FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Arcade Racer -> F1 2011
Seite 1 von 1 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Darksim




Beiträge: 447

Wohnort: Aachen
Geburtstag: 04.08.
Beitrag Fr 23.09.11 16:18 F1 2011
Antworten mit Zitat  

Ich war erstaunt, dass es nichts zu dem Game hier gibt (Oder hab ich es nicht gefunden?

F1 2011 macht Bock. Ein gutes Stück besser als F1 2010 in den meisten Bereichen.

Aber das Force Feedback macht mich wahnsinnig. Aus irgendeinem Grund "versagt" der Lenkwiderstand bei etwa 70% des Drehbereiches. Man will schon fast instinktiv Gegenlenken, wenn man sich nicht an dieses Problem gewöhnt hat. Im Codemasters Forum findet sich das Problem auch, mal sehen ob da jemand schnell ne Lösung findet. Ich habe weder die Zeit und Lust, mich da ewig "rein zuhängen".

Nach ein paar Stunden Spielzeit:

+ Deutlich bessere Fahrphysik als im letzten Jahr. Endlich spürt man das Heck so früh, dass auch ein abfangen möglich ist. Auch sonst nachvollziehbarer, aber immer noch etwas zu einfach
+ Grafik noch ne Ecke besser
+ Performance gleich geblieben
+ KERS und DRS gut integriert
+ Safety Car voll integriert (aber noch nicht gesehen)
+ Streckenposten
+ Keine "erfundenen" Zeiten mehr im Qualifying
+ KI ist "menschlicher" (z.B.: Kein Zick-Zack fahren mehr, macht Platz bei deiner schnellen Runde)
+ Renningenieur geplappere während des Rennens besser (aber nicht perfekt)
+ Renningenieur auch jetzt auf Englisch umstellbar
+ Animierte Fahrervideos nach dem Rennen usw. (soll wohl die Siegesehrung ersetzen)
+ ...

- Force Feedback Bug? (Wie oben beschrieben)
- Lenkrad "vergisst" einen Teil der Lenkrad Settings, wenn man beim Startbildschirm Enter drückt. Lachend
- Nicht immer realistische Platzierungen der Fahrer (Kobayashi unter den Top drei^^)
- Safety Car nur bei 20% Renndistanz und vollem Schaden nutzbar.
- Ab und zu Texturflackern und andere Grafikfehler.
- Abstürze! (immerhin schon 2 mal in 5 Spielstunden) & komplette Soundaussetzer während des Rennens!
- ein paar Setup Bugs (laut offiziellem Forum die 11/11/11 Bugs)
- Unsichtbare Wände (z.B. Spa)
- DRS nicht immer nachvollziehbar einsetzbar
- Keine Boxenanforderung mehr möglich (?)
- ...

Vielleicht fällt mir noch was auf (wenn ich wieder zum zocken komme). Smilie


Zuletzt bearbeitet von Darksim am Mi 28.09.11 14:42, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Offline D1ggA
Andy Schönig




Beiträge: 799

Wohnort: Boostedt, S-H
Geburtstag: 09.06.1984
Beitrag Fr 23.09.11 16:41 Re: F1 2011
Antworten mit Zitat  

Darksim hat Folgendes geschrieben
...Force Feedback macht mich wahnsinnig. Aus irgendeinem Grund "versagt" der Lenkwiderstand bei etwa 70% des Drehbereiches...


Spiel ma an den Lenkrad Settings rum, das selbe hatte ich auch, ist jetzt aber weg Sehr Glücklich Kann dir aber leider nicht sagen was ich genau gemacht hab
Nach oben
Offline Darksim




Beiträge: 447

Wohnort: Aachen
Geburtstag: 04.08.
Beitrag Fr 23.09.11 16:44 
Antworten mit Zitat  

Das ist schlecht... Zwinker

Ich habe schon viel ausprobiert. Sowohl im Profiler als auch im Spiel. Das FF ist auch schon auf 10% (!) recht stark, wie ich finde. Irgendwie fehlt es an Feinfühligkeit. Immerhin spürt man die Curbs (FF Umwelteinflüsse im Spiel) ganz gut. Zufrieden bin ich aber nicht.

Wie sehen denn deine aktuellen Einstellungen aus? Also Profiler und Spiel? Welches Lenkrad nutzt du? Smilie

Hier hat man mit dem selben Problem zu kämpfen: http://community.codemasters.com/forum/f1-2011-das-spiel-1407/471766-f orce-feedback-pc.html
Nach oben
Offline KiLl3r
Carsten Hörenbaum




Beiträge: 1451

Wohnort: Hamm
Geburtstag: 18.04.90
Beitrag Fr 23.09.11 20:21 
Antworten mit Zitat  

Für mich fing die Installation schon super an mit einem Malware Virus: http://community.codemasters.com/forum/f1-2011-tech-support-1420/47124 6-f1_2011-exe-detected-virus.html

Scheinen aber viele das Problem zu haben :X Nur es nervt immer für das game AntiVir an- und auszuschalten...

