FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Was ist denn Profi Drift?
Seite 1 von 2 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline aethelstan
Fanboyfraktion




Beiträge: 652

Wohnort: Hessisch Kongo

Beitrag Mi 29.12.10 20:53 
Antworten mit Zitat  

Was ist denn Profi Drift?
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mi 29.12.10 21:29 
Antworten mit Zitat  

aethelstan hat Folgendes geschrieben
Was ist denn Profi Drift?

http://www.youtube.com/watch?v=9Cllh1XEHWQ&feature=related
Nach oben
Offline aethelstan
Fanboyfraktion




Beiträge: 652

Wohnort: Hessisch Kongo

Beitrag Do 30.12.10 1:27 
Antworten mit Zitat  

Hermann A. hat Folgendes geschrieben
aethelstan hat Folgendes geschrieben
Was ist denn Profi Drift?

http://www.youtube.com/watch?v=9Cllh1XEHWQ&feature=related

Und wo ist der Unterschied zu normalem Drift? Bekommen die Geld dafür? Sieht das schicker aus? Sind mehr Autos involviert? Scheinst dich ja schwer auszukennen...
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag Do 30.12.10 1:32 
Antworten mit Zitat  

http://www.youtube.com/watch?v=wZBvuaPYXVE&feature=player_embedded

glaub das wär eher n Profi Drift ^^
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Do 30.12.10 1:37 
Antworten mit Zitat  

@aethelstan
Nen Drift und nen Drift mit 3 oder 4 Leuten unterscheidet sich schon enorm... kannst es ja mal versuchen Zwinker

Pro heißt nicht zwangsweise Geld damit zu verdienen Zwinker

Hatte das erste Beispiel genommen was ich fand, aber guck dir mal Team ATA oder Team Orange an, dann siehst du Pro Drifter...

memph1s|pm hat Folgendes geschrieben
http://www.youtube.com/watch?v=wZBvuaPYXVE&feature=player_ embedded

glaub das wär eher n Profi Drift ^^


Warum ? weil er eine Kurve Gedriftet ist oder weil es ein Reales Auto ist ?
Nach oben
Offline aethelstan
Fanboyfraktion




Beiträge: 652

Wohnort: Hessisch Kongo

Beitrag Do 30.12.10 3:21 
Antworten mit Zitat  

Hermann A. hat Folgendes geschrieben
Pro heißt nicht zwangsweise Geld damit zu verdienen Zwinker
Sondern? Was heißt denn Profi wenn nicht das?
Nach oben
Offline memph1s
Steffen




Beiträge: 2242

Wohnort: Dettingen/Erms BaW
Geburtstag: 08.11.1988
Beitrag Do 30.12.10 14:08 
Antworten mit Zitat  

Profi verdient sein Geld mit dem was er macht.
Das was du meinst Hermann wäre dann Amateur.

Und warum das von mir gepostete Video n Profi is?
Ganz einfach versuch du mal n Auto mit über 90° quer zu stellen, und danach noch ohne Dreher weiter zu fahren. Und um es komplett zu vervollständigen weil der Typ damit Geld verdient und ich denke mal davon recht gut leben kann.
Und ja weil es ein reales Auto ist und da ganz schnell nen haufen Kohle weg is wenns Kracht.

Edit: Wiki Definition

Ein Profi, Kurzwort von veraltend Professionist, ist jemand, der im Gegensatz zum Amateur oder Dilettanten eine Tätigkeit beruflich oder zum Erwerb des eigenen Lebensunterhalts als Erwerbstätigkeit ausübt.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11595



Beitrag Do 30.12.10 14:16 
Antworten mit Zitat  

hier geht es ja um driften geteilt.....


memph1s|pm hat Folgendes geschrieben
Und warum das von mir gepostete Video n Profi is?
Ganz einfach versuch du mal n Auto mit über 90° quer zu stellen, und danach noch ohne Dreher weiter zu fahren. Und um es komplett zu vervollständigen weil der Typ damit Geld verdient und ich denke mal davon recht gut leben kann.
Und ja weil es ein reales Auto ist und da ganz schnell nen haufen Kohle weg is wenns Kracht.


im vergleich zu normalen autos sind diese spezial drift dinger sicher leicht zu bewegen.



sind das profis?

http://www.youtube.com/watch?v=JQl2kk0cSGs&feature=related


Zuletzt bearbeitet von marcione am Do 30.12.10 14:34, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Do 30.12.10 14:21 
Antworten mit Zitat  

POSER!!!
Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag Do 30.12.10 15:21 
Antworten mit Zitat  

jakten ! Zwinker

http://www.youtube.com/watch?v=pLRZp5sT3AA&feature=fvw
nen flotter 3er :P !
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Do 30.12.10 15:47 
Antworten mit Zitat  

IDS (International Drift Series) google, youtube einschalten, die Drift Profis sehen ...
Übrigens nur weil Wiki eine Definition hat, muss es nicht heißen das die richtig ist...

Professionalität fängt dort an, wo die Leidenschaft dein Lebenbestimmt ...
http://www.youtube.com/watch?v=m5C3ygapFE0&feature=related
Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag Do 30.12.10 16:51 
Antworten mit Zitat  

@ MArci

Achtung in dem von Danny eingestellten Video-Link kommen 1 oder mehr Fahrzeuge japanischer Fabrikation vor Zwinker

Nett :P
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Do 30.12.10 17:20 
Antworten mit Zitat  

memph1s|pm hat Folgendes geschrieben
Profi verdient sein Geld mit dem was er macht.
Das was du meinst Hermann wäre dann Amateur....


Ich finde nicht das Geld damit zu Verdienen die einzige Definition eines Profis ausmacht.

Denke das die Leistung, die Qualität dessen was derjenige macht über Pro oder Amateur entscheidet.

So zählte ich bisher auch einige hier die ihre Videos oder Bilder vorstellen zu den Profis. Offensichtlich muß diese Einstellung überdacht werden.

Aber das hängt wohl ausschließlich von den Meinungen des einzelnen ab.


...

Was das Querstellen Betrifft. Das ein oder andere mal hatte ich das mit meinem Golf auch schon, wenn auch nicht mit Absicht. Den habe ich auch quer durch die Kurve geschossen. Mit meinem damaligen Manta Sport ( da war ich so 19 ) sogar Absichtlich... Als Pro bezeichne ich mich natürlich deswegen nicht, um da mal Kommentaren zuvor zu kommen.

Aber wie Marci schon sagte... Diese Fahrzeuge welche für Driftshows verwendet werden, sind ausschließlich dafür umgebaut worden und sind entsprechend " einfach " Quer um die Kurven zu bewegen.
Nach oben
Offline MatzeXX
Xcite M. Ecken




Beiträge: 373


Geburtstag: 03.08.1987
Beitrag Do 30.12.10 17:36 
Antworten mit Zitat  

Hermann A. hat Folgendes geschrieben

Ich finde nicht das Geld damit zu Verdienen die einzige Definition eines Profis ausmacht.

Denke das die Leistung, die Qualität dessen was derjenige macht über Pro oder Amateur entscheidet.


So sehe ich das auch Zwinker
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Do 30.12.10 17:52 
Antworten mit Zitat  

Die richtige Definition eines Profis ist aber genau die genannte mit dem Geld...

Jedoch sollte man zwischen Definition und "Mundart" unterscheiden. In der Umgangssprache wird professionell sehr häufig auch für die Leistung verwendet.

Daher weiß ich jetzt gar nicht warum man hier aus jeder Mücke einen Elefanten machen muss und sich vor allem über Definitionen streitet, die seit Ewigkeiten fest vorhanden sind.

Vielleicht sollte man sich auch Fragen ob dieser Term "Profi Drift" nicht auch "nur" ein umgangssprachlicher Ausdruck ist.
Um auf's Topic zurück zu kommen habe ich von einem sogenannten "Profi Drift" auch noch nichts gehört.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Do 30.12.10 18:42 
Antworten mit Zitat  

Hatte ja nur gefragt was du unter Profi verstehst... nu weiß ich es ja...
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Do 30.12.10 19:15 
Antworten mit Zitat  

Hermann A. hat Folgendes geschrieben
Was das Querstellen Betrifft. Das ein oder andere mal hatte ich das mit meinem Golf auch schon, wenn auch nicht mit Absicht.


Dann machst du aber irgendwas falsch beim Autofahren. Wenn sowas ohne Absicht passiert bedeutet dass, dass du das Auto schlicht über dem Limit gefahren hast, ohne dass du es wolltst, was bedeutet, dass du dich und andere in Gefahr bringst. Sollte nicht passieren.

Extra den Wagen quer zu stellen sollte man auch nur dort machen, wo man niemand anderes gefährdet. Also auf abgesperrten (Renn)Strecken (nein, die Nordschleife gehört während der Touristenfahrten nicht dazu) oder da wo NIEMAND ist.

Im Schnee find ichs auch ok, wenn man auf dem nächsten "Aldi " Parkplatz fährt, ausserhalb der Öffnungszeiten.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Do 30.12.10 20:56 
Antworten mit Zitat  

über dem limit sicher... im strassenverkehr nicht... von daher keine panik... ich sorge dafür das ich nimanden gefärde, zumal ich den golf zwar unabsichtlich quer stellte, ihn aber kontolliert durchbekommen habe Zwinker
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5586

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Fr 31.12.10 1:26 
Antworten mit Zitat  

Der ganze Thread ist nur ausversehen entstanden.
Deswegen frage ich mich schon die ganze Zeit wie da so eine Diskussion drum enstehen kann.
Weil "Profidrift" vom Poster gar net so gemeint war.

Dorky hat nur das Fahrer sucht Team "Fomular" ausgefüllt und dabei vergessen das Profi mit wegzulöschen.

Zitat:
Vorliebe: (Amateur Fahrer/ Profi Fahrer, Drift)

Vorliebe: Profi Drift
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Fr 31.12.10 1:39 
Antworten mit Zitat  

lol
Nach oben
Offline aethelstan
Fanboyfraktion




Beiträge: 652

Wohnort: Hessisch Kongo

Beitrag Fr 31.12.10 2:48 
Antworten mit Zitat  

Tja, das passiert eben, wenn einer meint es unbedingt besser zu wissen und auf wirklich alles eine Antwort zu haben.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Fr 31.12.10 20:18 
Antworten mit Zitat  

oder jemand einfach ne Blöde Frage stellt Zwinker
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Fr 31.12.10 20:50 
Antworten mit Zitat  

Und jemand dann noch auf diese blöde Frage eine höchstprofessionelle Antwort zu finden vermag. Zwinker
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Fr 31.12.10 22:15 
Antworten mit Zitat  

na dann bin ich ja Beruhigt Zwinker
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Sa 01.01.11 16:30 
Antworten mit Zitat  

Danny Engels hat Folgendes geschrieben
Die richtige Definition eines Profis ist aber genau die genannte mit dem Geld...

Jedoch sollte man zwischen Definition und "Mundart" unterscheiden. In der Umgangssprache wird professionell sehr häufig auch für die Leistung verwendet.

Daher weiß ich jetzt gar nicht warum man hier aus jeder Mücke einen Elefanten machen muss und sich vor allem über Definitionen streitet, die seit Ewigkeiten fest vorhanden sind.

Vielleicht sollte man sich auch Fragen ob dieser Term "Profi Drift" nicht auch "nur" ein umgangssprachlicher Ausdruck ist.
Um auf's Topic zurück zu kommen habe ich von einem sogenannten "Profi Drift" auch noch nichts gehört.


Ich glaub der Liebe Danny ist in einen Topf gefüllt mit Etepetete gefallen Smilie
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Was ist denn Profi Drift? Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz