

Zumal das Bedeuten würde, das er nach deinen Zahlen einen Verlust von Rund 10 Millionen bisher gemacht hätte.


Stefan Hartmann hat Folgendes geschrieben
...

Man kann über iRacing wirklich sagen, was man will. Und als Sim ist es ja auch wirklich gut...


Ein Punkt den ich ja nur durch Hörensagen kenne.

Die Videos auf YouTube lassen mich 2 Sachen dazu erahnen.

Physik, sehr Deteilgetreu, Grafik unter aller Sau...


Allerdings Stimme ich bei dem Finanzmodell zu 1000% zu...
Es ist einfach Deutlich zu Hoch für ein reines Hobby wo ich nix mehr von habe wenn ich nicht weiterhin Geld reinstecken will.




Das was ich an IRacing allerdings überhaupt nicht mag, ist das es diese einst großartige Community in 2 lager zu Spalten scheint.

Das ist ein Punkt der mich bissel Traurig macht und auch bissel wehmütig zurückdenken lässt.
Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Mo 26.07.10 19:23 
Antworten mit Zitat  

http://lfs.foren.4players.de/viewtopic.php?t=24924
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Allgemeines um Live For Speed -> Das Ende von Live for Speed in der ESL... vorerst... Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

phpBB © phpBB Group

Impressum