Das "Spiel" macht aufjedenfall sehr viel spaß und ist eine gute Abwechslung für Zwischendurch! Smilie Nur finde ich es schade, dass die Setup-Einstellungen und die ganzen Abläufe nahezu identisch sind, wie die aus dem letzten Jahr(Karriere). Man hat sich fast keine neuen Specials ausgedacht...

Ansonsten Top. Kann ich nur empfehlen sich dieses Spiel zuzulegen!
Hier meine bisher besten Lenkrad-Settings nach ein paar Testereien: http://img268.imageshack.us/img268/9040/f12011.jpg
Nach oben
Offline TSF.Thavron




Beiträge: 6855

Wohnort: Ruhrstadt
Geburtstag: 1.1.1985
Beitrag Fr 23.09.11 22:18 
Antworten mit Zitat  

Ist denn die KI diesmal brauchbar? Bei F1 2010 bremste sie viel zu früh und stark, war dafür aber auf der Graden uneinholbar, trotz dass man besser aus der Kurve raus kam. Das passte einfach überhaupt nicht.

Gibt es diesmal einen ordentlichen Multiplayer?
Nach oben
Offline Darksim




Beiträge: 447

Wohnort: Aachen
Geburtstag: 04.08.
Beitrag Fr 23.09.11 23:07 
Antworten mit Zitat  

TSF.Thavron hat Folgendes geschrieben
Ist denn die KI diesmal brauchbar? Bei F1 2010 bremste sie viel zu früh und stark, war dafür aber auf der Graden uneinholbar, trotz dass man besser aus der Kurve raus kam. Das passte einfach überhaupt nicht.

Gibt es diesmal einen ordentlichen Multiplayer?


Zur KI:

Ich würde sagen: JA

Ich habe bedeutend weniger Auffahrunfälle als noch in F1 2010. Dennoch glaube ich, dass sehr gute, schneller Fahrer das Bremsverhalten nicht 100%ig zusagt. Das uneinholbar würde ich jetzt auch nicht so krass ausdrücken, denn durch KERS und DRS ist ja ohnehin mehr Dynamik drin. Die KI greift auch schon mal brutalst an, und zieht auch gnadenlos vorbei, wenn man nicht "zu macht".

Im letzten Jahr war man ja meist entweder ganz vorne dabei, oder ganz weit abgeschlagen. Auch die KI Schwierigkeit schien von Rennen zu Rennen sehr unterschiedlich. Das ist zwar immer noch nicht perfekt, aber deutlich homogener. Bin jetzt etwa 4-5 Rennen gefahren. Platzierungen lagen zwischen Platz 9 und 23 mit einem Durchschnittlichen Team. Allerdings bin ich im Qualifying auch schon mal auf der Pole gelandet mit einem schlechteren Team.
Nach oben
Offline aleex!
aleex!




Beiträge: 91

Wohnort: Dortmund
Geburtstag: 27.11.1985
Beitrag Mo 26.09.11 13:40 
Antworten mit Zitat  

Wenn man zu langsam unterwegs ist, einfach mal die Federung auf 11/11 stellen Sehr Glücklich
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Mo 26.09.11 13:56 
Antworten mit Zitat  

Werde es später mal für die Xbox probieren. Das 2010er hatte auf der Xbox manchmal stark geruckelt, sonst fand ich es als arcade game ganz nett. Und wenn man nu Split-Screen Rennen fahren kann, dann taugt das bestimmt Smilie
Nach oben
Offline Darksim




Beiträge: 447

Wohnort: Aachen
Geburtstag: 04.08.
Beitrag Mo 26.09.11 15:28 
Antworten mit Zitat  

aleex! hat Folgendes geschrieben
Wenn man zu langsam unterwegs ist, einfach mal die Federung auf 11/11 stellen Sehr Glücklich


Bugs ausnutzen ist für Loser. ^^
Nach oben
Offline Falki87
Matthias Falkenstein




Beiträge: 684

Wohnort: Horb
Geburtstag: 18.08.1987
Beitrag Mo 26.09.11 21:15 
Antworten mit Zitat  

Stichwort Performance: Hat schon jemand Erfahrung mit der PS3 Version? Monaco bspw. war im letzten Teil nahezu unspielbar Traurig
Wenn die Performance stimmt, werde ich es mir vielleicht holen. Ich schwanke im Moment zwischen F1 und Dirt 3... Sehr Glücklich
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 26.09.11 21:25 
Antworten mit Zitat  

Ich glaube ich kaufe mir keine Codemasters F1 Teile mehr... einer hat mir gereicht... und ich glaube nicht Codemasters in der Lage ist je das draus zu machen was ich mir vorgestellt hab. Verwirrt
Nach oben
Offline God Complex
Marco




Beiträge: 3791

Wohnort: bei Jägermeister

Beitrag Mo 26.09.11 21:33 
Antworten mit Zitat  

Ich hab F1 2010 für den PC. Es war auch gar nicht mal sooo schlecht. Aber es hat nicht wirklich gefesselt. Wenn ich es mir kaufe, dann mal günstig bzw gebraucht für die PS3. Ist halt doch eher ein Casual Game. Daher was für die Konsole/Sofa...
Nach oben
Offline aleex!
aleex!




Beiträge: 91

Wohnort: Dortmund
Geburtstag: 27.11.1985
Beitrag Di 27.09.11 11:12 
Antworten mit Zitat  

Falki87 hat Folgendes geschrieben
Ich schwanke im Moment zwischen F1 und Dirt 3... Sehr Glücklich


Da würde ich eher F1 kaufen. Dirt3 macht auch Spaß zu fahren. Problem ist nur, du fährst kaum. Dirt3 zocken läuft ungeführ so:

Loading...Loading...
1 Minute 30 Sekunden fahren.
Loading...Loading...Loading...Loading
Im Menü rumklicken
Loading...Loading...Loading
1 Minute 40 Sekunden fahren.
Loading...Loading...Loading


usw Zwinker
Nach oben
Offline Falki87
Matthias Falkenstein




Beiträge: 684

Wohnort: Horb
Geburtstag: 18.08.1987
Beitrag Di 27.09.11 12:09 
Antworten mit Zitat  

Dann werd ich mir mal F1 aus der Videothek holen. Dann weiß ich auch, ob die Performance auf der PS3 endlich "spielbar" ist. F1 2010 hab ich genau deswegen verkauft =/
Nach oben
Offline Switcher83
Matthias Schulz Jr




Beiträge: 3001

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 05.12.1983
Beitrag Mi 28.09.11 9:17 
Antworten mit Zitat  

+ Keine "erfundenen" Zeiten mehr im Qualifying

Das stimmt leider nicht!
Nach oben
Offline Darksim




Beiträge: 447

Wohnort: Aachen
Geburtstag: 04.08.
Beitrag Mi 28.09.11 13:31 
Antworten mit Zitat  

Switcher83 hat Folgendes geschrieben
+ Keine "erfundenen" Zeiten mehr im Qualifying

Das stimmt leider nicht!


Also, ich habe gerade noch einmal das offizielle Forum "durchgewühlt". Dort ist von deiner Aussage nichts zu finden. Ganz im Gengenteil. Dort wird sich eher darüber beschwert, das die korrekt gefahrenen Zeiten dafür sorgen, dass es teils extrem unrealistische Qualifying Ergebnisse gibt.
Nach oben
Offline Switcher83
Matthias Schulz Jr




Beiträge: 3001

Wohnort: Stuttgart
Geburtstag: 05.12.1983
Beitrag Do 29.09.11 0:52 
Antworten mit Zitat  

"Von den „simulierten Zeiten“ im Qualifikationslauf, die bei F1 2010 für ein großes Aufschreien unter Racing-Fans gesorgt haben, wird man wohl ebenfalls nicht abrücken."

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Vorschau/264 47/72548/0/F1_2011.html

Das war aus einer Vorschau von 4 Players die im August geschrieben wurde... kann natürlich sein, das sie es schlussendlich doch implementiert haben, aber im test wurde dann nix erwähnt, weswegen ich davon ausging das dies beibehalten wurde...
Nach oben
Offline Darksim




Beiträge: 447

Wohnort: Aachen
Geburtstag: 04.08.
Beitrag Do 29.09.11 12:09 
Antworten mit Zitat  

Ja, das habe ich damals auch bei 4Players gelesen. Einer der Entwickler sagte aber, auf Nachfrage bei Twitter, dass sie von dem alten Model abgerückt seien, und nun die KI die Zeiten wirklich fährt.

In einem Forum (weiß nicht her welches) habe ich gelesen, dass wohl beides richtig ist. In den Trainings-sessions sollen die Zeiten weiterhin "erfunden" sein. Die Quali-Zeiten werden allerdings echt erfahren. Im Rennen natürlich auch.



Übrigens: In den nächsten Tagen erscheint bereits der erste Patch für F1 2011. Man war sich wohl im Vorfeld bewusst, dass es einige Bugs gibt. Er war auch als Release Patch geplant. Die PS3 Version wurde bereits mit einem 25MB Patch upgedatet. Der XBOX360, sowie die PC Patch, liegen bei Microsoft zur Prüfung. Sollte also nicht mehr lange dauern.
Nach oben
Offline pod.TeHo
:P




Beiträge: 4163

Wohnort: 0711
Geburtstag: 04.06.1988
Beitrag Di 11.10.11 18:09 
Antworten mit Zitat  

lol, im Regen auf Intermediates unterwegs. Werde innen und außen von der KI mit Slicks überholt oO
Nach oben
Offline Danny Engels
SK.HuskY`




Beiträge: 3320

Wohnort: Trier
Geburtstag: 28.04.1990
Beitrag Di 11.10.11 19:09 
Antworten mit Zitat  

siehst'e mal wie scheiße du bist. Sehr Glücklich
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Arcade Racer -> F1 2011 Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)

phpBB © phpBB Group

Impressum