FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Allgemeines um Live For Speed -> LFS und die anderen Sim´s
Seite 1 von 2 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag So 25.11.12 17:20 LFS und die anderen Sim´s
Antworten mit Zitat  

Edit: Ab hier neuer Fred Zwinker


so ich habe mir lfs heute noch einmal angesehen. mal im ernst. das ist schon lange nicht mehr auf der höhe der zeit.

ich hoffe ich werde überrascht und in nächster zeit (vor ende 2013) kommt eine dicke überraschung mit der keiner gerechnet hat.

wenn nicht ist lfs leider am ende. lfs braucht mehr wie einen vws und neue reifen berechnung.


Zuletzt bearbeitet von marcione am Mi 28.11.12 17:37, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag So 25.11.12 17:27 
Antworten mit Zitat  

marcione hat Folgendes geschrieben
das ist schon lange nicht mehr auf der höhe der zeit.



Was ist denn "auf der Höhe der Zeit"? An was macht man das fest? Beziehungsweise wie definiert man das? Verwirrt

pCARS zum Beispiel ist simulationstechnisch auch nicht auf der Höhe der Zeit. iRacing grafisch auch nicht.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag So 25.11.12 17:48 
Antworten mit Zitat  

Ich mache das z.b. an einem Tag und Nacht Wechsel oder Regen fest. Ich finde das gehört heute dazu.

Technisch hat iracing nun z.b. 64bit Support.
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag So 25.11.12 17:59 
Antworten mit Zitat  

iRacing hat doch auch noch keinen Regen oder Tag/Nacht Wechsel, oder?

Und 64 Bit? Für was genau? Ich seh da keine Vorteile die das als absolutes Killerargument bestätigen.
Das LFS in machen Belangen hinterher hinkt, das ist klar. Aber das machen andere auch. Und die sind deutlich "jünger". Zwinker
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 26.11.12 15:09 
Antworten mit Zitat  

So kann man sich nun dahinsetzen und einen 64bit Support als Argument nehmen, oder man erkennt die vorteile der hier genannten spiele.

IRacing hat in meinen Augen den Vorteil im Nascar bereich.
Beim Rest wäre ich mir da nicht so sicher und ob nun ein Huggel mehr auf der strasse ist oder nicht, interessiert doch echt keine sau. Wer kennt denn schon die Realen Strecken...


LFS hat den Vorteil im Online Modus als solches... Es gibt definitive nix besseres.
Dafür ist es in vielen anderen Bereichen schlichtweg alt.

PCars hat Regen, Tag & Nacht als Vorteil
Dafür steckst es im PreAlpha, der Online Modus ist... sagen wir mal... bescheiden.


IRacing als Alternative zu LFS... Ne... viel zu teuer

PCars... sicherlich, wenn sich die entwicklung entsprechend fortsetzt.


Zum Thema Grafik und Qualität selbiger...

Millionen spielen dumme Pixelspiele auf Facebook oder geben 50 Euro für einen weiteren abklatsch von Mario Brothers aus...


In den Jahren der Diskusion um LFS war ebenfalls immer wieder rauszulesen das Qunatität vor Quallität steht...


Hoffe natürlich auch das LFS den großen Sprung macht, denn da muss ich Marci leider recht geben.... LFS muss sich in vielen Bereichen grundlegend ändern, damit es nicht untergeht.
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Mo 26.11.12 17:16 
Antworten mit Zitat  

Ja wo die Bumps nun genau liegen interessiert wirklich niemanden. Aber wenn man überhaupt keine auf der Strecke hat wie in LFS is das einfach Mist. Die einzigen Erhebungen auf der Strecke in LFS sind die Bahnübergänge. Augenrollen
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 26.11.12 17:51 
Antworten mit Zitat  

bei der ein oder anderen ecke gibt es direkt vor dem Kurveneingang schon Huggel... im großen und ganzen gebe ich dir aber recht. Wie gesagt... LFS muß sich Grundlegend ändern wenn PCars dem LFS nicht das wasser abgraben soll. IRacing war aufgrund der Kosten nie eine echte Alternative, aber PCars hat das Potential LFS abzulösen, je nachdem wie es sich weiterentwickelt.

Die Kombination des Potentials von PCars und dem Onlinemodus von LFS wäre momentan das beste Ergebniss was ich mir vorstellen kann.
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 26.11.12 17:59 
Antworten mit Zitat  

Also der Hubbel in Westhill, welchen man, wenn sich man auf Start/Ziel bei der Boxenausfahrt linkes an der Mauer hält, voll mit nehmen kann, macht mir schon Spaß. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Mo 26.11.12 20:25 
Antworten mit Zitat  

Also ich verspreche mir mehr von Assetto Corsa .
Aber wir werden sehen was sich zur besseren Simulation entwickelt.
Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag Mo 26.11.12 21:01 
Antworten mit Zitat  

ob die AC wie geplant noch 2012 auf den markt bekommen? ist sicher nicht schlecht so um xmas rum das mal zu testen.

wenn es keinen "ganzen" release gibt würde auch die angekündigte techdemo reichen.

*daumendrück*
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mo 26.11.12 21:56 
Antworten mit Zitat  

Versteh nicht was hier alle von PCars reden?
Soweit ich weiß geht das doch eher Richtung Arcaderacer?
Nach oben
Offline Hans-Dieter
Christian K.




Beiträge: 2160


Geburtstag: 27.08.1990
Beitrag Mo 26.11.12 22:16 
Antworten mit Zitat  

SiL-X hat Folgendes geschrieben
Versteh nicht was hier alle von PCars reden?
Soweit ich weiß geht das doch eher Richtung Arcaderacer?
#

habe ich auch schon oft gelesen.
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Mo 26.11.12 22:38 
Antworten mit Zitat  

Nein, es soll eine Simulation werden.
Wie es auf den Konsolen ausschaut, keine Ahnung.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Di 27.11.12 12:50 
Antworten mit Zitat  

Es "soll", ja...
Ich zweifle daran stark.

Im aktuellen Stadium ist PCars doch keine echt Alternative?
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Di 27.11.12 13:25 
Antworten mit Zitat  

"im aktuellen Stadium"

Befindet sich noch immer im Alpha Stadium und das Reifenmodell wird bei jedem Patch angepasst und man kann wirklich sagen, es wird jedes mal besser.

Wie öft testet du denn pCars Silvio ?
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Di 27.11.12 14:37 
Antworten mit Zitat  

Ich teste gar nix. Hab keine Zeit mehr für Sim-Racing. Weder LfS, noch iR, noch iwas...
Aber ich höre was Danny und Dennis sagen. Und sehe Vids. Und demnach scheint es sehr Arcadelastig zu sein.

Schauen wir mal was draus wird. Vielleicht putzt es sich ja tatsächlich noch raus, dann werd ichs mir bestimmt auch mal ansehen. Aber im aktuellen Stadium (und sei es Alpha, Beta, Lambda oder irgendwas) ist es für mich uninteressant.
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag Di 27.11.12 19:36 
Antworten mit Zitat  

Was sagen denn die Leute die bei LFS auch schon zu Anfangszeiten dabei waren zu pcars? Also ich denke mal eine 180° Wendung wird eine Physik sei sie auch noch im Alphastadium nicht nehmen.

Ich war bei LFS erst ab S2 dabei kann also nichts dazu sagen wie sich LFS anfangs anfühlte. Aber man konnte das Potenzial schon erahnen denke ich. Wie verhält sich das nun bei pcars?
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Di 27.11.12 20:43 
Antworten mit Zitat  

Also wenn du mich fragst, S1 hat sich damals schon anders angefühlt als pCars jetzt. Smilie
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Di 27.11.12 23:28 
Antworten mit Zitat  

Nachdem was ich höre und sehe war S1 schon um weiten besser als pCars! ^^

Aber pCars basiert ja auch auf NFS Engine, oder?
Wie gesagt, ich zweifel ja dran, dass das ne "richtige Simu" wird.
Nach oben
Offline Carter
Daniel Franzke




Beiträge: 1195

Wohnort: Heidenau
Geburtstag: 10.09.1987
Beitrag Mi 28.11.12 1:06 
Antworten mit Zitat  

Vergesst mal nicht, dass die meisten Mitarbeiter von Slightly Mad Studios auch schon an GTR, GTR² und GT Legends mitgearbeitet haben. Die wissen schon was sie machen. Abwarten & Teetrinken.
Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag Mi 28.11.12 1:19 
Antworten mit Zitat  

dann kann man nur hoffen, das Sie es weder vergessen noch verlernt haben !
Nach oben
Offline ReinhardG
Reinhard G.




Beiträge: 2376

Wohnort: Ternitz (Südlich von Wien) / NÖ
Geburtstag: 17.09.1960
Beitrag Mi 28.11.12 1:44 
Antworten mit Zitat  

SiL-X hat Folgendes geschrieben
Nachdem was ich höre und sehe war S1 schon um weiten besser als pCars! ^^


definiere "besser" ...

Online-Code ... Oh Ja
Grafik ... Oh nein
Physik ... gut möglich
Content ... Oh nein

wem noch was einfällt der möge hier seine Meinung kund tun ...
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Mi 28.11.12 2:29 
Antworten mit Zitat  

Aus dem Kontext heraus würde ich meinen, dass es gerade nur um Physics geht! Smilie
Nach oben
Offline ReinhardG
Reinhard G.




Beiträge: 2376

Wohnort: Ternitz (Südlich von Wien) / NÖ
Geburtstag: 17.09.1960
Beitrag Mi 28.11.12 10:37 
Antworten mit Zitat  

in diesem Falle würde ich pCars der S1 vorziehen - kann mich zwar nicht mehr sehr gut an die S1 erinnern, denke aber das das Fahrgefühl (teilweise) schon sehr schwammig war
ist aber ohnehin egal - die S1 spielt eh keiner mehr ...
Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Mi 28.11.12 11:21 
Antworten mit Zitat  

Die Frage ist was man wohl unter einer guten Physik versteht.
Da hatte ich im vr Forum ne ganz interessante Diskussion.
Bezüglich Simulation vs Realität, bzw. die Portierung.

Einige finden es gut, wenn die Portierung der Realität in die Sim, einen "hauseigenen" Schliff der Entwickler bekommt.
Andere waren der Meinung, dass wenn Autos portiert werden, müssen diese so nah wie möglich an der Realtität orientiert sein.
Diese 1:1 Portierung, so kommt es für mich rüber, ist von vielen Sim Racern nicht gemocht, weil die Fahrzeuge dann zu leicht zu fahren sind zumindestens was ich so im GT3 Bereich kenne.

Für meinen Teil sollte die Physik nachvollziehbar sein und gutes Racing ermöglichen, dass haben bis jetzt Race07, rF, LFS sowohl als auch pCars ermöglicht.

Achso und der "Früher war alles besser" Faktor ist auch nicht zu unterschätzen.

p.s. ich glaube wir landen langsam im Offtopic
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Allgemeines um Live For Speed -> LFS und die anderen Sim´s Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite
1, 2  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum