FAQ    Suchen    Mitglieder    Teams    Registrieren    Einloggen, um private Nachrichten zu lesen    Login  
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150,
151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165,
166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180,
181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195,
196  Weiter
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Was fahrt ihr so?
Seite 195 von 196 Vorheriges Thema anzeigen | Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Offline Commander.Inferno
Just-A-Fan




Beiträge: 1064


Geburtstag: 14.10.1986
Beitrag Do 06.11.14 19:36 
Antworten mit Zitat  

Welchen Sportage fährst du? Das relativ aktuelle Modell?

Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Do 06.11.14 20:18 
Antworten mit Zitat  

Der Octavia muss demnächst auch in die Werkstatt... Fenster auf der Beifahrerseite schließt nicht mehr richtig bzw. öffnet sich von selbst während der Fahrt. Neutral

Nach oben
Offline Luder
Jörg Bauer




Beiträge: 5426

Wohnort: Duisburg
Geburtstag: 04.12.1970
Beitrag Do 06.11.14 20:46 
Antworten mit Zitat  

duschen baldi duschen, wenn schon dein auto nach frischer luft schreit *gg*

Nach oben
Offline marcione




Beiträge: 11594



Beitrag Do 06.11.14 21:58 
Antworten mit Zitat  

Commander.Inferno hat Folgendes geschrieben
Welchen Sportage fährst du? Das relativ aktuelle Modell?


Moin,

einen Kia Sportage Spirit 2.0 Diesel. Ist aus 04/2013.

Moin


Nach oben
Offline RM.Baldi
Sebastian




Beiträge: 5553


Geburtstag: 26.02.1990
Beitrag Fr 07.11.14 20:46 
Antworten mit Zitat  

Luder hat Folgendes geschrieben
duschen baldi duschen, wenn schon dein auto nach frischer luft schreit *gg*


Ach, daher auch "Zwangsbeatmet". Teufel


Nach oben
Offline elchott




Beiträge: 900


Geburtstag: 1982
Beitrag So 09.11.14 21:00 
Antworten mit Zitat  

OPK. hat Folgendes geschrieben
Elchott: wie isn dis? Kann man sich sonen RX8 zulegen oder sind da nur welche mit kaputten Motoren unterwegs?

Die einen sagen, ach, komm, das Ding läuft problemlos, die anderen sagen, der Motor macht kaum 100000km mit.

Worauf ist zu achten? Kann man überhaupt auf irgendwas achten?

sowas hier z.b.
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/mazda-rx-8-revolution-forst/19991 1967.html

Danke Sehr Glücklich


Also wenn du dir einen RX8 zulegen willst, musst du ein Idealist und ein Fan des Wankelmotors sein bzw. es werden Zwinker

Spritverbrauch ist halt höher als bei vergleichbaren Autos mit ähnlicher Leistung. Kurzstrecken sollst du mit dem Ding auch möglichst vermeiden, immer schön und lang warmfahren ist angesagt. Grad mal eben umparken ist auch eher tödlich für den Motor bzw. kann dir das Ding absaufen, sodass der dann nicht mehr Starten will und dir im schlimmsten Fall davon dann auch der Kat flöten gehen. Dann passiert nämlich, dass der bei einem Kaltstart unvebrannte Benzin im Motor dir dann, wenn du weiter orgelst, in den Kat läuft und sich dann dort entzündet -> Keramik schmilzt -> höherer Staudruck bzw die Abgase können nicht entweichen -> irgendwann Motorschaden...

Typische "Verschleißteile" beim RX8 ist die Zündanlage (Zündkabel, Zündkerzen, Zündspulen! ) und auch der Kat, der auch mal vorsorglich gewechselt werden könnte. Die komplette Zündanlage sollte (eher muss) alle 60.000 - 80.000 km gewechselt werden. Also da unbedingt bei einem Kauf drauf achten und nicht beschwatzen lassen. Es muss ALLES gewechselt werden, wenn er dir sagt dass eine "schlechte" Kerze gewechselt wurde, nachfragen warum/wieso nicht alles gewechselt wurde....Nach dem Kauf des Autos eher mal selber vorsorglich wechseln. Materialkosten im RX8-Forum ca. 300€, Zeitaufwand in Eigenregie ca. 1-2 h. Ist nicht wirklich schwierig und es gibt auch gute Anleitugen im Netz.

Meine Zündkerzen sahen nach 80.000 km so aus. Nach dem Wechsel habe ich allerdings einige andere Probleme , die ich nicht lokalisiert kriege. Werde diese aber im Frühjahr angehen, der Wagen überwintert jetzt in einer Tiefgarage.
------

Zu den Motoren muss ich halt einfach sagen, dass man da mit sehr viel Sorgfalt umgehen sollte. Ölwechsel alle 10.000 km mit dem "richtigem" Öl. Was das richtige Öl ist, streiten sich die Geister ob es das Dexelia (Mazda-Original), das Idemitsu oder, was ich verwende, das Castrol Magnatec 5W-30 C3 ist, jeder sagt da was anderes. Zwinker

Zusätzlich kann man noch Premixen. Das heißt du gibst beim Tanken noch 2-Taktöl zur besseren Schmierung der Rotoren und einer "aschefreieren" Verbrennung hinzu. Da gibts auch, wie bei der Religion, verschiedene Ansichten wieviel und welches Öl... Smilie
Ich selber premixe mit einem Verhältnis von 1:333. D.h. bei 50 L Super werden ca. 150 ml Castrol Zweitaktöl reingekippt.

Bei einer Probefahrt den Wagen, nach dem du ihn schön warm gefahren hast, mal ausmachen und mit ein bisschen Wartezeit wieder starten. Wenn er warm schnell anspringt (ca. 1 sek orgeln) sieht es schonmal nicht schlecht aus. Wenn er sich bei einem Warmstart einen aborgelt, eher finger weg. Da stimmt schonmal was im Motor nicht (Kompression ist hinüber). Durch einen grösseren Anlasser (2kW-Anlasser) kannst du das Warmstartproblem zwar bisschen umgehen, da der beim Starten einfach schneller dreht, aber auf dauert wird das nix. Achja die Wankelmotoren springen nicht sofort wie die HKM (Hubkolbenmotoren) an. Die Prozedur dauert schon von Grundauf ein bisschen länger.

Wenn du die Möglichkeit hast unbedingt einen Kompressionstest (Kosten ca. 60€) in einer Mazdawerkstatt machen lassen. Am besten vorher mal anrufen ob die überhaupt einen Kompressionstester, und den richtigen, da haben. Nach dem Komressionstest sollten dir Werte in diesem Format vorgelegt werden:
-----------
Rotor1: 7.5, 7.6, 7.5 (bar)
Rotor 2: 7.2, 7.3, 7.2 (bar)
Drehzahl: 250 RPM
-----------

Alles ab 7 (auch 6,5) bar sollte noch gut sein, drunter kriegst du irgendwann doch Probleme, sei es Warmstart oder kein Durchzug.... Ab, ich meine 5 oder 6 bar, ist es laut Mazda ein "kaputter" Motor obwohl du damit noch lange Freude haben kannst, bei ordentlicher Pflege.

Und wenn dir dann mal der Motor (Exzenterwellenlager kaputt, Dichtleisten gebrochen, Kompresson am A...) hops geht, gibt es einen guten Betrieb in Bingen am Rhein, der dir für ca. 2.500 € einen alten aufgebauten Motor wieder einbaut. Bei einem leistungsstarken HKM bezahlst du da schonmal mindestens das Dreifache und die Arbeiten zum Tausch sind da noch nicht dabei.... Zwinker
Der Wankel ist halt relativ simpel und hat wenige bewegte Teile.

Zu deinem Inserat: Wieso wurde der 2kW-Anlasser verbaut? Gab es Warmstartprobleme vor dem grösseren Anlasser? -> Siehe meine Ausführungen oben.

Zündkerzen sind ja neu, wieso wurde nicht direkt alles gewechselt bzw. wieso wurden überhaupt neue Zündkerzen verbaut? -> Siehe meine Ausführungen oben.

Auf Rost achten. Vor allem unten in der Mitte wo die beiden Türen auf die Karosserie treffen mal gucken. Da gibts eine "Schlagstelle" die öfters anfängt zu rosten. Nicht wirklich schlimm aber nervt, da man das sieht beim einsteigen. Zwinker Sonst das übliche an Roststellen (Kotflügel, Unterboden,...)

Was ist eine Ballistolölkur? Kenne ich nicht. Gab es irgendwelche Probleme oder wieso wurde das gemacht? Ich kenne nur den ZoomZoomCleaner. Mit dem kann man nochmal das Innere des Motors reinigen, da das Ding wirklich alles auflöst. Hilft bei einigen wirklich bei zugerußten Motoren und irgendwelchem Problemchen.

Der Preis ist leider ganz ok, finde ich. Trotzdem schon hart an der Grenze zu "verdächtig" bzw. "möglichst schnell und ohne Sorgen weg die Kiste"


Achja unbedingt hier reinschauen: http://rx8forum.de und besonders hier: http://rx8forum.de/index.php/Thread/28876-RX-8-Kaufen-Beratung-Fragen/


Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Mo 10.11.14 1:09 
Antworten mit Zitat  

Ja, habe dort schon mal gestöbert. Danke dir Smilie

Ja, die karre interessiert mich schon lange. Ich finde den voll hübsch und den Wankel sehr interessant.

Kompressionsprobleme habe ich auch schon gelesen.
So richtig vertrauenserweckend klingt das alles nicht.

Beim Inserat : Ballistolöl wird wohl als Ersatz für den zoom zoom cleaner benutzt.
Würde ich auch erstmal fragen warum das gemacht wurde.
Premix usw, bin gerade beim einlesen.

Und: wenn, dann soll der Rex auch nur Zweitwagen sein, also nix Kurzstrecke usw. Denke, das wäre nicht artgerecht Sehr Glücklich

Zusammenfassend halt ein interessantes Gefährt mit Front-Mittelmotor und vor allem LSD!
Gibt meiner Meinung nach nicht viele Alternativen in dem Preissegment wenn man RWD und bisschen Dampf an der Kette sucht.


Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Mi 12.11.14 14:52 
Antworten mit Zitat  

...im Prinzip MUSS ich das doch tun, oder??

Unbenannt.JPG 
Nach oben
Offline elchott




Beiträge: 900


Geburtstag: 1982
Beitrag Fr 14.11.14 19:25 
Antworten mit Zitat  

Du musst nichts. Smilie

Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Mo 17.11.14 19:27 
Antworten mit Zitat  

Ich hatte für ein paar Tage diesen kleinen hier Smilie

Ersetzt nicht wirklich den Porsche, aber auch geil. Auf andere Art. Die Entscheidung für das nächste Auto irgendwann wird sehr schwer ...

Ist bisher der beste "Nicht Sportwagen", den ich gefahren bin. Aber es fehlt einfach das enorme Feedback, die Traktion und das letzte Quentchen Balance. Dafür ist er leiser, ruhiger, souveräner, komfortabler und praktischer.

Gruß
RIP


forumklein01.jpg  forumklein02.jpg  forumklein03.jpg 
Nach oben
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag Mo 17.11.14 19:41 
Antworten mit Zitat  

Über "Nicht-Sportwagen" kann man glaub ich streiten... Zwinker

Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Mo 17.11.14 19:59 
Antworten mit Zitat  

Klar kann man immer Smilie Sportwagen ist heutzutage ein Allerweltsbegriff.

Sogar ein neuer Corsa wird als "sportlich" beworben.

Für MICH ist ein Sportwagen ein Auto, was von vorneherein für Fahrspaß und Fahrdynamik gebaut wurde. Schon am Reißbrett.

In der Regel 2 Sitze, Motor möglichst da, wo er fahrdynamisch am meisten bringt ... wobei Mittelmotor vorne und hinten geht, flach, klein, handlich, leicht ...

Im Unterschied zum Rennwagen dann wo es noch geht etwas Alltag dazu. Kofferräume an leeren Plätzen, etwas Restkomfort und Gimmicks für den Alltag wie Klima etc.

Der BMW M3 oder auch M4 ist für mich eine Limousine. Eine sehr sportliche Limousine oder im Fall vom M4 ein sportliches Coupé.

Die Grundform wurde am Reißbrett dafür designt möglichst viel Platz für mehr als 2 Personen zu bieten, möglichst einen nutzbaren großen Kofferraum hinten und den Motor so positioniert, daß er möglichst wenig Nutzraum wegnimmt.

Im Nachhinein tunen für Fahrdynamik kann man jedes Auto. Auch einen Corsa. Aber auch ein Corsa OPC wird noch kein Sportwagen, nur weil er gute Bremsen bekommt, einen starken Motor, ausgesteift wird ohne Ende, eine sportlichere ESP Abstimmung bekommt, ein härteres Fahrwerk bekommt usw.

Aber das ist Definitionssache.

Was sagt Wikipedia:

Der Begriff Sportwagen bezeichnet meist zweisitzige Personenkraftwagen mit verhältnismäßig geringer Bauhöhe (oder Zweisitzer mit zwei zusätzlichen Notsitzen), bei deren Konstruktion in der Regel höhere Fahrleistungen als beim viersitzigen Pkw und gutes Handling im Vordergrund stehen.

Komfort, Nutzwert und Alltagstauglichkeit sind demgegenüber für reine Sportwagen von untergeordneter Bedeutung.

usw

Der BMW M4 hat massig Platz. Ich bin mit 3 Personen gefahren. Die Mädels hatten trotz meinen 1,98m noch dicke Beinfreiheit. Der Kofferraum ist riesig und mit umgeklappter Rückbank passt da auch ein Fahrrad problemlos rein.

Die Sitze sind beheizt, schöne Klimaanlage, Lichtautomatik, Schnickschnack hier, schnickschnack da Smilie
Eine tolle Automatik.

Ein sehr angenehmes Alltagsauto mit all seinen Vorzügen.

Aber für MICH von einem Sportwagen als puristisches Fahrerlebnis weit entfernt. Alles deutlich gedämpfter. Mit dem Auto kann man freihändig 250 auf der Autobahn fahren. Der liegt wie auf Schienen mit der weichen Lenkung.

Das Feedback reicht, um flott zu fahren. Aber es gibt kein Quentchen mehr Feedback. Im M4 merke ich nicht haargenau was jedes Rad macht. Man merkt, daß er eindreht und man kann ihn mit dem Gas ausbalancieren.

Genau das ist im Alltag jedoch angenehm, weil man nicht jede Bodenwelle mitbekommen will so klar. Er ist immer noch hart genug, gerade ohne adaptives Fahrwerk.

Aber der Unterschied ist echt eine Welt, als ich danach wieder in den Cayman stieg. Ich fühlte mich wie in einem kleinen, wendigen Kart im Vergleich.

Das gleiche Erlebnis hat man vermutlich nochmal, wenn man von meinem Cayman in eine Lotus Elise steigt, die für mich einen Sportwagen am Rande zum Rennwagen darstellt.

Der M4 ist dagegen ein Luxusdampfer mit viel Dampf Smilie

Schneller wäre ich vermutlich mit dem M4 auf der Rennstrecke. Driften lässt er sich auch besser.

Mehr Spaß und Präzision habe ich aber im Cayman.

Aber da ich fast nur Alltag fahre, wird das irgendwann eine harte Entscheidung zwischen einem neueren Cayman, der mit PDK und PASM auch viel Alltagskomfort bieten kann und einem Auto wie dem BMW M4, was viel Alltagskomfort bietet und auch mal auf der Rennstrecke die Sau rauslässt.

Dennoch: Der BMW ist eine Limousine/ein Coupé an der Grenze zum Sportwagen. Ein Alltagsfahrzeug, was man AUCH mal auf der Rennstrecke bewegen kann.

Der Porsche ist ein Sportwagen für die Rennstrecke, den man auch im Alltag bewegen kann.

Smilie


Nach oben
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag Mo 17.11.14 21:01 
Antworten mit Zitat  

Du zitierst Wikipedia, dann zitiere ich den Duden:
Sportwagen: "Kinderwagen, in dem Kleinkinder, die bereits sitzen können, gefahren werden" Wer hat jetzt Recht? Sehr Glücklich

War der Cayman/Boxster nicht das Auto, für das Porsche keine Semis freigibt, weil es sonst Probleme mit der Ölversorgung gibt? Soviel zum Thema Sportwagen für die Rennstrecke...

Alles was heutzutage in Großserie vom Band läuft ist nicht rennstreckentauglich. Punkt. Alles weitere ist eine reine Frage des Standpunkts. Deinen hast du ja jetzt ausführlich dargelegt. Cool


Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Mo 17.11.14 21:34 
Antworten mit Zitat  

Da kann ich in keinem Punkt widersprechen, den du aufführst Smilie

Obwohl ... der Porsche GT3? Ist das schon "Großserie"? Den würde ich, besonders als GT3 RS durchaus als Rennstreckentauglich bezeichnen Bätsch
Aber ist auch eher eine kleine Serie Smilie

Und ansonsten orientiere ich mich halt immer an Autoahnungslosen. Wenn man denen einen einen Ferrari, einen Porsche, einen McLaren oder einen Lamborghini oder auch einen Audi R8 zeigt, ist es ein Sportwagen. Der BMW bleibt einfach ein BMW, wie viele rumfahren.

Unter Autobegeisterten aber war der Aufmerksamkeitsfaktor beim BMW M4 sogar höher. Ein Junge wollte Fotos machen und noch mehr Blicke, aber fast ausschließlich von Männern Zwinker
Die achten eben auf die Details Sehr Glücklich

EDIT: Achso, den i8 würde ich für meinen Geschmack auch als Sportwagen sehen bei BMW.


Nach oben
Offline Commander.Inferno
Just-A-Fan




Beiträge: 1064


Geburtstag: 14.10.1986
Beitrag Mo 17.11.14 21:42 
Antworten mit Zitat  

Bullet hat Folgendes geschrieben
War der Cayman/Boxster nicht das Auto, für das Porsche keine Semis freigibt, weil es sonst Probleme mit der Ölversorgung gibt? Soviel zum Thema Sportwagen für die Rennstrecke...


Fairerweise muss man sagen dass auch für Elise/Exige der Einbau einer Nachrüst-Klappenölwanne nahegelegt wird wenn man mit Semis regelmäßig Trackdays besucht.


Nach oben
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag Mo 17.11.14 22:10 
Antworten mit Zitat  

RIP2004 hat Folgendes geschrieben
Achso, den i8 würde ich für meinen Geschmack auch als Sportwagen sehen bei BMW.

Auch darüber kann man streiten, das Ding wird jede Runde ne Sekunde langsamer, weil ihm der Saft ausgeht. Sehr Glücklich


Nach oben
Offline RIP2004




Beiträge: 794



Beitrag Di 18.11.14 22:00 
Antworten mit Zitat  

Ok ok, Elektroautos sind auch nicht so meins Zwinker

Aber von der Form. Ohne den Elektrokram wäre es ein Sportwagen für mich.

Ist es überhaupt so wichtig ob ein Auto ein Sportwagen ist oder nicht? Für mich ist der BMW M4 kein Sportwagen und ich finde ihn trotzdem geil und würde ihn ggf. sogar tauschen gegenüber meinem Sportwagen Zwinker


Nach oben
Offline Brod




Beiträge: 7154

Wohnort: Jena
Geburtstag: 11.11.1985
Beitrag Fr 06.02.15 15:39 
Antworten mit Zitat  

bisschen leben hier einhauchen Sehr Glücklich

habe im August den Prelude abgegeben und nun auf Nissan umgestiegen Sehr Glücklich

seit dem kauf wurden erst einmal
- die Cobra Zubehör Felgen gegen die leichten Rays getauscht
- D2 Gewindefahrwerk
- HKS Hi Power True Dual AGA
- und etliche Kleinigkeiten wie: Kofferraumklappe von Zusatzgewicht entfernt, OBD Anzeige via 7" Tablet im Navifach, Doppeldin Radio angepasst, Innenraum neue orginale Fußmatten, neue Dämpfer für die Heckklappe.

geplant ist noch:
- 300Zeller Kats
- Steuergerät anpassung
- Spurplatten

Video zur AGA :P
https://www.youtube.com/watch?v=pfAbEJV3euU


Und bis April muss ich mich noch mit dem Galant ärgern Sehr Glücklich


10954456_915232745184335_1421408511590079608_o.jpg  10463850_868504919857118_684361037759580287_o.jpg 
Nach oben
Offline falcon5




Beiträge: 6685



Beitrag Mo 09.02.15 18:27 
Antworten mit Zitat  

Hui, viel Spaß damit! Das Fahrzeug hat schon serienmäßig einen tollen Sound.

Welchen Motor hast du da drin? 280, 301 oder 313PS?

Aktueller Status bei mir:


Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Mo 09.02.15 23:54 
Antworten mit Zitat  

Hui, schöner 350Z Smilie Anfangs fand ich ihn... fand ich SIE ja etwas pummelig, aber an den Anblick habe ich mich inzwischen gewöhnt. Klar, es ist was ganz anderes als ein(e) 300ZX, aber ich mag den 350Z auch. Vor allem klingt er wirklich fein und soll sich auch ganz gut fahren.

Deinen Nissan find ich aber auch schick, falcon5 Smilie

Ich hab immer noch meinen Civic, und das wird auch noch ne Weile so bleiben. Mal ganz abgesehen davon dass ich mit dem Wägelchen immer noch viel Spaß habe, habe ich offensichtlich auch den falschen Beruf, um mir mit knackigen 30 schon wirklich spaßige Traumautos kaufen zu können. Verdammte Axt... ^^

Achja, aber von wegen fahren - mein quasi-Schwiegerpaps hat neuerdings einen Ferrari F355. Leider schon mit ausgelaufenem Saisonkennzeichen gekauft, deshalb haben wir das Ding erst einmal kurz die Straße hoch und runter bewegt, aber - Heidewitzka, klingt das Ding pornös :P Ob ich den selber fahren will, weiß ich nicht, aber mitfahren ist schon sehr geil *g*


Nach oben
Offline Bullet




Beiträge: 2657



Beitrag Di 10.02.15 0:12 
Antworten mit Zitat  

Der 350Z kann einiges, vor allem saufen und brüllen. *g* Ne, schönes Auto! Und schicke Felgen Hübi!

Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Mo 24.08.15 18:55 
Antworten mit Zitat  

So, wiedermal ein Update. Hab immer noch den Civic, und weil OPK vom Verbrauch so enttäuscht war bin ich mit meiner letzten Tankladung (heute 42,17 Liter Super nachgekippt) 688,0 km weit gefahren. Macht 6,13 l/100 km. Nie mehr als 130, alles möglichst sanft und flüssig gefahren, und natürlich überwiegend Autobahn/Landstraße.

Der Gegensatz dazu ist der F355. "Leider" liegt der so gut, dass man das alles gar nicht wirklich merkt. Erste richtige Ausfahrt, ich auf dem Beifahrersitz. *brumm-schalt-brumm-schalt-brumm* "Okay, das reicht erstmal" ... und ich denke mir so "Hä, wieso?" Und darauf meint mein Fahrer: Das waren grad 180. Au. Nach gefühlt viel zu wenig Metern waren wir also real schon viel zu schnell ^^ Naja, nach ein paar Kilometern durfte ich dann, und obwohl die Kupplung ziemlich rutschte (ist inzwischen behoben) marschierte der Kleine auf der Autobahn dann arg flott auf 260 Sachen, wo ich mir dann dachte dass es für die erste Fahrt reicht. Und man merkt es nicht, abgesehen vom Wind, der am Verdeck rumwirbelt. Aber Straßenlage, Sound... alles voll okay, man denkt man könnte noch viiieeeel schneller *gg*


Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Fr 28.08.15 0:32 
Antworten mit Zitat  

Bin immer noch enttäuscht. Unter 6 sollten doch machbar sein Sehr Glücklich

Nach oben
Offline [COFz]Deep




Beiträge: 1344



Beitrag Mo 31.08.15 20:28 
Antworten mit Zitat  

Och, 5.8 hatte ich auch zwischendurch auf der Anzeige. Aber ich kann und WILL einfach nicht die ganze Zeit auf der Landstraße mit 90-100 rumgurken ^^ Autofahren soll ja auch noch Spaß machen Zwinker Und offenbar ist deiner halt doch noch leichter als meiner. Und/oder aerodynamischer...? Und vor allem 0,2 Liter Hubraum weniger und 33 PS.

Nach oben
Offline OPK.
.................




Beiträge: 10824

Wohnort: Quoten-Ossi
Geburtstag: 26.02.1979
Beitrag Fr 04.09.15 22:47 
Antworten mit Zitat  

Aerodynamischer als Steilheck? Keine Ahnung Sehr Glücklich aber ich fahre ja wirklich oft nur innerorts, da isses ja eh weniger.

Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Live for Speed Forum -> Smalltalk -> Was fahrt ihr so? Alle Zeiten sind MESZ (Sommerzeit)
Gehe zu Seite Zurück  
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15,
16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30,
31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45,
46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60,
61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75,
76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90,
91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105,
106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116, 117, 118, 119, 120,
121, 122, 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129, 130, 131, 132, 133, 134, 135,
136, 137, 138, 139, 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146, 147, 148, 149, 150,
151, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, 160, 161, 162, 163, 164, 165,
166, 167, 168, 169, 170, 171, 172, 173, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180,
181, 182, 183, 184, 185, 186, 187, 188, 189, 190, 191, 192, 193, 194, 195,
196  Weiter

phpBB © phpBB Group

Impressum