FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Motorsport -> [F1 '11#06] Monaco - Grand Prix de Monaco [MC]
Seite 3 von 4 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Tube||




Beiträge: 1100


Geburtstag: 7.5.1900
Beitrag Mo 30.05.11 17:07 
Antworten mit Zitat  

bei der Massa Szene bin ich mit euch einer Meinung, dass die Strafe ungerechtfertigt war.

Die Maldonado T1 Geschichte sehe ich ein bisschen anders... so wie Hamilton da fährt kann er die Linie (ohne Kontakt) eigentlich nur halten, wenn er so stark abbremst, dass er eh nicht mehr überholen könnte. Selbst wenn innen am Scheitelpunkt genug Platz gewesen wäre hätte es nicht mehr gereicht um ohne Kontakt zu überholen. Für mich war das - zumindest aus Erinnerung vom Sonntag - nicht das Gleiche wie gegen Massa.

Das Rennen fand ich eigentlich ziemlich geil bis zu dem Zeitpunkt als alle bei Rot Reifen gewechselt haben... hätte Vettel auf alten Reifen draußen bleiben müssen wäre es bestimmt nochmal spannend geworden.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mo 30.05.11 17:12 
Antworten mit Zitat  

Tube|| hat Folgendes geschrieben
...hätte Vettel auf alten Reifen draußen bleiben müssen wäre es bestimmt nochmal spannend geworden.

Agree!
Wäre aber ein stehender Start gewesen wäre es ebenfalls unspektakulär gewesen.
Fliegender Start + die Reifen die sie hatten hätte es sein müssen. Wäre zum Fingernagelknabbern gewesen! Smilie
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Mo 30.05.11 17:17 
Antworten mit Zitat  

http://www.youtube.com/watch?v=JYiNKYaviZI

Hier sieht man auch deutlich wie dumm sich Maldonado da anstellt imho. Er weiss doch dass hamilton da neben ihm ist oO
Ok er zwingt ihn ne doofe Linie zu fahren, aber er ist neben ihm, fertig aus.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mo 30.05.11 17:23 
Antworten mit Zitat  

Bei manchen Fahrern sind die Seitenspiegel anscheind überflüssig! Smilie
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Mo 30.05.11 17:24 
Antworten mit Zitat  

Hat Schumi ja gezeigt, dass man da auch nebeneinander durchfahren kann durch T1. Wobei man da auch beide sehr für Loben muss.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mo 30.05.11 17:26 
Antworten mit Zitat  

Man sollte mal andere Fahrer zu nem "fremden" Unfall fragen! Das wäre doch mal ne interessante Geschichte.
Was z.B. ein Vettel zu der Massa Ham Story sagen würde.
Aber glaub das wäre nich gut für die Fahrerlagerstimmung. ^^
Nach oben
Offline M. Romboy (Cargame.nl)
Phil




Beiträge: 248

Wohnort: Leipzig

Beitrag Mo 30.05.11 17:53 
Antworten mit Zitat  

Hülkenberg hat doch bei SKY gesagt dass Hamilton bei der Aktion gegen Massa und Maldonado eindeutig zu übereifrig war und beide male denen die Kurve hätte überlassen sollen. Er war keine halbe Wagenlänge neben denen, sondern ist einfach reingetaucht. Dass der Vordermann nicht alle 2 Millisekunden in den Spiegel gucken kann, um sich sicher zu gehen dass da keiner "divebombed" sollte auch klar sein. Auch Hülkenberg war sich ziemlich sicher dass die beiden vorderen Piloten in dem Falle nicht gesehen haben dass Hamilton wie eine besenkte Sau schon in die Lücke reingeplatzt kam.
Nach oben
Offline Tube||




Beiträge: 1100


Geburtstag: 7.5.1900
Beitrag Mo 30.05.11 19:29 
Antworten mit Zitat  

Theo Laas hat Folgendes geschrieben
http://www.youtube.com/watch?v=JYiNKYaviZI

Hier sieht man auch deutlich wie dumm sich Maldonado da anstellt imho. Er weiss doch dass hamilton da neben ihm ist oO
Ok er zwingt ihn ne doofe Linie zu fahren, aber er ist neben ihm, fertig aus.


mkay, aus der Perspektive ist es irgendwie anders, als ich es in Erinnerung hatte...
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1940

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag Mo 30.05.11 22:41 
Antworten mit Zitat  

Naja zum hamilton muss man nicht mehr viel sagen. er sticht halt einfach rein egal ob eine reelle chance besteht vorbei zu kommen. einfach mal darauf hoffen das der andere schon ausweicht wenn ich meinen bremsbunkt so spät setzte das ich die kurve eh nicht mehr bekomme und dadurch neben meinem gegner bin.
der typ ist einfach genauso dämlich wie der montoya damals.
außer darauf hoffen das die anderen meine blödheit voraus ahnen können die beiden nix. oder einfach den gegner soweit nach außen drängen das er den teer verlassen muss. da sind die beiden auch spitze drin.
weiß gar nicht wie so jemand die superlizens bekommt.
in dem rennen hat er ja mal wieder gezeigt wie so seine art ist...
Nach oben
Offline enjay
m.s.




Beiträge: 6392

Wohnort: Weserbergland
Geburtstag: 19.05.1985
Beitrag Mo 30.05.11 22:53 
Antworten mit Zitat  

Trexirus hat Folgendes geschrieben
Naja zum hamilton muss man nicht mehr viel sagen. er sticht halt einfach rein egal ob eine reelle chance besteht vorbei zu kommen. einfach mal darauf hoffen das der andere schon ausweicht wenn ich meinen bremsbunkt so spät setzte das ich die kurve eh nicht mehr bekomme und dadurch neben meinem gegner bin.


doof nur, dass wir sowas noch nicht zu sehen bekamen. aber kann ja noch kommen, ne ^^

Trexirus hat Folgendes geschrieben
in dem rennen hat er ja mal wieder gezeigt wie so seine art ist...


stimmt auffallend.


Zuletzt bearbeitet von enjay am Mo 30.05.11 22:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Mo 30.05.11 22:53 
Antworten mit Zitat  

Stimmt, der Vergleich mit Montoya ist naheliegend. Zu dem Video von Theo kann ich auch nur sagen, dass der Hamilton da ein bissl kackedreist reinhält. Was macht der Maldonado da falsch? er geht ein bissl nach links, damit er die Kurve mit ausreichend Schwung fahren kann. Ich wette, dass Hamilton ihn nach rechts locken wollte, damit Maldonado die Kurve langsamer durchfahren-> rausbeschleunigen sollte. Dann hätte er ihn sich nach der Kurve geschnappt. Maldonado hat sich nicht beirren lassen und ist da anständig rum ohne seinerseits wirklich eine Einladung zum Überholen zu machen. Da ist dem Hamilton wohl der Geduldsfaden gerissen, dass niemand auf solche plumpen Aktionen reinfällt und hat dann wieder eine Lücke gesehen, die keine war.
Für mich ist und bleibt das angebliche Supertalent eine kopfloser Heißsporn wie eben damals Montoya.
Nach oben
Offline WolleT
Wolfgang Tom




Beiträge: 144

Wohnort: Hamburg

Beitrag Mo 30.05.11 23:02 
Antworten mit Zitat  

Was ist das für ein schwachfug? Wie soll man nach T1 überholen?
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1940

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag Mo 30.05.11 23:08 
Antworten mit Zitat  

jup so seh ich das auch god. wenn der rest des feldes nicht jede milisekunde damit rechnet das hamilton irgendwo wieder meint reinzustechen ohne rücksicht auf verluste kracht es eben. bin mal gespannt wenn es da mal ordenlich knallt und einer im krankenhaus liegt.
destruction derby sollten die vielleicht mal ausprobieren da kann man sich in die karre fahren bis nix mehr geht
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Mo 30.05.11 23:08 
Antworten mit Zitat  

Ich versuche nur analysieren, was in Hamiltons Birne vorgeht. Außerdem kann er anscheinend ÜBERALL überholen.
Ansonsten hab ich das doch geschrieben. Er hätte sich da mit einer solchen Aktion gut neben ihn setzen können. Das ist ihm bei Schumi ja auch fast gelungen.
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Mo 30.05.11 23:10 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Was macht der Maldonado da falsch? er geht ein bissl nach links, damit er die Kurve mit ausreichend Schwung fahren kann.


Bist du also auch so ein LFS Public Racer die immer auf der Ideallinie bleiben kackegal ob links oder rechts einer ist oder reinfahren kann?!

God Complex hat Folgendes geschrieben
Ich wette, dass Hamilton ihn nach rechts locken wollte, damit Maldonado die Kurve langsamer durchfahren-> rausbeschleunigen sollte. Dann hätte er ihn sich nach der Kurve geschnappt.

Maldonado hat schon die linie gewechselt, warum sollte Hamilton wollen dass maldonado nach rechts zieht (abgesehen davon dass hamilton selbst da ist) um sofern er da nicht waere, ihn zu blocken?!?!?! Macht ja gar kein Sinn. Aber hey, Lewis der Fuchs haette ihn ja nach rechts locken koennen damit er Maldonado ne DT wegen 2fachem line change bekommt....man is der intelligent...
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Mo 30.05.11 23:13 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Außerdem kann er anscheinend ÜBERALL überholen.


Ich glaub es gibt nur eine Kurve die man nicht zu zweit fahren kann und das ist in Macao. Ansonsten kann man überall überholen.
Nach oben
Offline WolleT
Wolfgang Tom




Beiträge: 144

Wohnort: Hamburg

Beitrag Mo 30.05.11 23:14 
Antworten mit Zitat  

Ich glaube Hamilton hat wirklich recht. "it is cause im black"

Das hat nichts mit analysieren hier zutun, das ist persönliche Abneigung, denke ich.

Schaut euch einfach die Bilder an, dann seht ihr doch das Massa und Maldonado dumm gehandelt haben.
Ist schon komisch das beide Actionen von Hamilton und Schumi gut gelaufen sind, und das waren genau die gleichen Stellen wie Massa und Maldonado.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Mo 30.05.11 23:19 
Antworten mit Zitat  

Theo Laas hat Folgendes geschrieben
God Complex hat Folgendes geschrieben
Was macht der Maldonado da falsch? er geht ein bissl nach links, damit er die Kurve mit ausreichend Schwung fahren kann.


Bist du also auch so ein LFS Public Racer die immer auf der Ideallinie bleiben kackegal ob links oder rechts einer ist oder reinfahren kann?!

In der Situation. JA!! Ich bin vorne und auf der besseren Linie. Warum sollte ich die guten Karten aus der Hand legen? Aber was hat das mit Public Racern zu tun? Meinst Hamilton oder? ^^

Theo Laas hat Folgendes geschrieben
God Complex hat Folgendes geschrieben
Ich wette, dass Hamilton ihn nach rechts locken wollte, damit Maldonado die Kurve langsamer durchfahren-> rausbeschleunigen sollte. Dann hätte er ihn sich nach der Kurve geschnappt.

Maldonado hat schon die linie gewechselt, warum sollte Hamilton wollen dass maldonado nach rechts zieht (abgesehen davon dass hamilton selbst da ist) um sofern er da nicht waere, ihn zu blocken?!?!?! Macht ja gar kein Sinn. Aber hey, Lewis der Fuchs haette ihn ja nach rechts locken koennen damit er Maldonado ne DT wegen 2fachem line change bekommt....man is der intelligent...


Steht alles da. Aber dein 2. Gedanke gefällt mir auch.
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5552


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 30.05.11 23:20 
Antworten mit Zitat  

Ich weiß garnicht warum ihr euch hier gegenseitig so "zerfleischt"... Sind euch die WM-Punkte verloren gegangen? Hat man euch bestraft?
Ich verstehs nicht...
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Mo 30.05.11 23:23 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Theo Laas hat Folgendes geschrieben
God Complex hat Folgendes geschrieben
Was macht der Maldonado da falsch? er geht ein bissl nach links, damit er die Kurve mit ausreichend Schwung fahren kann.


Bist du also auch so ein LFS Public Racer die immer auf der Ideallinie bleiben kackegal ob links oder rechts einer ist oder reinfahren kann?!

In der Situation. JA!! Ich bin vorne und auf der besseren Linie. Warum sollte ich die guten Karten aus der Hand legen? Aber was hat das mit Public Racern zu tun? Meinst Hamilton oder? ^^

Theo Laas hat Folgendes geschrieben
God Complex hat Folgendes geschrieben
Ich wette, dass Hamilton ihn nach rechts locken wollte, damit Maldonado die Kurve langsamer durchfahren-> rausbeschleunigen sollte. Dann hätte er ihn sich nach der Kurve geschnappt.

Maldonado hat schon die linie gewechselt, warum sollte Hamilton wollen dass maldonado nach rechts zieht (abgesehen davon dass hamilton selbst da ist) um sofern er da nicht waere, ihn zu blocken?!?!?! Macht ja gar kein Sinn. Aber hey, Lewis der Fuchs haette ihn ja nach rechts locken koennen damit er Maldonado ne DT wegen 2fachem line change bekommt....man is der intelligent...


Steht alles da. Aber dein 2. Gedanke gefällt mir auch.

Dass du die bessere Linie hast und evtl. vorne bist, ist einfach egal wenn einer innen ist. Und nein, in dem Fall ist Maldonado der public racer. Einfach reinziehen egal ob da einer ist oder nicht, und er wusste ganz genau dass Hamilton da is, warum sollte er vom Gas wenn er innen ist?! Macht gar kein Sinn, 0. Man laesst seinem Gegner grundsaetzlich Raum zum ueberleben, so schneidet er ihm einfach die Strecke ab.
Und zum 2ten, das versteh ich einfach immernoch nicht was du da zu meinen scheinst...

Edit: die bessere Linie hat Maldonado in dem Fall aus der Hand gegeben, als er Lewis neben sich laesst. Und Lewis hat klar die bessere Linie, denn innen = besser!
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mo 30.05.11 23:26 
Antworten mit Zitat  

God Complex hat Folgendes geschrieben
Theo Laas hat Folgendes geschrieben
God Complex hat Folgendes geschrieben
Was macht der Maldonado da falsch? er geht ein bissl nach links, damit er die Kurve mit ausreichend Schwung fahren kann.


Bist du also auch so ein LFS Public Racer die immer auf der Ideallinie bleiben kackegal ob links oder rechts einer ist oder reinfahren kann?!

In der Situation. JA!! Ich bin vorne und auf der besseren Linie. Warum sollte ich die guten Karten aus der Hand legen? Aber was hat das mit Public Racern zu tun? Meinst Hamilton oder? ^^

Falsch! Du bist vorne, aber deine Linie wird geblockt / angegriffen.
Wenn du rein ziehst bist du der Unfallverursacher. Wechselst bei 2 Spuren in der Stadt ja auch nicht die Spur wenn einer mit seinem Vorderrad an deiner Fahrer / Beifahrertür klopft.
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Mo 30.05.11 23:26 
Antworten mit Zitat  

ach ist doch nur ne Diskussion. Dazu sind wir ja auch hier.
Ich freu mich sogar darüber, dass es mal wieder in der Formel 1 was zu diskutieren gibt.
Ich denke es gibt einige die den Kampfeswillen von Hamilton einfach gut finden. Ich kann es nur nicht verstehen warum der vorne liegende hier als Unfallverursacher dargestellt wird. Aber das ist ja auch nur meine kleine Public Server Fahrer Meinung ^^ Gibt ja auch unter den F1 Weisen unterschiedliche Meinungen zu dem Thema.
Beispiel
http://www.motorsport-total.com/f1/news/2011/05/Steward_Hamilton-Kolli sionen_waren_fragwuerdig_11053012.html

Edit: ICH seh es aber weiterhin so. da könnt ihr euch aufn kopp stellen Zwinker
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Mo 30.05.11 23:30 
Antworten mit Zitat  

Senna Movie gesehen? Mit dem Inteview von Stewart mit Senna wegen seinen "aktionen"?
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Mo 30.05.11 23:33 
Antworten mit Zitat  

Nein. Warum? Ist der Stewart unfähig eine geeignete Meinung abzugeben?
Selbst wenn. es ist egal, da es scheinbar keine einstimmige Meinung geben wird. Lassen wir es beim Fazit vom Hamilton.
"Its because i´m black" das sagt schon ne Menge aus. GN8
Nach oben
Offline WolleT
Wolfgang Tom




Beiträge: 144

Wohnort: Hamburg

Beitrag Mo 30.05.11 23:37 
Antworten mit Zitat  

Schon komisch, alle die in LFS annähernd mal was gewonnen haben, wissen wie man Rennen fährt und stehen deswegen hinter Hamilton. Ihr Noobs einfach nicht, seid aber die ersten die rumheulen, "wenn ihr abgeschossen werdet".

Aber Hitler ist auch bei seiner Meinung geblieben bis es zu spät war.
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Motorsport -> [F1 '11#06] Monaco - Grand Prix de Monaco [MC] Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum