FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> CPU, Mainboard und Grafikkarte - Fragen!
Seite 1 von 1 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Mo 16.09.13 15:42 CPU, Mainboard und Grafikkarte - Fragen!
Antworten mit Zitat  

Moin Jungs,

kann das Gigabyte GA-P67-DS3-B3 mit einem i5-4570 bwstückt werden? Ich finde da leider keine genaue Aussage, bei Gigabyte in der Kompatibilitäsliste taucht der nicht auf, bei den Shops steht nur pauschal i3. i5, i7.....

Weiter: Macht das überhaupt noch Sinn? Oder ist dieInvestition in ein neues H87 Mainboard die bessere Alternative?

Welche Grafikkarte ist im Bereich 200 -250 Euro empfehlenswert?
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Mo 16.09.13 18:54 
Antworten mit Zitat  

Zu A) - der i5-4570 ist ja ein Haswell, braucht also Sockel LGA 1150. Und das Gigabyte von dir ist für Sockel 1155. Also geht nicht
B) erübrigt sich damit

C) Und bei GraKas... also generell soll AMD im Augenblick erstaunlich gut und auch nen Tick besser sein als NVidia, letztlich ist es aber Geschmackssache. Geh einfach an die Preisgrenze und sich dir das leiseste Modell mit der größten Nummer Zwinker Also bei GeForce ne 670 (Ti), bei AMD wäre es eine HD7950 (Boost) oder ne 7970.

Noch zwei kurze Artikel dazu:
http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2013/welche-grafikkart e-kaufen/
und
http://www.computerbase.de/artikel/grafikkarten/2013/test-17-grafikkar ten-im-vergleich/14/

hier werden direkt die fraglichen NVidia und die AMD Karten verglichen. Dabei bedenken - der Test ist vom Februar, die Preise sind seitdem gefallen. Die Leistung natürlich nicht Zwinker
Bei der 7950 steht, dass sie laut ist, aber das gilt für das Referenzdesign - es gibt mit Sicherheit auch leise Lösungen von einem der vielen Anbieter. Ich glaube, Sapphire ist meistens recht leise, aber das sollte man über geizhals oder Testportale rausfinden.
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Mo 16.09.13 23:36 
Antworten mit Zitat  

Schon mal vielen Dank!
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Di 17.09.13 0:11 
Antworten mit Zitat  

Jo, stimmt soweit. Einzig die Spielekompatibilität ist bei nVidia erfahrungsgemäß etwas besser. Also weniger Spiele machen da Probleme. Wie es mit Multi-Monitor-Setups aussieht, weiß ich nicht genau, aber ich vermute, dass beides ganz gut funktioniert. Habe mal gehört, dass AMD mit Eyefinity da irgend ein Schmankerl hat, was man bei nVidia Surround nicht hat, aber keine Ahnung =)
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Di 17.09.13 19:25 
Antworten mit Zitat  

Ja, AMD ist mit Eyefinity besser, was Multimonitor-Setups angeht.
Und ganz wichtig - das hatte ich gestern nur schwammig im Hinterkopf, aber ebend ist es mir wieder eingefallen - die 600er und 700er Karten von Nvidia haben wohl seit einiger Zeit Treiberprobleme, irgendwas mit ständigen kurzen Freezes bei an sich ausreichender Leistung für das Spiel. Hatte das nur mal kurz in nem anderen Forum mitbekommen, da klang es aber so als wäre es ein recht verbreitetes Problem. Da solltest du dich auf jeden Fall nochmal schlau machen vor dem Kaufen, und im Zweifelsfall dann doch lieber zu AMD greifen. Die wurden früher zwar immer gescholten für die schlechten Treiber, aber die Zeiten sind schon lange vorbei, wenn ich das richtig mitbekommen habe Smilie

PS: und wegen Spielekomp - da die beiden neuen Konsolen beide auf AMD-Hardware setzen ist da in Zukunft wohl nichts mehr zu befürchten. Und AMD hat ja auch einige neue Sachen rausgehauen, wie zum Beispiel die Haartechnologie (im neuen Tomb Raider), die zwar auf NVidia auch läuft, aber auf AMD deutlich performanter und problemloser.
Nach oben
Offline SiL-X
Silvio Krieg




Beiträge: 6846

Wohnort: Münster
Geburtstag: 21.05.1986
Beitrag Di 17.09.13 19:52 
Antworten mit Zitat  

Die Haartechnologie könnte ich auch gebrauchen! Kratz

Sehr Glücklich
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Di 17.09.13 20:02 
Antworten mit Zitat  

Nicht nur du... ^^ mein Avatar kommt ja nicht von ungefähr Zwinker
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Di 17.09.13 22:11 
Antworten mit Zitat  

xD

Also ich hab ne 680er und davon noch nix mitbekommen wegen den Freezes.
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Di 17.09.13 22:32 
Antworten mit Zitat  

Gut zu wissen Smilie

Hier noch mal der Link zu besagter Diskussion: http://www.gamersglobal.de/forum/74166/pc-stockt-nach-grafikkartenupgr ade
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Mi 18.09.13 9:55 
Antworten mit Zitat  

gerade gesehen:
http://www.pcgameshardware.de/Grafikkarten-Grafikkarte-97980/Specials/ Grafikkarten-AMD-Radeon-Nvidia-Geforce-Preis-gesunken-1083660/
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Mi 18.09.13 13:10 
Antworten mit Zitat  

Na das klingt doch super! Dann passt auch ne 7970 grad so ins Budget Smilie oder halt ne 7950 Boost und man spart nochmal Geld Smilie
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Mi 18.09.13 18:27 
Antworten mit Zitat  

jupp, wird wohl eine davon werden... ,-)

Ist der Unterschied i5-2500 + P67 Mainboard zum Q9550 + P43 spürbar, bzw. bringt es was den Q9550 dafür rauszuschmeissen?
Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Mi 18.09.13 20:29 
Antworten mit Zitat  

Naja, je nach Anwendungsgebiet halt. Im normalen Office-Betrieb merkt man das nicht so.

Als Übersicht kann ich dir das hier empfehlen: http://www.cpubenchmark.net/high_end_cpus.html

In der Liste sind beide CPUs vergleichbar. Musst nur nach "9550" oder "2500" suchen =)
(4069 vs 6207 Punkte)
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Do 19.09.13 0:58 
Antworten mit Zitat  

Naja, die neuen Haswell-CPUs sind schon ne ganze Ecke stromsparender und bieten mehr Rechenpower pro MHZ. Solange dir dein alter Quad noch keine Sorgen bereitet lass ihn ruhig drin, langsam sind die ja auch nicht unbedingt, aber bei den CPUs hat sich seitdem doch schon ne ganze Menge getan...
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Do 19.09.13 8:27 
Antworten mit Zitat  

Nicht verwechseln: der i5-2500 soll dem i5-4570 weichen, dass steht fest (PC vom Sohn).

und dann soll der i5-2500 evtl. anstelle des Q9550 eingebaut werden (= mein PC).
Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Do 19.09.13 19:43 
Antworten mit Zitat  

Achso, nagut. Aber trotzdem sind die ... ähh... Sandy? Ivy? Irgendwas-Bridge Dinger ne Ecke besser, was halt Strom sparen und Leistung pro MHz betrifft.
Aber wenn du hier guckst (ich geh mal davon aus das Arma 3 ein ordentlicher Hardwarefresser ist), dann sollte ein Q9550 einem i5-2500 beim Spielen noch das Wasser reichen können.
http://www.gamestar.de/spiele/arma-3/artikel/arma_3_im_technik_check,4 6950,3027937,6.html

Bei Crysis 3 sieht's aber schon anders aus, da ist ein i5-2500 besser als ein Q9550. Also von daher - Wechsel dürfte sich lohnen, und mit Blick in die Zockerzukunft (GTA V!) noch mehr Smilie
http://www.gamestar.de/spiele/crysis-3/artikel/crysis_3_im_technik_che ck,46254,3009686,4.html
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Technikecke -> CPU, Mainboard und Grafikkarte - Fragen! Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)

phpBB © phpBB Group

Impressum