FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Kaufberatung TV
Seite 2 von 8 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mi 01.12.10 13:00 
Antworten mit Zitat  

Was preislich ja sogar günstiger wäre. Und wie Jörg schon sagte, macht Internet@TV wenig Sinn, schon garnich bei mir mit meinen voraussichtlichen 3 MBits. So langsam tendiere ich mehr zum Philips! Smilie
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mi 01.12.10 13:48 
Antworten mit Zitat  

Mensch Silvio, tendieren gibts hier nich... kauf endlich den Philips und gut is! Sonst wird das vor Weihnachten eh nix mehr. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline D1ggA
Andy Schönig




Beiträge: 799

Wohnort: Boostedt, S-H
Geburtstag: 09.06.1984
Beitrag Mi 01.12.10 14:00 
Antworten mit Zitat  

also echt... kauf dat dingen und gut is Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Mi 01.12.10 14:16 
Antworten mit Zitat  

Internet TV am TV gerät ist nur ne Verkaufsmasche, hört sich erstmal toll an, in der Praxis ist das doch nichts neues ! Wir wissen alle wie Stream ab und an Laufen !! Ohne Dicke Leitung eh der grösste Quatsch.

Wichtig ist das Qualitativ beste aus dem Preis zu Holen, und das ist das gerät aus NL, so leid es mir tut *gg*

Kaufen, geld sparen, freuen Smilie
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mi 01.12.10 23:43 
Antworten mit Zitat  

NL = Philips? Sorry, hab keine Ahnung. Aber aus 'geld sparen' schliesse ich mal auf Philips? Smilie
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Mi 01.12.10 23:46 
Antworten mit Zitat  

joar den Philips Smilie
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Do 02.12.10 0:20 
Antworten mit Zitat  

Ich schau am WE mal genauer und dann denk ich mal gibs mein pers. Weihnachtsgeschenk Zwinker
Was muss ich eig. bei ner Sat-Anlage beachten? Gibs da auch Unterschiede? Oder sind die LMBs da eig alle gleich? So heissen doch die Empfänger oder? ^^
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Do 02.12.10 0:34 
Antworten mit Zitat  

wichtig, LNB und Recaiver müssen Kompatibel sein Smilie

Viele haben sich nachträglich die HD Receiver gekauft ( Karte 1 jahr für umme ), wo dann HD Empfang nicht ging weil LNB nicht geeignet war.


Zitat:
......Satelliten-Schüssel auf Dach oder Balkon, die mit einem sogenannten digital-tauglichen LNB ausgestattet ist.


Beraten lassen, ich habe selbst nur Kabel. Arbeitskollegen hatten beim älterem Eigenheim Probleme, TV Techniker sah im LNB den Fehler ( und sein Geld ?).
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Do 02.12.10 0:39 
Antworten mit Zitat  

Es sollte dann natürlich kein 0815 LNB sein, aber alles was du als "HD-Taugliche Komplettsatanlage" kaufen kannst sollte funktionieren.

Einzeln kaufen würd ich nicht machen.

Empfehlen kann ich Kathrein und Technisat, Receiver hab ich hier von Comag... da würd ich eher abraten von. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Do 02.12.10 23:51 
Antworten mit Zitat  

Receiver ist ja dann im Fernseher schon integriert, also nur ne Sat-Anlage notwendig. Digital LNB also, ok sollte ja nich so schwer sein. Welche Grösse? Kumpel hat ne kleine 45er die angeblich so gut sein soll wie ne 60er, was haltet ihr davon? Reicht sonn kleines Ding? Smilie
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Fr 03.12.10 0:28 
Antworten mit Zitat  

Ich hab hier ne 85er. Keine Ahnung wie sich die kleineren schlagen.

Ich hab aber selbst bei schlechten Wetter absolut guten Empfang.
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Fr 03.12.10 7:24 
Antworten mit Zitat  

http://www.amazon.de/Samsung-PS50C687-3D-Plasma-Fernseher-DVB-T-schwar z/dp/B003YFMXMG/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1291353344&sr=8-4

den werd ich mir im januar holen, ziemlich cooles teil und alles drin was man brauch.
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Fr 03.12.10 15:22 
Antworten mit Zitat  

35kg^^
Nach oben
Offline doh




Beiträge: 21

Wohnort: BaWü
Geburtstag: 1982
Beitrag Fr 03.12.10 22:15 
Antworten mit Zitat  

Ich warte auch bis Januar, vllt gehen die Preise runter nach der CES 2011 (6.-9. Januar)

mfg
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Sa 04.12.10 14:53 
Antworten mit Zitat  

hab nun gestern diesen hier gekauft -> Panasonic Viera TX-P42GT20E

http://www.areadvd.de/hardware/2010/panasonic_tx_p42gt20.shtml
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Sa 04.12.10 21:47 
Antworten mit Zitat  

Jörg, iwie stört mich am Philips, dass der so dick is. Denke mal das liegt an den Local LEDs? Kannst du dir mal bitte auf Philips.de den 6000er anschauen? Der hat zwar kein S2 Tuner aber könnte sein, dass ich keine Schüssel aufhängen darf. Muss ich erst abklären.
Der 6000er hat Edge LEDs aber sollte nicht großartig nachteilig sein oder was meinst? Der is außerdem flach und komischerweise n tacken guenstiger...?
Man bin ich unentschlossen... :/

Danke erstmal für deine, gerne auch andere, Hilfe. Bin in den Thema nich so versiert.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Di 07.12.10 12:37 
Antworten mit Zitat  

Ätzend... Ich darf keine Schüssel aufhängen. Ich denke dann wird's der 6000er?
Jörg, ich leg auf deine Meinung Wert, was meinst du? Smilie
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Di 07.12.10 13:46 
Antworten mit Zitat  

oehm du ganz ehrlich der 6000 er ist nen LCD ( LED ), im Moment gibt es bei MediaMax nen Sony Bravia LED 40 zölleken für 549 € Schau mal bei deinem MM in der nähe rein.

Also ich denke das man was sehr gutes im Moment bekommen kann für kleine 800 - 900 Smilie

Sowas ist auch nicht schlecht Smilie

http://www.amazon.de/LG-42LE5300-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD-schwa rz/dp/tech-data/B003AWAMIK/ref=de_a_smtd
Nach oben
Offline D1ggA
Andy Schönig




Beiträge: 799

Wohnort: Boostedt, S-H
Geburtstag: 09.06.1984
Beitrag Di 07.12.10 13:59 
Antworten mit Zitat  

[BiA]Luder hat Folgendes geschrieben
oehm du ganz ehrlich der 6000 er ist nen LCD ( LED ), im Moment gibt es bei MediaMax nen Sony Bravia LED 40 zölleken für 549 € Schau mal bei deinem MM in der nähe rein.

Also ich denke das man was sehr gutes im Moment bekommen kann für kleine 800 - 900 Smilie

Sowas ist auch nicht schlecht Smilie

http://www.amazon.de/LG-42LE5300-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD-schwa rz/dp/tech-data/B003AWAMIK/ref=de_a_smtd


also ich kann LG nur empfehlen... bin mit meinem sehr zufrieden
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Di 07.12.10 14:09 
Antworten mit Zitat  

also ehrlich für 900 bekommste nen geilen LED, wenn Ci+ usw usw alles nicht so entscheident ist.

Wenn es nur auf Optik Bild und Preis ankommt. Gute Sony´s Toschiba´s oder auch LG gibt es da in allen grössen für die Kohle
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Di 07.12.10 14:39 
Antworten mit Zitat  

Wo is jetzt der Unterschied zwischen LCD (LED) und nur LED?
Soweit ich weiß sind es beide LCDs und beide haben Nr LED Hintergrundbeleuchtung? Sind doch nur unterschiedliche Bezeichnungen für die gleiche Technik, dachte ich? Und OLEDs oder OLETs gib's ja noch nich aufn Markt in der Grösse finanzierbar...?
Also um die 1k kann's werden, aber nur wenn es sich im Verhältnis lohnt. 40-42 Zoll sollte es sein, reicht mir. Ich geb lieber ne Mark mehr aus, als nachher am falschen Endegrspart zu haben. Kumpel hat nen LG, den fand ich jetzt noch so pralle. Is aber glaub ich auch kein Top aktuelles Modell.
Nach oben
Offline ........




Beiträge: 7196



Gesperrt
Beitrag Di 07.12.10 17:29 
Antworten mit Zitat  

silvio hol dir n plasma, das bild is einfach nur hammer gt5 in 3d hd Smilie
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Di 07.12.10 20:15 
Antworten mit Zitat  

mhhhh Silvio, der Philips dort ist ein LCD mit LED Backlight, kein LED be carefull read right u know Zwinker

Mit dem LED Backlight sehe ich die anfänge der LCD TVs die LED Technik zu Implemtieren, daher wohl auch die bezeichnung des LED Backlights.

Zitat:
Farben, Schwarzwerte und Kontrastverhältnis

Da bei Plasma-Fernsehern jedes Pixel einzeln beleuchtet wird, während schwarze Bildteile tatsächlich „ausgeschaltet“ bleiben, sind grundsätzlich höhere Kontraste, sattere Farben und dunklere Schwarzwerte möglich als bei LCD-Geräten. Jene haben ein konstantes Hintergrundlicht und blockieren den Licht-Durchlass bei der Schwarz-Anzeige lediglich – was aber kaum vollständig gelingt. Doch hier sind Weiterentwicklungen erkennbar: Der Philips 42PFL9803 LED LUX beispielsweise verwendet über 1000 separat ein- und abschaltbare Hintergrund-LEDs (LED-Backlight), so dass die Schwarz- und Kontrastwerte deutlich gesteigert werden sollen. LCD-Fernseher, bzw. sogenannte LED-Fernseher, werden also wohl auf lange Sicht immer näher an Plasmas heran rücken. Ein Nachteil bei Plasmas und deren Schwarzwerten gilt jedoch: Diese sind vor allem bei abgedunkeltem Raum hervorragend, verfärben sich bei viel Umgebungslicht jedoch leicht ins Grünliche.


Vergleich kleiner daten:

PHILIPS:

Bildformat: Breitbild
Helligkeit: 450 cd/m²
Dynamischer Bildschirmkontrast: 500.000:1

LG:

# FullHD 16:9 Format
# LED
# Dynamisches Kontrastverhältnis
# 3.000.000:1
# TruMotion 100Hz
# Intelligent Sensor II
# Dual XD Engine(TM) / Picture Wizard II
# Experten Modus / isf ready / xvyCC
# 24p Real Cinema 5:5

Allein der Kontrast lässt erkennen das der Philips eine Nachträgliche Beleutungstechnung macht. Die 24p Real Cinema sagen beim LG auch ganz klar 1080p MACHBAR, beim Philips nicht umbedingt.

Dies ist eine Anschaffung nicht fürs WE Zwinker

Zitat:
Die Abkürzung ‚24p’ kennzeichnet die Fähigkeit eines Gerätes HDTV-Signale in 1080/24p zu verarbeiten, d.h. Videos können mit der derzeit maximal möglichen Auflösung von 1080p und der kinoüblichen Bildfrequenz von 24 FPS (Frames per Second) wiedergegeben werden.
Durch die Fokussierung der Technik auf diese Fähigkeit und die Sensibilisierung der Konsumenten hat sich das angehängte ‚24p’ allgemein als Bezeichnung für ein hochauflösendes Videobild in Kinoqualität eingebürgert.


PS: die Bezeichnung der Helligkeit, gibt es meiner Erfahrung nicht bei LED TVs Zwinker nur bei LCDs Smilie Viel Markstrategie und Verkaufsmasche


PPS: Schlußendlich bekommste bei dem LG einfach deutlich mehr fürs Geld Zwinker

Und ich bin kein Fachmann, nur Laie, aber ich bin nie meinem geld böse, daher achte ich auf genau solche Sachen bevor ich hunderte ausgebe Smilie Sollte ich mich Irren, bitte hier Koregieren. Ich google mir auch nur alles zusammen und lese halt einiges drüber Smilie Evtl. Interpretiere ich da was falsch Smilie
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mi 08.12.10 0:05 
Antworten mit Zitat  

Reden wir gerade aneinander vorbei?
Ich erkenne keinen Unterschied zwischen LG und Philips in Sachen Produktaufbau.
Beide sind LCD Fernseher mit LED Hintergrundbeleuchtung oder etwa nich?
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5428

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Mi 08.12.10 0:10 
Antworten mit Zitat  

Kontrast und Bildaufbau Engine, deutlicher Unterschied. Bilddartsellungsmöglichkeiten ( Auflösungen )

Den Exakten Unterschied kann ich nicht Richtig Artikullieren. Ich weiss aber das der Phillips 6000 er Kacke ist, mit den Werten eines Normales LCD TVs, evtl. ist dann auch die Hohe Auflösung nur Interpoliert.

guter Rat: der LG ist Super Smilie 1 A Bild, kann 1080 p ( 1080i ist Interpoliert ) Kleines geld viel TV

Zwinker

SiL-X hat Folgendes geschrieben

Beide sind LCD Fernseher mit LED Hintergrundbeleuchtung oder etwa nich?


NEIN Smilie

Unterschied: LCD mit LED Hintergrundbeleuchtung zu LED mit Hintergrundbeleuchtung Smilie Bei BlueRay Quelle kann man die Unterschiede zum Teil erkennen, Schlieren usw usw


Zitat:
Edge-LED: Vor- und Nachteile
Es gibt zwei Funktionsweisen bei Fernsehern mit LEDs: Bei der einen sitzen die kleinen Lampen im Gehäuserand und strahlen zur Mitte des Bildschirms. Die Edge-LED genannte Technik hat den Vorteil, dass man Fernseher mit nur zwei bis drei Zentimeter Bautiefe produzieren kann. Einige Geräte können die Helligkeit der LEDs außerdem abschnittsweise ändern. Das bietet Vorteile beim Kontrast. Die steuerbaren Teilstücke des Bildschirms sind allerdings recht groß. Nachteil Edge-LED: Bei einigen Fernsehern treten ungleichmäßig ausgeleuchtete Randbereiche auf, wenn die Helligkeitsverteilung nicht perfekt funktioniert.

Direct-LED: Vor- und Nachteile
Bei der anderen Technik – Direct- oder Full-LED genannt – verteilen sich bis zu mehrere Tausend kleine Leuchten über den Bildschirm. Bei vielen dieser Geräte steuert die Fernseher-Elektronik die LEDs gruppenweise an, um kleine oder größere Teile des Bildes hell oder dunkel darzustellen. Damit lässt sich ein noch höheres Kontrastverhältnis als bei Edge-LED-Geräten erreichen. Einer herkömmlichen Hintergrundbeleuchtung mit Leuchtstoffröhren ist sie (theoretisch) erst recht überlegen: Die strahlt im Betrieb nämlich durchgehend mit derselben Stärke, was Schwarz bei einigen Fernsehern leicht Grau erscheinen lässt und mehr Strom verbraucht. Da die Bildqualität von mehreren Faktoren abhängt, muss ein Direct-LED-Fernseher aber nicht besser als ein normaler LCD-TV sein. Nachteil Direct-LED: Die Geräte sind teuer.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Kaufberatung TV Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz