FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Drucker mit zwei Einzügen gesucht!
Seite 2 von 3 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 21.10.13 13:22 
Antworten mit Zitat  

RM.Baldi hat Folgendes geschrieben
Hermann A. hat Folgendes geschrieben
Joker hat Folgendes geschrieben
Hast Du den Thread überhaupt gelesen und auch alles verstanden, Hermann?

Habe ich... weshalb ich dir ja schrieb das Elektronische Zeitbomben nix mit der Marke oder dem Drucker zu tun haben, sondern heutzutage in fast allen geräten stecken.

Hast du denn auch mal Probiert was ich dir verlinkte?
War nämlich speziell auf deinen Fehlercode Bezogen und wäre wenn es funktionierte eine günstige sache gewesen.

RM.Baldi hat Folgendes geschrieben
Das "leider" ist bestimmt darauf bezogen das gerade die Canon oder auch die neuen HP sowie andere Marken selten länger als 3 Jahre nutzbar sind...


Denke ich nicht. Hat ja Explizit "leider von Canon" reingeschrieben. Insofern Denke ich das es auch speziell auch Canon gemüntzt war.


Ja... genau.


Du bist ein gar lustiges kerlchen... Heißt, wenn er sich einen HP gekauft hätte wäre es bei deinem Zitat auf HP bezogen und wenn er sich eine andere Marke gekauft hätte auf eben jene ? *lach

Das war ja der Grund für meinen Einwand, da du so ziemlich alle Marken mit reingeworfen hast Zwinker

Abgesehen davon sind es nicht gerade die Canon, sondern auch die Canon. Das ist dann doch ein unterschied.

Finds sowiso ganz lustig.
Alles soll möglichst nix kosten aber ein Leben lang halten.

Bin ja auch jemand der möglichst Günstig einkaufen tut.
Nur Rechne ich dann auch nicht damit das es ewig hällt, besonders wenn ich das Gerät viel brauche.

100 Euro auf 3-5 Jahre verteilt halte ich für ein gutes P/L verhälltniss und wenn dann noch die wahrscheinlichkeit besteht das nur der Druckkopf hinüber ist, dann wird das P/L sogar noch besser.
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 21.10.13 14:38 
Antworten mit Zitat  

Ja, du weißt natürlich viel besser als ich was ich meinte. *lach
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Mo 21.10.13 15:10 
Antworten mit Zitat  

1. Der Drucker ist schrott, die links von Hermann kannte ich schon, keine Änderung.

2. Mein Canon war der erste, der sich nach knapp 30 Monaten verabschiedete. Vorher hatte ich Lexmark, HP, Brother etc. (sicherlich alles keine high-end Geräte). Alle liefen bis zur Ausmusterung (Haltezeit ca. 5 - 7 Jahre!) 1A und ohne teure Reparaturen. Was mich besonders stört, ist die Tatsache, dass der Drucker ohne augenscheinlichem Fehler (wie gesagt die Kopie wurde korrekt angefertigt und im Anschluss war finito!) hinüber war. Wenn nun der Ausdruck fehlerhaft gewesen wäre, das Papier nicht mehr vernünftig durchgezogen wird ok, dann würde ich damit rechnen, aber nicht so hopplahopp....
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 21.10.13 22:29 
Antworten mit Zitat  

RM.Baldi hat Folgendes geschrieben
Ja, du weißt natürlich viel besser als ich was ich meinte. *lach

Du weißt was ein Fragezeichen für eine bedeutung hat, wenn dieses am ende eines satzes steht ?
Und da du das in deinem eigen-Zitat nochmal so hervorgehoben hattest, wollt ich halt mal nachfragen Zwinker


Joker hat Folgendes geschrieben
...aber nicht so hopplahopp....


Nachdem was ich da las war der Fehlercode ja mit überhitzung beschrieben (wenn ich mich grad richtig erinnere).

Das kommt nunmal eher so hoplahopp.
Klar ist das nicht schön, egal aus welchem Grund... Manchmal erwischt man halt so´n Montagsmodell, oder oder oder
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5426

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Di 22.10.13 13:20 
Antworten mit Zitat  

Das Sommerloch zieht sich wieder bis in den Herbst Zwinker

RM.Baldi hat Folgendes geschrieben
Ja, du weißt natürlich viel besser als ich was ich meinte. *lach


Wenn wir dir nicht ständig sagen würden was du meinst, wie wir meinen, meinst du noch nacher du hast ne eigene Meinung !!

Du weisst wie ich das meinen tut ?
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag Di 22.10.13 16:40 
Antworten mit Zitat  

Dat Luder meint das aber gar nicht so! Zwinker
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Di 22.10.13 18:45 
Antworten mit Zitat  

Da bin ich vollkommen eurer Meinung, welche ja dann wohl auch meine ist. Sehr Glücklich
























*lach
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag So 27.10.13 10:29 
Antworten mit Zitat  

"Drucker mit zwei Einzügen gesucht!"

Hier steppt mehr der Bär als sonst wo. Applaus
Wie bezeichnent für dieses Forum Sehr Glücklich
lese es trotzdem gern


Achso ich will auch nochmal Öl ins Feuer kippen.
Wir kommen also zu den Schluss das keine Marke der heilige Kral ist. Nur weil Hermann 5 mal Glück hatte mit nen Canon und hier schon genauso viele Gegenbeispiele kamen zeigt doch schon das es völlig egal ist.

Über die Jahre hatte ich glaube schon viele Marken.
HP, Brother, Epson und bestimmt anfangs noch ein zwei dir mir nicht einfallen. Am Ende haben alle ihre Dienst gemacht. Diese ganze Tintensache hat sowieso Mafiöse züge und die stecken alle unter einer Decke. Da hackt die eine Krähe der anderen kein Auge aus oder wie man da sagt. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag So 27.10.13 12:41 
Antworten mit Zitat  

klar, aber im vergleich zu früher halten die teile halt nicht mehr so lange. das ist der einzige unterschied.
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag So 27.10.13 14:46 
Antworten mit Zitat  

kniLch Milch hat Folgendes geschrieben
..Nur weil Hermann 5 mal Glück hatte mit nen Canon und hier schon genauso viele Gegenbeispiele kamen zeigt doch schon das es völlig egal ist.
...


Wo habe ich das denn geschrieben ?

kniLch Milch hat Folgendes geschrieben
..Wir kommen also zu den Schluss das keine Marke der heilige Kral ist...


Abgesehen davon das es der Gral wäre habe ich genau das gesagt bzw. geschrieben.

Joker hat Folgendes geschrieben
klar, aber im vergleich zu früher halten die teile halt nicht mehr so lange. das ist der einzige unterschied.


Im vergleich zu früher kosten die dinger auch nicht mehr so viel.
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag So 27.10.13 14:55 
Antworten mit Zitat  

Letztes MuFu: 90,- Euro

Neues MuFu: 90,- Euro.

Gut, kostet das neue halt nicht mehr soviel....
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag So 27.10.13 15:16 
Antworten mit Zitat  

Die 90€ von damals entsprechen natürlich nicht mehr den 90€ von heute. Mensch Mario. Zwinker
Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag So 27.10.13 15:25 
Antworten mit Zitat  

This thread is gonna be legen - wait for it! - dary!
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag So 27.10.13 16:01 
Antworten mit Zitat  

Joker hat Folgendes geschrieben
Letztes MuFu: 90,- Euro

Neues MuFu: 90,- Euro.

Gut, kostet das neue halt nicht mehr soviel....


Ach gottchen... 30 Monate (da du ja sagtest das er um den Bereich gehalten hat) ist also "früher"

Mit dem Wort "früher" hatte ich da doch schon einen deutlich größeren Zeitraum im Kopf.
Nach oben
Offline kniLch Milch
Adrian Hempel




Beiträge: 5585

Wohnort: Thüringen
Geburtstag: 27.09.1988
Beitrag So 27.10.13 17:49 
Antworten mit Zitat  

K Canon ist der Heilige Kral Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag So 27.10.13 18:14 
Antworten mit Zitat  

Na wenn du das sagst dann wird das wohl stimmen Lachend
Nach oben
Offline elchott




Beiträge: 900


Geburtstag: 1982
Beitrag So 27.10.13 18:47 
Antworten mit Zitat  

OPK. hat Folgendes geschrieben
This thread is gonna be legen - wait for it! - dary!


Ist vielleicht an der Zeit für einen "Ich habe mich verschnitten"-Nachfolger... Zwinker
Nach oben
Offline Joker
Mario Köhnke




Beiträge: 2015

Wohnort: Elmshorn, S-H
Geburtstag: 07.03.1971
Beitrag So 27.10.13 19:53 
Antworten mit Zitat  

Ich kann nicht mehr folgen. Deine Argumentation ist aber totaler Humbug, Herr Arnold. Wenn ich Geräte erwerbe, erwarte ich, ausser bei Lebens- und Arzneimittel nur selten ein "Verfallsdatum". Auf keinen Fall bei Elektrogeräten. Meine PSX läuft schliesslich auch immer noch. Und der dazugehörige Fernseher.....
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 28.10.13 0:45 
Antworten mit Zitat  

Joker hat Folgendes geschrieben
...Wenn ich Geräte erwerbe, erwarte ich, ausser bei Lebens- und Arzneimittel nur selten ein "Verfallsdatum". Auf keinen Fall bei Elektrogeräten. Meine PSX läuft schliesslich auch immer noch. Und der dazugehörige Fernseher.....


Betriebsstunden == Verfallsdatum. Jedes Gerät hat bestimmte Betriebsstunden, welche bei deinem Drucker höchstwahrscheinlich noch nicht erreicht wurden.
Es kann deutlich länger halten, muss es aber nicht.


Das mittlerweile Elektronische Zeitbomben in den billigeren Geräten sind, ist seit Jahren bekannt, das minderwertige Komponenten in Waschmaschienen und Trocknern verbaut werden ebenfalls.

Und das es so genannte Montagsmodelle gibt ist seit ewigkeiten bekannt.


Humbug ist es hingegen von einem Gerät auf alle Geräte einer Marke zu schließen und genau so hörte sich das "leider wieder ein Canon" für mich an.

Meine Argumentation war eindeutig. Das du sie nicht verstehst, dafür kann ich nix... siehe Sig... Canon gehört wie Epson und Brother zu den Topmarken im Druckersektor und genau das war meine Aussage. Nicht das Canon das beste aller Marken ist, sondern das es mumpitz ist selbige Marke zu verfluchen wenn ein Gerät mal früher kaputt geht.

Und wenn du mir sagst (siehe posts zuvor) das der Drucker von 100 auf 300 Euro ansteigt weil selbiger nicht mehr gebaut wird, dann mach dir einfach mal Gedanken drüber.
Nimand würde schrott hinterherjagen und damit den Preis nach oben Treiben. Die dinger werden nicht so Teuer weil sie im Lager vergammeln.

Und was du erwartest ist eine Sache... die Realität eine andere
Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5426

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Mo 28.10.13 14:38 
Antworten mit Zitat  

also ich würde sagen, nehme was günstigen udn erwarte einfach nicht zuviel. Je günstiger es dann ist desto weniger ärgert man sich.

Im Sektor Drucker gibt es keine Qualität mehr die man gewohnt war, die Zeiten sind vorbei, und nun zu diskutieren um kalkulative kosten von 30 € / oder 35 € ist das gleiche wie wann kommt S3.

Meine persönliche meinung ist aber ganz klar das Canon ziemlich doof ist, zum einem trocknen die Patronen schnell aus bei nicht nutzung ( köpfe verkleben ?) Desweiteren ist Canon in der Anschaffung evtl. günstiger aber im Patronennachkaufenteuererererer.


Alles Makulatur, worüber spricht man hier ? Kosten heute + Inflation zu 2007 ?

Pillepalle.

@ Hermann: wenn du nur mal ne klare meinung sagen/schreiben würdest ............. immer dieses WischiWaschi.


aber immer lustig hier, und nochmal klar gesagt das ist auch Baldi´s Meinung er weiss es nur noch nicht Zwinker
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1940

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag Mo 28.10.13 18:42 
Antworten mit Zitat  

Junge, Junge Lachend
Schreibt mal wieder Briefe! Dann hat sich das mit dem Drucker von ganz allein erledigt.
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 28.10.13 20:30 
Antworten mit Zitat  

Interessant finde ich ja, das Hermann eine Meinung vertritt, von welcher er nicht erwartet das andere Sie verstehen, weil er sich darauf beruft das es nur wichtig ist das er sie versteht...
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 28.10.13 21:14 
Antworten mit Zitat  

Luder hat Folgendes geschrieben
...zum einem trocknen die Patronen schnell aus bei nicht nutzung ( köpfe verkleben ?) Desweiteren ist Canon in der Anschaffung evtl. günstiger aber im Patronennachkaufenteuererererer...

Mit ersterem habe ich kein Problem, nutze meinen nicht mehr oft und es bleibt alles frei.

Die Patronen bekommst du allerdings im vollpacket (alle Farben +2x Schwarz) für 10 Euro mit Chip, wenn du nicht unbedingt welche von Canon haben willst. Ohne Chip für 45 cent pro Farbe und 35 cent je schwarze.

Also insofern ist das auch nicht grad Teuer.
Kannst sie dir auch in Literflaschen holen wenn du entsprechend ausgerüstest bist und zahlst dann pro Flasche 4.50€

Die Flaschen war ne sehr gute Tinte, nutze ich aber nicht mehr da ich nur noch wenig Drucke. Die Patronen sind Qualitativ aber auch sehr gut.

und @luder... ich schreibe klare aussagen Zwinker

Nein @Baldi... Ich lasse mir nur keinen Mumpitz reininterpretieren oder aussagen die ich nicht gemacht habe.
Woher weißt du was ich erwarte und was nicht??
Interpretierst du das in meiner Aussage "Das du sie nicht verstehst, dafür kann ich nix".

Weniger Interpretieren und das Wischiwaschie hört von ganz alleine auf.

RM.Baldi hat Folgendes geschrieben
Interessant finde ich ja, das 1. Hermann eine Meinung vertritt, von welcher er nicht erwartet das andere Sie verstehen, 2. weil er sich darauf beruft das es nur wichtig ist das er sie versteht ...


Die Nr. habe ich in das Zitat eingefügt, ebenso habe ich einiges hervorgehoben.

um dir mal aufzuzeigen was ich meine

1. habe ich nirgens geschrieben.

2. Ich habe mich auf gar nichts Berufen. Die Aussage, welche du mir hier unterstellst ist schlichtweg erfunden, böse zungen würden erlogen sagen.


In diesem Forum bin ich allerdings absolut nix anderes gewohnt , von daher stört es mich nur manchmal !


Zuletzt bearbeitet von Hermann A. am Mo 28.10.13 21:40, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Mo 28.10.13 21:24 
Antworten mit Zitat  

Hermann A. hat Folgendes geschrieben
Weniger Interpretieren und das Wischiwaschie hört von ganz alleine auf.




Mir ist das zu blöde heute Abend... möge jemand anders weiter machen. Sehr Glücklich
Nach oben
Offline Hermann A.
aka CapCom




Beiträge: 3356



Beitrag Mo 28.10.13 21:41 
Antworten mit Zitat  

und das glaub ich dir sogar... also das was auf dem bild steht.

Aber ab mitte, ende nächsten jahres bis du mich beinahe los. Da leg ich mich in die Sonne und genieße das Leben.

Naja... zumindest bis S3 erscheint bzw. falls es erscheint Lachend
Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Dieses Thema ist gesperrt, Du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Live for Speed Forum -> Technikecke -> Drucker mit zwei Einzügen gesucht! Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum