FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Community News -> Texas Racers - since 2011
Seite 6 von 7 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mi 03.10.12 20:49 City Liga 16 - Lauf 4
Antworten mit Zitat  

South City im Sprint der gelegenheiten



Die Organisatoren der City Liga 16 brachten mit „South City im Sprint“ einen 4 Lauf ins Programm der es in sich hatte. Der ein oder andere Fahrer hatte kurz vor Rennende nochmal einen Platzkampf direkt vor Augen, doch um mal Heinz Erhard zu Zitieren „leider nun man ahnt´s bereits, war das ein Irrtum seinerseits“, denn so ein Sprint Rennen ist doch immer ein wenig schneller zuende als man es im Gefühl hat und so wie sich die Maus in Erhard´s Gedicht wohl wünschte eine Fremdsprache gekonnt zu haben, so wünschte sich der ein oder andere Fahrer ein paar Runden mehr gehabt zu haben.

Dieser 4 Lauf stand im licht zweier schneller Rennen, in denen die Fahrer zeigen mussten was sie konnten. Vorausschauendes fahren war hier ebenso wichtig wie taktisches Geschick und dem „Sparsamen“ Umgang mit seinen Reifen. Ein insgesamt nicht ganz einfach Stück Arbeit für die Jungs und Mädels der City Liga 16.

Die Qualifikation war schon etwas besonderes in diesem 4 Lauf. So durften die Fahrer/innen innerhalb von 15 Minuten nur zwei schnelle Runden Fahren. Diese waren jedoch nicht am Stück zu nehmen, sondern mussten einzeln hinter sich gebracht werden.

So hieß es eine Günstige ausfahrt aus der Box zu finden, bei der man nach der OutLap viel Platz für eine fliegende Runde hatte, um anschließend wieder in die Box zurückzufahren und das Spiel nochmals von vorne zu beginnen.
Schon hier war taktisches Geschick gefragt und der eine beherrschte es besser als der andere.

Das Rennen wurde zudem schwieriger, da einige Fahrer aufgerückt sind und man diese „neuen“ Fahrer nun erstmal kennenlernen musste.

Weiterlesen ->
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Fr 05.10.12 16:44 OMR Cup Season 2 2012 Lauf 5
Antworten mit Zitat  

OMR Cup zum 5 Lauf in England

der Vorbericht <- klick zum Lesen

Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag So 07.10.12 13:24 OMR Cup Season 2 2012 Lauf 5 - Das Rennen
Antworten mit Zitat  

Der Weg ist das Ziel



Auf einer Strecke wie Aston 15 muss man wohl davon ausgehen das tatsächlich der Weg das Ziel ist. Trotz aller Vorbereitung gibt es auf diesen Kurs einiges was anders laufen kann als man Denken mag. Die Fahrer/innen des Oldmen Racing Cups werden in diesem Rennen wohl öfter andere Linie Fahren müssen, als sie es vom Training her gewohnt sind, denn zu zweit fährt sich hier doch einiges anders als alleine.

In der Qualifikation konnte sich RSG007 mit einer Wahnsinnszeit Zeit von 1:43.59 auf die Pole setzen und auch Paddi war nur unwesentlich langsamer. Saxo nahm somit auf den dritten Platz und Joker konnte sich den vierten sichern. Sein Teamkollege Jueweb macht die vorderste Front dicht und setzte sich mit einer 1:45.54 auf den fünften Platz.

Auf dieser Strecke gibt es beim Start eine Besonderheit, den nachdem man diesen Teil einmal bis zur Start Kurve hin passiert hat, fährt man dort nicht mehr lang und die Startkurve wird zur ersten Kurve nach der Schikane. Eine ungewöhnliche Streckenführung, welche bei der Boxenausfahrt noch zu Problemen führen könnte.

Weiterlesen ->>
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Do 11.10.12 14:38 
Antworten mit Zitat  

Westhill im Mini

der Vorbericht <- klick zum Lesen

Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag So 14.10.12 3:22 OMR Cup Season 2 2012 Lauf 6 - Das Rennen
Antworten mit Zitat  

Auf Westhill in die Halbzeit




Mit dem 6 Lauf auf des OMR Cups Season 2 2012 geht selbiger nun in die Halbzeit. An der Spitze geht es eng zur Sache. Die Punkte des 6 Rennens sind noch nicht vergeben, doch zeichnet sich so langsam der Spitzenreiter ab. Dennoch darf er sich nicht ausruhen, denn der zweitplatzierte ist nicht weit weg.

Nach dem 5 Lauf steht P.Schülter mit 73 Zählern auf Platz eins, RSG007 mit 55 Punkten auf Platz 2 und Flip komplettiert das Podium mit 54 Punkten.

Nun gibt es in der Wertungstabelle den P.Schülter und auf der Tabelle vom Zieleinlauf den Paddi, welcher in der Wertungstabelle aber nicht auftaucht. Aufgrund der voran gegangenen Rennen gehe ich vom gleichen Fahrer aus. Ist das nicht der Fall, dann bitte via Kommentar korrigieren.


Der 6 Lauf muss noch gezählt werden, doch haben wir ja das Regelwerk. Gibt es also keine Punktabzüge, dann wird es eng dort oben, denn dann sieht es folgend aus.

-> Weiterlesen
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag So 14.10.12 17:06 Vorbericht zum 5 Lauf der CL16
Antworten mit Zitat  

Noch 30 Fahrminuten bis zur Halbzeit der City Liga 16

der Vorbericht <- klick zum Lesen

Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Di 16.10.12 21:37 Rennbericht Cl16 Lauf 5
Antworten mit Zitat  

Auf Kyoto durch die Halbzeit gekämpft



Das auf Kyoto viele Zweikämpfe zu sehen sein werden war wohl allen Fahrern klar.

Das dieses Rennen eines der Interessantesten Rennen werden würde, war jedoch kaum abzusehen.

Mal davon abgesehen das die Fahrer nach 30 Fahrminuten die zweite Hälfte der City Liga 16 eingeläutet haben, hatte beinahe jeder Fahrer um seine Platzierung zu Kämpfen wie nie zuvor.

Ein kleiner Fehler direkt vor dem Oval bedeutete Platzverlust im Oval, den man nur durch Erfahrung bis zur ersten Kurve wieder zurück erobern konnte. Das richtige Nutzen des Windschattens war hier entscheidend, denn im Infield war ein Platzgewinn schwer möglich, wenn auch nicht unmöglich.

Auch die besondere Qualifikation trug ihren Teil dazu bei.

So wurde ein 5 Runden Sprint Rennen zur Startaufstellung verwendet und die schönen Zeiten der Vorqualifikation dienten nur der Startaufstellung zur eigentlichen Qualifikation.

Noch eine Besonderheit kam hinzu, denn ein extra Qualifikationssetup war nicht zugelassen. Auch musste die Qualifikation mit Rennsprit gefahren werden, was bedeutet das jeder Fahrer sein Fahrzeug so Betanken musste, wie er beim Start des eigentlichen Rennes betankt ist.

Auch die Boxen ein und ausfahrt ist sehr lang. Diese liegt im Oval und muss wie beim Oval üblich vor der Kurve eingefahren werden und nach der Kurve ausgefahren werden. Das bedeutet allerdings einen sehr langen weg beim Boxenstopp, was wiederum bei der Spritmengenwahl berücksichtigt werden muss. Testen konnte man seine Strategie am Vorabend im Leistungstest, den wie üblich die Bournout Crew veranstaltet hat. Dank der Möglichkeiten die dieses Fahrzeug bietet war auch die Reifenwahl interessant. So wurde noch bis direkt vor der Qualifikation am Setup des Fahrzeuges geschraubt, in der Hoffnung doch noch irgendwo ein Zehntel herauszuholen.

Weiterlesen ->
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Fr 19.10.12 20:39 
Antworten mit Zitat  

Fernbay mit dem Fox LIVE

der Vorbericht <- klick zum Lesen

Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Sa 20.10.12 15:25 
Antworten mit Zitat  

Stream läuft... Dieser Stream ist ein Test, um zu schauen ob mein Upload ausreichend ist.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag Sa 20.10.12 15:44 
Antworten mit Zitat  

funktioniert.... ruckelt nicht.... ab und an ist es etwas pixelich aber sonst alles gut.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Sa 20.10.12 17:29 
Antworten mit Zitat  

Das ist schonmal gut zu wissen, gleichwohl der OMR Cup leider nicht auf das erhoffte Interesse gestoßen ist. Vielleicht kommende Woche ein erneuter Versuch.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Sa 20.10.12 18:32 
Antworten mit Zitat  

Gibt es eigentlich die Möglichkeit Kameras zu verschieben oder selber zu setzen ? Es gibt ja so einige Strecken wo der TVDirector wegen fehlenden Cams nicht funktioniert.
Nach oben
Offline Hans-Dieter
Christian K.




Beiträge: 2160


Geburtstag: 27.08.1990
Beitrag Sa 20.10.12 22:17 
Antworten mit Zitat  

da solltest du mal den Falke im Cl forum befragen oder aber "boothy" im internationalen forum.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag So 21.10.12 2:01 
Antworten mit Zitat  

P.Schülter sorgt auf Fernbay für Spannung im OMR Cup



Wie im Vorfeld schon angemerkt sind die Platzierungen im OMR Cup keineswegs fix.

Auf Fernbay kam dann heute auch prompt die Bestätigung für weitere spannende 4 Läufe.

Aktuell führt P.Schülter die Gesamtwertung vor RSG007 an. Das allerdings könnte sich schon im nächsten Rennen ändern, denn mit nur 6 Punkten Vorsprung darf man sich keine Fehler erlauben.

Auch Saxo auf den dritten ist nicht unerreichbar weit von dem zweiten weg. Es fehlen ihm allerdings die Punkte des ersten Rennens und somit muss er schon auf Fehler oder ausfälle hoffen um sich in der Platzierung verbessern zu können. Flip wird, wie schon erwähnt, durchgereicht werden, da er bis einschließlich Lauf 10 nicht Teilnehmen kann, was bedeutet dass Joker auf den 4 Platz vorrücken kann, aber rein rechnerisch auch noch Chancen auf das Podium hat. Allerdings muss Joker auf Kutu aufpassen, welcher gerade mal 4 Punkte dahinter liegt. Auf Platz 7 hat sich Llexxon gesetzt, welcher seinen Teamkollegen Proxtliner im Nacken hat. Inwieweit Feuerdrache noch eine Rolle Spielen wird, wird man sehen. Aktuell liegt er mit zwei gepunkteten Rennen auf Platz 10, in welchen er 32 Punkte mitgenommen hat. Verfolgt wir er von R.Kaluza mit 31 Punkten und Mario mit 30 Punkten auf dem 12 Platz. Wasti kann sich auf Platz 13 mit 29 Punkten behaupten und Tobi auf Platz 14 musste heute sogar einen minus Punkt einstecken, steht somit mit 24 Zählern auf Platz 14. Aber auch ihm fehlen 4 gepunktete Läufe. Olli Hannover haben wir auf Platz 15 mit nur 4 gepunkteten Läufen, Dani hat sogar nur 3. Wasrun auf Platz 17 hat nur einmal gepunktet und Ygrek ist mit 2 gepunkteten, 3 nicht gepunkteten Läufen und 2 Läufen mit minus punkten auf den 18 und somit letzten Platz.

->> Weiterlesen
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Fr 26.10.12 18:16 
Antworten mit Zitat  

Eine Klasse, drei Fahrzeuge, ein Sieger

der Vorbericht <- klick zum Lesen

Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Sa 27.10.12 19:22 
Antworten mit Zitat  

Sieg für RSG007 – Meisterschaft wird noch Spannender



Zunächst mal eine kleine Erinnerung. Am Sonntag dürft ihr eine Stunde länger Schlafen, denn vom Samstag auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde zurück gestellt. Nun zum Rennen.

Auf Aston traf sich heute der OMR Cup zum 8 Lauf der Season 2 2012.

Dieser Kurs besticht durch seine Streckenführung. So gibt es sehr schnelle Kurven, wie auch sehr langsame. Für jeden Fahrertyp war hier etwas dabei. Verwunderlich ist es nicht das viele der Top Fahrer auf den FZR setzten, denn dieser verspricht in den schnellen Kurven einen Deutlichen Vorteil und hat auch auf der geraden die Nase vorn, doch ist der FXR und der XRR keineswegs chancenlos auf diesem Kurs. Überschattet wurde das Heutige Ereignis durch einen Auffahrunfall, der sich schon am Bremspunkt der ersten Kurve abspielte und eine weitere Haarige Situation, die nicht lange auf sich warten lies. In der Qualifikation gab es wenig Überraschung.

So setzte sich Paddi mit einer 1:46.85 auf die Pole und wurde von rsg007 mit schon mehr als einer Sekunde Rückstand verfolgt. OK… Dieser Unterschied war schon überraschend. Saxo setze sich knapp hinter RSG007 auf den dritten, Dani konnte sich den 4 schnappen und Kutu machte die ersten 5 schließlich fix. Somit standen alle FZR auf den vordersten Plätzen und es folgten zunächst 4 FXR, bevor sich der erste XRR platzieren konnte.

->> Weiterlesen
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mi 31.10.12 2:46 6 Lauf der City Liga 16
Antworten mit Zitat  

Lange weile, Kurze weile = TBO Restrikt auf Aston Grand Prix



Die TBO Klasse besteht aus den Fahrzeugen RB4, FXO und XRT, wobei die FXO mit 7% Luftrestrikt ins Rennen gingen und die XRT mit 3%. Der RB4 durfte ohne Restrikt gefahren werden. Ein an sich guter Gedanke, ist der XRT doch von Hause aus am besten für diesen Kurs geeignet. Bestimmt wird das durch seinen Heckantrieb, welcher für so einen Kurs, mit diesen schnellen Kurven, eine ideale Basis bietet. Der Rest liegt an den Fahrzeugeinstellungen und natürlich nicht zuletzt am Fahrer. Der FXO kommt mit seinem Frontantrieb durch die engen stellen besser durch, ist dem XRT gegenüber rund 80 Kilo leichter und kann in höhere Drehzahlen gehen. Dennoch bleiben unterm strich nur 3 PS mehr Leistung übrig, was aber ausreicht um dem XRT ohne Restrikt die Stirn bieten zu können. Der RB4 kommt trotz seines 4Rad Antriebes am schlechtesten um den Kurs, hat 201 PS und damit 8 weniger als der FXO und 5 weniger als der XRT. Er kann in etwa genauso hoch drehen wie der XRT hat aber im Drehmoment einen deutlichen Nachteil, beiden anderen Fahrzeugen gegenüber. Auch sein verbrauch ist bei gleichem Tankinhalt ein negativer Faktor dieses Fahrzeuges. Ein weiterer Gedanke dieser Restriktion war vielleicht der Turbo, welcher bei allen drei Fahrzeugen im Vergleich sehr unterschiedlich arbeitet bzw. verzögert.


Weiterlesen ->
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Sa 03.11.12 22:02 
Antworten mit Zitat  

Paddi baut Vorsprung aus



Ein wichtiger Lauf für Paddi und RSG007, kommt man doch dem ende der Season immer näher.

Noch 3 Rennen sind zu Fahren und Paddi sorgt dafür das RSG007 nun wieder ein wenig mehr Druck verspürt.

Ausgerechnet das schwächste Fahrzeug wurde heute über den Aston National Kurs bewegt. Der UF1 ist der Mini im LFS.

Mit seinen sehr geringen maßen ist der UF1 geradezu prädestiniert um kleine Kurse mit sehr engen Kurven zu Fahren. Aston National ist weder klein, noch hat er besonders viele enge Kurven, womit der UF1, mit seinen kleinen 1,01L Reihenvierzylinder und überschaubaren 55 PS, eher langatmig über den Kurs geht. Seine Gesamtmasse liegt bei 600 Kilo, womit er immerhin auf ein Leistungsgewicht von 94 PS kommt.

Für die Fahrer war das eine Riesen Umstellung, denn erst vor einer Woche waren sie mit satten 450 PS unterwegs.

Weiterlesen ->
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Sa 10.11.12 19:45 
Antworten mit Zitat  

Paddi fällt aus – ein Ersatzfahrer muss ran



Der FBM ist die Amateurklasse unter den Formula Fahrzeugen und dennoch ist er nicht Anspruchslos, wenn man schnell sein möchte.

Westhill ist DER Highspeed Kurs unter den Kursen und schnell Fahren heißt hier das man bis auf´s Bodenblech durchdrückt.

Den Fahrern dürfte Westhill mittlerweile sehr gut bekannt sein und auch das Fahrzeug ist schon öfter in Aktion gewesen.

Somit haben wir die besten Voraussetzungen für spannende Racing Action

Paddi konnte heute nicht Teilnehmen und das ist gerade wegen der Tabelle ein Problem, doch konnte er einen Ersatzfahrer finden.

Sein Name ist DarknesspainF1 (J.Koskinen) von CoRe Racing.

Der Fahrer selber ist mir unbekannt, doch das Team steht für Speed.

Wir werden sehen ob der Ersatzfahrer für RSG007 ein Vorteil darstellt, oder ob er den Gleichen Speed mitbringt wie der Rivale Paddi.

Weiterlesen ->
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mi 14.11.12 20:39 
Antworten mit Zitat  

Kommentar des Streckenpostens an der Schikane „Rennen beendet“



Im 7 Lauf der City Liga 16 wurde der kleine UF 1000 über Fernbay gejagt.

Fernbay Cadet Reverse besticht vor allem durch die vielen nicht ganz einfachen Kurven, aber auch durch einen Sprung vor der ersten Kurve und einer gefährlichen Schikane, in der so mancher Fahrer sein Fahrzeug aufs Dach gelegt hat.

Es ging eng zur Sache, was bei diesem Fahrzeug nicht unüblich ist.

In manchen Situationen wurde es allerdings etwas zu eng und die Stoßstangen der Fahrzeuge verkeilten sich, was hier und da für Schwierigkeiten gesorgt hat.

Durch das auf und Absteigen nach dem 6 Lauf, waren wieder einige Neulinge in den Grids vertreten.

Weiterlesen ->
Nach oben
Offline Hans-Dieter
Christian K.




Beiträge: 2160


Geburtstag: 27.08.1990
Beitrag Do 15.11.12 19:31 
Antworten mit Zitat  

du machst das klasse. ich lese die meisten und es ist schön zu sehen das es noch leute gitb die sich diese mühe machen. Zwinker
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Do 15.11.12 22:31 
Antworten mit Zitat  

jap^^
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Fr 16.11.12 16:22 
Antworten mit Zitat  

Danke Jungs
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 19.11.12 0:37 
Antworten mit Zitat  

OMR lädt zum vorletzten Lauf von OldMen Racing ein



Zunächst muss ich mich für die Verspätung dieses Berichtes entschuldigen.

Meine Zeit ist momentan leider ein wenig begrenzt und als ob das noch nicht reichen würde, bekam die OMR Seite heute ein kleines Problem, welches mittlerweile aber wieder behoben ist.

Eine Traurige Nachricht ereilte uns heute, denn der OMR Cup wird nächste Woche sein letztes Rennen geben. Nicht nur für diese Season sondern für immer.

Es ist schade, denn die Jungs zauberten einen Cup der immer für viel Spaß gesorgt hat.

Wie aber auch zu Lesen war, orientieren sich die Jungs einfach nur um und spielen mit den Gedanken Project Cars genauer unter die Lupe zu nehmen.

Dieses Spiel bzw. Simulation nimmt langsam Formen an und wird zunehmend interessanter.

Gerade bin auch ich ein Video am hochladen, welches meine Lieblingskombination aus dieser Sim. Zeigt.

Es könnte also durchaus Passieren das unsere „Alten Männer“ einen neuen Cup Zaubern werden, nur mit einer anderen Simulation.


Nun zum vorletzten Rennen dieses Cups.

Weiterlesen ->
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 19.11.12 1:54 
Antworten mit Zitat  

Mal ein Sprintrennen in Project C.A.R.S

2 Sachen dazu.

1.- wo ist nochmal die taste für das wechseln der Kamera... find die nicht mehr
2.- wie stelle ich die KI auf mehr Leistung ein? ersten beiden Regler 100%, KI am Start schon futsch...

Seit wegen des Fahrstils nicht zu hart zu mir, bin die Strecke erst 3 mal gefahren, mit dieser Fahrt Zwinker *gg

Strecke: Azure Coast (meine neue Lieblingsstrecke)
Fahrzeug: Caterham Seven Classic
Uhrzeit: 9pm
Gesammtzeit: Glaub 9:14 oder 9:18

Find mich
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Community News -> Texas Racers - since 2011 Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum