FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> R.I.P. Ryan Dunn
Seite 1 von 1 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline !ce.Soref
Matze




Beiträge: 1559



Beitrag Mo 20.06.11 19:06 R.I.P. Ryan Dunn
Antworten mit Zitat  

Grade gelesen, dass er bei nem simplen Autounfall ums Leben gekommen sein soll. Bei all der Scheiße, wenn auch kontrolliert, die die Typen vorher abgezogen haben.
Einer derjenigen den ich bei Jackass am meisten mochte. Wirklich schade drum.
Nach oben
Offline dom87@lfs




Beiträge: 728



Verwarnungen: 2
Beitrag Mo 20.06.11 19:11 
Antworten mit Zitat  

Simpler Autounfall? Nachts um drei mit dem Porsche auf offener Strecke gegen en Baum geeiert. Der Wagen ging in Flammen auf...
Vorher hat er noch bei Twitter gepostet, wie er mit Freunden einen hebt!? Hab ich so gelesen... vllt wars aber auch nicht in der gleichen Nacht, kA.
Nach oben
Offline !ce.Soref
Matze




Beiträge: 1559



Beitrag Mo 20.06.11 19:13 
Antworten mit Zitat  

Öh das wusst ich gar nicht. In der Meldung die ich gelesen habe, stand nur dass er einen Autounfall hatte und der Wagen in Flammen aufging.
Nach oben
Offline breezer
Matti




Beiträge: 1045

Wohnort: München

Verwarnungen: 1
Beitrag Mo 20.06.11 20:19 
Antworten mit Zitat  

habe gelesen, dass er betrunken gefahren sein soll.
falls das stimmt, ist er leider selbst schuld.

aber ja, er war definitiv einer der sympathischsten bei jackass.
Nach oben
Offline Ph1l0r
Philipp M.




Beiträge: 905

Wohnort: Jena

Beitrag Mo 20.06.11 20:33 
Antworten mit Zitat  

Bilder vom Wrack...oder was davon übrig ist

EDIT: link tot
Nach oben
Offline Switcher83
Matthias Schulz Jr




Beiträge: 3001

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 05.12.1983
Beitrag Mo 20.06.11 20:57 
Antworten mit Zitat  

http://www.tmz.com/2011/06/20/jackass-ryan-dunn-dies-dead-car-crash-ac cident-pennsylvania/
Nach oben
Offline breezer
Matti




Beiträge: 1045

Wohnort: München

Verwarnungen: 1
Beitrag Mo 20.06.11 21:03 
Antworten mit Zitat  

ganz ehrlich... wer hat bei dem 2. bild auch zuerst alan aus hangover gesehen? ^^

nein ohne witz.. das, was noch "übrig" ist... da will man garnicht erst dran denken wie der unfall ausgesehen hat.
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Mo 20.06.11 22:20 
Antworten mit Zitat  

Ich will ehrlich gesagt auch garnicht wissen, wie das Bild da oben aussieht. Solche Bilder (habs nich gesehn, aber kann mir denken was zu sehen ist) müssen doch auchnich sein oder?

Das frag ich mich in den heutigen Medien eh immer wieder. Egal wie schrecklich etwas ist. Immer werden trotzdem die Bilder dazu gezeigt. Furchtbar! Reicht doch, wenn man gelesen hat, was passiert ist!
Nach oben
Offline breezer
Matti




Beiträge: 1045

Wohnort: München

Verwarnungen: 1
Beitrag Mo 20.06.11 22:29 
Antworten mit Zitat  

willkommen im 21. jahrhundert.
Nach oben
Offline Switcher83
Matthias Schulz Jr




Beiträge: 3001

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 05.12.1983
Beitrag Mo 20.06.11 22:41 
Antworten mit Zitat  

Wieso schauen wir Jackass? Wieso warten viele beim Autorennen nur auf den nächsten Crash? Wieso spielen wir Egoshooter? Wieso wollen wir Rache, wenn uns etwas ungerechtes wiederfährt? Wieso wollen wir solche Bilder sehen?

Klar ich spreche jetzt nicht von jedem einzelnen... aber Menschen sind so... Und nur wenn alle mitziehen kann sich daran was ändern... Aber die breite Masse ist eben nicht so... Und solange sich etwas verkauft ist alles toll!!!
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Mo 20.06.11 22:49 
Antworten mit Zitat  

Die Bilder werden gezeigt im abzuschrecken. Das ist wie alles im Leben ein zweischneidiges Schwert Zwinker
Nach oben
Offline FireMike15
Maik Paluch




Beiträge: 1338

Wohnort: Niederbayern, Passau
Geburtstag: 16.5.1994
Beitrag Mo 20.06.11 23:14 
Antworten mit Zitat  

Sehr Schade, er war wirklich ein toller Kerl der oft zum Lachen gebracht hatte. R.I.P.
Nach oben
Offline Sebastian Möckel
der biohazard




Beiträge: 217

Wohnort: Bernburg/Sachsen-Anhalt
Geburtstag: 13.09.1990
Beitrag Di 21.06.11 2:51 
Antworten mit Zitat  

ev0»looka hat Folgendes geschrieben
Die Bilder werden gezeigt im abzuschrecken. Das ist wie alles im Leben ein zweischneidiges Schwert Zwinker


möcht' ich bezweifeln. der mensch ist sensationsgeil, dementsprechend wird die yellow press thematiken und bilder, die hart an der grenze der moral schrammen, wohl weniger aus gründen der abschreckung als zur auflagen-/quotensteigerung präsentieren.
Nach oben
Offline Backslash
Michael Volkert




Beiträge: 957

Wohnort: Mittelfranken
Geburtstag: 02.08.1986
Beitrag Di 21.06.11 17:12 
Antworten mit Zitat  

joar der mensch kriegt das im fernsehen/zeitung zu sehen was er sehen will.

R.I.P. schade um ihn, hab ihn auch gemocht.
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Di 21.06.11 17:17 
Antworten mit Zitat  

Mich würde jetzt mal interessieren, wer tatsächlich in Deutschland die Mehrheit stellt. Wie sieht diese "Mehrheit" aus? Und will sie wirklich sowas sehen? Oder sind es grade so viele, dass es sich für die Medien lohnt, es aber bei weitem nicht die Mehrheit darstellt?

Vielleicht sollte ich mal Emnid beauftragen. Sehr Glücklich
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> R.I.P. Ryan Dunn Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz