FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150,
151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165,
166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180,
181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195,
196  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Was fahrt ihr so?
Seite 182 von 196 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag So 02.06.13 17:02 
Antworten mit Zitat  

Ja sehr. Leichter könnte er sein und günstiger in der Versicherung, aber das wusste ich alles vorher. M-Fahrwerk ist gut, nur in manchen Situationen etwas poltrig und natürlich untersteuernd im Grenzbereich, aber das kennt man ja - das ist meine nächste Baustelle. Der Motor ist grandios, absolute Autobahnmaschine, rennt 250 wie nix und klingt wie ein kleiner V8. Fahrleistung fast identisch mit dem technisch veralteten 335d bei 2l weniger Verbrauch. Ich tanke in der Regel aus Langeweile weils grad günstig ist, und dann halt immer schön drauf den Socken. Zwinker

Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag So 02.06.13 17:06 
Antworten mit Zitat  

Hehe, fahrwerkstechnisch ist, zumindest im E46, das Bilstein B12 absolut fantastisch. Nicht polterig aber sehr sportlich.

Nach oben
Offline Commander.Inferno
Just-A-Fan




Beiträge: 1064


Geburtstag: 14.10.1986
Beitrag Mi 12.06.13 13:57 
Antworten mit Zitat  

Hab seit Anfang der Saison mein Traumauto Smilie

DSC_0013.jpg  DSC_0014.jpg  DSC_0017.jpg 
Nach oben
Offline Trexirus




Beiträge: 1940

Wohnort: Überlingen
Geburtstag: 27.05.1987
Verwarnungen: 1
Beitrag Mi 12.06.13 15:08 
Antworten mit Zitat  

Nettes Teil Smilie

Was hast den für ne Maschine drin?

Der einzige Nachteil den die Elise hat ist der Preis find ich. Selbst 10 Jahre alt und ordentlich Km auf der Uhr kostet das gute Stück ein halbes vermögen.
Ist die Versicherung erschwinglich?


Nach oben
Offline Commander.Inferno
Just-A-Fan




Beiträge: 1064


Geburtstag: 14.10.1986
Beitrag Mi 12.06.13 15:41 
Antworten mit Zitat  

1.8l Toyota, ist die 111R. BJ 2007. 56k KM drauf. Maximalverbrauch bisher 9,7L/100km Sehr Glücklich Und dabei war ich schneller unterwegs als mit jedem anderen Auto Zwinker

Hat eine Klappenauspuffanlage verbaut, zwischen 6200 und 8500 rpm ist das Schreien schon echt krass ^^

Versicherung ist recht günstig, ich zahle jetzt 600€ VK 300 für 04-10 bei 70% oder so


Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mi 12.06.13 16:24 
Antworten mit Zitat  

Cooles Teil! Wie groß bist du? Ich glaub ich hätte Probleme bei dem Teil. Traurig

Nach oben
Offline Commander.Inferno
Just-A-Fan




Beiträge: 1064


Geburtstag: 14.10.1986
Beitrag Mi 12.06.13 16:51 
Antworten mit Zitat  

Ich bin 186cm hoch, werde mir jetzt 25mm Nabenverlängerung einbauen, ansonsten aber keine Probleme. Der VK war über 1,90m groß, hat auch noch gepasst. Kommt drauf an wie du geschnitten bist (Oberkörper zu Beinlänge). Und zu breit darf man natürlich nicht sein Sehr Glücklich

Nach oben
Offline roadrunner




Beiträge: 3466



Beitrag Mi 12.06.13 17:44 
Antworten mit Zitat  

Schee, gefällt Daumen rechts

Nach oben
Offline Christian Walter




Beiträge: 6580



Beitrag Mi 12.06.13 18:40 
Antworten mit Zitat  

Donnerlütchen Smilie Feiner Flitzer! Wird se denn auch ordentlich fies, wenn man sie mal prügelt ? Zwinker

Nach oben
Offline Commander.Inferno
Just-A-Fan




Beiträge: 1064


Geburtstag: 14.10.1986
Beitrag Do 13.06.13 13:41 
Antworten mit Zitat  

Wenn du mit fies schnell und laut meinst, dann ja Sehr Glücklich

Vom Fahrverhalten bin ich ziemlich begeistert, der oft gebrauchte und nicht immer passende Ausdruck "Go-Kart für die Straße" ist hier auf jeden Fall angebracht.

Dabei ist das Auto weder zickig noch difizil zu fahren, aufgrund der Standard-Bereifung von 175 vorne prinzipiell eher untersteuernd, lässt sich bei lift off dann aber zu einem mitlenkendem Heck überreden.

Motorräder überholen auch nicht mehr, nur bei 50 oder 70 wo ich mich selbstverständlich an die Geschwindigkeit halte. Und die Mopeds überholen da wahrscheinlich auch nur weil denen mein Auspuff zu laut ist und Kopfschmerzen verursacht xD


Nach oben
Offline Backslash
Michael Volkert




Beiträge: 957

Wohnort: Mittelfranken
Geburtstag: 02.08.1986
Beitrag Do 13.06.13 16:39 
Antworten mit Zitat  

hehe erinnert mich als mich auf der autobahn ein ganzer elise club überholt hat. ich mit meinem, damals noch diesel, hinterher um den sound zu genießen. war damit nicht allein, glaub 5 oder 6 dieselfahrzeuge sind einfach nur hinterher gefahren xD .

Nach oben
Offline DannyG
Danny




Beiträge: 1010

Wohnort: Berlin

Beitrag Fr 14.06.13 10:07 
Antworten mit Zitat  

Ohja wunderschön Smilie

Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Fr 14.06.13 12:10 
Antworten mit Zitat  

Ja, absoluter Traum.

Aber selbst die kleinen Motoren sind ja kaum mal unter 14000 zu haben.
Wird ewig ein Traum bleiben Smilie


Nach oben
Offline looka
Marco Schnieders




Beiträge: 1045

Wohnort: Lingen
Geburtstag: 22.08.1988
Beitrag Sa 15.06.13 1:25 
Antworten mit Zitat  

geiles Teil, Commander - gratz Sehr Glücklich

Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Sa 15.06.13 12:12 
Antworten mit Zitat  

Wie ist denn das mit dem Targa-Top? Ist da Platz zum verstauen im Fahrzeug? Oder ist das ein Hard-Top welches zu hause bleiben muss? Sehr Glücklich

Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Sa 15.06.13 13:43 
Antworten mit Zitat  

Schönes Auto. Smilie

Als ich meine nationale A Lizenz gemacht habe, hatte ich beim freien Fahren auf dem Nürburgring GP Kurs (Kurzanbindung) eine nette Fahrt "gegen" eine Elise.

Da waren 2 Elisen dabei, eine mit 200 PS und eine getunte Variante mit 300 PS.
Ich war überrascht, wie gut ein 4 Zylinder klingen kann. Kam nicht ganz an 6+ Zylinder ran, aber beachtlich. Mithin der beste 4 Zylinder Sound den ich bisher gehört habe. Es hat auch noch so schön auf den Tribünen zurückgehallt bei Start/Ziel.

Die 200 PS Elise war direkt am Start vor mir. Fahrer war ein ex-Motorradfahrer der jedes Jahr 50 Runden Nordschleife mit dem Motorrad gefahren war Geschockt

Allerdings hat man das auch beim Fahren gesehen Bätsch Er fuhr die Kurven richtig gut, aber hat immer viel zu früh angebremst. In den Kurven waren wir gefühlt sehr ähnlich schnell, keiner hat sich so richtig einen Meter geschenkt. Da waren nur marginale Unterschiede in der Praxis.
Auf den Geraden dann, war ich natürlich mit den 300 PS etwas schneller, aber nicht so dicke, daß man ohne Mithilfe des Elisefahrers völlig sicher überholen hätte können. Erst ab 200 km/h zog dann der Cayman S schon deutlich besser los, als die Elise. Oft waren die Kurvenausgänge auch sehr doof irgendwo zwischen 2. und 3. Gang, so daß ich tendentiell eher im 3. Gang rausgefahren bin und daher die Elise von untenraus nicht wirklich viel schlechter beschleunigt hat.
Aber es war ja kein Rennen und insofern war vorbeidrücken oder vorbeibremsen (was sicher locker gegangen wäre) wohl etwas gefährlich mit den Privatautos.
Ein Könner hätte sicher sehr sehr spät bremsen können, vermutlich sogar noch etwas später als ich im Porsche.

Als Trackauto selbst ist eine Elise mithin erste Wahl, wenn es rein um sportliche Werte geht. Allerdings war ich nach den paar Runden nur mässig angestrengt, während der Elisefahrer schon aussah wie nach 10 km joggen Lachend Schien mir relativ heiss und laut in der Elise zu sein.
Für die Heimfahrt und für die 99% Autobahn/Stadt/Berufsverkehrfahrten bin ich dann doch ganz froh eine Klimaanlage, eine brauchbare Soundanlage, eine Sitzheizung im Winter und den ganzen Schnickschnack zu haben. Aber bin vermutlich einfach ein Weichei Lachend

Mein Problem wäre wohl auch eher mit 1,98m nicht wie ein Affe da drin zu sitzen. Bei einem Einschlag wäre mir das glaube ich nicht so ganz recht Verwirrt

____

Allerdings überholen Motorräder nur nicht, weil sie nicht wollen. Auf einer Rennstrecke oder Landstraße (wenn sie sich wie üblich mal wieder nicht an die Verkehrsregeln halten) ziehen die auf jedem halbwegs geraden Stück problemlos an so ziemlich jedem Auto vorbei.
Die Beschleunigung von einem 911 Turbo S ist schon beeindruckend aber echt ein scheiß gegen eine Sportmaschine.

Aber auch wenn die Dinger wie eine Rakete beschleunigen, bremsen tun sie dafür beschissen, dazu noch extrem Fahrerabhängig. Und Kurven sind auch nur bei langgezogenen so richtig brauchbar. Das finde ich an Motorrädern irre gefährlich. Brauchen 3 auf 100, 6-7 auf 200 und 19-20 auf 300 wie z.B. die aktuelle BMW Topmaschine, aber haben Bremswege von 45m, mal gut 10m oder 2 Wagenlängen mehr als ein vernünftiges Auto schon aus Tempo 100, geschweige denn aus den Geschwindigkeiten, die die Teile im Handumdrehen erreichen.

Enge Kurven sind dann nicht so toll und dazu noch deutlich schwieriger zu fahren. Auf der Nordschleife habe ich jetzt schon einige Motorräder überholt. Nicht weil die Maschinen nicht mehr hergegeben hätten und ich sicher nicht wie ein Irrer in der Kurve vorbeifahre. Sondern weil die Fahrer auf den Geraden Druck machen, aber in den Kurven dann schleichen und genau wissen, daß sie im Endergebnis in der Summe aufhalten. Da braucht nur ein Rad verrutschen und die liegen auf der Strecke ...

Aber naja, wir schweifen ab *g*

Allzeit knitterfreie Fahrt. Und mit dem Ding solltest du öfter mal auf Rennstrecken wie Hockenheimring oder Nürburgring fahren. Da gehört so eine Elise hin. Im Alltag macht sie finde ich relativ wenig Sinn Zwinker


Nach oben
Offline roadrunner




Beiträge: 3466



Beitrag Sa 15.06.13 15:49 
Antworten mit Zitat  

RIP2004 hat Folgendes geschrieben
Da gehört so eine Elise hin. Im Alltag macht sie finde ich relativ wenig Sinn Zwinker

Richtig, der Frauenporsche ist so viel praktischer... es sollte jeder einen haben!


Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Sa 15.06.13 16:29 
Antworten mit Zitat  

Troll Lachend

Ich kann mich nicht beschweren. Reicht seit 2 Jahren und 30 000 km für alles. Vom Einkauf für einen 2 Personenhaushalt mit 2 Kästen Wasser und diversen Nahrungsmitteln, täglich Stop&Go Berufsverkehr bis hin zu weiten Autobahnetappen zum Urlaub.

Wer einen Kombi braucht, ist natürlich falsch am Platz. Aber von einer Elise ist ein Cayman weit weg bezüglich Laderaum, Platzangebot und Komfort, falls du mal in beiden gesessen hast Zwinker
Jedenfalls der Opel Astra Zweitwagen bleibt eigentlich immer daheim, wenn wir nicht zu dritt oder viert fahren wollen.

Frauenporsche ist übrigens der Boxster. Und der Cayman war glaube ich Schwulenporsche. Für die Ahnungslosen, die mit Autos nichts am Hut haben ... zumindest nicht mit dem Fahren von Autos, sondern nur mit dem Hinstellen und Prollen Zwinker

Die Elise ist eine reine Fahrmaschine, wo Komfort und Platz zugunsten von Gewicht geopfert wurden. Auch ein reizvolles Konzept. Und geil auf der Rennstrecke, weniger bei 30° auf der Autobahn im Stau.
Die normalen Non GT3 / Non R Modelle von Porsche dagegen sind Alltagsautos mit allem Schnickschnack von Klimanlage über Regensensor, Bose/Burmester Soundanlage bis hin zu Sitzheizung. Alles Dinge, die du in einer Elise sicher vergeblich suchen wirst. Dafür wurde sie auch nicht gebaut. Soll sie auch gar nicht. Wer sie fährt, sollte hart im Nehmen sein und wird dafür mit reinem Fahrspaß belohnt. Ein sehr respektables Konzept, wenngleich ein anderes als bei den Porsche, die eher ein Kompromiss sind.



Kofferraumvolumen 112 L





Kofferraumvolumen 410 L


Opel Corsa:

Kofferraumvolumen 285 Liter (ohne umgeklappte Rückbank)



Deswegen fahren alle immer mit umgeklappter Rückbank im Corsa einkaufen, weil ein Kleinwagen überhaupt nicht alltagstauglich ist vom Platz her, gelle?




Zuletzt bearbeitet von RIP2004 am Sa 15.06.13 16:56, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline roadrunner




Beiträge: 3466



Beitrag Sa 15.06.13 16:49 
Antworten mit Zitat  

Joa, prollen kann man auf die eine und die andere Art. Irgendwas muss einen ja dazu veranlassen darüber zu philosophieren, dass ein 300PS Wagen ab 200km/h besser zieht als ein 200PS Wagen.

Mit dem Frauenporsche hast Du natürlich recht. Mit Dach bekommt der Boxster so richtig Cojones, da werd ich schon beim zugucken schwul!


Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Sa 15.06.13 16:58 
Antworten mit Zitat  

Das war kein philosophieren, sondern ein kleiner Erfahrungsbericht. Der Lotusfahrer und ich hatten viel Spaß auf der Rennstrecke miteinander im Formationsflug und auch nette Gespräche danach rund um die Autos und das Fahren.

Falls er dich nicht interessiert, brauchst du ihn ja nicht lesen oder kommentieren.


Nach oben
Offline roadrunner




Beiträge: 3466



Beitrag Sa 15.06.13 17:27 
Antworten mit Zitat  

Nein, nein, es ist durchaus amüsant.

RIP2004 hat Folgendes geschrieben
Ein sehr respektables Konzept, wenngleich ein anderes als bei den Porsche, die eher ein Kompromiss sind.


Aber DAS verstehe ich nicht mehr. Ich dachte der Cayman ist die ultimative Fahrmaschine!? Du verarscht uns doch alle...

Btw: ist das mit dem 911er Kofferraum absicht?


Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Sa 15.06.13 17:51 
Antworten mit Zitat  

Wo habe ich behauptet, daß der Cayman die ultimative Fahrmaschine ist?

Nochmal für dich ganz langsam:

Es gibt von Porsche die normalen Modelle, als Non S und S für den Alltag. S dabei leistungsstärker und besser ausgestattet.

Und es gibt Rennstreckenmodelle wie den GT3, den GT2 oder auch einen R im Falle vom Cayman, wobei das nicht so kompromisslos wie ein GT Modell ist.

Der GT3 ist dabei gerade so straßentauglich, als GT3 RS sogar nur noch haarscharf. Gerade genug, um ohne Hänger zur Rennstrecke hinzufahren.

Eine Fahrmaschine würde ich eher in einem 911 GT3 RS sehen. Damit spult man viele Runden am Stück ab ... sehr flott.

Alle Modelle ohne R und besonders ohne GT3/RS sind eher darauf ausgelegt, daß man damit normalerweise im Alltag rumgurkt. In Parkhäuser, im Winter auf Schnee, im Stau, von Ampel zu Ampel. Bei Kälte, bei Hitze.
Und dann kann man auch mal auf die Rennstrecke. Ein paar Runden. Eben ein Sportwagen, der viel Fahrspaß vermittelt. Aber kein Rennwagen.

Eine Elise geht eher die Richtung eines Caterhams oder Ariel Atoms. Oder eines Radical ... da gibt es beliebige Steigerungen. Ein Radical fährt eine Zeit unter 7 Minuten auf der Nordschleife. Da kommt auch ein GT3 RS nicht nach.

Das sind eher Fahrmaschinen, die wenig auf alltagsfreundlichkeit ausgelegt sind.
Von der Elise gibt es sicher auch noch Hardcorevarianten. Aber das sehe ich dann eher als Rennwagen, als als Sportwagen analog zum GT3 RS beispielsweise.

Und der vordere Kofferraum vom 911 und Cayman sind quasi identisch. Marginale Unterschiede dabei darfst du behalten. Der vom 911 4 (S) oder Turbo ist übrigens durch den Allrad etwas kleiner als im Cayman. Nur zur Info ...

Eine Fahrmaschine ist der Cayman oder Boxster höchstens, wenn man ihn aus Sicht eines Audi TT RS sieht, was mehr oder weniger sehr ähnlich einem Golf R mit anderer Karosserie und anderem Innenraum ist. Aber die Diskussion hatten wir ja schon. Für dich ist eben der Audi TT die ultimative Fahrmaschine. Die meisten sagen, daß er untersteuert. Für dich ist er neutral und Boxster und Cayman übersteuern ständig. Das ist deine Sache. Genauso, daß der Boxermotor in beiden nervig und laut ist und absolut alltagsuntauglich. Gibt genug Leute, die das nicht so sehen, wie man täglich auf den Straßen sieht.

Der Unterschied scheint mir zwischen uns beiden nur zu sein, daß ich rausgehe und mit dem Cayman gegen eine Elise auf der Rennstrecke fahre. Mit ex Audi TT Besitzern quatsche, die auf Cayman R umgestiegen bin. Live an der Strecke. Während du vermutlich weder Audi TT noch Cayman oder Boxster schon auf der Rennstrecke bewegt hast, sondern höchstens mal irgendwo von A nach B gefahren bist und von Porsche enttäuscht warst. Deine Meinung. Nimmt dir niemand weg.
Ich habe mit niemandem ein Problem und habe Respekt vor allen Fahrern. Quatsche auch mit Golf GTI Fahrern, die mich auf der Nordschleife überholen. Deswegen denke ich trotzdem, daß ein Golf weniger Sportwagen ist als ein Porsche, analog zum Audi TT. Dabei stimmen auch diese Fahrer zu, weil es oft eher eine Geldfrage oder Familienfrage ist, daß sie nicht in einem Sportwagen sondern einem Kompromiss sitzen.
(nicht zu verwechseln mit Rennwagen, es gibt immer schärfere Stufen Kompromisslosigkeit -> Lotus Elise)

Sehe nur wenig Sinn darin, dann jedes mal zu versuchen, mein Auto provokant schlecht zu reden. Du hast deine Meinung, ich meine. Können gerne mal eine Runde über die Nordschleife drehen, was auch immer du privat fährst. Respekt habe ich alle mal, wenn jemand drüber fährt, mit egal was. Egal ob schneller oder langsamer.

P.S. Deine Gelegenheit, es dem Frauenporsche zu zeigen. Zwinker Ich bin erst bei etwa 9:30 BTG, also als Fahrer weit unter den Möglichkeiten des Autos.


Nach oben
Offline roadrunner




Beiträge: 3466



Beitrag Sa 15.06.13 19:37 
Antworten mit Zitat  

Ich mache Dein Auto nicht schlecht (dass mir persönlich der Boxster nicht gefiel wirst Du mir zugestehen oder?), ich mache mich nur über Deinen Stolz lustig. Du bist namlich derjenige, der ständig Vergleiche mit anderen Wagen anstellt und sie dabei schlecht macht. DBCs 1er M "ist kein Sportwagen" --> schlechter als dein Auto (komisch über den Nutzwert hast Du hier garnicht gesprochen); Der TTRS ist ein verkappter Golf und rutscht eh nur über die Vorderachse --> schlechter als dein Auto; Die Elise ist ab 200 langsamer und eh nicht alltagstauglich --> schlechter als dein Auto

Lass den Leuten doch den Spaß an ihren Autos und nimm mal die Porschebrille ab. Wie wärs denn wenn Du beim nächsten Wagen, der hier gepostet wird, einen Kommentar abgibst der sich nicht auf Dein Auto bezieht? Die Krönung wäre einfach mal zu sagen "Cool! Viel Spaß damit!" Ob Du der Meinung bist, dass das Auto nicht alltagstauglich ist, interessiert an der Stelle doch garnicht! Die Jungs haben diese Sachen sicher abgewogen und es ist dabei ein anderer Traumwagen herausgekommen als bei Dir... who cares?

p.s.: Ich kann schon verstehen, warum man einen Boxster/Cayman gut findet. Für mich war der aber schon zu weit in der Richtung, die Du bei der Elise kritisierst. Den Motor empfand ich als rel. kraftlos und den Rest als zu hart. Es ist und bleibt halt Geschmackssache. Du hast Spaß an dem Teil? Geile Sache! Hau rein, lass es krachen!




Zuletzt bearbeitet von roadrunner am Sa 15.06.13 19:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Sa 15.06.13 19:56 
Antworten mit Zitat  

Hmm, sorry wenn das so rüberkommt, aber ich lasse jedem seine Meinung.

Wie gesagt, deine Meinung nimmt dir keiner weg und meine ja auch keiner.

Die M BMWs z.B. finde ich schon schön. Die finde ich persönlich einen der allerbesten Kompromisse zwischen Alltag und Rennstrecke. Insbesondere der M3 hat mich jetzt ärgerlicherweise schon ein paar mal abgezogen auf Fahrtrainings Lachend

Ja, mag sein, daß ich öfter meine eigene Entscheidung begründe, weil ich einfach generell sehr gerne über Vor- und Nachteile von Autos diskutiere. Aber Sachlagen wie z.B. daß mir persönlich die Eleganz eines Sportwagens gegenüber einem scharf gemachten Alltagsautos gefällt zieht ja nicht unbedingt das andere Auto runter. Manche lieben vielleicht Understatement. Oder sie lieben gerade diesen Look, daß ein Alltagsauto scharf gemacht wird, wie das ja oft in Rennserien auch zu sehen ist. Das ist doch ok und das nehme ich ihnen ja nicht.

Beispiel: 1er M Coupé. Da nimmt man eben auch mal 4 Leute mit auf die Rennstrecke und hat Spaß. Driften lässt er sich auch geiler.
Jedes Auto hat seine Vor- und Nachteile. Wenn ich jetzt finde, daß ein Mittelmotorsportwagen besser ausbalanciert ist, dann ist das einfach eine Meinung, die aber das 1er M Coupé nicht schlecht macht. Es hat viele Vorzüge und Vorteile gegenüber meinem Auto. Durchzug, Driftbarkeit, Alltagstauglichkeit usw.

Und gerade über die Elise habe ich doch viel positives geschrieben, oder etwa nicht? Ich fand es lediglich einfach interessant, wie die Elise sich auf der Rennstrecke gegenüber meinem schlägt und es war ja gerade überraschend, daß ich trotz 100 PS mehr EBEN NICHT einfach so vorbeiziehen konnte, weil das einfach untenheraus bei dem Gewichtsvorteil der Elise kaum was ausmacht.

Ich finde es einfach interessanter, wenn man von so einer Erfahrung schreibt ... und sorry, daß es immer im Vergleich zum Cayman ist. Den fahre ich nunmal. Daher werden Erfahrungsberichte auf Fahrtrainings meistens auf Porsche vs. X rauslaufen, auch wenn ich mal einen 991 vom PZ habe oder dergleichen.

Ich hätte auch schreiben können: "Tolles Auto. Smilie" wie du schon sagst und nichts weiter. Und dann? Ist es nicht interessanter von Erfahrungen zu hören? Zumal gerade die Elise ein geiler Gegner für den Cayman S ist. Leichter beim Anbremsen und in den Kurven, nur leicht langsamer auf den Geraden anfangs. Da kann man sich rundenlang beharken. Und das trotz weniger Kosten und weniger Leistung.
Trotzdem kann ich ja meine Meinung äussern, daß die MIR zu alltagsuntauglich wäre. Was aber nicht heisst, daß es dem Besitzer offenbar locker ausreicht für den Alltag.


Wie gesagt. Ich kann auch einfach nur "Super Auto" in Zukunft schreiben, damit niemand traurig ist, wenn sein Auto nicht in allem da beste ist bzw. meine Meinung zum Auto für mich behalten. Aber ich dachte, es geht gerade hier im Forum darum, Meinungen zum Auto auch zu hören und nicht nur von jedem: "Toll."

Ich ärgere mich auch nicht, wenn jemand schreibt, daß der Cayman für den Preis vielleicht etwas wenig Leistung hat oder ihm zuviel dröhnt, solange es nicht immer wieder provokant einfach nur reingeworfen wird wie "Frauenporsche" oder sowas.
Ich finde es interessant, was jeder für Meinungen zu verschiedenen Autos hat und lese die gerne. Und schön, daß nicht jeder den identischen Geschmack hat.

Trotzdem finde ich, daß gerade dieser Thread sich doch zum diskutieren über Autos und Erfahrungen austauschen eignet Zwinker Und nicht nur ein einziger "Stelle AUto X vor -> Lob -> Lob -> Lob ... stelle Auto Y vor" Thread wird.

In diesem Sinne, schönen Samstag noch!


Nach oben
Offline roadrunner




Beiträge: 3466



Beitrag Sa 15.06.13 20:20 
Antworten mit Zitat  

Es muss ja nicht beim "Super Auto" bleiben und man muss ja auch nicht alles toll finden. Aber man muss auch nicht immer gleich einen Vergleichstest aus der Porsche Presseabteilung publizieren. Zwinker

Die Elise würde ich übrigens sehr gerne mal fahren. Hatte vor ein paar Jahren mal einen Exige in Adenau gesehen und fand den Wagen total genial. Absoluter Traumwagen damals!


Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Was fahrt ihr so? Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150,
151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165,
166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180,
181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195,
196  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum | Datenschutz