FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> iRacing -> 1. iRacing Test Renntag am Mittwoch den 03.11.2010
Seite 3 von 4 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 01.11.10 0:29 
Antworten mit Zitat  

Youtube frisst doch bis zu 2GB, oder isses über 15min lang? Smilie

Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Mo 01.11.10 0:47 
Antworten mit Zitat  

Youtube kann kein iRacing-Replay lesen Zwinker
Und das Rennen wäre wirklich länger als 15 Minuten.


Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 01.11.10 0:59 
Antworten mit Zitat  

Dann entschuldige meine Aussage, dachte das wäre gecaptured. Smilie

Nach oben
Offline Tomkey -Faggi-
Thomas Facklam




Beiträge: 1887

Wohnort: ut freesland bünn ick
Geburtstag: 03.02.1970
Beitrag Mo 01.11.10 1:20 
Antworten mit Zitat  

irgend nen filehoster, megaupload rapidshare oder sowas ggf. zippen und teilen

Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Mo 01.11.10 1:23 
Antworten mit Zitat  

Eine selten langweilige Kombi habt ihr euch da ausgesucht. 98% Vollgas. Es gibt so schöne Strecken für den Mazda. Glen passt da irgendwie nicht. Wenn ihr nächstes mal eine Kombi nehmt, wo man auch mal bremsen muss, bin ich auch dabei. Zwinker

Nach oben
Offline Dennis May
pm|MAXXFrag




Beiträge: 2390

Wohnort: Bonn

Beitrag Mo 01.11.10 2:04 
Antworten mit Zitat  

so, wer will kann hier das replay laden:

http://uploaded.to/file/x7i0mf


Nach oben
Offline Tomkey -Faggi-
Thomas Facklam




Beiträge: 1887

Wohnort: ut freesland bünn ick
Geburtstag: 03.02.1970
Beitrag Mo 01.11.10 2:49 
Antworten mit Zitat  

Supi danke

Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Mo 01.11.10 3:04 
Antworten mit Zitat  

Stefan Hartmann hat Folgendes geschrieben
Eine selten langweilige Kombi habt ihr euch da ausgesucht. 98% Vollgas. Es gibt so schöne Strecken für den Mazda. Glen passt da irgendwie nicht. Wenn ihr nächstes mal eine Kombi nehmt, wo man auch mal bremsen muss, bin ich auch dabei. Zwinker


Bei 98% Vollgas sind 5 Sekunden Rückstand aber ziemlich viel! :P
Und LANGWEILIG? Dank Windschatten und marginaler Zeitunterschiede ganz im Gegenteil: http://www.youtube.com/watch?v=GPg5DPn3XV8




Zuletzt bearbeitet von Danny Engels am Mo 01.11.10 3:39, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Mo 01.11.10 3:19 
Antworten mit Zitat  

5 Sekunden Rückstand... mit einem defekten DFP, Standardsetup und in meinen ersten Runden überhaupt auf dieser Strecke. Zwinker

Das was ihr da in dem Video macht kann man noch viel besser im Daytona Oval machen. Zwinker Hat für mich mit Road-Racing nichtmehr viel zu tun.

Gestern lief der Spec-Racer in Summit Point Jefferson rev. Ein total bescheuerter Minikurs, der nur aus Kurven besteht. Das war geil. Sehr Glücklich Cool


Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Mo 01.11.10 3:29 
Antworten mit Zitat  

3-Wide von Topspeed runter in einer Schikane rein hab ich auch noch nie auf einem Oval gesehen. Aber okay gibt halt Leute die definieren Road-Racing lieber mit hintereinander durch die Kurven fahren. Zwinker

In diesem Sinne..


HAHAHA.jpg 
Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Mo 01.11.10 3:38 
Antworten mit Zitat  

Du sagst es: eine Schikane. Sehr Glücklich Der Rest hat nur aus Alibigründen auch Rechtsbögen ("Kurven" kann man das ja bei diesen Geschwindigkeiten nicht nennen). Sehr Glücklich

In Sachen hintereinander durch die Kurven fahren irrst du Dich. Ich hatte schon länger nichtmehr so schöne Zweikämpfe mit Überholmanövern wie dort. Zugegebenermaßen lag das aber auch am Fahrzeug. Mit dem Mazda würde man da wahrscheinlich wirklich eher hintereinander her fahren. Der Kurs ist aber auch ein Extrem.


Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Mo 01.11.10 3:57 
Antworten mit Zitat  

Stefan Hartmann hat Folgendes geschrieben
Du sagst es: eine Schikane. Sehr Glücklich Der Rest hat nur aus Alibigründen auch Rechtsbögen ("Kurven" kann man das ja bei diesen Geschwindigkeiten nicht nennen). Sehr Glücklich

In Sachen hintereinander durch die Kurven fahren irrst du Dich. Ich hatte schon länger nichtmehr so schöne Zweikämpfe mit Überholmanövern wie dort. Zugegebenermaßen lag das aber auch am Fahrzeug. Mit dem Mazda würde man da wahrscheinlich wirklich eher hintereinander her fahren. Der Kurs ist aber auch ein Extrem.


Ich kann zwar nichts zu deinen Zweikämpfen sagen, aber mich würde es sehr wohl interessieren warum man im Spec-Racer dort die schönsten Zweikämpfe haben kann, aber im Mazda wohl nur hintereinanderher fahren würde?! Klingt für mich ziemlich Paradox, weil beide Autos ähnlichen Speed haben. Obwohl der Mazda im letzten Teil sogar deutlich besser über die Curbs gehen würde, was viele verschiedene Linien und bessere Zweikämpfe ermöglichen müsste.

Ich stimm dir aber zu, dass deine genannte Kombo schon Spaß macht und einen besonderen Reiz hat. Das konnte ich aber auch erst beurteilen, nachdem ich gestern selber ausreichend schnelle Runden dort gefahren bin. Du fährst jedoch 4 Runden alleine at the Glen, welche auch deutlich zu langsam sind, und willst dann über Kurvengeschwindigkeiten, Vollgasanteil und Zweikämpfe urteilen? Irgendwas stimmt da nicht. Sorry, aber ich mag nicht, wenn man direkt mit Sachen um die Ecke kommt wovon man eigentlich garnix weiß.

Für mich hatte das sehr wenig mit Oval Racing zu tun. Viel mehr erinnerte es an sehr gute XRG oder XRT Rennen in Live for Speed. Enge Felder und gute Windschatten Duelle waren vorprogrammiert bei der Strecke (vielleicht ist auch genau das dein negativer Punkt und wir reden nur aneinandervorbei) und ich hab jedes mal Spaß mit Dennis zu fighten. Über all' die Jahre einer meiner Lieblingsfahrer on track (Von EPS über VRTCC auch jetzt in iRacing)! Daher schöne Streckenwahl und ich freu' mich schon auf spaßige 45 Minuten am Mittwoch! Smilie


Nach oben
Offline StAyX




Beiträge: 6882


Geburtstag: 29.10.1976
Beitrag Mo 01.11.10 9:48 
Antworten mit Zitat  

Ich fahre ja selten bis nie vorne mit aber es hat echt Spass gemacht nach meinem Abflug in der ersten Runde mich wieder hoch zu fahren und dann doch noch mit dem Platz zu beenden wie ich gestartet bin Smilie

Ich freue mich auf Mittwoch und werde ganz sicher noch trainieren Sehr Glücklich


Nach oben
Offline !ce.Micha
Michael




Beiträge: 748

Wohnort: Karlsruhe
Geburtstag: 1978
Beitrag Mo 01.11.10 10:05 
Antworten mit Zitat  

War toll das Rennen!
Da schreib ich noch extra, man kann den Mazda nicht wegschmeißen, und dann schaff ich es ausgerechnet in so einem schönen Rennen. Konnte zwar von den Zeiten nicht mit den ersten 4 mithalten, aber durch eure Zweikämpfe war ich immer wieder dran. Dann Abflug -> Totalschaden. In der Box wurde mein Auto dann komplett repariert. Das geht doch sonst eigentlich garnicht??


Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Mo 01.11.10 10:57 
Antworten mit Zitat  

!ce.Micha hat Folgendes geschrieben
Dann Abflug -> Totalschaden. In der Box wurde mein Auto dann komplett repariert. Das geht doch sonst eigentlich garnicht??


Das ist Abhängig von den Einstellungen. Ich hatte das auf Unlimited eingestellt, da wir ja einfach Spaß haben wollten. Zwinker


Nach oben
Offline dom87@lfs




Beiträge: 728



Verwarnungen: 2
Beitrag Mo 01.11.10 12:13 
Antworten mit Zitat  

Gibt es keine Möglichkeit iRacing kostenlos zu testen? Ala Demo?

Nach oben
Offline StAyX




Beiträge: 6882


Geburtstag: 29.10.1976
Beitrag Mo 01.11.10 12:22 
Antworten mit Zitat  

Nö aber für 5 Euro einen Monat Zwinker und ehrlich das ist es wert!

Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Mo 01.11.10 12:33 
Antworten mit Zitat  

Danny Engels hat Folgendes geschrieben
Ich stimm dir aber zu, dass deine genannte Kombo schon Spaß macht und einen besonderen Reiz hat. Das konnte ich aber auch erst beurteilen, nachdem ich gestern selber ausreichend schnelle Runden dort gefahren bin. Du fährst jedoch 4 Runden alleine at the Glen, welche auch deutlich zu langsam sind, und willst dann über Kurvengeschwindigkeiten, Vollgasanteil und Zweikämpfe urteilen? Irgendwas stimmt da nicht. Sorry, aber ich mag nicht, wenn man direkt mit Sachen um die Ecke kommt wovon man eigentlich garnix weiß.

Diesen Abschnitt Deines Posts verstehe ich überhaupt nicht. Frage

Wieviele Runden muss man denn Deiner Meinung nach gefahren sein, bevor man einschätzen kann, ob ein Kurs eher ein Vollgaskurs mit hohen Kurvengeschwindigkeiten, oder eher eine verwinkelte Kleinstrecke mit vielen langsamen Ecken ist?
Ich halte mich nicht für besonders talentiert, oder sowas, aber das erkenne ich spätestens in der ersten Runde... wenn ich es nicht schon vorher alleine durch einen Blick auf's Streckenlayout bemerkt habe.

Danny Engels hat Folgendes geschrieben
Ich kann zwar nichts zu deinen Zweikämpfen sagen, aber mich würde es sehr wohl interessieren warum man im Spec-Racer dort die schönsten Zweikämpfe haben kann, aber im Mazda wohl nur hintereinanderher fahren würde?! Klingt für mich ziemlich Paradox, weil beide Autos ähnlichen Speed haben. Obwohl der Mazda im letzten Teil sogar deutlich besser über die Curbs gehen würde, was viele verschiedene Linien und bessere Zweikämpfe ermöglichen müsste.

Der Topspeed ist so ziemlich das Einzige, was diese Karren gemeinsam haben. Ansonsten sind die Autos so verschieden, wie Autos nur sein können. Der Spec Racer wiegt gefühlt ungefähr drei Erdenmassen weniger als der Mazda. Der Spec-Racer ist auf diesem Kurs zuhause.

Warum man dann mit dem leichteren Auto auf dem verwinkelten Kurs bessere Rennen hat, kann ich Dir so aus dem Stehgreif nicht beantworten. Warum hat man auf einer GoKart Bahn mit einem Kart bessere Rennen als mit einem Traktor? Der Topspeed von beiden ist doch vergleichbar?!?


Nach oben
Offline StAyX




Beiträge: 6882


Geburtstag: 29.10.1976
Beitrag Mo 01.11.10 13:08 
Antworten mit Zitat  

Ich finde und fand die Kombination von Auto und Track sehr gut und macht mir megaspass, wobei ich auch sagen muss das dieser Track und natürlich das Auto der Grund sind wieso ich mich erst angemeldet habe und gestern erst alles gekauft habe.

Ich wusste vorher schon das es megaspass machen würde und das hat es auch getan, wems nicht gefällt nunja fahr halt was anderes Sehr Glücklich (dies ist natürlich als Spass zu verstehen und soll nicht als Angriff gelten Zwinker )

Nunja abgesehen davon bin ich auch nen Mensch der eher auf richtige Autos steht so Autos die im Strassengebrauch durchaus einzusetzen sind und ich empfinde den Spec-Racer nicht wirklich als Strassenauto Sehr Glücklich der Mazda passt da schon eher hin und kommt ja auch da her...

Nunja alles Geschmackssache und mein Geschmack ist vollends bedient Smilie


Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Mo 01.11.10 13:47 
Antworten mit Zitat  

Das sehe ich doch alles genauso. Zwinker Deshalb bin ich ja auch nur "4 Runden" mitgefahren, weil ich sehr schnell erkannt habe, dass die Kombi für mich nix ist.
Dass das auch Spaß machen kann , glaube ich. Selbst Ovalfahren kann, wie ich mittlerweile weiß, ne Menge Spaß machen. Wenn man sich 'drauf einlässt, und kein Road-Racing erwartet. Es ist halt nur nicht so richtig meine Welt.

Und das war ja auch meine Aussage:
Wenn ihr eine "normalere" Strecke nehmt, die mehr Road- und weniger Ovalracing-Qualitäten hat, bin ich nächstes mal auch dabei. Cool Auf die Vollgasdinger stehe ich halt nicht. Und dass Glen mit dem Mazda ein ziemliches Vollgasding ist, streitet glaub' ich auch Danny nicht ernsthaft ab.


Nach oben
Offline Tomkey -Faggi-
Thomas Facklam




Beiträge: 1887

Wohnort: ut freesland bünn ick
Geburtstag: 03.02.1970
Beitrag Mo 01.11.10 13:53 
Antworten mit Zitat  

keine ahnung, iwie wird da glaub ich vorbei geredet .....
Egal ob tolle Kombo odr nicht, wenn im Rennen es teils so eng zugeht, das ich brenzligen Situationen, nicht mal nach links o. rechts blicken mag, das ich dadurch für diesen kl. Moment vorne nix sehe, ich aber das Gefühl hab, das geht und es geht in 9 v. 10 Fällen gut, dann ist das geil und ich glaub ich bin noch nie mit Danny gefahren oder Dennis. Und ich denke das spricht für sich. Nach einem kleinen Fehler von mir, bin ich etwas zurück gefallen und war quasi im Verfolgerfeld und dort das gleiche, obwohl wir so noch nicht zusammen gefahren sind.
Das ist einfach cool und macht es aus, da ist die Kombo fast zweitrangig iwie.


Nach oben
Offline Stefan H.




Beiträge: 781



Beitrag Mo 01.11.10 15:01 
Antworten mit Zitat  

Wir reden wirklich aneinander vorbei. Genau das ist es ja, was diese Kurse ausmacht. Die engsten Zweikämpfe hat man auf den langweiligsten/anspruchslosesten Strecken. Deswegen geht's in Ovalen auch immer so unverschämt eng zu.

Trotzdem sind es langweilige Strecken, das merkt man dann spätestens, wenn man mal drei Runden alleine fährt. Zwinker

Das ist aber halt eine andere Art von Rennen. Und so wie ein leidenschaftlicher Fallschirmspringer noch lange kein leidenschaftlicher Bungee-Jumper ist, obwohl die Sportarten auf den ersten Blick sehr eng miteinander verwandt sind, so ist auch ein Roadracing-Fan noch lange kein Anhänger solcher Highspeed-Rennen.


Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Mi 03.11.10 22:19 
Antworten mit Zitat  

Ziemlich blöde, aber mein Fehler in L2.

Lief jedoch auch ziemlich unrund bei mir mit hohen Ping (siehe Ende L1 vs Dennis). Denke ihr habt trotzdem euren Spaß, lässt sich nämlich auch sehr cool anschaun.


Nach oben
Offline StAyX




Beiträge: 6882


Geburtstag: 29.10.1976
Beitrag Mi 03.11.10 23:00 
Antworten mit Zitat  

Nunja als 11er gestartet und als 10er beendet plus die 2 Dreher die ich hatte Traurig naja hat aber Fun gemacht Sehr Glücklich

Nach oben
Offline Dennis May
pm|MAXXFrag




Beiträge: 2390

Wohnort: Bonn

Beitrag Mi 03.11.10 23:15 
Antworten mit Zitat  

thx für das nette race

sorry an michael für die dumme berührung Traurig


Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> iRacing -> 1. iRacing Test Renntag am Mittwoch den 03.11.2010 Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum